Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 10.06.2003, 12:03

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Original von oemmes
erinnert mich ein bißchen an diese abstrusen tauschangebote, die man beim buli-manager manchmal von anderen vereinen angeboten bekommt. da soll man auch zweitligaerfahrene spieler gegen welche aus der regionlaliga tauschen und auch noch geld draufzahlen.

kann mir richtig vorstellen, wie von heesen aus allen wolken gefallen ist, als die paderborner eine ablöse haben wollten. "also herr finke, ich finde das nicht fair, ich pflege auch keine ablösen zu verlangen, da könnten sie mir ruhig auch entgegen kommen".

oder aber er hat in haching angerufen "ach entschuldigung, aber ich habe ihnen doch den janic verkauft und mir ist aufgefallen, dass ich da was vergessen hatte...äh könnten sie mir vielleicht aus kulanz die hälftige ablöse erstatten...sagen wir so 50.000 euro ??

ich glaube von heesen war in einem seiner früheren leben mal der nikolaus und hat es nicht geschafft, seine barmherzige ader zu verdrängen...oder ist er vielleicht pfadfinder der alten schule ? so nach dem motto, jede saison eine gute tat. so letzte saison st. pauli einen hüter geschenkt und noch den andern abgenommen und nun den hachingern mal nen linksaußen schenken ?


*LOL* Nikolaus im ersten Leben!

Nicht schlecht, oemmes!

Beiträge: 7 171

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 10.06.2003, 12:11

Zitat

Original von oemmes
erinnert mich ein bißchen an diese abstrusen tauschangebote, die man beim buli-manager manchmal von anderen vereinen angeboten bekommt. da soll man auch zweitligaerfahrene spieler gegen welche aus der regionlaliga tauschen und auch noch geld draufzahlen.

kann mir richtig vorstellen, wie von heesen aus allen wolken gefallen ist, als die paderborner eine ablöse haben wollten. "also herr finke, ich finde das nicht fair, ich pflege auch keine ablösen zu verlangen, da könnten sie mir ruhig auch entgegen kommen".

oder aber er hat in haching angerufen "ach entschuldigung, aber ich habe ihnen doch den janic verkauft und mir ist aufgefallen, dass ich da was vergessen hatte...äh könnten sie mir vielleicht aus kulanz die hälftige ablöse erstatten...sagen wir so 50.000 euro ??

ich glaube von heesen war in einem seiner früheren leben mal der nikolaus und hat es nicht geschafft, seine barmherzige ader zu verdrängen...oder ist er vielleicht pfadfinder der alten schule ? so nach dem motto, jede saison eine gute tat. so letzte saison st. pauli einen hüter geschenkt und noch den andern abgenommen und nun den hachingern mal nen linksaußen schenken ?


Auch wenn ich selbst Kritischer geworden bin gegenüber TvH muß ich hier deine Kritik doch als lächerlich bezeichnen.

Ich wette, du hast den Spieler genauso wenig (GARNICHT) gesehen, wie ich. Daher kommt deine Meinung zu früh und das der SCPa lange um den Aufstieg gespielt hat ist auch egal.

Davon sehe ich in deinem Beitrag keine Argument, hingegen strotzt er vor sakasmuß, leider nur davon.

Also ich bin mit dem Managment bei weitem nicht zufrieden (wie du dich gerne bei anderen Beiträgen meinerseits versichern kannst), aber deinen Beitrag, kann man echt nicht so stehen lassen.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 1 567

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Dissen

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 10.06.2003, 12:22

das ist kein Schlechter!

kenne Ihn zwar nicht aus Paderborn,allerdings hat er vorher beim VFL Osnabrück gespielt,und damals mit seinen 21 Jahren war er schon ein sehr guter Fussballer.Wenn er sich dann noch ein wenig entwickelt hat bei Paderborn,dann trau ich Ihm das hier in Bi. ohne Probleme zu

SWB Gruss ArBi

Beiträge: 893

Dabei seit: 12.10.2002

Beruf: Medienbranche, Zeitung

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 10.06.2003, 13:30

Ich schnall's nicht ...

... ich brauche Nachhilfestunden ...

Da wechselt Sasa Janic ABLÖSEFREI zum 2.-Ligisten Unterhaching (und kommt evtl. gross raus bei diesem Klub) und wir sollen für einen Regionalligaspieler aus Paderborn 75 000 Kröten zahlen ...

Da geht bei mir die Rechnung irgendwie nicht auf, sorry :lol:
:)) Arminia - unsere Hoffnung lebt :))

25

Dienstag, 10.06.2003, 13:37

Zitat

Original von Endspurt
... ich brauche Nachhilfestunden ...

Da wechselt Sasa Janic ABLÖSEFREI zum 2.-Ligisten Unterhaching (und kommt evtl. gross raus bei diesem Klub) und wir sollen für einen Regionalligaspieler aus Paderborn 75 000 Kröten zahlen ...

Da geht bei mir die Rechnung irgendwie nicht auf, sorry :lol:


Für sowas kann dir niemand Nachhilfe geben. So gute Lehrer gibts nicht. Oder sie verlangen dafür zu viel Geld. Hast du ne Million über? Dann könnts klappen :nein: :pillepalle: Ich kapiers auch nicht.

26

Dienstag, 10.06.2003, 14:07

Zitat

Original von Endspurt
... ich brauche Nachhilfestunden ...

Da wechselt Sasa Janic ABLÖSEFREI zum 2.-Ligisten Unterhaching (und kommt evtl. gross raus bei diesem Klub) und wir sollen für einen Regionalligaspieler aus Paderborn 75 000 Kröten zahlen ...

Da geht bei mir die Rechnung irgendwie nicht auf, sorry :lol:


Tja vieleicht solltest du mal zu Thommy in den "wie leite ich einen Profifußballverein"-Kurs gehen! Das sind immer viele Plätze frei. Aber nicht die Türen verwechseln. Da wo soviele Leute vorstehen ist der Kurs von Uli Hoeneß! :lol:

* * * * R E K O R D A U F S T E I G E R * * *

Beiträge: 490

Dabei seit: 12.11.2002

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 10.06.2003, 14:40

Ich weiss ehrlich gesagt nicht wo ich anfangen soll. Das Thema „Janic“ wurde ja hier mehr als nur einmal diskutiert, ebenso die Fehler des Thomas von Heesen. Aber ausgerechnet in diesem Fall gebe ich nicht Tommy die Schuld sondern ganz klar Benno!!! Wenn ich ehrlich bin hat Tommy sogar das einzig richtige gemacht, ablösfrei ziehen lassen um somit das Gehalt zu sparen. Ich will es mal so erklären (vielleicht schleichen sich ja auch ein paar Denkfehler ein, aber was soll´s)
Janic spielt in Benno´s Planungen keine Rolle mehr, nehmen wir mal an Janic hätte bei uns 200 000 € im Jahr verdient Vertragslaufzeit 3 jahre (600 000 € - 200 000 € für das abgelaufene Jahr = 400 000 € weitere Kosten für Arminia obwohl der Spieler keine Rolle mehr spielt) Kostenrisiko = sehr hoch

Owomoyela hingegen kommt von einem Regionalligisten und würde bei uns max. 100 000 € im Jahr verdienen. Nehmen wir mal an eine Vertragslaufzeit von 2 Jahren. Kosten hier 200 000 € + 75 000 € (Ablösesumme) = 275 000 € hinzu kommt das Owomoyela besser einschlagen könnte als Janic (weil Janic sozusagen ein Flop ist) falls auch Owomoyela ein Flop wird so ist er im Gegensatz zu Janic aber ein kostengünstigerer Flop!!! Kostenrisiko = hoch aber dennoch geringer als bei Janic + bessere sportliche Perspektive???

Wer weiss vielleicht kann Owomoyela ja auch auf links spielen und einschlagen wie eine Bombe und unser lieber Tommy hätte endlich mal ein Erfolgserlebnis!

Meine Meinung....

Beiträge: 893

Dabei seit: 12.10.2002

Beruf: Medienbranche, Zeitung

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 10.06.2003, 15:05

@ Jambo: Mit "würde", "hätte", "könnte" hast Du aber noch keinen müden Euro in der Kasse :lol:
:)) Arminia - unsere Hoffnung lebt :))

29

Dienstag, 10.06.2003, 15:16

@Jambohasan

Das hast Du gut erklärt. So sehe ich das auch.

30

Dienstag, 10.06.2003, 15:23

Die entscheidene Frage ist doch...

...warum hole ich einen Spieler, dem ich dann keine Chance gebe? Egal ob das nun T.v.H's. oder Benno's "Verdienst" war.

Ich kann Janic nicht wirklich beurteilen, weil ich ihn nie spielen sah, aber einen Spieler für die Bundesliga zu holen und ihn dann abgeben, weil man ihn nicht für Zweitligatauglich hält, auf einer Position (linkes Mittelfeld), die anderweitig garnicht besetzt ist. Oh man, wenn der in Unterhaching einschlägt, dann schlägt es hier wohl woanders ein :wall: .

Beiträge: 12 125

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 10.06.2003, 16:33

Zitat

Original von KSV-Jens
Das hast Du gut erklärt. So sehe ich das auch.


Nicht ganz!

Es wäre doch sicherlich möglich gewesen, von Unterhaching zumindest eine Art "Aufwandsentschädigung" zu verlangen. So wären neben dem Gehalt auch noch die 75 000,- Euro für Omowoyela drin gewesen ;) .
Janic zu verschenken war ein fahrlässiger Fehler! Meine Meinung.

Zum Transfer von Omowoyela muß ich sagen: Wieso eigentlich nicht? Der Mann hat eine gute Saison gespielt, ist erschwinglich und stark auf der rechten Aussenbahn. Man kann ja nun auch nicht jeden Transfer herunter machen, nur weil Ihn TvH eingestielt hat.

Ist merkwürdig hier. Auf der einen Seite bemängelt Ihr, wenn Talente aus der Region zu Haching wechseln und fordert, man müsse sich mehr in der Regionalliga umschauen. Wird dann einer aus dieser Liga verpflichtet, dann stöhnen die Selben, es gehe doch nicht an, dass kein erfahrener Spieler geholt werde :pillepalle: .
Kritik ist ja okay, ich übe auch genug, aber fair sollte es schon bleiben. Nicht nur Porcello heran ziehen, sondern auch mal auf Friedrich gucken. Vielleicht schlägt er ja ein. Benno hat ja ein ganz gutes Auge, auch wenn Janic/Sinisterra floppten, bleiben da immer noch Rauw, Lense, Murawski, Cha, usw., die durchaus nicht schlecht sind.

CU
Richie
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

32

Dienstag, 10.06.2003, 16:47

Zitat

Original von Richie
Es wäre doch sicherlich möglich gewesen, von Unterhaching zumindest eine Art "Aufwandsentschädigung" zu verlangen.


Proficlubs bekommen aber keine Aufwandsentschädigungen für Spieler deren Verträge ausgelaufen sind. Aufwandsentschädigungen bekommen meines Wissens nach nur Amateurvereine, wenn ihre jungen Spieler ablösefrei zu Profivereinen wechseln.

33

Dienstag, 10.06.2003, 16:56

Zitat

Original von Jumboletto

Proficlubs bekommen aber keine Aufwandsentschädigungen für Spieler deren Verträge ausgelaufen sind. Aufwandsentschädigungen bekommen meines Wissens nach nur Amateurvereine, wenn ihre jungen Spieler ablösefrei zu Profivereinen wechseln.


Schon klar, aber Janic sein Vertrag ist NICHT ausgelaufen, man hat ihn einfach so gehen lassen! :nein:

* * * * R E K O R D A U F S T E I G E R * * *

Beiträge: 4 697

Dabei seit: 16.03.2003

Wohnort: GT-Isselhorst

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 10.06.2003, 16:59

Man kann vieles zerreden...

muss man aber nicht! Also ich bin auch für den Vertrag mit Omowoyela, denn ein Versuch ist es auf alle Fälle wert und im Normalfall sind auch 75.000€, selbst für uns kein Beinbruch! Nur bin auch ich weiterhin dafür, dass man zumindest auch für Janic ne kleine Ablöse hätte fordern können und wenn es "nur" 25.000 Euro gewesen wären...
Letzlich jedenfalls hoffe ich, dass auch Tommy mal zu einem Erfolgserlebnis kommt und der Omowoyela ein 2.Diabang, jedenfalls auf dem Platz (!), wird!

Beiträge: 12 125

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 10.06.2003, 17:52

Zitat

Original von Jumboletto

Zitat

Original von Richie
Es wäre doch sicherlich möglich gewesen, von Unterhaching zumindest eine Art "Aufwandsentschädigung" zu verlangen.


Proficlubs bekommen aber keine Aufwandsentschädigungen für Spieler deren Verträge ausgelaufen sind. Aufwandsentschädigungen bekommen meines Wissens nach nur Amateurvereine, wenn ihre jungen Spieler ablösefrei zu Profivereinen wechseln.


Das war als Scherz gedacht. ich spielte damit auf eine Art Entschädigung für Kost und Logis im Jahr 2002/03 an :P !

Tatsache ist für mich, eine kleine Summe wäre drin gewesen.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

36

Dienstag, 10.06.2003, 19:02

Ich halte das Argument "Wir lassen ihn umsonst gehen, damit wir das Gehalt sparen" in Sachen Janic für stichhaltig. Natürlich hätte ich nichts dagegen gehabt, den Münchner Vorstädtern ein bisschen Geld abzuzwacken, aber wenn wir davon ausgehen, dass Benno nicht mehr mit Janic plant, passt die Rechnung. Habe in einem anderen Beitrag eben schon das Beispiel Niko Kovac genannt, den Bayern umsonst zu Hertha hat gehen lassen. Und sie (wir reden vom FC Bayern, der normalerweise Spieler für 2 Mill. kauft, dann ein Jahr auf die Bank setzt, und nur, weil Bayern im Lebenslauf steht, für 6 Mill weiterverkauft!!) haben immerhin 11 Millionen Mark für ihn bezahlt, wenn ich mich recht entsinne.

Zudem scheint es mir unangebracht, die beiden Angelegenheiten (der Paderborner und Janic) zu vermischen. Und wenn man einen talentierten Regionalligaspieler für 75.000 € (eigentlich ein Taschengeld!) holen kann und Benno und TvH von seinen sportlichen Qualitäten überzeugt sind, dann ran an den Mann!
Vielleicht stellt er sich ja als Arne Friedrich fürs Mittelfeld heraus... ;)

37

Dienstag, 10.06.2003, 19:10

Fritze, das unterschreibe ich so.

Auch ich hätte gerne noch eine Ablöse von Unterhaching gesehen. Nur befindet sich Arminia in einem laufenden Lizenzierungsverfahren. Da kann man nicht groß pokern, sondern muß als Absteiger seinen Etat schnell herunterfahren. Da werden natürlich erst mal Leute verhökert, die noch Geld bringen (Dabrowski) oder totes Kapitel darstellen (Janic ohne Spielpraxis). Und in Unterhaching weiß man, daß man Arminia am steifen Arm verrecken lassen könnte.

Also mir ist die Lizenz wichtiger als Janic. Und einen jungen Spieler für wenig Geld holen, der aber im Gegensatz zu Janic noch nicht als totes Kapital feststeht, ist mir auch lieber.

38

Dienstag, 10.06.2003, 19:13

Das beste Beispiel ist doch Momo Diabang.
Vom FC Oberneuland für irgendwas um die 10.000 Euro gekommen, und dann ist der Junge eingeschlagen wie eine Bombe ( bis zum Bekanntwerden des Wechsels nach Bochum.) Und Oberneuland spielt nur in der Oberliga Niedersachsen/Bremen. Da sehe ich in einem guten Regionalligaspieler deutlich mehr Potential.

39

Donnerstag, 12.06.2003, 00:27

Zitat

Original von massellou
Also das mit dem 75.000 war kein Tippfehler. 75.000 Euro sollte doch wohl finanziell machbar sein.?! Aber nichts scheint echt in diesem Tagen unmöglich zu sein.
Ob der Owo jetzt eine Bereicherung ist? Ich weiss es nicht so interessiere ich mihc dann doch nicht für den SCP. Für das Westfalen Blatt Ausgabe Paderborn war er auf jeder Fall der Aufsteiger der Saison beim SCP.


Toll. Wenn das wird, bestätigt das nur von Heesens völlig alberne Politik. Janic verschenken, Hansén auch und sich dafür einen AMATEUR für verhältnismäßig viel Kohle kaufen. So ein Schwachsinn...

40

Donnerstag, 12.06.2003, 22:57

Wenn Arminia schon bei Paderborn zuschlägt dann sollte es bitte Mahir Saglik sein.
Der Junge hat Einiges drauf und ist noch sehr jung.