Sie sind nicht angemeldet.

1 661

Samstag, 4.07.2009, 13:21

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Original von denseinVadder

Zitat

Lt. WB von heute befindet sich Dammi im Urlaub in Spanien!


unglaublich! !!
urlaub kann er während der saison genügend machen!
was für pfeifen, schwick in asien und dammeier in spanien, man steht ja nur noch fassungslos daneben


Schulferien. Klingelts?

Manche hier haben echt den nassen Helm auf. :nein:

Herr Gerstner ist ja auch noch da und Roaming ist im Ausland (ja, auch in Spanien) gerade billiger und somit sogar für Armnia erschwinglich geworden....

1 662

Samstag, 4.07.2009, 13:25

Dete in Spanien im Urlaub!

Sangria, Strohalm Krone, Polonaise Blankenese durch Lloret del Mar und mittendrin Detlev Dammeier! Immer auf der Suche zwischen all den Mannschaftsfarten deutscher Kreis- und Bezirksligisten nach dem Stürmertalent!

Ich freue mich wie "Treckerjunge" darauf, daß wir in der kommenden Saison ansehnlicheren Fußball geboten bekommen.

Hossa!
see twelve monkeys!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

1 663

Samstag, 4.07.2009, 13:34

Zitat

Original von derlustigefinne

Zitat

Original von denseinVadder

Zitat

Lt. WB von heute befindet sich Dammi im Urlaub in Spanien!


unglaublich! !!
urlaub kann er während der saison genügend machen!
was für pfeifen, schwick in asien und dammeier in spanien, man steht ja nur noch fassungslos daneben


Schulferien. Klingelts?

Manche hier haben echt den nassen Helm auf. :nein:


Ein nasser Helm wäre bei diesem Wetter etwas feines...

Du willst uns Deine Argumentation doch nicht wirklich allen Ernstes zumuten oder? :lol: :lol: :lol:

Die jetzige Phase ist auf das Jahr bezogen Detes HAUPTARBEITSZEIT! Der Mann bekommt dafür eine ganze Menge Schotter, daß er Spieler sucht und sie verpflichtet. Da kann man schon verlangen, daß jetzt da ist.

Man kann übrigens mit schulpflichtigen Kindern auch in den Oster- oder Herbstferien verreisen.
see twelve monkeys!

1 664

Samstag, 4.07.2009, 13:43

Zitat

Original von Outpost

Zitat

Original von derlustigefinne

Zitat

Original von denseinVadder

Zitat

Lt. WB von heute befindet sich Dammi im Urlaub in Spanien!


unglaublich! !!
urlaub kann er während der saison genügend machen!
was für pfeifen, schwick in asien und dammeier in spanien, man steht ja nur noch fassungslos daneben


Schulferien. Klingelts?

Manche hier haben echt den nassen Helm auf. :nein:


Ein nasser Helm wäre bei diesem Wetter etwas feines...

Du willst uns Deine Argumentation doch nicht wirklich allen Ernstes zumuten oder? :lol: :lol: :lol:

Die jetzige Phase ist auf das Jahr bezogen Detes HAUPTARBEITSZEIT! Der Mann bekommt dafür eine ganze Menge Schotter, daß er Spieler sucht und sie verpflichtet. Da kann man schon verlangen, daß jetzt da ist.

Man kann übrigens mit schulpflichtigen Kindern auch in den Oster- oder Herbstferien verreisen.


Als Zumutung empfinde ich die geballte schlechte Laune hier....
Es bleibt noch genug Zeit kritisch Bilanz zu ziehen, wenn die Transferperiode tatsächlich vorbei ist. Aber nörgelt ruhig weiter, wenns euch hilft...

Es wird natürlich alles viel besser, wenn Dete bei den Stürmer-Kandidaten vor der Haustür zeltet.

1 665

Samstag, 4.07.2009, 13:45

Man könnte auch in den Sommerferien in den Urlaub fahren wenn man in den anderthalb Wochen zwischen JHV und heute Nägel mit Köpfen gemacht hätte. Einen Stürmer brauchte man eh und den anderen hätte man ja schon an der Angel haben können. Aber vermutlich sind nicht nur Schwick & Dammi im Urlaub, sondern auch der Rest vom AR. Kann halt niemand was entscheiden. Die einzigen die arbeiten sind die Geschäftsstellenmitarbeiter und die Mannschaft.

Beiträge: 387

Dabei seit: 17.09.2007

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

1 666

Samstag, 4.07.2009, 13:48

Leute, es ist ja nun wirklich egal ob er in Spanien oder Bielefeld sitzt während er keinen Stürmer verpflichtet.

1 667

Samstag, 4.07.2009, 13:51

Zitat

Original von gerusch
Leute, es ist ja nun wirklich egal ob er in Spanien oder Bielefeld sitzt während er keinen Stürmer verpflichtet.


:lol:da hast du nun wirklich recht! ob man in bi unfähig ist, oder an der costa blanca :Dmacht wirklich keinen unterschied

1 668

Samstag, 4.07.2009, 13:52

Auch wenn ich davon ausgehe, dass er auch von Spanien aus für Arminia arbeitet, ist die Außenwirkung eines solchen Urlaubes zum jetzigen Zeitpunkt nicht gerade optimal. Dass zum jetzigen Zeitpunkt der Kader noch nicht komplett ist, war ja nicht unwahrscheinlich. Ich muss meinen Urlaub auch danach richten, wann bestimmte Arbeiten fertig sein müssen. Gegen Ende der Sommerferien wäre sicherlich auch gegangen.

Beiträge: 1 467

Dabei seit: 14.02.2007

Wohnort: BI

Beruf: Projektingenieur

  • Nachricht senden

1 669

Samstag, 4.07.2009, 13:55

Vielleicht paddelt er ja mit der Luma von Spanien nochmal nach Tunesien rüber
:baeh:

Wo ist eigentlich Buckley?Macht der vielleicht Urlaub in Spanien??

Ne mal im Ernst, bis mitte der nächsten Woche gebe ich Dete noch zeit, wenn dann nichts kommt werde ich auch nervös! :(
„Jeder Punkt kann zum Wendepunkt werden - und sich in deine dunkelste oder größte Stunde verwandeln.“ [André Agassi]

1 670

Samstag, 4.07.2009, 14:10

Zitat

Original von jögi
Auch wenn ich davon ausgehe, dass er auch von Spanien aus für Arminia arbeitet, ist die Außenwirkung eines solchen Urlaubes zum jetzigen Zeitpunkt nicht gerade optimal. Dass zum jetzigen Zeitpunkt der Kader noch nicht komplett ist, war ja nicht unwahrscheinlich. Ich muss meinen Urlaub auch danach richten, wann bestimmte Arbeiten fertig sein müssen. Gegen Ende der Sommerferien wäre sicherlich auch gegangen.


Is richtich, weil hier einigen der Stift geht, soll der seinen Urlaub doch bitte "passend" legen (was auch immer allen gepasst hätte)....klaro. Die Außendarstellung hat sicher ungleich mehr unter den Ereignissen letzten Wochen gelitten....

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

1 671

Samstag, 4.07.2009, 14:16

Zitat

Original von derlustigefinne
Is richtich, weil hier einigen der Stift geht, soll der seinen Urlaub doch bitte "passend" legen (was auch immer allen gepasst hätte)....klaro. Die Außendarstellung hat sicher ungleich mehr unter den Ereignissen letzten Wochen gelitten....


Du bist wirklich ein lustiger Finne, selten so gelacht. Hier haben diverse Leute massenhaft die besten Argumente abgeliefert dafür, warum ein GF Sport seinen Urlaub nicht zwingend in die für seinen Job wichtigste Zeit des Jahres legen sollte. Die scheinst Du aber nicht zu verstehen, vielleicht ein sprachliches Problem. Soll ich sie Dir in Finnische übersetzen? Kriege ich vielleicht noch hin mit meinen Restkenntnissen.

1 672

Samstag, 4.07.2009, 14:18

Lasst ihn doch Urlaub machen. Hauptsache er verpflichtet ordentliche Spieler bis zum Saisonauftakt. Und telefonieren kann man auch aus Spanien. Und wenn sich was konkretes ergibt dann unterbricht man den Urlaub einfach.
Für immer Arminia!

1 673

Samstag, 4.07.2009, 15:14

Die Transferperiode verläuft doch haargenau wie die im letzten Sommer. Außer seinem gebuchten Privaturlaub kriegt Dammeier nichts auf die Reihe. Für mich bekommt die von ihm angemahnte "Bedächtigkeit" in Anbetracht seines bevorstehenden Urlaubs gerade eine ganz besondere und neue Bedeutung.

Ich weiß echt nicht mehr ob ich lachen oder weinen soll. Wir brauchen noch 3-4 Spieler für die Offensive, da gerade zwei vom alten Stamm verhökert wurden! Wie soll ein Manager mit solch einer Beamtenmentalität dieser Aufgabe gewachsen sein? Er schafft es ja nicht mal, nur einen einzigen brauchbaren Angreifer an Land zu ziehen. Seit über einem Jahr nicht!
Wenn er nicht bereit ist, in Privatangelegenheiten Abstriche zu machen, hätte ich auf jeden Fall Verständnis dafür. Trotzdem eignet ihn das unterm Strich nicht für einen solchen Job. Gerade in der jetzigen Phase und vor allem bei dem anstehenden Bedarf müssen Ergebnisse her. Für Urlaub ist später immer noch Zeit. Wo soll so jemand auch die notwendige Überzeugung und die Leidenschaft hernehmen, talentierte und begehrte Spieler an Land zu ziehen? Gerade in Anbetracht eines schlanken Geldbeutels.
Eigentlich dachte ich einst, weniger als Saftig geht nicht. Dammeier belehrt mich gerade eines besseren.
SEIT 1978 - 41 JAHRE LEIDENSCHAFT

DSC Arminia Bielefeld - Nicht schön, aber erfolglos

Power-D

unregistriert

1 674

Samstag, 4.07.2009, 15:32

Zitat

Original von Exteraner
Lasst ihn doch Urlaub machen. Hauptsache er verpflichtet ordentliche Spieler bis zum Saisonauftakt. Und telefonieren kann man auch aus Spanien. Und wenn sich was konkretes ergibt dann unterbricht man den Urlaub einfach.


Hast ja eigentlich Recht. Jedoch sind die Zweifel an Dammeier mittlerweile so plausibel und drückend geworden... Eigentlich darf man Dammi nicht mehr die Zeit geben, Stürmer auszusuchen. Denn es gibt keine Anzeichen, dass Dammeier seiner Aufgabe gewachsen ist, warum sollte er plötzlich erfolgreicher sein als all die Jahre vorher? Man kann im Leben nicht immer nur darauf warten, dass sich alles zum Guten wendet, man muss irgendwann handeln. Das gilt nach dem Kauf einer Aktie, die einem jahrelang nur Verluste beschert, oder bei der Verpflichtung eines Trainers, der nach 50 Spielen noch keine klare spielerische Linie erkennen lässt. Genauso muss es auch für einen sportlichen Leiter gelten, der es jahrelang nicht schafft, einen passablen Stürmer zu verpflichten. Wenn bei Dammi wenigstens ein Lerneffekt zu erkennen wäre... Stattdessen fährt er in Urlaub. Es ist nicht möglich, so einen Spieler für Arminia zu entflammen, weil er selber erkennen lässt, dass er hier nur für Geld arbeitet.

Mittlerweile wird mir klar, warum er sich so gut mit Frontzeck verstanden hat: Der eine hatte keine Ahnung von Taktik und Motivation, der andere keine Ahnung von Führung, Außendarstellung und Spieler-Verpflichten. Zwei faule Äpfel im Selben Obstkorb - das schweißt zusammen.

Mein Tipp: Dammi feuern, wenn der Aufsichtsrat aus dem Urlaub zurück ist und Thommy von Heesen oder Uli Stein (oder irgendeinen anderen, der Ahnung vom Geschäft hat) holen.

Beiträge: 282

Dabei seit: 2.05.2006

Wohnort: Bad Salzuflen

Beruf: Werbefkaufmann

  • Nachricht senden

1 675

Samstag, 4.07.2009, 15:38

Zitat

Original von CrimePays

Ich weiß echt nicht mehr ob ich lachen oder weinen soll. Wir brauchen noch 3-4 Spieler für die Offensive, da gerade zwei vom alten Stamm verhökert wurden! Wie soll ein Manager mit solch einer Beamtenmentalität dieser Aufgabe gewachsen sein? Er schafft es ja nicht mal, nur einen einzigen brauchbaren Angreifer an Land zu ziehen. Seit über einem Jahr nicht!Wenn er nicht bereit ist, in Privatangelegenheiten Abstriche zu machen, hätte ich auf jeden Fall Verständnis dafür. Trotzdem eignet ihn das unterm Strich nicht für einen solchen Job. Gerade in der jetzigen Phase und vor allem bei dem anstehenden Bedarf müssen Ergebnisse her. Für Urlaub ist später immer noch Zeit. Wo soll so jemand auch die notwendige Überzeugung und die Leidenschaft hernehmen, talentierte und begehrte Spieler an Land zu ziehen? Gerade in Anbetracht eines schlanken Geldbeutels.
Eigentlich dachte ich einst, weniger als Saftig geht nicht. Dammeier belehrt mich gerade eines besseren.


Absolute Zustimmung!!!
Die Arbeitsmoral bzw. Einstellung von DD ist erschreckend, wenn er hätte nicht so lange rumgeeiert, wäre man auch in der Kaderplanung schon einen Schritt weiter.
Wenn DD dann seine Kaderplanungen abgeschlossen hat, kann er auch in seinen verdienten Jahresurlaub fahren. Hat sich wirklich jeder verdient.

Vielleicht sehe ich das auch alles falsch, ich habe letztes Jahr aufgrund einer schweren Erkrankung eines Kollegen, meinen gebuchten Familienurlaub um fast 4 Wochen verschoben!
Ich fand, dass ich das meinem Chef schuldig war, weil die andere Vertretung schon im Tunesien-Urlaub war, war das für mich keine Frage. So ist meine Einstellung zum Chef und zur Arbeit. Und genau das vermisse ich in der jetzigen schwierigen Situation bei einem DD!
Wie sagte doch CrimePays so schön: Beamtenmentalität!
LEIDENSCHAFT KOMMT VON LEIDEN !!!! :arminia:

1 676

Samstag, 4.07.2009, 15:41

Warum regt ihr euch denn so auf ? Dammeier hat jetzt 1 Jahr lang in Bielefeld Urlaub gemacht, ist doch verständlich wenn er jetzt mal einen anderen Ort kennenlernen möchte. Ich bin mir 100 % sicher das Dammeier spätestens zum Saisonauftakt seinen Urlaub auch wieder in Bielefeld fortsetzen wird.

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

1 677

Samstag, 4.07.2009, 15:41

Zitat

Original von owl-andy
Vielleicht sehe ich das auch alles falsch, ich habe letztes Jahr aufgrund einer schweren Erkrankung eines Kollegen, meinen gebuchten Familienurlaub um fast 4 Wochen verschoben!
Ich fand, dass ich das meinem Chef schuldig war, weil die andere Vertretung schon im Tunesien-Urlaub war, war das für mich keine Frage. So ist meine Einstellung zum Chef und zur Arbeit. Und genau das vermisse ich in der jetzigen schwierigen Situation bei einem DD!
Wie sagte doch CrimePays so schön: Beamtenmentalität!


Vermutlich sackst Du auch ein bisschen mehr Kohle ein als der arme Dammi. Vergiss nicht, Arminia ist chronisch klamm! Von daher konnte er sich die Umbucherei ganz einfach nicht leisten.

1 678

Samstag, 4.07.2009, 15:43

Zitat

Original von Arminen-Stefan

Zitat

Original von derlustigefinne
Is richtich, weil hier einigen der Stift geht, soll der seinen Urlaub doch bitte "passend" legen (was auch immer allen gepasst hätte)....klaro. Die Außendarstellung hat sicher ungleich mehr unter den Ereignissen letzten Wochen gelitten....


Du bist wirklich ein lustiger Finne, selten so gelacht. Hier haben diverse Leute massenhaft die besten Argumente abgeliefert dafür, warum ein GF Sport seinen Urlaub nicht zwingend in die für seinen Job wichtigste Zeit des Jahres legen sollte. Die scheinst Du aber nicht zu verstehen, vielleicht ein sprachliches Problem. Soll ich sie Dir in Finnische übersetzen? Kriege ich vielleicht noch hin mit meinen Restkenntnissen.


Aha, weil ich anderer Meinung bin, verstehe ich das Problem nicht und bin der deutschen Sprache nicht mehr mächtig. Große Ansprache.

1 679

Samstag, 4.07.2009, 15:53

Nach nochmaliger Überlegung komme ich zu dem Schluss, dass Dammeier uns alle verarscht. Sowas gibt´s doch gar nicht. Dieser gerissene Hund! Ich gehe jedenfalls stark davon aus, dass er aktuell zwischen Barcelona und Madrid pendelt, und sich mit der frischen Kohle nach Herzenslust auf den dortigen Ersatzbänken bedient. Ja, so muss es einfach sein. Alles andere ist für mich absolut undenkbar.
SEIT 1978 - 41 JAHRE LEIDENSCHAFT

DSC Arminia Bielefeld - Nicht schön, aber erfolglos

1 680

Samstag, 4.07.2009, 16:15

Laß man, Dammi braucht den Urlaub, um dann kurz vor Saisonstart den harten Verhandlungen mit Rob Moore gewachsen zu sein ...
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »12freunde« (4.07.2009, 16:15)