Sie sind nicht angemeldet.

141

Donnerstag, 3.06.2021, 23:07

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Puh, ich denke aber, auf lange Sicht haben wir da Geld verloren. Man weiß es natürlich nie, aber von seinen Fähigkeiten und seinem Alter her sind 5Mio eigentlich ein Witz, wenn man sieht was heutzutage so gezahlt wird. Schade, dass das für Arminia nicht zu stemmen war.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

142

Freitag, 4.06.2021, 06:42

Man sollte da mMn nicht vom Spieler ausgehen, sondern vom Verein. Und für den sind 5 Mio nunmal kein Schnapper sondern ein erhebliches Risiko, wenn man sie nicht hat. Ich finde es verantwortungsbewusst, wenn man da seiner Linie treu bleibt und beim Risiko genau abwägt. Natürlich wäre diese Regalhöhe reizvoll und nötig auf dem Weg hin zu größeren Transfererlösen, aber wenn es schief geht, steht der Verein wieder dort, wo er nicht mehr hinwill: vor einem Schuldenberg.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 2 193

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Arminentown

Beruf: störenfried^^

  • Nachricht senden

143

Freitag, 4.06.2021, 07:42

Ich glaube ein Verpflichtung stand sowieso nie zur Debatte. Dass die "Kaufoption gezogen" Formulierung benutzt wird, ist daran geschuldet, dass wir ihn erst kaufen mussten/müssten um ihn weiter zuverkaufen. Offensichtlich gab es doch keine Interessenten oder halt welche die nur weniger gezahlt hätten (die 3 Mio Oferte von uns). Arabi selbst sprach in der Saisonpause von "noch ein Jahr ausleihen". Aber wo kein Interessent, da keine Leihe:)

Grundsätzlich ist eine Leihe mit Weiterverkaufsoption clever.
:arminia:
...in ehren Stulli + 23.06.09...


<<< Es war hier im Forum schon immer so, dass Diskussionen - wenn es deren Verlauf so ergibt - auch mal kurzzeitig etwas weiter ausholen und vom Thema abweichen können und dürfen. Wir führen hier keine förmliche Parlamentsdebatte. Das sollte eigentlich nachvollziehbar sei... >>>

144

Freitag, 4.06.2021, 07:59

Sportlich natürlich schade aber wirtschaftlich vernünftig, so zu handeln. Bin mal gespannt, wie es mit Doan jetzt weitergeht. Gibt es einen anderen Bundesligisten, der jetzt zuschlägt zu den Konditionen ? Zusätzlich zu der Ablösesumme waren wohl auch die Gehaltsforderungen für Arminia so nicht zu stemmen, wenn man Arabis Aussagen interpretiert. Wenn er beim PSV bleibt möchte ich die Hoffnung auch nicht ganz aufgeben, dass er zum Herbst hin vielleicht doch noch eine weitere Saison ausgeliehen werden kann.

Beiträge: 69

Dabei seit: 22.04.2020

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

145

Mittwoch, 9.06.2021, 10:55

Auf Instagram wurde Doan gerade offiziel verabschiedet. Sehr sehr schade, obwohl es zu erwarten war.

Beiträge: 2 965

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

146

Mittwoch, 9.06.2021, 11:08

Sehr schade :( alles Gute und vielen Dank für deinen EInsatz

147

Mittwoch, 9.06.2021, 11:23

Ich find es auch sehr schade und hätte ihn sehr gerne gehalten, aber wie sagt man immer so schön: Nicht um jeden Preis.

Es ist schwer, jetzt Namen zu nennen, aber wenn man für den gleichen finanziellen Aufwand vielleicht 2 Spieler (einen RA und einen LV zum Beispiel) mit Bundesligaformat bekommt, die vielleicht schon ein bisschen älter sind und daher nicht mehr so viel kosten, ist das sicher die vernünftigere Entscheidung als mit einem Doan-Kauf + Gehalt All-In zu gehen.
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

148

Mittwoch, 9.06.2021, 22:04

Ich glaube das ist noch nicht entgültig durch mit den Kommentar „man sieht sich immer zweimal“

149

Donnerstag, 10.06.2021, 05:56

Die NW zitiert ihn heute aus einem Sport1 Interview:

„Mein großes Ziel istves, in der Champions League zu spielen, und diese auch zu gewinnen. Um solch ein Ziel zu erreichen, muss ich zeigen, dass ich in einem absoluten Top-Team der Bundesliga spielen kann.“

Vielleicht hätte ihm mal jemand sagen sollen, dass es in der Bundesliga kein größeres Top-Team gibt, als den DSC Arminia Bielefeld. :baeh:

Beiträge: 13 534

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

150

Donnerstag, 10.06.2021, 07:28

Die NW zitiert ihn heute aus einem Sport1 Interview:

„Mein großes Ziel istves, in der Champions League zu spielen, und diese auch zu gewinnen. Um solch ein Ziel zu erreichen, muss ich zeigen, dass ich in einem absoluten Top-Team der Bundesliga spielen kann.“

Vielleicht hätte ihm mal jemand sagen sollen, dass es in der Bundesliga kein größeres Top-Team gibt, als den DSC Arminia Bielefeld. :baeh:

Es zeigt aber leider auch, was ich die ganze Zeit vermutet habe. Doan hat viel für die Galerie gespielt, weil er sich empfehlen wollte. Dabei schätzt er sich und sein Leistungsvermögen aus meiner Sicht völlig falsch ein. Spieler wie ihn gibt es in der Bundesliga in Clubs wie Freiburg, Augsburg, Berlin, usw. in Mengen. Er war bei einem Aufsteiger der Star, bei jedem anderen Club wäre er einer von vielen, bei besseren Clubs konnte er sich nicht mal durchsetzen.

_
Wenn Doan die Championsleague gewinnen will, dann müsste er bei Eindhoven nicht nur Stammspieler sein, er müsste dort überragend spielen. Bei Bayern wäre er wohl nicht mal regelmäßig auf der Bank. Nach den Aussagen kann ich ihm nur viel Glück wünschen und etwas mehr Sinn für die Realität.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 680

Dabei seit: 20.03.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

151

Donnerstag, 10.06.2021, 08:09

Es ist doch legitim, dass die Champions League sein Ziel ist. Dort steht ja nicht, dass er es kurzfristig erreichen möchte. Einen solchen Traum teilen sicher viele Fußballer.

Und eigentlich ist seine Aussage sehr zutreffend: Er muss noch zeigen, dass er bei einem Top Team der Bundesliga spielen kann. Da er das noch nicht gezeigt hat, werden die Top Teams vermutlich nicht anklopfen.

Beiträge: 2 193

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Arminentown

Beruf: störenfried^^

  • Nachricht senden

152

Donnerstag, 10.06.2021, 09:43

Man kan doch sehr gut ableiten was der Plan war...Auch wie der Verein sich geäußert hat etc.

Doan kam nach Bielefeld im in der Bundesliga "Im Schaufenster" auf sich aufmerksam zu machen, und interessant für einen Top6 Bundesligisten zu werden. Durch die Kaufoption hätten wir etwas mitverdient, wäre es zum Deal gekommen. Deswegen wurde kurz vor Saisonende auch suggeriert es wären deutsche Top Teams an ihn dran...war wohl doch nicht konkretes....Nice try ;-)

Jetzt geht er zum PSV zurück, und wird es in einer anderen Liga wieder versuchen....

Unsere Motivation dabei war doch einen Spieler zu bekommen, der sich um einen Platz in einem TOP Bundesligaclub bemüht und mit diesen Leistungen zum Klassenerhalt beiträgt, UND ggf noch etwas Geld bringt. Nur ein Fall ist eingetroffen....

:arminia:
...in ehren Stulli + 23.06.09...


<<< Es war hier im Forum schon immer so, dass Diskussionen - wenn es deren Verlauf so ergibt - auch mal kurzzeitig etwas weiter ausholen und vom Thema abweichen können und dürfen. Wir führen hier keine förmliche Parlamentsdebatte. Das sollte eigentlich nachvollziehbar sei... >>>

Beiträge: 75

Dabei seit: 12.04.2006

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

153

Donnerstag, 10.06.2021, 13:25

Klar ist, dass Doan nicht mehr für Arminia spielt.


Aber:


Ist die Option denn schon definitiv abgelaufen?


Der BWLer in mir kann sich noch nicht ganz damit anfreunden, dass eine 5 Mio-Kaufoption auf einen Spieler mit 8 Mio-Marktwert und soviel Aufmerksamkeit und medialer Präsenz nichts wert ist.


Wenn nun ein Interessent auftaucht und PSV 6 Mio bietet. Die aber ablehnen, weil er mehr wert ist. Dann springen wir dem Interessenten doch gern zur Seite: kaufen per Option für 5 Mio, verkaufen direkt für 6 weiter und freuen uns über den Gewinn.

154

Donnerstag, 10.06.2021, 13:43

Die Hoffnung auf solch ein Konstrukt hatte ich übrigens auch!

155

Dienstag, 15.06.2021, 12:03

Doan hat sich eben auf Instagram dreisprachig verabschiedet. Sinngemäß stand dort, dass er leider nie vor uns im vollen Stadion spielen konnte. Er hoffe aber, dass er schon bald auf die Alm zurückkehren wird, wenngleich in einem anderen Trikot. Ich rechne also fest damit, dass er nächste Saison für einen anderen Bundesligisten auflaufen wird.

156

Mittwoch, 16.06.2021, 18:53

Angeblich ist Mainz an ihm interessiert.

Beiträge: 13 534

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

157

Mittwoch, 16.06.2021, 19:35

Angeblich ist Mainz an ihm interessiert.
Passt ja mit dem Topclub in der Bundesliga :hi:
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 2 965

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

158

Freitag, 25.06.2021, 09:27

Zitat

Mainz 05 muss sich mit einer möglichen Verpflichtung von Ritsu Doan noch eine Weile gedulden. Nach Informationen der ‚Bild‘ will die PSV Eindhoven sich frühestens Ende Juli mit einer erneuten Ausleihe des Außenstürmers befassen. Unter fünf Millionen Euro sei Doan bei einem festen Transfer zudem nicht zu haben.

https://www.fussballtransfers.com/a54337…heidung-vertagt

Beiträge: 13 534

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

159

Freitag, 25.06.2021, 09:34

Zitat

Mainz 05 muss sich mit einer möglichen Verpflichtung von Ritsu Doan noch eine Weile gedulden. Nach Informationen der ‚Bild‘ will die PSV Eindhoven sich frühestens Ende Juli mit einer erneuten Ausleihe des Außenstürmers befassen. Unter fünf Millionen Euro sei Doan bei einem festen Transfer zudem nicht zu haben.

https://www.fussballtransfers.com/a54337…heidung-vertagt
Das ist ja albern! Wenn er nach Mainz geht, dann hätte er auch in Bielefeld bleiben können. Hat der nicht was von "Top-Club" gefaselt? Da klaffen aber Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

160

Freitag, 25.06.2021, 10:24

Gut, aber was hätte er sagen sollen? "Ich würde gerne bleiben, aber leider hat Arminia nicht genug Geld um die Ablöse und meine Gehalt zu bezahlen." ?

Vielleicht ist bei der Übersetzung auch was daneben geraten.

Unterm Strich zählt, dass wir auf unserem Weg bleiben. Wire der Weg von Ritsu weitergeht können wir dann ja ganz gut verfolgen.

Ähnliche Themen