Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 2.03.2021, 12:27

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Gleich einen Vertrag bis 2023....puuh. Arabi geht „all in“ Wenn das schief geht, haben wir im Sommer zwei Ex-Trainer auf der Payroll. Und dazu noch einen neuen...

Beiträge: 14 476

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 2.03.2021, 12:29

Dann mal herzlich Willkommen, Herr Kramer.



_

Mit der Vita die Nachfolge von Uwe Neuhaus anzutreten, so viel Glück hat
nicht jeder. Eigentlich hat die Karriere von Kramer genau den Werdegang
genommen, wie bei so manchem erfolglosen Laptoptrainer. Interimscoach
für 2 Spiele, danach überraschend eine halbwegs erfolgreiche Saison bei
einem Zweitligisten mit Scheitern in der Relegation. Nachfolgend dann
nach einer halben Saison wegen Erfolglosigkeit entlassen und seitdem
mehrfach der "Übergangstrainer" diverser U-Nationalmannschaften, bevor
er dann im Jugendnachwuchsebereich abgetaucht ist.



_

Ich wünsche viel Glück - er wird es brauchen! Aufbruchstimmung verspüre ich nicht!
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 1 012

Dabei seit: 17.11.2004

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 2.03.2021, 12:30

Herzlich Willkommen, ich wünsche uns allen viel Glück, das werden wir dringend brauchen.
man kann sich im Leben alles aussuchen, nur nicht seinen Fussballverein, da wird man reingeboren und rausgestorben. :Hail: :arminia:

Beiträge: 634

Dabei seit: 15.08.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 2.03.2021, 12:44

Auch ein herzliches Willkommen von mir!

Beim Einstieg gegen Union sollte ein besseres Ergebnis als in der Hinrunde Zielsetzung sein! Scherz beiseite, eigentlich sind drei Punkte zwingend notwendig, spätestens gegen Bremen.

Priorität sollte sein:
  1. Abwehr dicht bekommen
  2. Mehr Torchanchen kreieren (auch Standards, Einwürfe, alles was geht..)
  3. Die Mannschaft schneller machen (Beine und Kopf!)

Wird schwer, aber zumindest scheint ja der Klassenerhalt nicht mehr unbedingt erforderlich zu sein, zumindest wenn es nach unsere GF geht. Das Umfeld sieht das vermutlich anders.
Selbst wenn wir Letzter sind und dauernd verlieren, es wird trotzdem nie geschehen, dass auch nur einer von uns mit euch tauschen will. Die Toten Hosen - Auswärtsspiel

Beiträge: 4 365

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 2.03.2021, 12:46

Es soll ja gleich eine Online Pressekonferenz geben ab 13 Uhr.

Gibt es dazu ein Link?

Lg

Beiträge: 172

Dabei seit: 29.05.2020

Wohnort: In der Mitte von Hessen -aber im Herzen für immer Bielefelderin

Beruf: Lehrerin für die Kleinen

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 2.03.2021, 13:30

Der UN-Entlassungsstachel sitzt enorm tief. Und trotzdem natürlich auch von mir ein Herzliches Willkommen, verbunden mit der Hoffnung, dass wir alle eines Besseren belehrt werden und die Mannschaft nun noch den fehlenden Push erhält, um den Klassenerhalt zu sichern. Ich drücke alle Daumen und wünsche das Beste!
Wer wird denn eigentlich Co-Trainer? Oder spart man sich das Geld für den Posten?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marie-Sophie86« (2.03.2021, 13:35)


27

Dienstag, 2.03.2021, 13:37

Herzlich Willkommen und viel Glück! Hoffentlich blendet er die Untergangsstimmung aus, die hier aufgebaut wird.

28

Dienstag, 2.03.2021, 13:39

"Kramer: "Ich habe gewisse Vorstellungen, was man intensivieren und wo man Impulse setzen kann. Wir werden jetzt hier nichts revolutionieren. Der Weg muss weiterhin klar sein, aber kleine Abstecher nach links oder rechts sind durchaus möglich." #immerdabei" (Twitter) - Zumindest will er nicht alles umstellen wie RR, das stimmt zumindest ein wenig optimistisch.

Beiträge: 637

Dabei seit: 12.05.2013

Wohnort: südlich vom Pott

Beruf: nicht mehr, aber ich war mal ..

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 2.03.2021, 13:42

Der UN-Entlassungsstachel sitzt enorm tief. Und trotzdem natürlich auch von mir ein Herzliches Willkommen, verbunden mit der Hoffnung, dass wir alle eines Besseren belehrt werden und die Mannschaft nun noch den fehlenden Push erhält, um den Klassenerhalt zu sichern. Ich drücke alle Daumen und wünsche das Beste!
Wer wird denn eigentlich Co-Trainer? Oder spart man sich das Geld für den Posten?
ja er sitzt bei mir wirklich tief. Mir fehlt im Moment der starke Glaube an die Notwendigkeit des Trainerrausschmiss, aber vielleicht liege ich auch völlig daneben, wer weiß es schon.

Deshalb von mir kein Lamentieren und dem neuen Trainer viel Glück und Erfolg.

Zitat


Beiträge: 5 491

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 2.03.2021, 13:44

"Kramer: "Ich habe gewisse Vorstellungen, was man intensivieren und wo man Impulse setzen kann. Wir werden jetzt hier nichts revolutionieren. Der Weg muss weiterhin klar sein, aber kleine Abstecher nach links oder rechts sind durchaus möglich." #immerdabei" (Twitter) - Zumindest will er nicht alles umstellen wie RR, das stimmt zumindest ein wenig optimistisch.


Wichtig wäre es, wenn er hinbekommt, dass wir weniger ausrechenbar sind.
Und er sollte mal Standardvarianten trainieren. Da sind wir sowas von ungefährlich geworden.

31

Dienstag, 2.03.2021, 13:52

Der eine, erfolgreich hier, aber nicht mehr gut genug:
Borussia Dortmund
RW Essen
Union Berlin
Dynamo Dresden
Arminia Bielefeld

Der andere, erfolglos hier, gut genug:
Greuther Fürth
TSG Hoffenheim
Fortuna Düsseldorf
DFB
Red Bull

Ja was soll’s, jetzt ist er nun mal da ;-)

32

Dienstag, 2.03.2021, 14:11

Gleich einen Vertrag bis 2023....puuh. Arabi geht „all in“ Wenn das schief geht, haben wir im Sommer zwei Ex-Trainer auf der Payroll. Und dazu noch einen neuen...


Da Uwe Neuhaus ja so ein hervorragender Trainer ist wird er ja spätestens ab Sommer einen neuen Job haben uns somit nicht mehr auf unserer Payroll stehen. Man sollte sich da schon mal entscheiden ob er jetzt der Top-Trainer ist oder nicht.

33

Dienstag, 2.03.2021, 14:22

Gleich einen Vertrag bis 2023....puuh. Arabi geht „all in“ Wenn das schief geht, haben wir im Sommer zwei Ex-Trainer auf der Payroll. Und dazu noch einen neuen...


Da Uwe Neuhaus ja so ein hervorragender Trainer ist wird er ja spätestens ab Sommer einen neuen Job haben uns somit nicht mehr auf unserer Payroll stehen. Man sollte sich da schon mal entscheiden ob er jetzt der Top-Trainer ist oder nicht.
Ich gehe davon aus das Neuhaus früher oder später einen neuen Job hat, die Frage ist aber auch wann er das selbst möchte und wann eine passende Stelle frei wird. Aber für dich scheint es ja sowieso schwer zu verstehen zu sein, dass es bei der ganzen Kritik nicht einzig und alleine darum geht, dass Neuhaus ein guter Trainer ist.

Beiträge: 6 458

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 2.03.2021, 15:05

Gibt's auch nen Co-Trainer?
Ja Arabi :lol:


Wieso Arabi ist doch Cheftrainer
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

35

Dienstag, 2.03.2021, 15:17

Da Hornig als Talentspäher so gepriesen wird, könnte er doch zum Co-Trainer aufrücken.

Fände ich gut. Idealerweise bilden wir auch Trainer aus, so dass dann nicht zwingend immer jemand aus Memmingen her muss ;-)

Beiträge: 6 458

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 2.03.2021, 15:21

Ich wünsche Hr Kramer auch viel Glück. Er kann ja nichts für die vereinsinternen Querelen und Eitelkeiten eines einzigen. Auch wenn er in der Vergangenheit keine Bäume ausgerissen hat so kann er auch mit 48 dazugelernt haben und es vielleicht bei uns besser machen. Wo wenn nicht hier, wenn wieder Zuschauer erlaubt sein sollten. Ich hoffe nur, dass er sich von SA nicht all zu sehr vor den Karren spannen lässt. Sonst wird er es hier von der Akzeptanz her ganz schwer haben.
Ich erwarte nichts also kann er nur gewinnen.
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

37

Dienstag, 2.03.2021, 15:23

Willkommen auf der Alm. Am besten "einfach" am Sonntag mit 3 Punkten starten, dann werden die ersten Gemüter wieder etwas gedämpft.

Beiträge: 11 624

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 2.03.2021, 15:59

Wir sind Erstligist und kriegen es nicht auf die Kette die Vorstellung des neuen Trainer live zu streamen. Das ist ja wohl digitale Steinzeit.
Nachdem gestern mal alle kräftig Luft raus gelassen haben, geht's heute teilweise weiter, dass versucht wird Kramer mit den bescheuersten Argumenten zu diskreditieren. Was ist an einem 2Jahresvertrag( +3 Monate) so schlimm? Das ist eine völlig normale Vertragslaufzeit. Wo war der Aufschrei derjenigen, als man völlig unnötig UN seinen Vertrag um fast 4 Jahre( es fehlten 4 Monate an 4 Jahren) aufstockte? Das war damals diletantisch von Arabi und dem AR und kostet nun viel Geld, was wir eigentlich nicht haben. Was ich sagen will, ist, dass Kramer jetzt alle Unterstützung braucht, damit unsere Arminia das Unmögliche schafft. Und dafür müssen alle an einem Strang ziehen- Fans und Verein. Kritisiert werden darf Kramer ja, aber dann bitte , wenn es in die Hose geht...
Meine Jahre der Leidenschaft
Bundesligaaufstiege:
1970,1978,1980,1996,1999,2002,2004,2020
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4
Eilenfeld (2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)



:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 793

Dabei seit: 1.03.2007

Wohnort: BI jetzt D´dorf

Beruf: Diplom VerWir(r)t

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 2.03.2021, 16:10

Willkommen und viel Glück! :arminia:
Arminia Bielefeld Quo vadis?

40

Dienstag, 2.03.2021, 16:44

Gleich einen Vertrag bis 2023....puuh. Arabi geht „all in“ Wenn das schief geht, haben wir im Sommer zwei Ex-Trainer auf der Payroll. Und dazu noch einen neuen...


Da Uwe Neuhaus ja so ein hervorragender Trainer ist wird er ja spätestens ab Sommer einen neuen Job haben uns somit nicht mehr auf unserer Payroll stehen. Man sollte sich da schon mal entscheiden ob er jetzt der Top-Trainer ist oder nicht.
Uwe ist über 60 und hat seine Schäfchen im trockenen. Der wird das schön aussitzen und sich die nächsten 1,5 Jahre jeden Morgen beim Gedanken an Arminia genüsslich ne Kippe mit nem Fuffi anstecken. Und womit? Mit Recht!