Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

961

Freitag, 21.10.2016, 20:42

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ich fahre morgen zum Training um 10:00 Uhr! Und mal sehen, ob Herr Rehm dann noch Trainer ist?!?
Es geht um unsere Arminia!!!! Wann reagiert der Verein endlich oder wieviele Durchhalteparolen wird es noch geben???
Wir verlieren von Spieltag zu Spieltag immer mehr den Anschluss!
Ich kann mir absolut nicht vorstellen, dass Rehm noch zu halten ist!

Es ist so bitter.....!!!

Beiträge: 2 594

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

962

Freitag, 21.10.2016, 20:44

Ich zitiere mal aus dem WB von gestern:

»Mit Negativszenarien beschäftige ich mich nicht. Ich beschäftige mich nur damit, wie ich mit der Mannschaft gewinnen kann«, sagt der bei vielen Fans in der Kritik stehende Rehm.
Wenn die Stimmung jetzt nicht aggressiv ist, dann wahrscheinlich nie mehr. Wer es jetzt noch nicht begriffen hat, der hat den Beruf verfehlt. Es geht zur Sache, und das ist auch gut so«, findet der Coach. Auch vom Trainerteam sei »der Ton ein bisschen rauer geworden«.

Entscheidend sei es, mental voll da zu sein. »Ich persönlich kenne solche Situationen als Spieler und als Trainer. Mit dem Druck muss man klarkommen und die Ruhe bewahren. Ich bin überzeugt davon, mit der Mannschaft die Kurve zu kriegen. Auch wenn keiner mehr mit uns rechnet«, so Rehm.
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 5 174

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

963

Freitag, 21.10.2016, 20:52

Ab wann handelt der Vorstand eigentlich grob fahrlässig?

Wer mit dem Finger auf andere Leute zeigt...


#RehmRAUS

Beiträge: 848

Dabei seit: 11.06.2009

Wohnort: Südwestfalen -- vorher Bielefeld

Beruf: Selbst&Ständig

  • Nachricht senden

964

Freitag, 21.10.2016, 20:53

Ich halte von Rehm als Trainer eine ganze Menge. Leider passt es grad nicht zum DSC -- Guten Weg!!!
"Papa kommt bestimmt in den Himmel! Der war Arminia-Fan und hatte die Hölle schon auf Erden!"

:Hail: :arminia:

Beiträge: 2 594

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

965

Freitag, 21.10.2016, 20:57

Gute Analyse von Ulli. "der Trainer hat alles probiert (!!!), alle Spieler gebracht, zig Systeme probiert...hat alles Nichts gebracht!"

"was soll ich machen?" sagte der Trainer im Interview mit Radio BI. ZURÜCKTRETEN
Das ist die Bankrotterklärung par excellence. Da hat ein maßlos überschätzter Drittliga-Trainer eine Mannschaft innerhalb weniger Monate spielerisch ruiniert. Warum man den nach der Großasbach-Performance in der zweiten Saisonhälfte überhaupt geholt hat, bleibt ein Geheimnis. Das letzte Spiel hat dieses super Trainergespann am 16.04. gegen die Übermannschaft Cottbus in der 3. Liage (Saison 2015/16) gewonnen.

Wenn jetzt nicht von wem auch immer die Reißleine gezogen wird, wann dann?
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

966

Freitag, 21.10.2016, 20:59

Wer soll(te) eigentlich Nachfolger werden ?
Da ist momentan quasi keiner auf dem Markt.

Power Ernst ? :D

967

Freitag, 21.10.2016, 21:00

Wenn diese Luftpumpe morgen Mittag noch Trainer von Arminia Bielefeld ist, werde ich umgehend meine Mitgliedschaft kündigen. Ist zwar nur eine schwache Reaktion, aber ich kann und werde nicht weiter zusehen, wie dieser Typ meinen Verein zerstört. Diskutiert worden ist genug, jetzt muss gehandelt werden. Entweder er oder ich!
:arminia:

Ich bin mit dabei.

Beiträge: 557

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

968

Freitag, 21.10.2016, 21:01

Wie @SPORT1 weiß, bekommt DSC-Coach Rüdiger #Rehm noch eine Chance im Pokal. Gespräche mit Nachfolgern laufen.

https://twitter.com/FrankeReinhard/status/789541009516617728

969

Freitag, 21.10.2016, 21:02

Dann bekommen wir gegen Dresden sieben Stück, da bin ich fast sicher

970

Freitag, 21.10.2016, 21:03

Ich halte von Rehm als Trzainer eine ganze Menge. Leider passt es grad nicht zum DSC -- Guten Weg!!!

Na ja, das ist schon sehr bemerkenswert. Ich dachte, dass wir nach Gerstner, Frontzeck, Ziege und von Ahlen die lausigsten Trainergriepen auf Gottes Erden schon erlebt haben. Aber das hier toppt wirklich alles. Unfaßbar. Und wenn Rehm nur einen Hauch von Anstand hätte, dann würde er z u r ü c k t r e t en!
Aber so etwas erleben wir hier leider nicht.

Beiträge: 2 594

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

971

Freitag, 21.10.2016, 21:03

Wie @SPORT1 weiß, bekommt DSC-Coach Rüdiger #Rehm noch eine Chance im Pokal. Gespräche mit Nachfolgern laufen.

https://twitter.com/FrankeReinhard/status/789541009516617728



Mit anderen Worten, auch die möglichen 600.000 EUR sind schon abgeschenkt.

Gegen Dynamo setzt es eine ähnliche Klatsche, wenn nicht noch schlimmer.
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sprotte« (21.10.2016, 21:22)


972

Freitag, 21.10.2016, 21:04

Da werden die sich ja freuen, wenn sie das Gespann endlich loswerden können

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

973

Freitag, 21.10.2016, 21:14

Mit anderen Worten, auch die möglichen 600.00 EUR sind schon abgeschenkt.
Ja gut, sechshundert Euro, das kostet ja die Anreise mit dem Bus schon mehr als das.

Beiträge: 5 174

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

974

Freitag, 21.10.2016, 21:18

Wie @SPORT1 weiß, bekommt DSC-Coach Rüdiger #Rehm noch eine Chance im Pokal. Gespräche mit Nachfolgern laufen.

https://twitter.com/FrankeReinhard/status/789541009516617728



Mit anderen Worten, auch die möglichen 600.00 EUR sind schon abgeschenkt.

Gegen Dynamo setzt es eine ähnliche Klatsche, wenn nicht noch schlimmer.
Ich fände es grob fahrlässig, wenn Rehm im Pokal an seiner 11. Aufstellung "experimentieren" dürfte.

975

Freitag, 21.10.2016, 21:21

Wäre die Zwölfte. 10x Liga + 2x Pokal.

Beiträge: 2 594

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

976

Freitag, 21.10.2016, 21:24

Mit anderen Worten, auch die möglichen 600.00 EUR sind schon abgeschenkt.
Ja gut, sechshundert Euro, das kostet ja die Anreise mit dem Bus schon mehr als das.


Editiert. Du weißt ja, was gemeint war. Aber die Idee ist nicht schlecht. Was passiert bei Nichterscheinen? Nur eine 3:0 Wertung? Dann hätte man zumindest die Busfahrt raus :lol:
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Beiträge: 2 594

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

977

Freitag, 21.10.2016, 21:27

Wäre die Zwölfte. 10x Liga + 2x Pokal.


Und wenn man seine 4 letzten Drittliga-Spiele noch rechnet.... :respekt:
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Beiträge: 813

Dabei seit: 11.10.2002

Wohnort: Riegelsberg

Beruf: Einzelhandeskaufmann

  • Nachricht senden

978

Freitag, 21.10.2016, 21:27

Na hoffentlich ist er endlich weg. Das Gespräch ist jedenfalls 3 Wochen zu spät. Man hätte schon vor der Länderspielpause reagieren müssen. Mit dem Restprogramm vor der Winterpause wird es ganz schwer nicht den Anschluss zu verlieren. Denn ansonsten dürfen wir wieder die Rückrunde rocken. :eek:

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Beiträge: 12 104

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

979

Freitag, 21.10.2016, 21:27

Ich würde mittlerweile jeden nehmen, Hauptsache das Experiment mit Rehm findet ein Ende! Wenn die jetzt NOCH länger warten, dann brauchen wir keinen Trainer, sondern einen Psychologen.

Auch wenn heute der Schiedsrichter eine unrühmliche Rolle gespielt hat, was zum Teufel macht der Rehm da??? Schütz raus, Lang rein? Warum??? Voglsammer rechts für Hemlein? Warum??? Ohne Not die komplette rechte Seite umgekrempelt. Im Mittelfeld Prietl sehe ich ein. Vorne Putaro kann man probieren, aber diese vielen Rotationen verunsichern doch von Woche zu Woche noch mehr. Wie soll sich denn eine Defensive einspielen?

Der Mann ist am Ende! Wie lange darf der noch stümpern???
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 4 494

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

980

Freitag, 21.10.2016, 21:31

Ich würde mittlerweile jeden nehmen, Hauptsache das Experiment mit Rehm findet ein Ende! Wenn die jetzt NOCH länger warten, dann brauchen wir keinen Trainer, sondern einen Psychologen.

Auch wenn heute der Schiedsrichter eine unrühmliche Rolle gespielt hat, was zum Teufel macht der Rehm da??? Schütz raus, Lang rein? Warum??? Voglsammer rechts für Hemlein? Warum??? Ohne Not die komplette rechte Seite umgekrempelt. Im Mittelfeld Prietl sehe ich ein. Vorne Putaro kann man probieren, aber diese vielen Rotationen verunsichern doch von Woche zu Woche noch mehr. Wie soll sich denn eine Defensive einspielen?

Der Mann ist am Ende! Wie lange darf der noch stümpern???
Mich erinnert das ein wenig an eine Herangehensweise, die ich so ähnlich in einem Managerspiel immer vollzogen habe. Man hat halt immer die Hoffnung mit einem Glücksgriff in der Aufstellung den entscheidenden Schalter gefunden zu haben. Manchmal, oder oft, ist es aber einfach besser trotz erster Erfolglosigkeit an einem System/Aufstellung festzuhalten. Zumindest wenn man dieser Stammmannschaft vertraut und einen echten PLAN hat.