Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 439

Dabei seit: 27.07.2005

Wohnort: Theesen jetzt D

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 14.06.2011, 12:50

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Original von Arminen-Stefan
...
Wobei ich ausdrücklich anerkenne, dass für mich Arabi und MvA bislang einen hervorragenden, tadellosen Job machen... mit ein, zwei Ausnahmen, auf die man hier scheinbar nicht hinweisen darf.
...


Natürlich darf man darauf hinweisen, nur beurteilen kann man es jetzt eben noch nicht. Und bei einem 21-jährigen anhand der Kickernoten der letzten Saison jetzt die Prognose (!) zu stellen, dass er es bei uns nicht bringen wird, ist eben ein bisschen ein Muster ohne Wert.

Ich denke, dass Arabi und von Ahlen bei den Verpflichtungen für die Offensive notgedrungen Risiken eingehen müssen, die sie bei den Defensivleuten eher vermeiden können, weil gute Offensivleute dünner gesät sind.
Grau is alle Theorie – entscheidend is auf'm Platz
Adi Preißler

42

Dienstag, 14.06.2011, 13:38

Folgendes steht heute im Kicker:

Verabschiedet hat sich Patrick Schönfeld, der nach Bielefeld geht und dort deutlich mehr Geld erhalten soll als in Oberhausen. Was bei Oberhausen zu Kopschütteln führt. "Wir wollen und werden keine Schulden machen und schnallen den Gürtel eng", beschreibt Schneider, "und Bielefeld gibt wieder reichlich aus." Und bediente sich erst jüngst des DFL-Solidarfonds...
Für immer Arminia!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 180

Dabei seit: 31.07.2007

Wohnort: Downtown Minden

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 14.06.2011, 13:41

Ja ja und wie wir wieder mit geld um uns werfen.... :lol: ich hoffe der kasper denkt auch dran das ne menge spieler uns verlassen.. :wall:

44

Dienstag, 14.06.2011, 13:42

Was geht hier denn ab ?! :lol:

Der gute Rat / Marcio empfiehlt : Wer Probleme mit dem Sommerloch hat sollte sich Hobbys zulegen. Z.B. Angeln oder Tennis ;)

45

Dienstag, 14.06.2011, 13:49

Zitat

Original von Exteraner
Folgendes steht heute im Kicker:

Verabschiedet hat sich Patrick Schönfeld, der nach Bielefeld geht und dort deutlich mehr Geld erhalten soll als in Oberhausen. Was bei Oberhausen zu Kopschütteln führt. "Wir wollen und werden keine Schulden machen und schnallen den Gürtel eng", beschreibt Schneider, "und Bielefeld gibt wieder reichlich aus." Und bediente sich erst jüngst des DFL-Solidarfonds...


Ärger bei der Konkurrenz werte ich erstmal als positives Zeichen ;)

Beiträge: 180

Dabei seit: 31.07.2007

Wohnort: Downtown Minden

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 14.06.2011, 13:55

Zitat

Original von DSC-Grappa

Zitat

Original von Exteraner
Folgendes steht heute im Kicker:

Verabschiedet hat sich Patrick Schönfeld, der nach Bielefeld geht und dort deutlich mehr Geld erhalten soll als in Oberhausen. Was bei Oberhausen zu Kopschütteln führt. "Wir wollen und werden keine Schulden machen und schnallen den Gürtel eng", beschreibt Schneider, "und Bielefeld gibt wieder reichlich aus." Und bediente sich erst jüngst des DFL-Solidarfonds...


Ärger bei der Konkurrenz werte ich erstmal als positives Zeichen ;)


Ich würde eher sagen die haben schiss...und nicht nur die... :lol:

47

Dienstag, 14.06.2011, 14:01

Ich denke, dass man sehr wohl kicker-Noten als groben Richtwert heranziehen darf. Gut, diese Einschätzung von mir dürfte jetzt viele nicht überraschen, habe ich es doch bis zur Überstrapazierung selbst so gehandhabt. Eine gewisse Skepsis sei also auch aufgrund der bisherigen Statistik und der kicker-Noten dieses Spielers durchaus erlaubt.

Das heißt nun nicht, dass damit jetzt schon das Todesurteil über diesen Spieler gesprochen ist. Ihm wird von Oberhausener Fans eine gute Technik und ein großer Einsatzwille zugesprochen. Das Toreschießen war bisher allerdings nicht seine große Stärke. Aber er ist erst 21 Jahre alt. Mag sein, dass er ein Erfolgserlebnis und/oder ein neues Umfeld braucht, um wieder Torgefahr zu entwickeln.

Was anderes wäre es, wenn nicht noch geplant ist, im Sturm nachzubessern. Sich auf ihn als Stürmer Nummer eins oder zwei zu verlassen, wäre aufgrund seiner Vorgeschichte doch recht riskant und ein Spiel mit dem Feuer. Da man allerdings noch einen Klos im Kader hat und noch gewillt ist ein oder zwei Stürmer zu verpflichten, sehe ich einem Schönfeld gelassener entgegen.

Beiträge: 3 515

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 14.06.2011, 14:06

Zitat

Original von Exteraner
Folgendes steht heute im Kicker:

Verabschiedet hat sich Patrick Schönfeld, der nach Bielefeld geht und dort deutlich mehr Geld erhalten soll als in Oberhausen. Was bei Oberhausen zu Kopschütteln führt. "Wir wollen und werden keine Schulden machen und schnallen den Gürtel eng", beschreibt Schneider, "und Bielefeld gibt wieder reichlich aus." Und bediente sich erst jüngst des DFL-Solidarfonds...


Ich hoffe mal, dass das nur ein Nachkarten ist, weil man den Kampf um Schönfeld verloren hat. Sollte bei uns allerdings wirklich schon wieder entgegen allen Beteuerungen und abweichend von dem dem DFB vorgelegten Etat das Geld mit beiden Händen herausgeworfen werden, wäre das mehr als bedenklich. Zu denken gibt, dass es ähnliche Gerüchte ja auch schon im Zusammenhang mit anderen von uns getätigten Transfers gab. Eine negative Presse ist uns so auf jeden Fall sicher!

Dennoch will ich einfach nicht glauben, dass wir aus der Vergangenheit so gar nichts gelernt haben sollen.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 1 167

Dabei seit: 17.08.2007

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Student

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 14.06.2011, 14:37

Über welche Beträge würden wir hier den reden, wenn es "deutlich mehr" ist, was Arminia bezahlt? Ich denke, die Gehaltsstruktur ist insgesamt niedrig. Vielleicht hatte Oberhausen ja auch einfach schon in der abgelaufenen Saison sehr niedrige Gehälter, was durchaus wahrscheinlich ist. Ein junger Spieler wird dann außerdem nicht zu den Topverdienern gehört haben. Nicht zuletzt werden dann die möglicherweise niedrigen Gehälter in der 3. Liga auch noch gekürzt.

Da ist es dann ganz schnell möglich, dass Arminia "deutlich mehr" geboten hat, aber immer noch ein absolut im Rahmen liegendes Gehalt bezahlt. Nur als Beispiel: 3000 EUR im Monat sind deutlich mehr als 2000 EUR im Monat, wären aber sicherlich kein Grund, hier von einem Wiederholen der Fehler aus der Vergangenheit oder dem Verprassen von Geld zu schreiben.

Ich denke kaum, dass Arminia hier Luxusgehälter bietet, während der DFB noch über der Lizenzerteilung brütet.
Bereit für den sportlichen Neustart! Ich bin Fan Arminia geworden, als der Verein zum letzten Mal am Boden war. Sorgen wir dafür, dass sich jetzt wieder viele Leute für Arminia entscheiden und den Verein mit Herzblut bei seiner Wiederauferstehung begleiten. Wie Phoenix aus der Asche neu zu erstehen, fasziniert vermutlich mehr Leute, als immer nur im Mittelmaß der 2. Liga zu spielen.

Beiträge: 297

Dabei seit: 4.08.2004

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 14.06.2011, 15:02

Könnte es doch an geld gelegen haben, dass einige spieler doch noch zu arminia gekommen sind???

Verabschiedet hat sich Patrick Schönfeld, der nach Bielefeld geht und dort deutlich mehr Geld erhalten soll als in Oberhausen. Was beim RWO-Trainer zu Kopfschütteln führt. "Wir wollen und werden keine Schulden machen und schnallen den Gürtel eng", beschreibt Schneider, "und Bielefeld gibt wieder reichlich aus." Und bediente sich erst jüngst des DFL-Solidarfonds.

quelle: kicker.de



sorry wie ich sehe wurde es schon gepostet ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RideWithMe« (14.06.2011, 15:04)


51

Dienstag, 14.06.2011, 15:05

Ein Spieler spielt in erster Linie da, wo er die meiste Kohle verdient und danach in zweiter Linie, wo die sportlichen Perspektiven die Besseren sind. Bei Letzterem weiß ich nicht, ob wir oder RWO da besser dastehen, aus dem Bauch sehe ich uns da eher gleich. Also werden wir wohl besser zahlen.

Woher und wie hoch genau unser Budget ist, dass können wir nur mutmaßen, aber auch der Kapitän eines Aufsteigers wird hier nicht für ne Tüte Erdnüsse und ne Käseknifte spielen. Das sowas bei anderen Vereinen aufgrund unserer kurzfristigen Vergangenheit nicht gut aufgenommen wird, das dürfte keinen verwundern und das Spiel was Dirk-Uwe, Gerry und Co. da spielen würde wohl auch hier vielen übel aufstoßen, wenn dies bei nem anderen Verein so wäre.
Andererseits haben wir unseren Kader aber mit ein paar Ausnahmen komplett von 0 angefangen neu zusammengestellt, mit dem riesigen Apparat an Co-Trainern scheint Schluss zu sein und auch die Altlast D.Dammeier ist nun von der Gehaltsliste. Aus dem Bauch raus dürfte da auch ein kleineres Budget da wieder etwas besser zu verteilen gewesen sein.

Der DFB hat unsere Zahlen nun vorerst abgesegnet und von daher braucht uns das solange nicht kümmern, bis die nächsten Hiobsbotschaften kommen oder man erneut nicht da in der Tabelle steht, wo man gerne hin will.

Und mit Spielerbeurteilungen werde ich mich zurückhalten, bis ich sie auf dem Platz gesehen habe. Vom Gefühl her dürfte in der 3. Liga die Chance mit zum Teil erfahrenen und mit (in der Vergangenheit) Leaderqualitäten ausgestatteten 3. und 4. Liga Spielern zu bestehen deutlich größer sein, als mit Zieges Kindergartenzwergen aus 3. und 4. Ligaspielern in der 2. Liga! Schaun wir mal!
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LeckerKnoppers« (14.06.2011, 15:07)


Beiträge: 419

Dabei seit: 8.05.2011

Wohnort: Münsterland

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 14.06.2011, 15:07

Bei Hübener hatte Arabi allerdings gesagt, dass er Angebote hatte, wo er deutlich mehr hätte verdienen können, allerdings das Stadion, die Trainingsplätze, die Fans, usw. auch den Ausschlag gegeben haben , hier zu unterschreiben.

Dürfte somit wohl eher ein Einzelfall sein, zumal ist Oberhausen auch nicht viel "reicher", sodass es mit Sicherheit keinen gewaltigen Unterschied bei den angebotenen Gehältern (Arminia vgl. zu Oberhausen) gab.

53

Dienstag, 14.06.2011, 15:29

Ich denke die langfristige Perspektive spielt auch ne Rolle bei so jungen Spielern. Sofern wir irgendwann mal von den größten Schuldenbergen runterkommen, dürfte hier schon deutlich mehr möglich sein als bei RWO. Hier kommen mehr Leute zum Traininsauftakt als bei denen zu einigen Spielen...
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Halbakademiker« (14.06.2011, 15:30)


Beiträge: 379

Dabei seit: 20.04.2010

Wohnort: Rinteln

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 14.06.2011, 15:49

Das mit dem Schuldenberg wird aber lange dauern, hat aber auch nichts mit dem Spieler zu tun.

Die Antwort werden wir auf dem Platz sehen, und es wird hoffentlich eine gute sein.
Adler gehören in ihren Horst und nicht auf den Fussballplatz

Beiträge: 1 119

Dabei seit: 22.12.2010

Wohnort: Zwischen Osnabrück und Oldenburg

Beruf: Nebelkerzen- und Wasserwaagenblasen- Verkäufer

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 22.06.2011, 22:56

Ist irgendwie total untergegangen...
Der gute Patrick hatte gestern Geburtstag und wurde 22.

Alles Gute nachträglich :arminia:
Du kannst in eine fremde Stadt oder sogar in ein fremdes Land ziehen,
Du kannst deine Freundin verlassen und den Kontakt zu deiner Familie abbrechen,
die Liebe zu deinem Verein bleibt bestehen.
Für immer.
:arminia:

Beiträge: 58

Dabei seit: 12.05.2011

Wohnort: Herford

Beruf: Student

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 22.06.2011, 23:02

Und hat glatt mal 2 Tore beigesteuert heute ;-)

Auch von mir alles gute nachträglich :-)

Beiträge: 2 578

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 23.06.2011, 10:04

Wie man sieht, kann er also durchaus das Tor treffen
Danke Stefan Krämer :arminia:

Beiträge: 3 515

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 23.06.2011, 12:51

Zitat

Original von foreverDSC

Zitat

Original von foreverDSC
Aber die von vielen beschrieene Abschlussschwäche war heute auch deutlich zu sehen. Eine glasklare Nachschusschance frei vor dem Tor versemmelt, und auch den Elfer danebengesetzt! Das muss (kann nur) Besser werden!


Um hier eins klarzustellen, mein Beitrag sollte auf keinen Fall eine Vorabdisqualifizierung des Spielers sein.Ich bin nach wie vor der Meinung, dass sich Arabi sicherlich was bei der Verpflichtung gedacht hat und das diese unselige Noten-und Statistikdebatte so aussagekräftig ist wie ein willkürlich ausgesuchter Forumsbeitrag von 100. Ich habe im Testspiel die versemmelten Chancen gesehen, Schönfeld ist mir aber auch als schnell und immer anspielbar aufgefallen. Vielleicht hätte ich das auch erwähnen sollen... ;) ;)


Schön, dass er alle Vorurteile gestern gleich einmal mit seinen zwei Toren weggewischt hat!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

59

Donnerstag, 23.06.2011, 14:43

Freut mich auch, aber remember Berisha. Was zählt sind Tore in Pflichtspielen. Ich habe aber irgendwie ein gutes Gefühl, dass wir auch die sehen werden :arminia:

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 5.07.2011, 20:48

Dieses Theater in den Gremien kotzt mich sowas von an...
Hab keine Lust mehr, mich zu diesen Schlammschlachten zu äußern.

Zu Schönfeld:

Für mich auf den ersten Blick eine "durchschnittliche" Neuverpflichtung.
In den ersten Testspielen aber absolut positiv aufgefallen.
Ich denke, der Junge hat echt Potential.
Wobei man Testspiele nicht überbewerten sollte aber 9 Buden bisher zeigen zumindest, daß er weiß wo die Kiste steht.
Könnte mir gut vorstellen, daß wir noch ne Menge Spaß mit dem Mann haben werden.
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching