Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 3 475

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

2 301

Samstag, 10.11.2018, 20:35

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Kloppo wird ihm Tipps geben können was man da machen kann :D
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

2 302

Montag, 28.01.2019, 16:39

Uerdingen hat Steve gerade entlassen. Liga 3 online
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

2 303

Montag, 28.01.2019, 16:50

Platz 4 als Aufsteiger, da muss man handeln... :pillepalle:

Der Investor wird sich eh bald Richtung Kaiserslautern verpieseln und dann gaht es mit Uerdingen ganz schnell wieder Richtung Liga vier.

2 304

Montag, 28.01.2019, 16:52

Pass mal auf, die holen Jeff
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!

2 305

Montag, 28.01.2019, 16:56

Effe war gestern bei der Niederlage gegen Würzburg im Stadion. Man vermutet, er wird es...

Beiträge: 7 620

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

2 306

Montag, 28.01.2019, 17:08

Tzzz hoffe Ürdingens steigt direkt wieder ab! :evil:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 542

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

2 307

Montag, 28.01.2019, 17:12

:nein:

Hat der Investor da Wahnvorstellungen oder was? Kann ja dann nur Saisonziel Aufstieg bedeuten.

2 308

Montag, 28.01.2019, 17:40

Aberwitzige Entscheidung, als Aufsteiger 4., bis vor kurzem sogar auf einem Aufstiegsplatz. :pillepalle: Scheinbar leiden echt alle von diesen 1 Man Show-Investoren am gleichen Gottkomplex, anders ist das nicht zu erklären. Zumal die wenn ich mich recht erinnere vor der Saison noch bestritten haben, dass sie Aufstiegsfavorit sind und den direkten Durchmarsch anpeilen.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

2 309

Montag, 28.01.2019, 18:32

Aberwitzige Entscheidung, als Aufsteiger 4., bis vor kurzem sogar auf einem Aufstiegsplatz. :pillepalle: Scheinbar leiden echt alle von diesen 1 Man Show-Investoren am gleichen Gottkomplex, anders ist das nicht zu erklären. Zumal die wenn ich mich recht erinnere vor der Saison noch bestritten haben, dass sie Aufstiegsfavorit sind und den direkten Durchmarsch anpeilen.


Bei dem Kader hat das denen sowieso niemand abgenommen. Steve wusste ja wo er unterschrieben hat, ist nicht anders als wenn da irgendein Scheich sitzen würde und dabei den Daumen senkt weil man nicht mehr ganz oben steht. Das ist völlig normal. Das gehört bei solchen privat geführten Clubs immer dazu und wird sich auch nie ändern. Steve fällt weich, die zahlen weiter sein Gehalt.

2 310

Montag, 28.01.2019, 18:54

Habt ihr mal den Kader von denen gesehen? Selbstverständlich ist Aufstieg da Pflicht, was denn sonst?

2 311

Montag, 28.01.2019, 19:11

Habt ihr mal den Kader von denen gesehen? Selbstverständlich ist Aufstieg da Pflicht, was denn sonst?
Absolut, man muss sich da ja nur mal die letzten Nachverpflichtungen anschauen.
Für immer Arminia!

2 312

Montag, 28.01.2019, 19:18

Die einzige Frage, die ich mir stelle: Warum lässt man Stefan die komplette Vorbereitung absolvieren und den Kader aufrüsten, um ihn dann direkt nach Rückrundenstart zu feuern?

2 313

Montag, 28.01.2019, 19:19

Vielleicht hat er dem Investor mal ordentlich die Meinung gesagt und das war ein bisschen viel. Könnte ich mir bei Krämer ganz gut vorstellen.

Beiträge: 906

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

2 314

Montag, 28.01.2019, 19:31

Der Investor hat Krämer sein Tattoo entdeckt :arminia: anders kann ich mir dass sonst nicht erklären . :head:

2 315

Montag, 28.01.2019, 20:06

Naja. Stefan braucht ne intakte Mannschaft. Dieser bunt zusammengekaufte Häufen, bei dem verdiente Spieler von heute auf morgen keine Rolle mehr spielen, den kann er so nicht gewollt haben. Das werden die Differenzen gewesen sein.

2 316

Montag, 28.01.2019, 20:12

Krämers Vorgänger wurde als Tabellen-Zweiter entlassen und dessen Vorgänger sogar trotz Aufstiegs. Von daher darf einen das jetzt nicht wirklich überraschen.
Der Russe wird halt schnell nervös, auch wenn Uerdingen als 4. immer noch sehr gut im Rennen liegt.
Das sollten aber alle Trainer und auch Spieler wissen, die bei einem Club anheuern, der von so einem reichen Alleinherrscher geführt wird. Dafür werden sie aber auch sehr gut bezahlt. Und solange der Russe den Spaß an seinem Spielzeug nicht verliert, wird das da auch immer so weiter laufen.
Für Steve tut es mir auch leid, ihm hätte ich den Aufstieg gegönnt.

Beiträge: 2 581

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2 317

Montag, 28.01.2019, 20:23

Er dürfte gut verdient haben und hat ein tadelloses Zeugnis für den nächsten Arbeitgeber. Der kommt schnell wieder in Liga 4-2 unter
Danke Stefan Krämer :arminia:

Beiträge: 9 804

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

2 318

Montag, 28.01.2019, 21:11

Die Entlassung zeigt, was der Russe im Schilde führt. Auf Deubel komm raus wird der Durchmarsch durchgezogen. Geld und Menschen spielen keine oder nur eine untergeordnete Rolle. Da rollt der nächste "Scheich" auf uns zu, der in ein paar Jahren einen Bundesligaplatz mit seiner Kohle blockiert.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 867

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 319

Montag, 28.01.2019, 22:42

Ich unterstelle mal den meisten hier wenige, bis garkeine Spiele vom KFC gesehen zu haben in dieser Saison. Jedem war klar das man versucht direkt aufzusteigen, die Art und Weise war vorrangig erstmal egal. Man muss dazu sagen das die Hinrundenspiele mit Ausnahme von 2-3 Ausreißern fußballerisch komplette Grütze waren und man die Spiele teils wegen Glück, teils wegen der Individuellen Klasse der Neuzugänge gewann. Wenn man anderthalb Saisons nur Antifussball spielen lässt, mit dem Kader, dann fragt man sich schon ob auf der Trainerbank der richtige sitzt.Würzburg hat den KFC Sonntags fußballerisch sowas von auseinandergenommen, das war klar das Ponomarev jetzt handelt.

Dieses Gebolze war unerträglich, zumindest in Relation mit dem Spielermaterial was zur Verfügung steht.

Krämer hat leider wieder gezeigt das er nicht der Typ Coach für die feine Art des Fußballs ist, die dritte Liga steht ihm gut und ist wohl auch das höchste der Gefühle für Krämer. Daher mmn komplett richtig ihn jetzt zu feuern, obwohl vor der WP es wohl taktisch klüger gewesen wäre.

Von einem Effenberg halte ich nichts, kann mir eher Breitenreiter oder Saibene vorstellen, wär ja auch gut für unser Portemonnaie :lol: :D


Hier wird wieder ein undifferenzierter Mist rausgehauen, Ponomarev hat den KFC aus der Bedeutungslosigkeit und der Insolvenz gerettet.
Changes

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Craig« (28.01.2019, 23:03)


2 320

Montag, 28.01.2019, 23:25

Jedem war klar das man versucht direkt aufzusteigen, die Art und Weise war vorrangig erstmal egal. Man muss dazu sagen das die Hinrundenspiele mit Ausnahme von 2-3 Ausreißern fußballerisch komplette Grütze waren und man die Spiele teils wegen Glück, teils wegen der Individuellen Klasse der Neuzugänge gewann.


Komisch, das kommt mir bezüglich der 3. Liga sehr bekannt vor. Nur feuern andere Clubs deshalb ihren Trainer nicht, wenn sie noch gut im Aufstiegsrennen liegen. Das unterscheid den "FC Ponomarev" dann doch von den anderen.

Wenn man anderthalb Saisons nur Antifussball spielen lässt, mit dem Kader, dann fragt man sich schon ob auf der Trainerbank der richtige sitzt.


Krämer war gerade mal 8 Monate Trainer beim KFC.

Dieses Gebolze war unerträglich, zumindest in Relation mit dem Spielermaterial was zur Verfügung steht.


Und da ist schon wieder dieses Déjá-vu...
Diese Liga trägt nicht umsonst Namen wie "Drecks- oder Schweine-Liga", weil der Fußball, der in dieser Spielklasse gespielt wird, nicht selten schwer anzuschauen ist, selbst von den Top-Teams der Liga.

Hier wird wieder ein undifferenzierter Mist rausgehauen, Ponomarev hat den KFC aus der Bedeutungslosigkeit und der Insolvenz gerettet.


Insolvenz? Welche Insolvenz?