Sie sind nicht angemeldet.

781

Freitag, 28.05.2021, 12:14

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Würde mich schon wundern, wenn er hier nicht verlängert. Seine Position bei uns inklusive 1. Liga ist doch ein Segen für ihn. Glaube nicht, dass er sich verbessern könnte. Klar, Bochum und Fürth kämen infrage, aber warum?

782

Freitag, 28.05.2021, 12:19

Auch Vogi wird 30 und weiß, dass er in 2-3 Jahren vermutlich nur noch bei einem mittelklassigen Zweitligisten spielen wird. Wenn er da jetzt die Chance nutzen würde noch 2 Jahre in England richtig einzucashen, kann ich ihn verstehen.
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

783

Freitag, 28.05.2021, 12:39

Klar, das könnte eine Möglichkeit sein. Aber irgendwie halte ich das England Thema für eine Fabel, dafür ist er doch arg langsam. Aber mal abwarten. Zur Not wäre auch er ersetzbar.

784

Freitag, 28.05.2021, 12:52

Klar, das könnte eine Möglichkeit sein. Aber irgendwie halte ich das England Thema für eine Fabel, dafür ist er doch arg langsam. Aber mal abwarten. Zur Not wäre auch er ersetzbar.

Ob er wirklich für die Insel zu langsam ist sei ml dahin gestellt, ansonsten bin ich aber zu Vogl komplett Deiner Meinung. Und schließlich muss er sich hier dem Wettbewerb um eine der wenigen Plätze in einer der besten Ligen Europas stellen. Da wird es auf Arabis Zettel bestimmt auch einige attraktive Alternativen geben.
Mein Heimatverein seit 1966

785

Freitag, 28.05.2021, 14:50

Ich bin bei Vogi immer noch zwiegespalten. Ich würde mich zumindest nicht finanziell verheben um ihn zu behalten, dafür hat er jetzt auch nicht eine Saison gespielt die das rechtfertigen würde. Fakt ist, einen Voglsammer kriegen wir um ein Vielfaches leichter ersetzt als Pieper oder Tego.

Es ist sicherlich seine letzte und vielleicht einmalige Chance einen dicken Vertrag abzuschließen, bei einem Verein wie Norwich könnte ich mir ihn durchaus vorstellen.
Hoffen auf den Sieg & wissen ganz genau - die Zeit ist Reif für Schwarz-Weiß-Blau!

786

Freitag, 28.05.2021, 17:15

Würde mich freuen wenn er bleibt, absolut BuLi-tauglich auf gutem Niveau.
Ohne ihn hervorheben zu wollen für mich mit Maier einer der Faktoren dafür, das es doch noch geklappt hat. Klar kann man ihm die 100%er gegen Augsburg und vor allem Hoffenheim vorhalten, trotzdem sind mit Vogi die Comeback-Qualitäten des Teams zurückgekehrt (Mainz und eben auch Hoffenheim).

Genau für solche Aktionen wie vor dem 2:0 in Stuttgart brauchste diesen Schrankwand-Körper, Ball halten und abschirmen, Verteidiger ohne Chance.

Bleibt er verletzungsfrei und absolviert die komplette Vorbereitung, muss man im Rahmen des Budgets erst einmal einen besseren finden.

Andererseits, wenn er wechseln will und entsprechende Angebote hat machste nix.
Von mir aus. Meinetwegen.

787

Freitag, 28.05.2021, 17:58

Ich denke das große Plus von Vogi ist das gute Zusammenspiel mit Klos - auf und neben dem Platz. Die Frage ist aber ja, inwiefern das überhaupt noch gewollt ist. Ich finde es gerade unglaublich auffällig, wie positiv sich Vogi letzte Saision und diese Saison wieder über Klos geäußert hat. Fabi ist ja offenbar mannschaftsintern umstritten, jemand der sich so offensichtlich an seine Seite stellt wie Vogi macht sich da auch ein Stück angreifbar.
Außerdem: Sein Vertrag läuft aus. Das macht ihn für Arminia teuer. Die Chance zu verlängern, hat er in der Vergangenheit abgelehnt, wenn ich mich recht erinnere. Es würde mich sehr wundern, aber freuen, wenn er verlängert. Die Eingespieltheit mit Klos auf dem Platz ist schon ein echtes Pfund.

788

Freitag, 28.05.2021, 18:07

Ich finde Voglsammer ist absolut bundesligatauglich. Zwischen ihm und z.B. Cordova liegen Welten. Natürlich ist sein Abschluss nach wie vor nicht überragend, trotzdem bringt er die nötige Power und körperliche Stärke mit, die ihn gerade in Verbindung mit Klos eigentlich unverzichtbar macht. Ich würde mir sehr wünschen, dass er verlängert und bin fest davon überzeugt, dass er und Klos auch kommende Saison wichtige Bausteine für einen möglichen Klassenerhalt sein werden.

789

Samstag, 29.05.2021, 09:53

Wäre die Quote im Abschluss besser, dann wäre er vermutlich nicht mehr hier.

Ich denke, wir sind genau die Kragenweite für seine Qualität. Wenn er sich zu höherem berufen fühlt(in Deutschland wird er aber über uns eher nicht Stamm spielen) oder in der englischen 2.Liga Kasse machen möchte, wäre ihm das ähnlich wie Börner nicht zu verdenken. Wenn es denn Angebote gibt.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

791

Montag, 31.05.2021, 23:20

Irgendwie ist es doch auch immer das selbe bei Vogi wenn sein Vertrag ausläuft ...

Wer soll sich denn da melden ???
Dortmund ,,,Bayern ..... :D




Man sollte mal die Kirche im Dorf bitte lassen ....
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

792

Montag, 31.05.2021, 23:27

Irgendwie ist es doch auch immer das selbe bei Vogi wenn sein Vertrag ausläuft ...

Wer soll sich denn da melden ???
Dortmund ,,,Bayern ..... :D




Man sollte mal die Kirche im Dorf bitte lassen ....

Bayern und Dortmund melden sich nicht... doch es gibt im In- und Ausland so uuunendlich viele Clubs zwischen Bayern und Dortmund einerseits und Arminia andererseits, dass es durchaus spannend bleibt mit Vogi
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

Beiträge: 13 418

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

793

Dienstag, 1.06.2021, 07:36

Voglsammer ist halt nicht mit Herz und Seele Armine, sondern er ist Profi und will mit dem letzten großen Vertrag noch mal Kasse machen. Ich glaube, wenn er nicht so viele Spiele verpasst hätte, dann wäre die Rechnung auch auf gegangen, denn er hat aus meiner Sicht absolut Bundesligaformat. Das wird nie ein Knipser, aber das ist ein Lucas Höler bei Freiburg zum Beispiel auch nicht. Hier wird ganz oft der Fehler gemacht, die Leute nur an Toren zu messen. Wir werden aber keinen Topstürmer haben, der pro Saison 25 Buden macht, sondern wir brauchen mehrere Spieler, die zwischen 5 und 10 Toren pro Jahr machen. Das ist die Kategorie, in die auch Voglsammer passt.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

794

Dienstag, 1.06.2021, 09:31

Ich denke, Vogi weiß schon was er an Arminia hat und ich würde ihn auch gerne nächstes Jahr noch bei uns sehen.
Ist halt die Frage was er für ernsthafte Alternativen hat. Ich habe eher das Gefühl, dass es ihn zurück nach Bayern zieht (ist ja auch dauernd während der Reha in der Heimat) - da käme aber eigentlich nur Augsburg in Frage, die (noch) ein kleines Upgrade zu uns sein könnten.
Einen Wechsel ins Ausland, näher zur Heimat oder zu nem topclub würden glaube ich alle verzeihen und verstehen.

795

Dienstag, 1.06.2021, 09:41

Wird doch heute in der NW ganz gut aufgeklärt. Er hatte vor einiger Zeit einen Vertrag für beide Ligen vorliegen, aber wollte abwarten, wie der Abstiegskampf ausgeht. Nach dem Spiel in Stuttgart schien für ihn klar zu sein, dass er bleibt. Dass Arabi dann nicht sofort springt und ihm einen abgeänderten Vertrag vorlegt, ist doch klar. Hinzu kommt ja, dass er einen Teil seiner Ausfallzeit sich selbst zu zuschreiben hat, weil er zu früh wieder angefangen und Signale des Körpers ignoriert hat.

Grundsätzlich sehe ich das wie Richie. Ein Goalgetter wird er in der Bundesliga nicht, aber seine kämpferischen und läuferischen Qualitäten bringt er sehr gut ein. Insofern hoffe ich, dass beide Seiten zueinander finden. Auch Voglsammer sollte sich bewusst sein, dass er bei uns die Aussicht auf einen Stammplatz in der 1. Liga hat.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

796

Dienstag, 1.06.2021, 09:49

Ich würde ihn auch gerne behalten, 2 Jahre mit Vertrag für die 1. und 2. Liga gültig ausstatten.

Aber: Es muss für uns finanziell passen! Ich vertraue da Arabi sehr stark, dass er den Markt auch hinsichtlich des Preisgefüges kennt. Wenn wir finanziell nicht zusammenkommen und Vogi etwas Lukatives findet, okay, dann ist das halt so.
Mit Schalksi gab es ja scheinbar auch schon ein Gespräch bei dem allerdings keine finanzielle Einigung zu erzielen war.

Ich hätte ihn dennoch ganz gerne hier, da er sowohl zentral, als auch auf den Flügeln spielen kann.

Beiträge: 95

Dabei seit: 21.07.2018

Wohnort: Preußenland

Beruf: BMSR-Mechaniker

  • Nachricht senden

797

Dienstag, 1.06.2021, 13:42

Ich finde, man muss bei Voglsammer auch ganz klar sehen, was ein Teil seines Erfolgs ist: Die Zusammenarbeit mit Klos im Sturm. Er "allein" hat nie so richtig funktioniert, weder bei Heidenheim, noch hier, wenn Klos nicht mit im Kader war.
Und wenn ich er wäre, würde ich mir deshalb dreimal überlegen, ob ich zu einem anderen Verein wechsle, wo ich dann vielleicht nach ein paar Spielen mein Potential wieder nicht ausreizen kann und auf der Bank versaure.
Sehe das auch so, dass er nicht mit Herzblut Armine ist, glaube aber trotzdem, dass er spielen möchte und nicht gammeln.
Bälle sind zum Drantreten da

798

Donnerstag, 10.06.2021, 17:33

Die NW berichtet von einem Wechsel zu Union Berlin.

https://www.nw.de/sport/dsc_arminia_biel…Konkurrenz.html
"Wir wollen zu den Top 25 Vereinen in Deutschland gehören. Das bedeutet, dass es Platz 7 in der 2. Liga, aber auch Platz 18 in der 1. Liga sein kann." - Markus Rejek

Beiträge: 3 045

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

799

Donnerstag, 10.06.2021, 17:57

DSC Homepage bestätigt. https://www.arminia.de/neues/schlagzeilen/detail/servus-vogi
Zum Kotzen. Ich wette, Klosi geht auch.
Jonathan Clauss: Unvergesslich und vermisst, bester RA ever!

800

Donnerstag, 10.06.2021, 17:58

laut twitter/arminia ist der Wechsel fix