Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 3 833

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

2 621

Sonntag, 5.06.2016, 23:27

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ich schaue halt nur spätabends hier rein, und versuche meinen Sermon beizutragen ;)
Da kommt dann in kurzer Zeit einiges zusammen.
Bis morgen Abend bleibst du dann wieder davon verschont ...


War auch nicht böse gemeint. Sieht nur so ein bißchen nach Abarbeiten aller Threads aus!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

2 622

Sonntag, 5.06.2016, 23:35

Psst! 12freunde ist bestimmt sushis Zweit-Account, also alles im grünen Bereich. :D

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

2 623

Sonntag, 5.06.2016, 23:35

Habe ich auch nicht so verstanden ;)
Gute Nacht allerseits.
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

2 624

Sonntag, 5.06.2016, 23:39

Bemerkenswert ist auch, dass bisher der Name Michael Oenning noch nicht in Darmstadt gefallen ist.
Oder irre ich mich da. Dabei war das über Jahre hinweg der Spezi von Fach.
Die Beschreibung würde auch auf ihn zutreffen.

http://www.tz.de/sport/fussball/wir-ware…nung-71457.html

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

2 625

Montag, 6.06.2016, 00:02

Also wenn Meinke im WB so zitiert wird, dass er "ja ein Stückweit Verständnis" habe, dass Meier "in seinem Urlaubnicht auf alles reagiert, was geschrieben wird", dann zeigt dass m.E. aber, dass man auch beim DSC leicht irritiert ist und man eher not amused über Meiers Verhalten ist.


Das was Du da jetzt in die Aussage von Meinke hineininterpretierst ist eigentlich der beste Beweis dafür, dass Meiers Verhalten sehr richtig ist die Gerüchte nicht zu kommentiertiern. Denn man kann sich noch so sehr bemühen, sich klar auszudrücken. Irgendwer sieht immer was was sonst keiner sieht.
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

2 626

Montag, 6.06.2016, 07:51

Psst! 12freunde ist bestimmt sushis Zweit-Account, also alles im grünen Bereich. :D
Wessen? War was? 8) :lol:

2 627

Montag, 6.06.2016, 07:57

Westfalenblatt:
Erstligist Darmstadt sucht erfahrenen Trainer, »der Auf- und Abstiege erlebt hat« Alles deutet auf Meier hin
http://www.westfalen-blatt.de/DSC/240201…t-auf-Meier-hin

"Auf die Frage, ob Meier zu den »drei Kandidaten« (Fach) gehöre, antwortet der neue starke Mann der 98er: »Das kann sein.«"

Und das kann dann nicht nur sein, sondern das ist dann so, denn warum sollte man einen Trainer, an dem man kein Interesse hat, auf diese Weise in die Diskussion bringen.
Italien- wir kommen!

2 628

Montag, 6.06.2016, 08:22

Ich frage mich nur, warum wird hier von Arabis Seite so rumgedruckst. Meier hat hier einen Vertrag anscheinend ohne Ausstiegsklausel. Arminia möchte ihn anscheinend halten. Warum sagt man nicht einfach, er hat Vertrag bis nächstes Jahr von daher erübrigt sich jede Spekulation? Für mich sind das eher Anzeichen dafür, dass ein Abgang Meiers wahrscheinlicher ist, als man zugeben möchte.

2 629

Montag, 6.06.2016, 08:40

Meine Vermutung geht eher in die Richtung das der Verein derzeit keinen! Kontakt zu Herrn Meier hat und dieser sich in Absprache vorher diesen auch im Urlaub verbeten hat.

Im Übrigen kann ich mir auch immer noch nicht vorstellen das Herr Meier sein beschauliches Traineramt hier gegen den Schleudersitz bei D98 tauscht, wo da dann ja spätestens nach der Winterpause die Gesetze des Markts greifen werden.

Außerdem ginge es mir gewaltig auf den Zünder wenn die an Trainer mit Vertrag herantreten, nur weil ihnen Gleiches widerfahren ist. Je länger ich die Situation erlebe um so weniger mag ich diesen Verein, soll Fach den Mist doch selber machen oder Benno von seiner Langweilige befreien.
Mein Heimatverein seit 1966

2 630

Montag, 6.06.2016, 09:14

Vielleicht sagt Meier sich: Bei Arminia wird der Kader aus den bekannten Gründen nicht so verstärkt werden können, dass ich in der nächsten Saison nicht wieder gegen den Abstieg spiele. Tja, und dann kann ich es auch für mehr Geld eine Liga höher machen...Wer weiß....

2 631

Montag, 6.06.2016, 09:18

Der Verein Darmstadt wird meiner Meinung nach falsch eingeschätzt. Sie haben ja deutlich gesagt, dass der neue Trainer mit Ab- und Aufstiegen vertraut sein soll. Zeugt für mich davon, dass sie sich langfristig aufstellen wollen und bei einem Abstieg mit dem Trainer in die 2. Liga gehen werden. Ähnlich wie die Braunschweiger mit Lieberknecht. Ein Schleudersitz ist der Trainerstuhl in Darmstadt aus meiner Sicht nicht. Wie es nun unter der Regie von Fach läuft, weiß man zwar nicht, aber die Lilien werden auch im 2. Jahr Bundesliga nichts anderes ausrufen, als den Klassenerhalt und keine verrückten Dinger machen. Auch werden alle Experten, Medien und Konkurrenten in ihnen weiterhin den Abstiegskandidaten no. 1 sehen. An den Vorzeichen in Damrstadt ändert sich doch nichts.

Beiträge: 7 233

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

2 632

Montag, 6.06.2016, 09:21

Es ist unfassbar, was hier in jede noch so kleine Aussage hineininterpretiert wird. Meinke und Arabi sagen "Wir wissen von nichts". Holger Fach sagt "Kann sein", was so viel heißt wie, ja wie was eigentlich? Eigentlich gar nichts, so eine Aussage ist völlig inhaltsleer. Was ich von einem Typen wie Holger Fach halte, schreibe ich hier besser nicht.

Und was passiert hier im Forum? Es bricht die Panik aus. Wahnsinn! Absoluter Wahnsinn. Es wird dringend Zeit für das Schulfach Medienkompetenz. Selbst wenn der Boulevard hier mal recht haben sollte.


Ich kann das übrigens auch und stelle mal folgende These in den Raum: Es kann sein, dass es auf dem Jupitermond Europa außerirdisches Leben gibt. Natürlich kann es auch sein, dass es das nicht gibt. So und jetzt bitte Feuer frei! :thefinger:
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gönner« (6.06.2016, 09:33)


2 633

Montag, 6.06.2016, 09:24

Herrlich, jetzt ist eine Woche vergangen und es gibt immer noch keine Klarheit, geschweige denn Statements von Meier. Ehrlich gesagt ist mir das voll sympathisch, dass er sich überhaupt gar nicht aus der Urlaubsruhe bringen lässt. Sehr ungewöhnlich in dieser verrückten, digitalen Welt, aber seehr sympatisch.

Und Arabi finde ich genauso geil: Er hat sich nicht bei mir gemeldet... :lol:

2 634

Montag, 6.06.2016, 09:25

Westfalenblatt:
Erstligist Darmstadt sucht erfahrenen Trainer, »der Auf- und Abstiege erlebt hat« Alles deutet auf Meier hin
http://www.westfalen-blatt.de/DSC/240201…t-auf-Meier-hin

"Auf die Frage, ob Meier zu den »drei Kandidaten« (Fach) gehöre, antwortet der neue starke Mann der 98er: »Das kann sein.«"

Und das kann dann nicht nur sein, sondern das ist dann so, denn warum sollte man einen Trainer, an dem man kein Interesse hat, auf diese Weise in die Diskussion bringen.


Und weil du Texte zitierst, die wir alle schon vor ein paar Tagen gelesen haben, wird Meiers Abgang jetzt wahrscheinlicher?
Aber wie man an deinem letzten Satz erkennen kann, ist das für dich ja eh schon völlig klar. Auch wenn deine "Logik" genauso abstrus ist, wie manch andere hier. Ich bin mal auf eure Erklärungen gespannt, wenn dem dann doch nicht so ist.
Fach hat Meier überhaupt nicht in die Diskussion gebracht, das waren die Medien. Meier ist zudem auch nur einer von bestimmt einem Dutzend Namen gewesen, die jetzt im Zusammenhang mit Darmstadt genannt wurden.

Ich halte schon die Liste mit den drei Namen (Meier, F.Schmidt, Schwartz), die die Medien als sicher ausgemacht haben wollen für falsch. Wie wahrscheinlich ist es, dass alle Fachs Kandidaten überhaupt die Zustimmung zu Verhandlungen von ihren derzeitigen Arbeitgebern erhalten haben? Ich bin mir ziemlich sicher, dass mindestens ein arbeitsloser Trainer unter diesen ominösen drei sein wird.
Von diesen drei Namen erscheint mir nur Schwartz als realistisch, da er trotz Verlängerung die 1.Liga als sein Ziel ausgegeben hat und die Ambitionen in Sandhausen auch in den nächsten Jahren nie über das Ziel Klassenerhalt 2.Liga hinausgehen werden.

Und was hier teilweise in das Schweigen von Arminias Seite her hineininterpretiert wird, ist auch schon sehr abenteuerlich. Ich sehe es auch so, dass selbst wenn Arabi oder Meier jetzt etwas dementieren würden, es mancher trotzdem verdrehen würde. Von daher ist es das Beste, einfach die Klappe zu halten.

2 635

Montag, 6.06.2016, 09:30

Herrlich, jetzt ist eine Woche vergangen und es gibt immer noch keine Klarheit, geschweige denn Statements von Meier. Ehrlich gesagt ist mir das voll sympathisch, dass er sich überhaupt gar nicht aus der Urlaubsruhe bringen lässt. Sehr ungewöhnlich in dieser verrückten, digitalen Welt, aber seehr sympatisch.

Und Arabi finde ich genauso geil: Er hat sich nicht bei mir gemeldet... :lol:

Genauso sehe ich das auch, ziemlich cool die ganze Bande. Aber genau der Stil welcher hier schon eine ganze Zeit lang gepflegt wird.

Wenn jetzt Herr Meier allerdings die Nationalmannschaft von Europa auf dem Jupitermond trainieren soll, dann könnte es tatsächlich sein das er bezüglich eines Wechsels nochmal ans Überlegen kommt. :lol:
Mein Heimatverein seit 1966

2 636

Montag, 6.06.2016, 09:32

Meine Vermutung geht eher in die Richtung das der Verein derzeit keinen! Kontakt zu Herrn Meier hat und dieser sich in Absprache vorher diesen auch im Urlaub verbeten hat.

Im Übrigen kann ich mir auch immer noch nicht vorstellen das Herr Meier sein beschauliches Traineramt hier gegen den Schleudersitz bei D98 tauscht, wo da dann ja spätestens nach der Winterpause die Gesetze des Markts greifen werden.


Also ich weiß wirklich nicht, wieso hier immer von einem Schleudersitz in Darmstadt ausgegangen wird. Im Gegenteil ich behaupte mal, dass das nächste Saison der sicherste Trainerposten in der Liga wird. Jeder, absolut jeder erwartet den Abstieg. Selbst Vereinsführung und die Fans haben eine wohltuende Selbsteinschätzung, dass der Verein eigentlich nicht in die 1.Liga gehört. Speziell die Vereinstrukturen sind bei dem rasanten Aufstieg in den letzten Jahren nicht dementsprechend professionalisiert worden. Daher ist mittelfristig das Ziel sich in der 2.Liga zu etablieren, möglichst mit Blick nach oben. Jede Erstligasaison wird als Bonus angesehen, um sich finanziell besser aufzustellen. Von daher kann man das ganz also durchaus als Herausforderung betrachten, die vermutlich auch finanziell versüßt wird für den neuen Trainer.

Allerdings denke ich nach wie vor, dass Nobbie hier noch was vor hat....

2 637

Montag, 6.06.2016, 09:39

Herrlich, jetzt ist eine Woche vergangen und es gibt immer noch keine Klarheit, geschweige denn Statements von Meier. Ehrlich gesagt ist mir das voll sympathisch, dass er sich überhaupt gar nicht aus der Urlaubsruhe bringen lässt. Sehr ungewöhnlich in dieser verrückten, digitalen Welt, aber seehr sympatisch.

Und Arabi finde ich genauso geil: Er hat sich nicht bei mir gemeldet... :lol:

Genauso sehe ich das auch, ziemlich cool die ganze Bande. Aber genau der Stil welcher hier schon eine ganze Zeit lang gepflegt wird.

Wenn jetzt Herr Meier allerdings die Nationalmannschaft von Europa auf dem Jupitermond trainieren soll, dann könnte es tatsächlich sein das er bezüglich eines Wechsels nochmal ans Überlegen kommt. :lol:


Ich sehe schon die Pressekonferenz bei der Nobbie sagt "Leute, ihr müsst nicht immer alles glauben was ihr so hört.", bevor er sich genüsslich ein Käsebrötchen weg mampft, während Arabi mit nem Grinsen verkündet: "Während alle wild über einen Trainerwechsel spekuliert haben, konnten wir übrigens still und heimlich Spieler XY unter Vertrag nehmen." :D
Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenig Leute damit beschäftigen.

Henry Ford

2 638

Montag, 6.06.2016, 09:40

Zu D98 warten wir mal ab was passiert, wenn da die Panik aufkommt. Das mögen eine ge hier anders sehen, ich glaube nicht das die mit nur einem Trainer durch die Saison kommen. Glücklicherweise hat das aber auch nix mit unserem Trainer zu tun, von daher andere Baustelle.

Insgesamt finde ich es aber trotz Sommerloch bei uns noch recht ruhig, da sitzen die 60er und die Lauterer viel mehr auf heißen Kohlen. Und da ist Norbert Meier noch nicht mal im Gespräch. ;)
Mein Heimatverein seit 1966

2 639

Montag, 6.06.2016, 09:48

Insgesamt finde ich es aber trotz Sommerloch bei uns noch recht ruhig, da sitzen die 60er und die Lauterer viel mehr auf heißen Kohlen. Und da ist Norbert Meier noch nicht mal im Gespräch. ;)


Bist du dir da sicher? ;)
Vielleicht haut der Ismaik bei den Löwen ein paar Mio raus. Soviel, dass Meier sich davon 'ne gute Mannschaft zusammenstellen kann und natürlich auch selbst mehr verdienen würde als bei uns. Und Lautern ist doch auch nicht die schlechteste Adresse. Bei den beiden würde Meier auch ins Anforderungsprofil passen, was für einige ja schon Kriterium genug ist. :P

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

2 640

Montag, 6.06.2016, 09:48

Als ich den Westfalenblatt-Artikel gelesen habe, musste ich laut lachen.
Als Überschrift "Alles deutet darauf hin...", und im ganzen Artikel nicht ein fundierter Ansatz.
Das ist der typisch heimische Lokalsport-Journalismus...
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching