Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 18.05.2003

Wohnort: Bielefeld-Mitte

  • Nachricht senden

21

Samstag, 27.04.2013, 18:04

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Original von jögi

Zitat

Original von 419312
Da hatte Krämer mal wieder das richtige Händchen. Irgendwie schade das der Hallenser da noch mit dem Fuß hin ist, wäre auch so rein gegangen.


Wäre der auch so dran gewesen? Muss ich mir nochmal anschauen. Ich hatte eher das Gefühl, dass er nicht so reingegangen wäre. Auf jeden Fall war Kullmann gefährlicher in der kurzen Zeit als Glasner.


Schwierig zu sagen. Der Ball wär wohl direkt auf Horvat gekommen, was nicht bedeutet, dass er nicht auch wegen der Überraschung irgendwie hätte reingehen können.
.

Beiträge: 4 859

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

22

Samstag, 27.04.2013, 18:28

Entscheidend war der energische Kopfball zuvor von hornig, sein Anteil an dem or istmibdestens genauso groß, typisch für hornig, aus dem Holz sind Führungsspieler geschnitzt, wenn nichts mehr geht, übernehmen sie Verantwortung und erzwingen das Glück
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 3 565

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

23

Samstag, 27.04.2013, 19:09

Kullmanns Verpflichtung hat sich spätestens heute rentiert. :)

24

Sonntag, 28.04.2013, 00:13

Der Ball wär definitiv nicht reingegangen, wenn der Hallenser da nicht reingesprungen wäre. Trotzdem hat sich Kullmann nach seiner Einwechslung mit allem, was er hat, ins Spiel geworfen, von daher gebührt ihm für heute Lob.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

25

Sonntag, 28.04.2013, 15:03

Hat son bisschen was von der Leonidas Story, oder? Auch wenns letztendlich nen Eigentor war, aber er hat die Rübe im richtigen Moment reingehalten.

Kullmanns Leistung ist weiterhin nicht richtig bewertbar, es war ja wirklich sein erster Ligaeinsatz dieses Jahr, aber wenn ich mir Glasner zur Zeit anschaue, dann kann man es auch ruhig mit Kullmann versuchen, wenn man einen etwas größeren Spieler als Testroet bzw. einen echten Stürmer ganz vorne reinstellen will. Vielleicht gibt ihm die Nummer ja auch Auftrieb.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

26

Montag, 29.04.2013, 00:19

Mit Leonidas können wir das vergleichen, wenn er den entscheidenden Treffer zum Aufstieg macht. Ob nun er oder Glasner ist allerdings wirklich ziemlich egal nach den momentanen Eindrücken.

Wenn man einen Geldsack nicht öffnen kann, dann ist er auch nur ein Klotz am Bein.





Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli.

27

Dienstag, 18.06.2013, 22:29

Kullmann unterschreibt für 1 Jahr beim Regionalligisten FC 08 Homburg.

(Quelle: http://www.westfalen-blatt.de/nachricht/…en-bluten/1299/)

Hier hat er leider nie wirklich eine Rolle gespielt, aber wegen seines Einsatzes gegen Halle werde ich ihn in guter Erinnerung behalten.

Beiträge: 3 565

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 19.06.2013, 00:37

Sind das die mit den Parisern? :D

29

Mittwoch, 19.06.2013, 09:47

Ja.

"London"

Beiträge: 362

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 19.06.2013, 13:08

Ohne sein halbes Tor gegen Halle wären wir nicht aufgestiegen. Danke für diesen geilen Moment in der Nachspielzeit und alles Gute in Homburg! Kullmann bleibt für immer Armine! :arminia:

31

Mittwoch, 19.06.2013, 13:53

Zitat

Original von so.cal
Ohne sein halbes Tor gegen Halle wären wir nicht aufgestiegen. Danke für diesen geilen Moment in der Nachspielzeit und alles Gute in Homburg! Kullmann bleibt für immer Armine! :arminia:


Na ja, sein Anteil an dem Tor würde ich persönlich ziemlich niedrig hängen. Danken müsste man da eher dem Abwehrspieler von Halle, der einen an sich vollkommen ungefährlichen Kopfball zu unserer Freude gefährlich gemacht hat.

32

Mittwoch, 19.06.2013, 18:04

Zitat

Original von so.cal
Ohne sein halbes Tor gegen Halle wären wir nicht aufgestiegen. Danke für diesen geilen Moment in der Nachspielzeit und alles Gute in Homburg! Kullmann bleibt für immer Armine! :arminia:


Für mich bleibt er in erster Linie ein Chancentod und einer der wenigen Fehlgriffe von Arabi, trotzdem viel Erfolg in Homburg.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

coppi.reit

unregistriert

33

Dienstag, 24.12.2013, 00:02

Homburg will Kullmann (7 Kurzeinsätze/2 Tore) nach nur einem halben Jahr schon wieder loswerden:

http://www.kicker.de/news/fussball/regio…reichliste.html

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 8.01.2014, 02:40

Kulle ist im Probetraining beim SC Wiedenbrück.
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

Beiträge: 5 085

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 30.01.2014, 20:04

Von Homburg nach Kassel

Kullmann wechselt zum KSV Hessen Kassel und bleibt damit der Regionalliga Südwest erhalten. Er trifft dort auf Morike Sako.

36

Donnerstag, 30.01.2014, 20:38

Kullmann wechselt zum KSV Hessen Kassel und bleibt damit der Regionalliga Südwest erhalten. Er trifft dort auf Morike Sako.

Ein Traumsturm :lol:

Ohne sein "Tor" gegen Halle wären wir aber vielleicht nicht aufgestiegen.

Viel Erfolg.
Danke Bud.

37

Donnerstag, 30.01.2014, 22:29

Jetzt müssen nur noch Glasner und Sembolo da anheuern, dann haben wir unsere gesamten Sturm-Fehlgriffe der letzten Jahre in Kassel abgeladen. :lol:
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 5 085

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

38

Montag, 10.02.2014, 14:14

Kullmann hat in seinem ersten (Test-)Spiel für den KSV Hessen Kassel (2:1 gegen Nordost-Regionalligisten Halberstadt) sein erstes Tor gemacht.

Beiträge: 1 296

Dabei seit: 25.02.2009

Wohnort: Bi jetzt Kölle

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 26.02.2014, 11:02

Jetzt müssen nur noch Glasner und Sembolo da anheuern, dann haben wir unsere gesamten Sturm-Fehlgriffe der letzten Jahre in Kassel abgeladen. :lol:
Schade, würde den Sembolo jetzt gern mal unter dem neuen Trainer sehen
Zickzack Roggensack :arminia:

Beiträge: 61

Dabei seit: 20.04.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 26.02.2014, 20:09

Zitat

Jetzt müssen nur noch Glasner und Sembolo da anheuern, dann haben wir unsere gesamten Sturm-Fehlgriffe der letzten Jahre in Kassel abgeladen. :lol:
Schade, würde den Sembolo jetzt gern mal unter dem neuen Trainer sehen



Sehe ich auch so!! So wie Sembolo momentan spielt, muss man sich schon fragen, was bei uns schief gelaufen ist... obwohl man auch sagen muss es ist "nur" die 3.Liga