Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Sonntag, 27.08.2017, 16:13

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Na ja, mir scheint Sporar so ein Typ zu sein wenn du versuchst dem Mannschaftsdienlichkeit einzuimpfen, dann beraubst du ihm seiner Stärken. Der ist nen klassischer Einzelkämpfer.

Beiträge: 647

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 27.08.2017, 16:30

Einzelkämpfer schön und gut. Wenn er kurz vor Schluss in Höhe des eigenen Strafraums so den Ball verliert, dann muss Jeff ihn zusammenstauchen !
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 9 390

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 27.08.2017, 16:37

Sporar hat ganz schön fahrlässig hinten den Ball vertendelt. Das ist komplett überflüßig. Allerdings muss man auch sagen, dass es immer schwierig ist 10 oder 15 Minuten vor Schluss reinzukommen. Er bräuchte sicher mal mehr Spielzeit, um "reinzukommen ". Da Klos und Vogl derzeit aber super drauf sind, muss er wohl oder übel Geduld aufbringen und auf den richtigen Moment warten.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 647

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 27.08.2017, 17:36

Sicher, mehr Spielzeit hatte ich auch schon mal erwähnt. Aber was er in den wenigen Minuten so auf den Rasen bringt, ist einfach zu wenig.
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Beiträge: 2 050

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 29.08.2017, 07:57

Zitat

Sporar in der WM-Quali für Slowenien aktiv
In der nun anstehenden Länderspielpause ist der Armine für sein Nationalteam im Einsatz.


http://www.arminia-bielefeld.de/2017/08/…lowenien-aktiv/
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 4 147

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 29.08.2017, 09:21

Sicher, mehr Spielzeit hatte ich auch schon mal erwähnt. Aber was er in den wenigen Minuten so auf den Rasen bringt, ist einfach zu wenig.


Natürlich ist das den Kurzeinsätzen geschuldet. Man kann ja nicht erwarten, dass er in den wenigen Minuten Bäume ausreißt und dad komplette Spiel umkrempelt. Dass er es kann, hat er ja schon bewiesen. Man sollte ihm in einem Spiel wo es gut für uns läuft, mal eine ganze Halbzeit geben. Bei einem Ausfall von Klos oder Vogel wäre er vermutlich ohnehin in der Startelf. Solange wie es läuft und die Ergebnisse passen, hat Jeff keine Notwendigkeit großartig was zu ändern. Andererseits muss man einen Spieler auch bei Laune halten. Das ist immer ein schwieriger Ritt für einen Trainer.
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

47

Dienstag, 29.08.2017, 13:49

Laut NW Print übt Sporar am Wochenende mit der slowenischen N11 und versucht so an zusätzliche Spielpraxis zu kommen. Ein lobenswerter Einsatz um in die Startelf der Arminia zu kommen! ;)
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

48

Dienstag, 29.08.2017, 14:59

Sicher, mehr Spielzeit hatte ich auch schon mal erwähnt. Aber was er in den wenigen Minuten so auf den Rasen bringt, ist einfach zu wenig.


Natürlich ist das den Kurzeinsätzen geschuldet. Man kann ja nicht erwarten, dass er in den wenigen Minuten Bäume ausreißt und dad komplette Spiel umkrempelt. Dass er es kann, hat er ja schon bewiesen. Man sollte ihm in einem Spiel wo es gut für uns läuft, mal eine ganze Halbzeit geben. Bei einem Ausfall von Klos oder Vogel wäre er vermutlich ohnehin in der Startelf. Solange wie es läuft und die Ergebnisse passen, hat Jeff keine Notwendigkeit großartig was zu ändern. Andererseits muss man einen Spieler auch bei Laune halten. Das ist immer ein schwieriger Ritt für einen Trainer.


Vor allem könnte man von jemandem mit diesem Marktwert und dem Talent erwarten, dass er sich im TRAINING gegen einen der etablierten Stürmer durchsetzt.

Beiträge: 492

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 29.08.2017, 15:08

Er hat durch den Wechsel zu uns jetzt schon 750k Marktwert eingebüßt, nur noch 1,75 Mio bei transfermarkt :D

50

Samstag, 9.09.2017, 15:51

Wo kommt der eigentlich wech? Da wo er herkommt scheint Fußball jedenfalls ein körperloser Sport zu sein

51

Samstag, 9.09.2017, 15:54

Immerhin hat er einen schicken Ferrari. Auch wenn sonst nicht viel kommt...

52

Samstag, 9.09.2017, 15:57

Wo kommt der eigentlich wech? Da wo er herkommt scheint Fußball jedenfalls ein körperloser Sport zu sein
Vielleicht hat er sich heute aber auch einfach nur an der Spielweise seiner Teamkollegen orientiert
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

53

Samstag, 9.09.2017, 15:57

Der mit dem Schweizer Kennzeichen?
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 11 919

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

54

Samstag, 9.09.2017, 18:09

Den Sporar haben wir nun 5 Spiele lang dabei bewundern dürfen, wie er in Eigensinnigkeit, Arroganz und Schönspielerei verkommt. Dem muss mal einer erklären, dass der Ball nicht ihm allein gehört, man Pässe nicht immer mit der Hacke spielen muss und dass er vor dem Tor auch mal den Kopf heben darf. Heute hat er - in einem ohnehin schlechten Spiel - zwei Mal das Abspiel eigensinnig verpasst und den Kopfball aus drei Metern darf am als vermeintlicher Topstürmer auch gern mal versenken. Wie schon gegen Bochum und in Berlin für mich zu eigensinnig, zu wenig Übersicht und ein Totalausfall.

Mag ja sein, dass er seine Qualitäten hat, aber wenn der mit dieser Einstellung weiter macht und denkt, er wäre hier der Toptransfer, dann gehört er auf die Tribüne. Bisher hat er nur das glückliche Tor gegen Regensburg geliefert. Ansonsten bringt er die Mannschaft weder spielerisch noch kämpferisch weiter. Bisher habe ich noch nicht begriffen, warum er so eine hohe Ablöse wert sein soll.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

55

Samstag, 9.09.2017, 19:09

Dem ist nichts hinzuzufügen....

56

Sonntag, 10.09.2017, 09:54

Das Tor gegen Regensburg war nicht glücklich, das war Nase und das war auch eine gewisse Klasse.

Ansonsten aber (leider) volle Zustimmung.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 1 353

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 10.09.2017, 10:46

Tut mir leid, Leute!
Aber 102 Spielminuten in 5 Spielen reichen nicht aus, eine qualifizierte Beurteilung abzugeben:

Siehe Transfermarkt-Statistikdaten:

1 29.07.17 H Arminia Bielefeld (4.) SSV Jahn Regensburg Jahn Regensburg (12.) 2:1 MS 1 90' 19'
2 06.08.17 A Arminia Bielefeld (2.) SpVgg Greuther Fürth Greuther Fürth (15.) 1:2 MS 18'
3 21.08.17 H Arminia Bielefeld (3.) VfL Bochum VfL Bochum (13.) 2:0 MS 13'
4 27.08.17 A Arminia Bielefeld (1.) 1.FC Union Berlin Union Berlin (6.) 1:1 16'
5 09.09.17 H Arminia Bielefeld (3.) MSV Duisburg MSV Duisburg (11.) 0:4 36'

Kader: 5, Startelf: 0, Eingewechselt: 5, Ohne Einsatz im Kader: 0, Gesperrt: 0, Verletzt: 0

Weil seine Spielweise eine andere ist, als die von Vogl oder Klos, muss er nicht schon im Vorfeld als Vollversager dargestellt werden.
Eine echte Chance hat er doch bei uns noch gar nicht gehabt und 2 von den 10 Punkten sind allein seine.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg,

Ein Weg bergauf ist niemals leicht!

Beiträge: 2 804

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 10.09.2017, 10:50

Ich würd ihn auch noch nicht abschreiben. Dafür waren die Einsätze zu kurz. Und das ihm jetzt sein Ferrari um die Ohren gehauen wird, gibts auch nur in Deutschland. Der kann auch in Hubschrauber kommen, solange die Leistung stimmt. Also erstmal abwarten. Wenn Klos oder Vogl verletzt sind, kann er noch ganz wichtig werden.

59

Sonntag, 10.09.2017, 15:30

Ohne Frage. Dennoch, er ist nur für 1 Jahr geliehen und hat dieses imaginäre Preisschild von 3 Mio (?) aus der Schweiz auf dem Allerwertesten kleben. Und da liegen naturgemäß Erwartungen und Kritik höher. Ist einfach so. Auch von Klos erwarte ich mehr als von einem Voglsammer.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

60

Sonntag, 10.09.2017, 15:39

Ohne Frage. Dennoch, er ist nur für 1 Jahr geliehen und hat dieses imaginäre Preisschild von 3 Mio (?) aus der Schweiz auf dem Allerwertesten kleben. Und da liegen naturgemäß Erwartungen und Kritik höher. Ist einfach so. Auch von Klos erwarte ich mehr als von einem Voglsammer.
Bei diesem Vergleich gibts aber einen entscheidenden Unterschied, denn Klos hat seine Qualität schon nachgewiesen und das über einen längeren Zeitraum. Den Spieler an irgendwelchen Millionenbeträgen zu messen ist also in diesem Fall totaler Käse.
Für immer Arminia!