Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

221

Samstag, 20.10.2018, 23:34

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Tut mir leid wenn ich es sage - aber der Typ Hemlein fehlt in der Mannschaft - Arminia ist Leidensxhaft = Arminia = Hemlein

Und das fehlt der Mannschaft !!!

Schei.... auf perfekt Technik....

Beiträge: 4 247

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

222

Samstag, 20.10.2018, 23:53

Genau das habe ich auch gedacht.
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 803

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

223

Sonntag, 21.10.2018, 14:02

Also Hemlein war bis gestern in Lautern auch nicht mehr unumstritten. Ein Kämpfer ja, aber spielerisch stark limitiert. Bei der Lethargie nach dem 2:2 hätte auch er nichts mehr bewirkt.
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

225

Samstag, 20.07.2019, 12:46

...sagt das jetzt mehr über den FCK oder über Locke aus ?

mir egal, allez gute !
Auf dem Sterbebett möchte ich Mitglied von Preußen Münster werden...
Wenn ich schon in's Gras beissen muss, dann wenigstens auch einer von denen !

226

Sonntag, 21.07.2019, 13:32

Nicht der FCK, sondern Trainer Hildmann hat ihn zum Kapitän bestimmt. Sagt für mich aus, dass Hemlein sich in Lautern eine gewisse Stellung erworben hat, als Stammspieler in die Saison geht und der Trainer ihn schätzt. Nicht mehr und nicht weniger.

Ach ja, und ich gönne es ihm übrigens und wünsche ihm in der Rolle den bestmöglichen Erfolg
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

Beiträge: 803

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

227

Sonntag, 21.07.2019, 21:29

Er war gestern einer der schlechtesten und wurde zur Halbzeit ausgewechselt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er erste Wahl bleibt, wenn die Verletzten wieder dabei sind.
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Beiträge: 1 699

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

228

Sonntag, 29.09.2019, 21:40

In Kaiserslautern läuft es schlecht für den Kapitän des 1FCK.
In der Liga als 17. auf einem Abstiegsplatz, er selbst oft ausgewechselt, kein sicherer Stammspieler.

Und im Netz Wind von vorn!


Folgendes aus dem Forum. Der Betze brennt

Spielernoten 1860-FCK: Fast durchweg mangelhaft

Versetzung gefährdet: Der als Aufstiegsaspirant gestartete 1. FC Kaiserslautern ist nach der Pleite bei 1860 München im Abstiegskampf angekommen. Dies spiegelt sich auch deutlich in den Noten zum Spiel wider.

Acht Mal "mangelhaft", nur drei Spieler wenigstens im Bereich "ausreichend": So liest sich die niederschmetternde Leistungsbewertung, die die FCK-Fans auf Der Betze brennt ihren Roten Teufeln bescheinigen. Nur die treibenden Kräfte Florian Pick (Notenschnitt 3,6) und Torschütze Carlo Sickinger (3,7) kommen wenigstens etwas besser weg. Regelrecht abgestraft wird hingegen Kapitän Christoph Hemlein, der mit einem Notenschnitt von 5,5 als schlechtester aller FCK-Spieler abschneidet. Auch die Sportredakteure der "Rheinpfalz" bewerten die Leistung in München nur minimal besser als die frustrierten Fans.

» Zur kompletten Notenübersicht: 1860 München - 1. FC Kaiserslautern


Wahrscheinlich denkt Locke oft an die schönen Zeiten auf der Alm zurück.
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

Beiträge: 3 866

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

229

Montag, 30.09.2019, 10:28

Das hatte er sich wohl wirklich gehörig anders vorgestellt.
Dennoch hoffe ich für ihn das er auch dem Betze noch eine gute und erfolgreiche Zeit hat
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

230

Montag, 30.09.2019, 10:45

Das hatte er sich wohl wirklich gehörig anders vorgestellt.
Dennoch hoffe ich für ihn das er auch dem Betze noch eine gute und erfolgreiche Zeit hat
Ich bin seit annähernd einem Jahr intensiver im TM FCK Forum unterwegs. Das Verhältnis zwischen Locke und den Fans scheint bestenfalls als "etwas angespannt" daher zu kommen. Und es ist nun wirlich nicht so, dass er aktuell in den Spielen den Eindruck erweckt daran etwas verändern zu können.

Beiträge: 3 866

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

231

Montag, 30.09.2019, 16:06

Ich wollte auch eher darauf hinaus dass er an den sofortigen Wiederaufstieg geglaubt hat
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 1 699

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

232

Sonntag, 20.10.2019, 11:42

Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SV Aquarium 71« (20.10.2019, 12:07)


233

Samstag, 2.11.2019, 16:57

Heute mit Eigentor und Gelb Rot beim 2:3 gegen Würzburg.

Läuft nicht wirklich.
Danke Bud.

234

Samstag, 2.11.2019, 17:09

Offen gestanden lief es auch hier nicht. Locke war zwar immer die Ausgeburt des Kämpfers, aber fußballerisch keine wirkliche Erfüllung. An guten, aber leider seltenen Tagen, konnte er allerdings den Unterschied ausmachen.

235

Samstag, 2.11.2019, 19:23

Der Einsatzwille war immer da, aber abgesehen vom Spielerischen war seine Theatralik in den Zweikämpfen extrem nervig und häufig waren es auch schlicht und einfach Schwalben. Ich vermisse ihn nicht, sorry.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

236

Samstag, 2.11.2019, 20:05

Die Lauterer demnächst wohl auch nicht. Hätte iwie auch nett werden können mit den vielen Ex-Arminen bei den Teufeln. Hingeschaut habe ich schon.

Nun halt wieder die politisch protegierte Identifikationsfigur der Region. Mit ganz ganz schlimmen Fans.

Beiträge: 803

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

237

Montag, 4.11.2019, 14:45

Das würde bei anderen Vereinen nach einem solchen Absturz, finanziell und sportlich, auch nicht viel anders sein. Das größte Problem sehe ich darin, dass bei allem immer wieder an Fritz Walter erinnert wird. Solange sie sich nicht von diesem "Traditionstrauma" befreien oder lösen können, kann das aufm Betze nichts werden.
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Beiträge: 3 866

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

238

Dienstag, 5.11.2019, 08:17

Von mir aus ab in die Regionalliga damit.
Vermissen würde ich dieses arrogante Volk nicht
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 576

Dabei seit: 9.04.2012

Wohnort: Zwischen Tinnef + Zwiebel

Beruf: Leider kein Fußballprofi

  • Nachricht senden

239

Mittwoch, 6.11.2019, 21:47

Von mir aus ab in die Regionalliga damit.
Vermissen würde ich dieses arrogante Volk nicht
Ich schon denn ich kenne privat einige Pfälzer für die der nächste Abstieg eine persönliche Katastrophe bedeuten würde.
Mir ist dieser Verein nicht unsympathisch, zudem mag ich Tradtionsclubs wie den FCK, RWE oder RWO.

Beiträge: 2 445

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

240

Donnerstag, 7.11.2019, 08:38

Zitat

Der bisherige Kapitän Christoph Hemlein (28, Foto), Janek Sternberg (27) und Antonio Jonjic (20) gehören beim angeschlagenen Drittligisten 1.FC Kaiserslautern vorerst nicht mehr zum Profikader. „Die getroffenen Maßnahmen gelten bis auf weiteres, die Tür ist für die Spieler aber weiterhin offen“, bestätigte Trainer Boris Schommers die Maßnahme der „Rheinpfalz“.

Dafür kommen drei neue aus der Reserve hoch.

https://www.transfermarkt.de/fck-streich…iew/news/348197
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Ähnliche Themen