Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 495

Dabei seit: 14.02.2007

Wohnort: BI

Beruf: Projektingenieur

  • Nachricht senden

601

Montag, 7.05.2012, 10:47

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Original von Neu Amin
ich kenne keinen weiter aus den unteren Mannschaften der aufsteigen kann ( U19 oder andere ) da


Aus der U23: Turhan, Barton, Ellguth, Marzullo
Aus der U19: Höner

Wahrscheinlich werden die meißten Arminia leider verlassen. In der U23 wird ja massiv gespart. Ob es für die 3.Liga reicht kann ich nicht beurteilen. In der U23 haben die oben genannten jedenfalls immer gute Leistung gebracht. Sofern ich das bei den wenigen Spielen die ich gesehen habe und aus der Zeitung beurteilen kann.
Ist wirklich schade...aber wir können es uns momentan wohl nicht leisten diese Talente zu halten. Wenigstens Marzullo hätte ich versucht in die 1.Mannschaft einzubauen...und wenn es nur als Joker ist. Der hat ja auch in den Testspielen zur Sasionvorbereitung regelmäßig getroffen...dann leider lange verletzt gewesen.
Es wird wohl darauf hinauslaufen das wir ablösefreie Spieler aus Regionalliga/A-Jugend Bdl. verpflichten werden um diese dann gewinnbringend weiter zu verkaufen. Dies ist wohl momentan der Bielefelder Weg.
„Jeder Punkt kann zum Wendepunkt werden - und sich in deine dunkelste oder größte Stunde verwandeln.“ [André Agassi]

602

Montag, 7.05.2012, 11:12

Marzullo wird aber auch nicht gehalten, da es scheinbar einigen Stress zwischen ihm und Krämer gab. Er ist häufiger in Herford in einem italienischem Restaurant zu Gast. Da konnte man das mitbekommen.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 2 888

Dabei seit: 17.06.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

603

Montag, 7.05.2012, 13:07

Ja man kann Junge Spieler ( 18-22 Jahre ca.) aus andern Vereinen holen ist auch ok sie sollten aber nichts kosten ob die es dann schaffen in die Profi Truppe zu kommen ????
darum wenn Spieler schon da sind sollte man sie auch berücksichtigen
da für ist als erster Arabi dann Krämer u. auch der Vorstand zuständig ( Vorstand sollte nur die Richtung vorgeben )

Beiträge: 10 341

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

604

Mittwoch, 9.05.2012, 15:08

Stefan Krämer und M. Uhlig sind jetzt gleich ab 16 Uhr beim Westfalenblatt im "Live chat". Also, wer Fragen hat, kann dann gleich loslegen:

http://www.westfalen-blatt.de/live-chat/arminia-bielefeld/
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 4 498

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

605

Mittwoch, 9.05.2012, 16:14

Scheint überlastet zu sein?! :D

606

Mittwoch, 9.05.2012, 16:17

Zitat

Kommentar von dsc33 thomas von heesen ging in bielefeld immer bei suat dayangan zum frisur. Wo lassen sie ihre haare mahcne herr krämer?


:D :D :D :D :D

607

Mittwoch, 9.05.2012, 16:35

Laut Krämer und Uhlig: Ortega und Klos bleiben :arminia:

608

Mittwoch, 9.05.2012, 17:01

Zitat

Original von Runaway
Laut Krämer und Uhlig: Ortega und Klos bleiben :arminia:


Sehr geil!
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

609

Donnerstag, 10.05.2012, 06:47

Sehr geiler Live-Chat. Danke an alle beteiligten!

Beiträge: 4 930

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

610

Donnerstag, 10.05.2012, 09:23

Interessant fand ich die Aussage zu Marzullo, dass man mit ihm verlängern und ausleihen wolle. Ich hoffe, dass es auch so kommt. Man muss doch bei so jungen Spielern mit Potential als Verein auch mal disziplinierend verzeihen können und auf Sie zugehen. Meistens bereuen sie ihre Kurzschlussreaktionen ja selber und da ist nun mal etwas Fingerspitzengefühl gefragt. Sollten sich Verhaltensmuster derart verfestigt haben , dass mehrfach Entgleisungen passieren kann man immer noch Klartext reden.
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Beiträge: 1 120

Dabei seit: 22.12.2010

Wohnort: Zwischen Osnabrück und Oldenburg

Beruf: Nebelkerzen- und Wasserwaagenblasen- Verkäufer

  • Nachricht senden

611

Donnerstag, 17.05.2012, 20:55

Letztens wurde doch noch über das Können von liga3-online diskutiert, oder? Die haben gerade einen Artikel (primär) über SK samt kleiner Saisonzusammenfassung und Blick auf die Zukunft rausgehauen, der sich echt sehen lassen kann.
http://www.liga3-online.de/hoffnungstrag…-stefan-kramer/
Du kannst in eine fremde Stadt oder sogar in ein fremdes Land ziehen,
Du kannst deine Freundin verlassen und den Kontakt zu deiner Familie abbrechen,
die Liebe zu deinem Verein bleibt bestehen.
Für immer.
:arminia:

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

612

Donnerstag, 17.05.2012, 21:57

Der Artikel beschreibt genau das, was auch in meinem Kopf präsent ist.

Die beiden Abstiege waren bitter aber scheinbar auch nötig, um auf den richtigen Weg zurückzufinden.
Seit Jahren hab ich endlich mal kein Bauchzwicken mehr, wenn ich an unsere Arminia denke.
Es ist aber noch nix geschafft, deshalb muss jetzt genau so weitergearbeitet werden.

Es geht bergauf. :arminia:
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

Beiträge: 3 648

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

613

Donnerstag, 17.05.2012, 22:01

An der Satzzeichensetzung könnte aber noch gearbeitet werden. :D

Beiträge: 927

Dabei seit: 17.11.2004

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

614

Montag, 25.06.2012, 12:40

Jetzt fangen die Paddelborner aber das Fantern an und hätten gerne den Krämer :pillepalle:

http://www.transfermarkt.de/de/wer-soll-…072_seite2.html
man kann sich im Leben alles aussuchen, nur nicht seinen Fussballverein, da wird man reingeboren und rausgestorben. :Hail: :arminia:

615

Montag, 25.06.2012, 12:55

Keine angst, krämer wird nicht gehen...an den gerüchten ist garnichts dran...

616

Montag, 25.06.2012, 13:39

Der Krämer will sich doch nicht verschlechtern!

Frontzeck ist der Richtige für die, dann gehts bald wieder gegen Hövelhof :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »denseinVadder« (25.06.2012, 13:45)


Beiträge: 10 341

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

617

Montag, 25.06.2012, 21:44

Aus der NW

Zitat


Arminia dementiert: Krämer nicht Schmidt-Nachfolger

Geschäftsführer Uhlig: "Werde nicht nervös"

VON JÖRG FRITZ
Bleibt auf der Alm | FOTO: NW

Teistungen. Der kurzfristige Wechsel von SC Paderborns Trainer Roger Schmidt zu RB Salzburg ist natürlich auch im Trainingslager der Arminen ein großes Thema. Gerüchte, dass der SC Paderborn plant, Stefan Krämer als Nachfolger von Schmidt zu verpflichten, dementiert Arminias Geschäftsführer Marcus Uhlig umgehend.

"Auch wir haben davon gehört", sagte Uhlig. "Ich werde aber nicht nervös und auch in der Zukunft ruhig schlafen", betonte der Geschäftsführer. "Stefan Krämer ist und bleibt Trainer von Arminia Bielefeld", lautet Uhligs eindeutige Aussage. Die Frage, ob auch Stefan Krämer in seinem Vertrag eine Ausstiegsklausel besitzt, wollte Uhlig jedoch nicht beantworten. "Über Vertragsinhalte gebe ich öffentlich keine Auskunft. Das wäre schlechter Stil und würde das Vertrauensverhältnis zerstören."
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 2 693

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

618

Montag, 25.06.2012, 22:17

Zitat

Original von denseinVadder
Der Krämer will sich doch nicht verschlechtern!

Frontzeck ist der Richtige für die, dann gehts bald wieder gegen Hövelhof :D


Wie wär's mit Ziege, Gerster, Geideck, Eule oder von Ahlen ? Haben alle ne Top-Referenz aus der Region :lol:
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

619

Montag, 25.06.2012, 23:20

Zitat

Original von almgänger 72
Aus der NW

Zitat


Arminia dementiert: Krämer nicht Schmidt-Nachfolger

Geschäftsführer Uhlig: "Werde nicht nervös"

VON JÖRG FRITZ
Bleibt auf der Alm | FOTO: NW

Teistungen. Der kurzfristige Wechsel von SC Paderborns Trainer Roger Schmidt zu RB Salzburg ist natürlich auch im Trainingslager der Arminen ein großes Thema. Gerüchte, dass der SC Paderborn plant, Stefan Krämer als Nachfolger von Schmidt zu verpflichten, dementiert Arminias Geschäftsführer Marcus Uhlig umgehend.

"Auch wir haben davon gehört", sagte Uhlig. "Ich werde aber nicht nervös und auch in der Zukunft ruhig schlafen", betonte der Geschäftsführer. "Stefan Krämer ist und bleibt Trainer von Arminia Bielefeld", lautet Uhligs eindeutige Aussage. Die Frage, ob auch Stefan Krämer in seinem Vertrag eine Ausstiegsklausel besitzt, wollte Uhlig jedoch nicht beantworten. "Über Vertragsinhalte gebe ich öffentlich keine Auskunft. Das wäre schlechter Stil und würde das Vertrauensverhältnis zerstören."


Also, solche Dementis machen mich nervös.
Italien- wir kommen!

Beiträge: 4 930

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

620

Montag, 25.06.2012, 23:34

Zitat

Original von siese

Zitat

Original von almgänger 72
Aus der NW

Zitat


Arminia dementiert: Krämer nicht Schmidt-Nachfolger

Geschäftsführer Uhlig: "Werde nicht nervös"

VON JÖRG FRITZ
Bleibt auf der Alm | FOTO: NW

Teistungen. Der kurzfristige Wechsel von SC Paderborns Trainer Roger Schmidt zu RB Salzburg ist natürlich auch im Trainingslager der Arminen ein großes Thema. Gerüchte, dass der SC Paderborn plant, Stefan Krämer als Nachfolger von Schmidt zu verpflichten, dementiert Arminias Geschäftsführer Marcus Uhlig umgehend.

"Auch wir haben davon gehört", sagte Uhlig. "Ich werde aber nicht nervös und auch in der Zukunft ruhig schlafen", betonte der Geschäftsführer. "Stefan Krämer ist und bleibt Trainer von Arminia Bielefeld", lautet Uhligs eindeutige Aussage. Die Frage, ob auch Stefan Krämer in seinem Vertrag eine Ausstiegsklausel besitzt, wollte Uhlig jedoch nicht beantworten. "Über Vertragsinhalte gebe ich öffentlich keine Auskunft. Das wäre schlechter Stil und würde das Vertrauensverhältnis zerstören."


Also, solche Dementis machen mich nervös.





Genau so habe ich auch gedacht
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen: