Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 4 068

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

161

Donnerstag, 12.05.2022, 16:53

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

btw bekommt er dort die gewünschte Wertschätzung in Form der Rückennummer 6

Ach, eine bestimmte Rückennummer ist also Wertschätzung. Als FK zu Arminia kam, war die 6 leider nicht frei.


Diese Einschätzung kommt nicht von mir, sondern habe ich aus dem Presseartikel von H96 abgeleitet. In Rödinghausen habe er auch die 6 gehabt, nur halt bei Arminia nicht, weil er dort ja "nur" die Zweitlösung auf der 6er Position war.

Bei Arminia hatte Salger die 6.

162

Donnerstag, 12.05.2022, 17:07

Ich gehe davon aus, dass der DSC ihm ein Angebot vorgelegt hat, schließlich braucht man auf seiner Stammposition mindestens 3, besser 4 Spieler im Kader. Vasi und Prietl haben Vertrag für die kommende Saison. Wenn er sich nicht zutraut an einem der beiden bei einem neuen Trainer "vorbeizukommen" ist der Schritt eines Wechsels aus seiner Sicht nachvollziehbar. Samir wird sich beim Gehalt nicht außerordentlich in die Kurve gelegt haben bei unserem Angebot, das ist für mich genauso nachvollziehbar.

In den vergangenen Jahren habe ich Fabian Kunze als offenen, ehrlichen und einsatzfreudigen Spieler wahrgenommen, aber über den Ergänzungsspieler ist er nicht hinausgekommen, und Leistungsträger oder gar Unterschiedspieler ist er nun bei Weitem nicht gewesen.

Ich wünsche ihm Alles Gute, man sieht sich.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

163

Donnerstag, 12.05.2022, 17:10

btw bekommt er dort die gewünschte Wertschätzung in Form der Rückennummer 6

Ach, eine bestimmte Rückennummer ist also Wertschätzung. Als FK zu Arminia kam, war die 6 leider nicht frei.


Diese Einschätzung kommt nicht von mir, sondern habe ich aus dem Presseartikel von H96 abgeleitet. In Rödinghausen habe er auch die 6 gehabt, nur halt bei Arminia nicht, weil er dort ja "nur" die Zweitlösung auf der 6er Position war.

Bei Arminia hatte Salger die 6.


Nein, der hatte die 11.

Czyborra hatte die 6 und davor hatte sie van der Hoorn.

Beiträge: 5 533

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

164

Donnerstag, 12.05.2022, 17:18

In der Neuen Presse aus Hannover steht ein sehr unsachlicher Text über seinen Abgang hier. Zudem sei er ein Spieler, der den Unterschied ausmachen kann. Und er bekommt ein Gehalt, bei dem 96 über die selbst auferlegte Mindesthöhe geht. Sorry, aber Arabi hat bei ihm alles richtig gemacht und 96 sich mal wieder mit einem Neuzugang gründlich verschätzt. Ist aber nichts Neues bei Hannover…


600.000 EUR soll er bei Hannover im Jahr verdienen. Vertrag bis 2025. Kunze soll bei Hannover den "Unterschiedsspieler" machen, er wird extrem hoch eingeschätzt und soll sich dort zum Star entwickeln. Klar, wenn man seinem Spielerberater und ihm dies alles so vermittelt hat, kann er ja kaum noch ablehnen.

Und dann steht da noch: "In der Manager- und Beraterszene wundern sich einige Beteiligte darüber, wie offensiv 96 den Transfermarkt beackert. Mit Angeboten, die weit über den Schnitt für Zweiligagehälter hinausgehen. Doppelt so viel wie üblich habe 96 geboten, beklagten sich zwei Manager rivalisierender Klubs."

Also wenn Hannover 96 jetzt am Ende der nächsten Saison nicht deutlich vor uns landet, dann weiß ich auch nicht... ;)
Hannover Spieleretat ist um 3 Mio EUR höher als der von Arminia. Viel Spaß damit.

Beiträge: 11 808

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

165

Donnerstag, 12.05.2022, 17:35

Angeblich soll 96 ja einen Gesamtetst von 40 Mio. haben( laut Kind). Damit dürfte der Spieleretat deutlich höher sein als unser. Vermutlich um 20 Mio. oder woher kommen deine Werte.
600.000 Euro für Kunze pro Jahr? Er ist ein ordentlicher Kicker, aber beileibe rechtfertigt das nicht eine solche Summe
Meine Jahre der Leidenschaft
Bundesligaaufstiege:
1970,1978,1980,1996,1999,2002,2004,2020
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4
Eilenfeld (2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)



:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 4 068

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

166

Donnerstag, 12.05.2022, 18:34

btw bekommt er dort die gewünschte Wertschätzung in Form der Rückennummer 6

Ach, eine bestimmte Rückennummer ist also Wertschätzung. Als FK zu Arminia kam, war die 6 leider nicht frei.


Diese Einschätzung kommt nicht von mir, sondern habe ich aus dem Presseartikel von H96 abgeleitet. In Rödinghausen habe er auch die 6 gehabt, nur halt bei Arminia nicht, weil er dort ja "nur" die Zweitlösung auf der 6er Position war.

Bei Arminia hatte Salger die 6.


Nein, der hatte die 11.

Czyborra hatte die 6 und davor hatte sie van der Hoorn.


Du hast natürlich Recht. Wenn man sich einmal auf den Kicker verlässt. :pinch:

Dann hatte eben Tom Schütz damals die 6. Das ändert ja nichts daran, dass die Nummer bereits vergeben war.

Beiträge: 1 524

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

167

Donnerstag, 12.05.2022, 18:42

600k wird er bei uns nicht bekommen haben, auch nicht in der 1. Liga. Vllt die Hälfte oder knapp darüber. Krass, dass sich H96 wieder so aus dem Fenster lehnt. Da ist man fast versucht zu wünschen, dass sie damit auf die Fresse fliegen.

168

Donnerstag, 12.05.2022, 18:57

Wenn das kolportierte Jahresgehalt stimmt, dann war das ein Angebot, das Kunze nicht ablehnen konnte.
Ich frage mich, wie das Gehaltsgefüge in Hannover aussehen muß, um einem Kunze dieses Angebot zu machen...
Und das bei einem Verein, der lange Zeit am Rande des Abstiegs stand-
Das kann eigentlich nur schief gehen, wenn man nicht sofort aufsteigt.
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 4 068

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

169

Donnerstag, 12.05.2022, 19:13

Wenn man in die Rechnung eine Million gesparte Ablöse einrechnet, hat sich das Gehalt für den Verein mehr als halbiert.

170

Donnerstag, 12.05.2022, 19:19

Wie krass muss es für einen so limitierten Spieler sein, Monat für Monat 50 übergroße Scheinchen auf der Abrechnung stehen zu haben? Wie krank ist eigentlich dieses Geschäft?

171

Donnerstag, 12.05.2022, 19:20

Wenn man in die Rechnung eine Million gesparte Ablöse einrechnet, hat sich das Gehalt für den Verein mehr als halbiert.
Wer hätte denn 1 Million für Kunze gezahlt?
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

172

Donnerstag, 12.05.2022, 19:24

Wie krass muss es für einen so limitierten Spieler sein, Monat für Monat 50 übergroße Scheinchen auf der Abrechnung stehen zu haben? Wie krank ist eigentlich dieses Geschäft?
Frag mal bei nem Haaland nach der 900.000 in einer Woche verdient.... das ist krank. Jaja die Gehälter werden sich verändern durch Corona, Krieg usw..... Hier können bald Menschen nicht mehr Ihre Lebensmittel oder Heizung bezahlen und die schwimmen im Geld.

173

Donnerstag, 12.05.2022, 20:12

Genauso siehts aus. Und an wem liegt es, diesen Wahnsinn zu beenden? Richtig, an uns Trotteln, die den ganzen Scheiß bezahlen. Das kranke Konstrukt Fußball wird niemals von alleine abspecken. Niemals!

P.S.: Der Unterschied ist, Haaland kann wenigstens Fußball spielen. ;)

Beiträge: 650

Dabei seit: 11.09.2005

Wohnort: Potsdam

  • Nachricht senden

174

Donnerstag, 12.05.2022, 20:59

Er ist zum einen ein Opfer unserer unsicheren Lage bezüglich der Ligenzugehörigkeit geworden, da wir mit Sicherheit mit ihm nicht in Liga 1 verlängert hätten. Also wird Arminia ihn hingehalten haben, und wenn ein Kunze ein ordentliches Angebot bekommt, muss er zuschlagen. Pokert er zu lange, ist er schnell einer der Spieler, die ganz schnell bei deutlich schlechteren Bezügen oder noch eine Liga tiefer aufwachen, von daher haben es alle richtig gemacht. Ich finde es auch für uns gut, da wir auf der 6er Position dringend ein bißchen frisches, offensiveres Blut benötigen.

Die neue Saison in Liga 2 wird wieder sehr spannend werden, da sehr ausgeglichen. Zudem erkennen alle, nun schon länger in zweiten Liga herumkrebsenden Vereine, dass durch die Abstiege von Arminia und Fürth einerseits und die Aufstiege von Bremen und Schalke andererseits ein Fenster für alle aufgeht, wo man aufsteigen kann, ohne zu viele der dicken Traditionserstligisten aus dem Weg räumen zu müssen (HSV, Hertha, Stuttgart- einer von denen ist dabei). Das ist natürlich eine große Chance, denn 2023 werden wieder namhafte Absteiger dazukommen- Bochum ist da ja schon ein Außenseiter in der nächsten BuLi Saison).

Beiträge: 11 808

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

175

Donnerstag, 12.05.2022, 22:18

Zitat

In der Neuen Presse aus Hannover steht ein sehr unsachlicher Text über seinen Abgang hier. Zudem sei er ein Spieler, der den Unterschied ausmachen kann. Und er bekommt ein Gehalt, bei dem 96 über die selbst auferlegte Mindesthöhe geht. Sorry, aber Arabi hat bei ihm alles richtig gemacht und 96 sich mal wieder mit einem Neuzugang gründlich verschätzt. Ist aber nichts Neues bei Hannover…


600.000 EUR soll er bei Hannover im Jahr verdienen. Vertrag bis 2025. Kunze soll bei Hannover den "Unterschiedsspieler" machen, er wird extrem hoch eingeschätzt und soll sich dort zum Star entwickeln. Klar, wenn man seinem Spielerberater und ihm dies alles so vermittelt hat, kann er ja kaum noch ablehnen.

Und dann steht da noch: "In der Manager- und Beraterszene wundern sich einige Beteiligte darüber, wie offensiv 96 den Transfermarkt beackert. Mit Angeboten, die weit über den Schnitt für Zweiligagehälter hinausgehen. Doppelt so viel wie üblich habe 96 geboten, beklagten sich zwei Manager rivalisierender Klubs."

Also wenn Hannover 96 jetzt am Ende der nächsten Saison nicht deutlich vor uns landet, dann weiß ich auch nicht... ;)
Hannover Spieleretat ist um 3 Mio EUR höher als der von Arminia. Viel Spaß damit.
Wo ist denn bitte die Quelle, dass er 600 000 verdienen soll? Ich hab keine gefunden. Daher zweifele ich diese viel zu hohe Summe auch an.
Meine Jahre der Leidenschaft
Bundesligaaufstiege:
1970,1978,1980,1996,1999,2002,2004,2020
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4
Eilenfeld (2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)



:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

176

Donnerstag, 12.05.2022, 22:26

Was glaubt ihr denn bekommt ein Führungsspieler in Bielefeld in der 2. Liga? Hier wurde er nicht als solcher gesehen und dementsprechend eingestuft. In Hannover scheint das anders zu sein, von daher halte ich 500k bis 600k inklusive Prämien nicht für unmöglich. Für uns ist es schade (obwohl ich das kolportierte Gehalt auch zu hoch finde), da ein regionaler Spieler hier ausgebildet und besser gemacht wurde, ohne dass man
eine Ablöse generiert. Für ihn freut es mich, war er doch einer der wenigen, die hier alles in die Waagschale geschmissen haben. Zudem hat er sich in meinen Augen in den letzten 2 Jahren stark verbessert.

177

Freitag, 13.05.2022, 06:16

Er wurde hier besser gemacht?
O.K,.vielleicht am Anfang von Uwe ,unter FK aber wohl nicht mehr.
Er wäre dann auch der einzige gewesen den dieser Trainer verbessert hätte.
Aber selbst unter dem hat Kunze es nicht zum Stammspieler gebracht.
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 5 533

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

178

Freitag, 13.05.2022, 07:56

Angeblich soll 96 ja einen Gesamtetst von 40 Mio. haben( laut Kind). Damit dürfte der Spieleretat deutlich höher sein als unser. Vermutlich um 20 Mio. oder woher kommen deine Werte.
600.000 Euro für Kunze pro Jahr? Er ist ein ordentlicher Kicker, aber beileibe rechtfertigt das nicht eine solche Summe


17 Mio soll der Profikader Etat bei Hannover sein

Wenn das kolportierte Jahresgehalt stimmt, dann war das ein Angebot, das Kunze nicht ablehnen konnte.
Ich frage mich, wie das Gehaltsgefüge in Hannover aussehen muß, um einem Kunze dieses Angebot zu machen...
Und das bei einem Verein, der lange Zeit am Rande des Abstiegs stand-
Das kann eigentlich nur schief gehen, wenn man nicht sofort aufsteigt.


Kunze wird einer der Spitzenverdiener bei Hannover, das ist wohl Fakt, gerade weil er da so hoch geschätzt wird. Unterschiedsspieler halt.

Wo ist denn bitte die Quelle, dass er 600 000 verdienen soll? Ich hab keine gefunden. Daher zweifele ich diese viel zu hohe Summe auch an.


Nicht alles ist frei im Internet. Artikel war in der Peiner Allgemeinen Zeitung, steht aber auch in anderen Lokalzeitungen im Hannoveraner Raum. Nicht vergessen, die mutmaßen da auch nur, und "Soll verdienen". Den Vertrag eingesehen haben die auch nicht.

Beiträge: 6 499

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

179

Freitag, 13.05.2022, 08:08

Alles Gute Fabian Kunze. Alles richtig gemacht. Zeig dass du es mit mehr Einsätzen noch besser gemacht hättest.
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

180

Freitag, 13.05.2022, 11:21

Grundsätzlich kein Schlechter. Ich bin trotzdem froh, dass er geht. Warum?:Weil ich glaube, dass es gut ist, dass von dieser verkorksten Mannschaft so wenig Spieler wie möglich übrigbleiben. Es bedarf eines sehr weitgehenden personellen Umbruchs, um wieder so etwas wie einen Teamspirit zu entfachen.

Ähnliche Themen