Sie sind nicht angemeldet.

2 721

Montag, 6.06.2016, 17:13

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat



Mögliche Trainerkandidaten? Bitte nicht Runjaic...Luhukay, Slomka oder Gisdol (obwohl ich den auf den Tod nicht leiden kann).


Hätte nicht gedacht, dass ich mich mit dieser Frage in dieser Saison, zu diesem Zeitpunkt auseinandersetzen muss.... :nein: :nein:


Jos trainiert nächste Saison den VfB Stuttgart
In diesen Verein wirste reingeboren und rausgestorben. (Ingolf Lück) Anders ist es meistens auch nicht zu ertragen (Latscher Pohl)

2 722

Montag, 6.06.2016, 17:15

Zitat



Mögliche Trainerkandidaten? Bitte nicht Runjaic...Luhukay, Slomka oder Gisdol (obwohl ich den auf den Tod nicht leiden kann).


Hätte nicht gedacht, dass ich mich mit dieser Frage in dieser Saison, zu diesem Zeitpunkt auseinandersetzen muss.... :nein: :nein:


Jos trainiert nächste Saison den VfB Stuttgart
Da ist mir wohl bei dem sich drehenden Trainerkarussell nicht aufgefallen :D
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

2 723

Montag, 6.06.2016, 17:16

Bekanntermaßen war/bin ich nie ein Meier Fan gewesen, trotzdem fände ich es schade. Diese Ruhe die letzten Jahre hatte schon etwas...
Seiner Spielidee kann /konnte ich nichts abgewinnen, erfolgreich ist sie aber trotzdem.
Ich denke ein zeitnahes Statement von Meier wäre schon wichtig, für uns und für Arabi (Kaderplanung) sowieso.
Sollten die Gerüchte stimmen, kann er von mir aus in der Hölle schmoren. An Verträge hat man sich zu halten, Punkt.

2 724

Montag, 6.06.2016, 17:21

Schon spannend wie schnell Herr Fach das hinbekommen hat, ob Arabi das auch kann? Schließlich haben wir jetzt nur noch zweit Wochen bis zum Trainingsstart und 60 und Lautern suchen auch noch. Wobei 60 da ja in anderen Sphären schwebt und da auch schon fündig geworden ist.

Zur Art und Weise des Trainerabgangs ist alles geschrieben worden, ist halt Buisness und persönliche Anmerkungen darin sind höchstens im Moment relevant. Auch das es hier nach Kohle geht ist ja allen klar, ansonsten hätte z.B. Hartherz auch nicht hier angefangen.

Herr Meier ist ja nicht blöd, weiß was er tut und es wird interessant sein zu beobachten, ob die Rechnung aufgehen wird.

Nachtrag: Breitenreiter bekommt 100t€ im Monat für nix, was soll der für die Hälfte? bei uns?
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 176

Dabei seit: 26.05.2009

Wohnort: BI

  • Nachricht senden

2 725

Montag, 6.06.2016, 17:21

Sollte Norbert Meier, so wie es aussieht, tatsächlich wechseln, wäre es vor allem einmal schade aufgrund der bisherigen Ruhe die bei der Arminia eingekehrt ist, aber auch aufgrund der etwas zweifelhaften Perspektive in Darmstadt eine seltsame Entscheidung.

Ändern kann es keiner von uns und wer unbedingt weg will soll gehen, solange der abgebende Verein angemessen entschädigt wird.

Mein Nachfolgekandidat: Thomas Schaaf

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

2 726

Montag, 6.06.2016, 17:24

Na mal im ernst, groß gibt der Trainermarkt in Deutschland zurzeit nix her, entweder zu teuer oder zu unerfahren.
Deswegen wird ja raus gekauft was das Zeug hält. Ich wäre für Louis van Gaal als Ersatz. Oder Markus von Ahlen. Hauptsache was von Adel.

Beiträge: 1 063

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Nashville

  • Nachricht senden

2 727

Montag, 6.06.2016, 17:26

Na mal im ernst, groß gibt der Trainermarkt in Deutschland zurzeit nix her, entweder zu teuer oder zu unerfahren.
Deswegen wird ja raus gekauft was das Zeug hält. Ich wäre für Louis van Gaal als Ersatz. Oder Markus von Ahlen. Hauptsache was von Adel.


Louis das Feierbiest, das hätte was. :lol:

Wenn der unser Budget sieht, geht's freiwillig in Rente :lol:
Hoffen auf den Sieg & wissen ganz genau - die Zeit ist Reif für Schwarz-Weiß-Blau!

Beiträge: 10 368

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

2 728

Montag, 6.06.2016, 17:32

Ich verstehe nicht, warum wir mit 400.000 Ablöse zufrieden sein sollen. Kackstadt soll mal schön bluten. Schließlich wollen die was von uns und nicht umgekehrt. Ich würde auch, wie in Liga eins passiert, auch vertraglich festhalten, dass Meier keine Spieler von uns abwerben darf.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

2 729

Montag, 6.06.2016, 17:32

Ich halte Meiers Entscheidung für nachvollziehbar. Mit 57 noch mal in der 1. Liga starten, die Chance hat auch nicht jeder. Arminia wird seinen Wunsch selbstverständlich akzeptieren. Vielleicht wird es ja auf der Alm jetzt etwas lustiger. Arabi wird das schon machen. Außerdem wird es jetzt jede Menge Initiativbewerbungen geben.
Italien- wir kommen!

Beiträge: 1 063

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Nashville

  • Nachricht senden

2 730

Montag, 6.06.2016, 17:35

Ich verstehe nicht, warum wir mit 400.000 Ablöse zufrieden sein sollen. Kackstadt soll mal schön bluten. Schließlich wollen die was von uns und nicht umgekehrt. Ich würde auch, wie in Liga eins passiert, auch vertraglich festhalten, dass Meier keine Spieler von uns abwerben darf.


Seh ich genauso, 700.000 sollten es mindestens schon sein.
Hoffen auf den Sieg & wissen ganz genau - die Zeit ist Reif für Schwarz-Weiß-Blau!

Beiträge: 2 837

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2 731

Montag, 6.06.2016, 17:35

Also wenn für einen Schwarz ohne Bundesligaerfahrung 500.000 veranschlagt werden, dann sollten für NM schon 600.000-800.000 drin sein. Arminia hat doch eine super Verhandlungsposition. Man weiß ja, was Darmstadt für ihren Trainer bekommen hat. Da können wir in unserer aktuellen Situation schon hoch pokern und das Optimum raus holen.

2 732

Montag, 6.06.2016, 17:40

Also wundern darf man sich im Profi-Fußball über sowas nicht, aber es überrascht schon ein wenig.
Auch wenn die Situation in Darmstadt sicher längst nicht so trübe ist, wie es manch einer gesagt hat, die werden ja auch Transfer-Einnahmen erzielen, die sie wieder reinvestieren können, aber ob die Lilien in Hinblick auf die nächsten 2-3 Jahre wirklich die besseren Perspektiven bieten können?
Aber vielleicht geht es Norbert Meier doch mehr ums Geld, als wir das hier so gedacht haben.
Und Gehaltsmäßig können wir derzeit auch nicht mit einem kleinen Erstligisten mithalten.

Aber was solls.
Wenn er da hin will, macht es auch keinen Sinn ihm das auszureden bzw. auf seinen Vertrag zu pochen.
Spielern und Trainern weine ich schon lange keine Träne mehr nach.
Die kommen und die gehen wieder.
Auf irgendwelche Treueschwüre oder Lippenbekenntnisse sollte man bei Fußballern ohnehin nichts geben.
Die landen ganz schnell in der Abteilung "Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern?"
Da unterscheidet sich Norbert Meier nicht von vielen, vielen anderen.

Schauen wir also nach vorn.
Wer wird sein Nachfolger?
Sind ja schon einige Namen genannt worden.
Ist die Frage, ob eher wieder erfahren, oder doch eher Richtung "Frischling".


@ Rechtsaußen

Wohin lieferst du denn jetzt deine Kiste Bier? :hi: :D

2 733

Montag, 6.06.2016, 17:43

Also wenn für einen Schwarz ohne Bundesligaerfahrung 500.000 veranschlagt werden, dann sollten für NM schon 600.000-800.000 drin sein. Arminia hat doch eine super Verhandlungsposition. Man weiß ja, was Darmstadt für ihren Trainer bekommen hat. Da können wir in unserer aktuellen Situation schon hoch pokern und das Optimum raus holen.

Das glaube ich nicht in unserer Situation, schließlich will wohl der Trainer weg. Da gibt es nicht viele Druckmittel mehr. Einzig die Details wie Nachschlag bei Klassenerhalt und ein Abwerbeverbot wären möglicherweise noch verhandelbar. Wobei auch hier die Anderen am längeren Hebel sitzen, erzwingen kann man in dieser Vertrauensbeziehung der Vorbereitung eh nichts.

Nachtrag: Der Nachfolger sollte beides haben, neues Trainerwissen und auch die noch wichtigere Erfahrung.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 2 837

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2 734

Montag, 6.06.2016, 17:46

Ich wäre zwar enttäuscht, wenn NM geht, primär geht es mir aber um Arminias Zukunft. Und da ist die Sorge groß, dass wir Paderbornesk ein, zwei Mal daneben greifen und dann alles was in den letzten Jahren aufgebaut wurde nichtig ist.

Bei Radio Bielefeld äußert sich Arabi enttäusch über die Art und Weise, wie das Ganze abgelaufen ist.

2 735

Montag, 6.06.2016, 17:50

Puh... So eine Nachricht 2 Wochen vorm Trainingsauftakt ist natürlich schon nicht ganz ohne. Wie hier schon viele betont haben, ist es natürlich das Geschäft. Die Art und Weise finde ich allerdings ziemlich arm.
Ich hatte zu Beginn seiner Amtszeit große Zweifel ob jemand wie Norbert Meier wirklich zur Arminia passt ( der Fall Vorfall [guter Klang!]. Er konnte mich aber in 2,5 Jahren eines besseren belehren. Schade das er es nun mit dem Arsch wieder einreißt und sich so verabschiedet. Reisende soll man nicht aufhalten. Viel Spaß auf Platz 18.

Beiträge: 1 166

Dabei seit: 24.11.2007

Wohnort: Aschaffenburg

  • Nachricht senden

2 736

Montag, 6.06.2016, 17:52

Ich wäre für:

Slomka
Schaaf
Hollerbach
Legat :D

Beiträge: 3 833

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

2 737

Montag, 6.06.2016, 17:55

Zunächst mal stellt sich mir auch die Frage, was mit dem restlichen Trainerstab wird. Ich halte nämlich vom Co und vom Torwarttrainer eine ganze Menge und schreibe ihnen auch ein ganzes Stück vom Erfolg der letzten Saison mit zu. Selten eine konditionell so fitte Arminia gesehen!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

2 738

Montag, 6.06.2016, 17:56

Wow, damit hätte selbst ich als Meierkritiker nicht gerechnet 8o 8|

Andererseits ist Meier Profi durch und durch, ein echter Routinier. Der weis halt wie das Geschäft läuft.

Muß Nobby wissen, was er da tut. Ich glaube nicht, dass er mit seiner "Kontrollierten Defensive" in Darmstadt was reißen kann. Mit Fach hat er zumindest einen Sportdirektor im Rücken, der zu 150% hinter ihm steht. Vermutlich wird er diese Rückendeckung auch dringend brauchen, denn Meiers Art Fussball spielen zu lassen lässt nicht gerade die Herzen höher schlagen.

Meier will nach oben, das ist verständlich, allein schon aus monetären Gründen. Aus seiner Sicht hätte es noch Jahre gebraucht bis wir einen überdurchschnittlichen Zweitligakader beisammen gehabt hätten, denn den hätte ein Meier gebraucht, um aufzusteigen (siehe letzte Drittligasaison). So geht es für ihn dann deutlich schneller nach oben. Deshalb sollte man ihn gegen eine entsprechende Ablöse ziehen lassen. Alles andere macht keinen Sinn.

Seine risikoscheue Spielweise hat mich immer gestört, aber er hinterlässt ein bestelltes Feld und kein Chaos a la Power-Ernst. Wir sollten also auch für andere Trainer interessant sein. Walpurgis wäre ein Option, allerdings hat der noch 1 Jahr Vertrag in OS, wenn ich mich nicht irre. Stratos ist beim BFC auch freigestellt worden und wäre in meinen Augen auch jemand der passen könnte. Von so "Granaten" wie Breitenreiter, Gisdol, Slomka usw. halte ich garnichts :thumbdown: Die halten sich immer noch für verkannte Erstligatrainerstars und würden sich dementsprechend bezahlen lassen. Da bleibt nicht mehr viel übrig für Kaderneuverpflichtungen.

2 739

Montag, 6.06.2016, 17:56

Tja was soll man sagen? Da haben die Bielefelder Käsebrötchen-Produzenten wohl kläglich versagt...
Tschüss Nobbi! :hi: Der Nächste bitte!

Beiträge: 2 219

Dabei seit: 3.09.2004

Wohnort: BI,nunHattingen

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

2 740

Montag, 6.06.2016, 17:57

Die Namen: P.N., Schaaf, Frontzek, Legat ( :lol: ), Möhlmann... :verbot: Ich will die hier NIE,NIE wieder lesen :cursing:

Ihr versaut mir sonst noch die Sommerpause 8)
* verhasst - verdammt - vergöttert *

Alter: 46 Jahre
Fan von Arminia: 446 Jahre, Mitgliedsnummer: 2521 BaB-Anleihe gez: hab ich - wieviel ich wieder bekomme? ?€

DSC Arminia Bielefeld & RCD Mallorca - I love it...
( zwei Vereine -ein Problem: Insolvenz )

24 Stunden am Tag,365 Tage im Jahr weht im Ruhrpott die SWB-Fahne :D

Twitter: @andrefuhrmann1