Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

181

Montag, 17.09.2018, 22:39

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Da warten dann Kaka,Pirlo,Ibra,Schweinsteiger und Co auf ihn.
Nicht schlecht.
Danke Bud.

182

Dienstag, 18.09.2018, 00:35

Nach wie vor glaube ich, dass Kacper uns gut zu Gesicht gestanden hätte. Jemand mit Stallgeruch und beim Desaster einer der Wenigen die marschiert sind und sich aufgelehnt haben.
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

183

Dienstag, 18.09.2018, 12:37

Das glaube ich mal so gar nicht...

184

Sonntag, 9.12.2018, 11:49

Nachdem Kacper bei Philadelphia ohne Einsatz blieb, kein einziges Mal im Kader stand, dürfte es ziemlich unwahrscheinlich sein, dass Union die Option auf Vertragsverlängerung ziehen wird.

Beiträge: 11 789

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

185

Sonntag, 9.12.2018, 11:53

Schade das seine Karriere von so vielen Verletzungen unterbrochen wurde. Mal sehen ob er irgendwo auf der Welt nochmal angreifen kann, vielleicht bei Ernst in Südafrika?
Mein Heimatverein seit 1966

186

Dienstag, 26.03.2019, 14:33

Ist nach Bethlehem verliehen worden. Hat im ersten Spiel getroffen. Hat sich danach gleich wieder verletzt. Schade!
„Schauinsland Reisen Cup"-Sieger, „Schauinsland Reisen Cup"-Sieger, hey, hey...

187

Dienstag, 26.03.2019, 15:52

Sein Karriereverlauf in den letzten Jahren ist schon extrem bitter. :nein:

Bethlehem liegt in diesem Fall übrigens in Pennsylvania, USA und hat seinen Namen von einem historischen Stahlunternehmen, welches einen ebenfalls historischen Vorläuferclub sponsorte.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 3 623

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

188

Dienstag, 26.03.2019, 16:00

Und hat so viele Einwohner wie Heidenheim und Sandhausen zusammen.

189

Mittwoch, 27.03.2019, 08:51

Ja gut, aber bei der Verletztenakte kann er auch nicht mehr erwarten. Es scheint ja so zu sein, dass er Bock auf die USA hat, dann ist es ja schön, dass er dort einen Club gefunden hat, der ihn bezahlt.

190

Donnerstag, 16.05.2019, 12:06

Schönes Interview mit Pritsche, nicht ohne Seitenhieb gegen Michael Frontzeck :D :D

https://www.kicker.de/news/fussball/intl…terirdisch.html
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

Beiträge: 297

Dabei seit: 21.02.2014

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Armine

  • Nachricht senden

191

Donnerstag, 16.05.2019, 16:26

Habe das Interview auch soeben gelesen. Den Einblick den er gibt wie schwer es für Langzeitverletzte dann tatsächlich ist zurück zu kommen ist schon interessant. Ich hoffe für ihn das er sich nun Verletzungsfrei beweisen darf! Vielleicht kommt er tatsächlich ja irgendwann nochmal zurück nach Europa.
Stadion Alm: "Die Anfield Road Ostwestfalens"
Man muss nicht verrückt sein um Fan dieses Vereins zu sein. Aber es hilft ungemein!

Beiträge: 3 623

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

192

Donnerstag, 16.05.2019, 20:11

Das mit dem "unterirdischen" Vertragsangebot muss man aber auch unter dem Gesichtspunkt betrachten, dass nach dem Abstieg der finanzielle Rahmen deutlich nach unten gewandert ist. Das wird wohl auch zumindest mit ein Grund für die Trennung Magdeburgs von Oenning sein.

193

Donnerstag, 16.05.2019, 22:16

Es freut mich, dass er sich in der MLS rehabilitiert, aber ich muss ihm bezüglich des Niveaus der Liga widersprechen. Die Spiele, die ich auf Eurosport gesehen habe, spiegeln im Schnitt eher gehobenes, wenn nicht gar nur mittleres 3. Liga Niveau wieder. Die Zuspiele und das taktische Verhalten in der Liga sind über weite Strecken derart katastrophal, dass es gar keinen Spaß macht zuzusehen.
Who Dares Wins.

Beiträge: 11 789

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

194

Donnerstag, 17.10.2019, 10:24

Pritsche in Amerika

Es scheint ihm glücklicherweise gesundheitlich gut zu gehen:
https://m.westfalen-blatt.de/DSC/4001138…kanischer-Traum
Mein Heimatverein seit 1966

195

Donnerstag, 17.10.2019, 12:32

Gut zu hören. Er ist ja erst 26 und hat noch einige gute Jahre vor sich, wenn er fit bleibt. Schön, dass er sich inzwischen in der MLS durchgesetzt hat, nachdem er ja erst bei einem Farmteam in der 2. Liga gestartet ist. Die MLS ist ja durch die Altstars sowie eigene Talente inzwischen auf einem Niveau, das mit der deutschen 2. Liga vergleichbar ist. Sein Sturmkollege in Philadelphia ist übrigens Andrew Wooten, den man ja aus unserer Liga noch gut kennt.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

196

Donnerstag, 17.10.2019, 13:16

Wenn er weiter so trifft: Vielleicht der Nachfolger für Klos?

197

Freitag, 18.10.2019, 00:20

Mit der zweiten Liga ist die MLS nicht zu vergleichen. Schaut euch die Spiele an und die US-Nationalmannschaft bestätigt, dass sie nicht das Niveau besitzen.

Es freut mich dennoch für Przybylko, dass er wieder eine Saison weitestgehend verletzungsfrei geblieben ist und sich in der Mannschaft durchsetzen konnte. Es ist auch unseren Dauerverletzten zu wünschen, dass sie wieder den Anschluss finden.
Who Dares Wins.

Beiträge: 7 180

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

198

Freitag, 18.10.2019, 08:50

Ich habe mir schon Spiele der MLS angeguckt. Sportlich hat sie mich extrem an die dritte Liga in Deutschland erinnert. Spieler die schon was können, interessante offensive Spielweise, phasenweise aber auch ein ganz schönes Gebolze. Kurzum. Offenes Visier. Unterm Strich ganz nett anzusehen, aber gegen die kampfbetonte und trotzdem halbwegs Spielstarke zweite Liga hätten die Teams der MLS zumindest teilweise Akklimatisationsprobleme. Hier hat man viel weniger Platz, bekommt noch öfter auf die Socken und trotzdem ist die Ballsicherheit etwas höher. Ich denke die MLS liegt irgendwo zwischen zweiter und dritter Liga in Deutschland. Wobei es in beide Richtungen Ausreißer geben wird.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Ähnliche Themen