Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Sonntag, 30.01.2011, 16:42

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Heidinger errinert sehr an Kamper.

Als Joker immer für nen Tor durch nen Distanzschuss gut, aber für mehr wird es wohl nicht reichen. Bisher hat er auch nur als Joker stellenweise überzeigt.

Beiträge: 625

Dabei seit: 15.02.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 30.01.2011, 16:46

Der Vergleich Kamper-Heidinger ist ziemlich unfair.
100 % hinter Arminia :arminia:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

63

Sonntag, 30.01.2011, 17:41

da spielt er mal von anfang an und kriegt die chance sich zu zeigen und dann sowas....was soll man dazu sagen?


Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel.


Beiträge: 3 115

Dabei seit: 2.03.2005

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 30.01.2011, 17:43

Der rennt mit Ball in zwei Gegenspieler wo er ALLE Möglichkeiten hat und leitet damit das zweite Tor ein. Unfassbar! Das hat mit Profifussball nichts, aber auch gar nichts zu tun!
Deutscher durch Geburt, OSTWESTFALE aus Gottes Gnade!


Gesundheit? Was nutzt einem Gesundheit, wenn man sonst ein Idiot ist?

Und stellt mir auf`s Grab den Fussball hin,
das Fähnlein in die Hand
und legt mir um die kalte Brust
mein schwarz-weiss-blaues Band!

65

Sonntag, 30.01.2011, 18:10

Warum wird hier wieder Alles an einer Person festgemacht?
Ja, Heidinger hat schon besser gespielt als heute, ja er ist heute zurecht ausgewechsel worden, ja, er hat sich heute dem Niveau der Mannschaft angepasst aber alle zusammen waren einfach scheiße!

Das war doch heute gar NICHTS! Ich frage mich, warum ich mir dafür mit den über 20.000 Anderen den A.... abgefroren habe! Wenn wenigstens bei EINEM der Wille sichtbar gewesen wäre, etwas zu reißen; wenn wenigstens gekämpft oder gerannt worden wäre, wenn der Einsatz gestimmt hätte....

Ich frage mich, warum hier aufgestockt wird und neue Spieler geholt werden - damit sie den alten Spielern zeigen, das es noch schlimmer geht?

Was muss noch passieren, damit man mal mit einer Doppelspitze agiert, damit sich mal eine Stammelf finden kann und nicht immer rolliert wird...?

Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!
Warum, ja warum haben die Spieler heute kollektiv nicht mit den Fans gekämpft? Ich bin irgendwie nur traurig und leer :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

Und trotzdem: Ich werde gegen Bochum wieder da sein - und sei es um zu beweisen, das ihr diese Fans gar nicht wert seid :baeh: ;(

Beiträge: 1 091

Dabei seit: 22.04.2010

Wohnort: Arminenland

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 30.01.2011, 21:08

Natuerlich werd ich gegen Bochum wieder da sein. Und dann singen wir wieder schone schallallallala, damit sich die VfLer auch so richtig erschrecken. :wall:
Erstmals auf der Alm beim 2:3 gegen Spfr. Siegen im Jahre 1973

67

Sonntag, 30.01.2011, 21:12

Also ich muss es mir noch schwer überlegen, gegen Bochum hinzugehen. Ich werde mir zwar meine Folgekarte holen, ob ich sie aber nutzen werde, wage ich stark zu bezweifeln.

Beiträge: 751

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 30.01.2011, 21:46

Zitat

Original von MJockel
da spielt er mal von anfang an und kriegt die chance sich zu zeigen und dann sowas....was soll man dazu sagen?


am besten garnichts..ist doch immer so bei ihm....wenn er die chance hat nutzt er sie nie.....




aso gegen boxxum muss man allein wegen der brisanz schon hingehen..tabelle hin oder her......
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

Beiträge: 4 907

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 30.01.2011, 22:44

Zitat

Original von jögi
Also ich muss es mir noch schwer überlegen, gegen Bochum hinzugehen. Ich werde mir zwar meine Folgekarte holen, ob ich sie aber nutzen werde, wage ich stark zu bezweifeln.


erstmal ist ingolstadt, darauf habe ich mich schon gefreut....weil ich dafür nur eine stunde fahren müsste,aber nach heute fällt mir das sehr schwer, denke ich werds zwar trotzdem tun und mich dann ärgern, aber das spiel ist wohl jetzt schon die mutter aller endspiele...sollte das auch verloren werden kann man ganz sicher für 3-xte liga planen...vielleicht kommt der exitus ja aber auch schon im märz, dann können wir auch dieses forum schliessen, wodruch wir wieder mehr zeit mit sinnvolleren dingen verbringen könnten....
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Beiträge: 601

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 13.03.2011, 16:19

Dieser Spieler sollte sofort suspendiert werden.

Solch eine Aussage darf einen Spieler nicht über die Lippen gehen!!!


Die Fans sollen zuhause bleiben bevor sie solche Sachen singen!!!!!!

Hat der sie noch alle!!!!

Söldner sofort weg mit dem um ein Zeichen zusetzen

71

Sonntag, 13.03.2011, 16:40

Wobei ich ihn verstehe zu einem gewissen Teil. Die Pfiffe bei der Auswechslung am Ende haben den Falschen getroffen (da wäre ein Uzoma eher ein Kandidat gewesen!). Da verstehe ich auch Lienen nicht, dass er da überhaupt nochmal wechselt. Bei Heidinger reichts einfach nicht konstant für Liga 2, trotzdem ist er Toptorschütze mit seinen paar Buden und zumindest käpferisch kann man ihm noch mit am Wenigsten vorwerfen.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 625

Dabei seit: 15.02.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 13.03.2011, 16:53

Und ich empfehle ihm den Job zu wechseln. Was für ein armseliger Stümper das ist. Für so eine Lusche habe ich gar kein Verständnis, der soll in Keller gehen und seine Schnauze halten.
Den würde ich ab sofort zur Rasenpflege verdonnern, das entspricht mehr seinem Leistungsvermögen.
100 % hinter Arminia :arminia:

73

Sonntag, 13.03.2011, 17:01

Zitat

Original von nofear121
Dieser Spieler sollte sofort suspendiert werden.

Solch eine Aussage darf einen Spieler nicht über die Lippen gehen!!!


Die Fans sollen zuhause bleiben bevor sie solche Sachen singen!!!!!!

Hat der sie noch alle!!!!

Söldner sofort weg mit dem um ein Zeichen zusetzen


Ja der muss grade das Maul aufreißen.

Der soll bloß zusehn das der verschwindet hier.
Danke Bud.

74

Sonntag, 13.03.2011, 17:06

Zitat

Original von NilsWinner
Und ich empfehle ihm den Job zu wechseln. Was für ein armseliger Stümper das ist. Für so eine Lusche habe ich gar kein Verständnis, der soll in Keller gehen und seine Schnauze halten.
Den würde ich ab sofort zur Rasenpflege verdonnern, das entspricht mehr seinem Leistungsvermögen.


Damit würde er sich dann manchen Kommentaren anpassen. :rolleyes:
Für immer Arminia!

Beiträge: 4 498

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 13.03.2011, 17:34

Armselig ist was hier vom Stapel gelassen wird. Und damit mein ich die die jetzt Verbal auf ihn eindreschen. Damit seid ihr keinen Deut besser mit euren Aussagen, als ihr es dem Heidinger vorwerft.

Ich kann Heidinger absolut verstehen. Ewald hat das auch gut erklärt, dass die Sicht eines Spielers eine andere ist als von dem Fan der auf der Tribüne steht / sitzt. Als Spieler hast du halt andere Eindrücke, denkst du hättest alles gegeben, auch wenns von oben nicht so aussah. Und direkt nach dem Spiel ist man emotional geladen, wie so mancher Fan auch ;). Und Heidinger kann man wohl heute und v.a. gegen Duisburg am wenigtsten was vorwerfen.

Vielleicht sollten sich hier mal ein paar Leute überlegen, wie wichtig ihnen solche Aussagen sein sollten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RalfBSM« (13.03.2011, 17:35)


Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

76

Sonntag, 13.03.2011, 17:45

Zitat

Original von RalfBSM
Armselig ist was hier vom Stapel gelassen wird. Und damit mein ich die die jetzt Verbal auf ihn eindreschen. Damit seid ihr keinen Deut besser mit euren Aussagen, als ihr es dem Heidinger vorwerft.

Ich kann Heidinger absolut verstehen. Ewald hat das auch gut erklärt, dass die Sicht eines Spielers eine andere ist als von dem Fan der auf der Tribüne steht / sitzt. Als Spieler hast du halt andere Eindrücke, denkst du hättest alles gegeben, auch wenns von oben nicht so aussah. Und direkt nach dem Spiel ist man emotional geladen, wie so mancher Fan auch ;). Und Heidinger kann man wohl heute und v.a. gegen Duisburg am wenigtsten was vorwerfen.

Vielleicht sollten sich hier mal ein paar Leute überlegen, wie wichtig ihnen solche Aussagen sein sollten.


Heidinger war heute grottenschlecht und gegen Duisburg auch.
Und wenn man dann sowas im Interview von sich gibt, muß man sich nicht wundern wenn die Fans empört sind.
Der Mann gehört suspendiert.
Ist kein großer Verlust und für die neue Mannschaft in der neuen Saison kommt er eh nicht in Frage.
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

Beiträge: 4 498

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 13.03.2011, 17:53

Zitat

Original von Rechtsaussen

Zitat

Original von RalfBSM
Armselig ist was hier vom Stapel gelassen wird. Und damit mein ich die die jetzt Verbal auf ihn eindreschen. Damit seid ihr keinen Deut besser mit euren Aussagen, als ihr es dem Heidinger vorwerft.

Ich kann Heidinger absolut verstehen. Ewald hat das auch gut erklärt, dass die Sicht eines Spielers eine andere ist als von dem Fan der auf der Tribüne steht / sitzt. Als Spieler hast du halt andere Eindrücke, denkst du hättest alles gegeben, auch wenns von oben nicht so aussah. Und direkt nach dem Spiel ist man emotional geladen, wie so mancher Fan auch ;). Und Heidinger kann man wohl heute und v.a. gegen Duisburg am wenigtsten was vorwerfen.

Vielleicht sollten sich hier mal ein paar Leute überlegen, wie wichtig ihnen solche Aussagen sein sollten.


Heidinger war heute grottenschlecht und gegen Duisburg auch.
Und wenn man dann sowas im Interview von sich gibt, muß man sich nicht wundern wenn die Fans empört sind.


1. War Heidinger doch der, der das Siegtor geschossen hat, oder? Ich glaube nicht, dass den jeder aus unseren Reihen versenkt hätte, der in den letzten Monaten diese Position gespielt hat!

2. Empört sind diejenigen, die keinerlei Ahnung von Psychologie und Empathie haben!

78

Sonntag, 13.03.2011, 17:54

Zitat

Original von Rechtsaussen

Zitat

Original von RalfBSM
Armselig ist was hier vom Stapel gelassen wird. Und damit mein ich die die jetzt Verbal auf ihn eindreschen. Damit seid ihr keinen Deut besser mit euren Aussagen, als ihr es dem Heidinger vorwerft.

Ich kann Heidinger absolut verstehen. Ewald hat das auch gut erklärt, dass die Sicht eines Spielers eine andere ist als von dem Fan der auf der Tribüne steht / sitzt. Als Spieler hast du halt andere Eindrücke, denkst du hättest alles gegeben, auch wenns von oben nicht so aussah. Und direkt nach dem Spiel ist man emotional geladen, wie so mancher Fan auch ;). Und Heidinger kann man wohl heute und v.a. gegen Duisburg am wenigtsten was vorwerfen.

Vielleicht sollten sich hier mal ein paar Leute überlegen, wie wichtig ihnen solche Aussagen sein sollten.


Heidinger war heute grottenschlecht und gegen Duisburg auch.
Und wenn man dann sowas im Interview von sich gibt, muß man sich nicht wundern wenn die Fans empört sind.
Der Mann gehört suspendiert.
Ist kein großer Verlust und für die neue Mannschaft in der neuen Saison kommt er eh nicht in Frage.


Wegen solcher Aussagen einen Spieler zu suspendieren halte ich für mehr als lächerlich. Wer allerdings keine Emotionen kennt, der darf sich gerne darüber aufregen. Was aber auch irgendwie ein Widerspruch in sich ist. :D
Ansonsten haben wir bald nur noch gleichgeschaltete Duckmäuser.
Und das ganze ist völlig unabhängig davon, ob der nun gut oder schlecht gespielt hat.
Für immer Arminia!

Beiträge: 625

Dabei seit: 15.02.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 13.03.2011, 17:57

Nach so einem Spiel und so einer miserablen Leistung soll er mal schön seinen Mund halten oder zeigen, dass er ein Mann ist und den Fans das Geld für die Karten zurückgeben. Genau wegen solchen fußballerischen Nutten wie Heidinger es ist stehen wir da wo wir stehen. Soll er doch zum Block gehen und den Fans das ins Gesicht sagen, traut er sich nicht.
100 % hinter Arminia :arminia:

Beiträge: 4 498

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 13.03.2011, 18:00

Zitat

Original von NilsWinner
Nach so einem Spiel und so einer miserablen Leistung soll er mal schön seinen Mund halten oder zeigen, dass er ein Mann ist und den Fans das Geld für die Karten zurückgeben. Genau wegen solchen fußballerischen Nutten wie Heidinger es ist stehen wir da wo wir stehen. Soll er doch zum Block gehen und den Fans das ins Gesicht sagen, traut er sich nicht.


Heidinger ist nicht Schuld daran, dass die Leute Geld für den Eintritt ins Stadion bezahlen! Das ist alles freiwillig. JEDER der sich in dieser Situation ein Spiel von Arminia antut muss damit rechnen, dass er absolute Magerkost geboten bekommt!