Sie sind nicht angemeldet.

161

Samstag, 8.09.2018, 09:28

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Mit knapp 18 in der U19 zu spielen ist jetzt aber auch nicht sooo ungewöhnlich. ;)

Hier wird alles gefeiert, was auch nur ansatzweise 'Erfolg' hat.
Selbst wenn unser dritter Torwart für Gambia berufen wird, obschon deren Standard nicht im geringsten dem Deutschen gerecht werden kann und er dennoch auch dort nur auf der Bank sitzt.
Massimo wird sich im Verein strecken müssen, um an Edmundsson vorbei zu kommen. wenn er das hier nicht schafft, braucht er an einen Stammplatz im Stuttgart gar nicht zu denken. Das wäre nicht der erste U19-Spieler, der danach in der Versenkung verschwindet.


An Edmundsson kommt er nicht vorbei. Er wird schon noch seine Einsatzzeiten bekommen, aber Stamm wird Eddy sein. Alles Andere wäre auch verrückt vom Trainer. Wie soll das auch gehen? Ein 17jähriges Talent verglichen mit einem 26jährigen mit reichlich internationaler Erfahrung. Talent allein reicht nicht, du musst auch liefern. Und das macht Edmundsson gerade sehr effektiv und im Überfluss.

Ist auch wieder mal typisch DFB, sobald einer unser Spieler bei einem größeren Club unterschrieben hat wird er plötzlich berufen. Aber böse ausgedrückt is das alles schon wurscht, denn im Grunde ist er schon ein Schwabe und wir haben die Kohle bereits sicher. Saibene könnte ihn sogar auf der Tribüne versauern lassen. Es liegt rein an Massimo, dass das nicht passiert.

Beiträge: 11 773

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

162

Samstag, 8.09.2018, 11:19

Mit knapp 18 in der U19 zu spielen ist jetzt aber auch nicht sooo ungewöhnlich. ;)

Woher hab ich nur geahnt das so ein schlauer Spruch darauf kommt. Wir haben ja auch so unheimlich viele Spieler in allen Nationalmannschaften. Für mich ist das einfach ein toller Erfolg eines jungen Spielers von Arminia und damit auch eine Bestätigung der Jugendarbeit im Verein.
Mein Heimatverein seit 1966

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

163

Samstag, 8.09.2018, 11:38

Mit knapp 18 in der U19 zu spielen ist jetzt aber auch nicht sooo ungewöhnlich. ;)

Woher hab ich nur geahnt das so ein schlauer Spruch darauf kommt. Wir haben ja auch so unheimlich viele Spieler in allen Nationalmannschaften. Für mich ist das einfach ein toller Erfolg eines jungen Spielers von Arminia und damit auch eine Bestätigung der Jugendarbeit im Verein.


Für mich bestätigt das eher, dass wenn man ein Arbeitspapier vom VFB Stuttgart hat die Chancen auf eine Auswahlmannschaft höher sind, als wenn man ein Arbeitspapier von Arminia Bielefeld hat.

Beiträge: 11 773

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

164

Samstag, 8.09.2018, 11:45

Dieser Rückschluss ist natürlich nicht auszuschließen, allerdings auch belegbar, oder? Dann müsste man sich mal mit den Auswahlkriterien der Nationaltrainer auseinander setzen. Wobei ich auch glaube, daß es normal ist bei der Ausschau nach Kandidaten die Ligen von oben nach unten zu bearbeiten. Da müsste Roberto als aktueller und ehemaliger Spieler von Arminia allerdings nicht ganz vorn erscheinen, auch wenn sich vor kurzem die Vertragsverhältnisse verändert haben.
Mein Heimatverein seit 1966

165

Samstag, 8.09.2018, 12:06

Ich habe keine Statistik geführt, ist eher ein Bauchgefühl. Prominentester Vertreter dürfte wohl Owo in der jüngeren Vergangenheit gewesen sein. Da deutete sich sein Wechsel schon langsam an in seiner letzten Saison ("lasst die Finger von..."), da ging es plötzlich auch zur N11. Hätte Owo hier für 3 weitere Jahre unterschrieben, ich glaube dann hätte er keine Länderspiele gemacht.

Beiträge: 2 460

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

166

Mittwoch, 12.09.2018, 12:08

Zitat

Beim Trainingsspiel über den ganzen Platz schied Roberto Massimo angeschlagen aus. Für den Offensivspieler war es nach seiner Rückkehr von der U-19-Nationalmannschaft die erste Einheit mit dem Team. Zur Art der Blessur und zur Frage, ob Massimo ausfällt, ließ sich zunächst keine Aussage treffen.



https://www.nw.de/sport/dsc_arminia_biel…ueco-Arena.html
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

167

Mittwoch, 19.09.2018, 15:48

Ist schon wieder Sommerloch?

https://www.nw.de/sport/dsc_arminia_biel…mpaign=whatsapp

Was für ein nichtssagender Artikel! Erstens ist es bekannt, dass Stuttgart ihn gegen eine weitere Zahlung früher holen kann. Zweitens ist von positiver Entwicklung aktuell nicht die Bohne zu sehen. Tolle journalistische Qualität!

Beiträge: 3 244

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

168

Dienstag, 25.09.2018, 20:32

Sauber. Glückwunsch zum ersten Profitor. :arminia:
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 11 773

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

169

Montag, 13.05.2019, 11:06

Roberto steht wohl vor dem Abgang bei Arminia. Laut TM-Insider haben wohl Union, Heidenheim und H96 Interesse an einer Leihe vom VfB. Wir werden also wohl seine weitere Entwicklung nah beobachten können. Schade das es bei uns nicht besser gelaufen ist.

Generell würde ich so junge Spieler auch eher in unteren Ligen mit Spielgarantie verleihen, als sie auf irgendeiner Zweitliga-Bank versauern zu sehen. Und das gilt auch besonders für unsere jungen Spieler, ohne U23 sollte es da eine Kooperation mit einem 4.Ligisten aus dem Umland geben. Die Auswahl ist ja schließlich gegeben.
Mein Heimatverein seit 1966

170

Montag, 13.05.2019, 11:37

Roberto steht wohl vor dem Abgang bei Arminia. Laut TM-Insider haben wohl Union, Heidenheim und H96 Interesse an einer Leihe vom VfB. Wir werden also wohl seine weitere Entwicklung nah beobachten können. Schade das es bei uns nicht besser gelaufen ist.
Und auch der VFB könnte ja noch in die 2. Liga kommen. Dann würde man ihn vermutlich erstmal nach Stuttgart holen und die Vorbereitung beobachten. Ich habe auch sowohl für ihn als auch für Arminia gehofft, dass er diese Saison einen größeren Schritt in seiner Entwicklung macht.

171

Montag, 13.05.2019, 11:52

Wenn der VfB absteigen sollte, dann wird er aber trotzdem mit so einer starken Mannschaft antreten, dass Massimos Chancen auf Einsätze dort wohl noch schlechter stehen würden als bei uns. Und da die Zwote des VfB abgestiegen ist, könnte er dort auch nicht RL spielen.
Auch bei den anderen genannten Clubs sehe ich für ihn keine größeren Chancen als bei uns.
Der einzig plausible Grund, warum die Leihe vorzeitig beendet werden könnte wäre für mich, wenn Neuhaus ihm nicht zutraut hier nächste Saison einen sichtbaren Schritt nach vorn zu machen. Bei seinen ständigen kleinen Verletzungen sehe ich diesbezüglich im Augenblick auch eher schwarz.

172

Montag, 13.05.2019, 12:02

Ist denn eigentlich inzwischen bekannt wie der Leihvertrag aussieht? Ich meine mich erinnern zu können, dass Arminia von zwei und der VFB von einem Jahr Dauer gesprochen hat. Also vllt fällt die Entscheidung auch gar nicht in den Aufgabenbereich von UN und SA sondern wird in Stuttgart entschieden.

173

Montag, 13.05.2019, 12:21

Es wurde kommuniziert, dass Massimo für 2 Jahre ausgeliehen wird, der VfB ihn aber nach einem Jahr gegen Zahlung einer Gebühr zurückholen kann.

174

Montag, 13.05.2019, 12:37


Roberto steht wohl vor dem Abgang bei Arminia. Laut TM-Insider haben wohl Union, Heidenheim und H96 Interesse an einer Leihe vom VfB. Wir werden also wohl seine weitere Entwicklung nah beobachten können. Schade das es bei uns nicht besser gelaufen ist.

Generell würde ich so junge Spieler auch eher in unteren Ligen mit Spielgarantie verleihen, als sie auf irgendeiner Zweitliga-Bank versauern zu sehen. Und das gilt auch besonders für unsere jungen Spieler, ohne U23 sollte es da eine Kooperation mit einem 4.Ligisten aus dem Umland geben. Die Auswahl ist ja schließlich gegeben.


Wo haste das denn ausgebuddelt ? Ich find nix ...
In diesen Verein wirste reingeboren und rausgestorben. (Ingolf Lück) Anders ist es meistens auch nicht zu ertragen (Latscher Pohl)

Beiträge: 11 773

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

175

Montag, 13.05.2019, 13:33

Bei den VfBlern irgendwo beim querlesen.
Mein Heimatverein seit 1966

176

Montag, 13.05.2019, 14:37

Massimo und Christiansen sind für mich die Enttäuschungen der Saison. Keine Ahnung, warum die so gar nicht in die Puschen kommen und ihr Talent verschleudern.

Massimo scheint der große Vertrag nicht zu bekommen. 4 Einsätze, davon 3x kurz vor Schluss eingewechselt, sind trotz zwischenzeitlicher Verletzung einfach nur indiskutabel.

Wenn der VfB also bessere Verwendungsmöglichkeiten für ihn sieht, sollen sie ihn holen, bevor er noch ein Jahr auf der Bank/Tribüne sitzt.

177

Montag, 13.05.2019, 19:59

18 ist er, richtig? Wieviele 18-jährige haben in erster oder zweiter Liga einen Stammplatz? Immer mal locker bleiben.
„Schauinsland Reisen Cup"-Sieger, „Schauinsland Reisen Cup"-Sieger, hey, hey...

178

Montag, 13.05.2019, 20:18

Stammplatz meine ich gar nicht im Ansatz. Wenn aber DER Shootingstar der letzten Saison NULL Berücksichtigung findet, dann hapert es offenbar an allen Ecken und Enden. Wenn man auf so jemanden setzt, dann wirft man ihn hin und wieder zumindest mal in den Ring, auch wenn er nicht in Höchstform ist. Stattdessen wurde eher Brandy eingewechselt, das sagt doch eigentlich alles.

Beiträge: 42

Dabei seit: 18.03.2017

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

179

Mittwoch, 19.06.2019, 15:13

Zitat


Der VfB Stuttgart holt Leihspieler Roberto Massimo vorzeitig von Arminia Bielefeld zurück.»Roberto wird zurückkommen zu uns«, sagte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat am Mittwoch.


Mod.: Habe das Zitat gekürzt. Wer es lesen will, kann den Link nutzen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gönner« (19.06.2019, 15:27)


180

Mittwoch, 19.06.2019, 15:33

Also, die Aussage von Herrn Mislintat halte ich für gewagt. Natürlich hat Roberto Potential, aber weder bei Jeff noch unter Neuhaus im offensiveren System hat er eine Rolle gespielt trotz zum Beispiel der Eddy-Verletzungen. Dann latent dem Leihverein die mangelnde Entwicklung in die Schuhe zu schieben ist meines Erachtens stillos. Mal schauen, was er beim VfB so bringt, ich bin da eher skeptisch.

Ähnliche Themen