Sie sind nicht angemeldet.

321

Dienstag, 26.07.2011, 00:34

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Heidinger wird durch den 3 Jahreskontrakt in Leipzig aber deutlich mehr verdienen als Fischer in Osnabrück. Selbst wenn es mit dem Aufstieg diese Saison nicht klappen sollte. Und im Fußball gehts nunmal ums Geld verdienen! In Liga 2 wäre er nicht untergekommen und RB wird in Liga 4 locker und minimum drittklassig bezahlen! Sportlich gabs da keine Gegenargumente.

Ich weiß, dass das vielen nicht gefällt. Aber letztendlich geht es eben nur um die Kohle und auch unsere jetzigen Arminen würden bei nem entsprechenden Angebot nächstes Jahr in Münster oder Rasenbull Leipzig, so die aufsteigen. Charakter hin, Charakter her!
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

322

Dienstag, 26.07.2011, 16:34

Der Typ hat null verstanden, nach 3 Monaten ist er immer noch nicht in der Lage die eigene Leistung zu hinterfragen. Natürlich ist der Verein an seinem Schicksal schuld... Da sieht man mal was für kleine, verhätschelte xxxxxxxxxxx mit eigner Welt bei der Bayernjugend entstehen können. Geld und Charakter...

Gut, das sowas weg ist. Jetzt hat er ja seinen "Traumverein" gefunden, passt wie xxxxx auf Eimer!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SWB Zecke« (27.07.2011, 12:54)


Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 574

Dabei seit: 7.01.2009

Wohnort: Zurück in BI

Beruf: fussballnarr

  • Nachricht senden

323

Freitag, 29.07.2011, 02:48

Zitat

Original von LeckerKnoppers
...
Ich weiß, dass das vielen nicht gefällt. Aber letztendlich geht es eben nur um die Kohle und auch unsere jetzigen Arminen würden bei nem entsprechenden Angebot nächstes Jahr in Münster oder Rasenbull Leipzig, so die aufsteigen. Charakter hin, Charakter her!


Stimmt. Fussball hat schon lange nichts mehr mit Sozialromantik zu tun. Hatte er vielleicht sogar nie, nimmt man mal Spieler wie Buescher, Kuster, Siese etc. vor mehr als nunmehr 40 Jahren aus ...

Das was Bestand hat ... sind die Fans ... Vielleicht sind die Fans die wahren und letzten Helden des Fussballs ...
ARMINIA BIELEFELD - alles andere ist nur Fussball ...

Beiträge: 3 584

Dabei seit: 27.06.2004

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

324

Freitag, 29.07.2011, 15:34

Das Vielleicht kannste streichen!
Niemand schafft größeres Unrecht als der, der es in Form des Rechts begeht (Platon).

Beiträge: 743

Dabei seit: 19.09.2010

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

325

Mittwoch, 17.08.2011, 10:19

Nein die Fans sind es die immer noch in einer Traumwelt leben - und schön brav Ihr Geld den Vereinen/Spieler und Sponsoren in den Rachen werfen......

Mein erstes Heimspiel 13.11.1982 - Vermutlich bin ich "Blauer" wie so manche andere hier :D
Tiki-Taka wäre schön gewesen

Beiträge: 3 613

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

326

Montag, 31.10.2011, 10:49

Ist ja voll eingeschlagen in Leipzig, der gute Heidi. Zwölf Spiele, fünfmal aus- und siebenmal eingewechselt.

http://www.kicker.de/news/fussball/regio…-heidinger.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Count« (31.10.2011, 10:49)


327

Freitag, 27.04.2012, 16:54

...

"Pacult bekommt also eine neue Chance. Mit neuen Spielern, denen man nicht vor jedem Spiel sagen muss, um was es geht und wie körperbetont man in diesen Gefilden kicken muss. Ein Problem bei der zweiten Ehrenrunde in der vierten Liga sind die Altlasten. RB hat jede Menge Profis unter Vertrag, die Pacult nicht mehr spielen lassen will. Zum Beispiel den von Rot-Weiß Erfurt gekauften Carsten Kammlott. Oder auch den vom 1. FC Kaiserslautern geholten Bastian Schulz. Oder Sebastian Heidinger und den Brasilianer Rockenbach.

Viel Arbeit für Sportdirektor Wolfgang Loos, der die Klub-Schatulle namens "Mitgift" (Abfindungen) demnächst wohl weit öffnen muss."

:lol: :baeh: :baeh: :lol: :baeh: :baeh: :lol:


http://www.kicker.de/news/fussball/regio…eht-weiter.html

328

Freitag, 27.04.2012, 17:28

Heidinger ist einer der wenigen Spieler, denen ich so eine Karriere gönne. Ausgemustert bei einem 4. Ligisten. Respekt, Mr. Überheblich!

:lol: :lol: :lol:

Beiträge: 12 125

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

329

Freitag, 27.04.2012, 17:48

Vielleicht begreift er jetzt, dass es zu großen Teilen an ihm und seinem Stolperfussball liegt, wenn es nicht gereicht hat. Aber wahrscheinlich ist wieder mal der Club schuld :rolleyes:.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

330

Freitag, 27.04.2012, 18:02

Zitat

Original von Richie
Vielleicht begreift er jetzt, dass es zu großen Teilen an ihm und seinem Stolperfussball liegt, wenn es nicht gereicht hat. Aber wahrscheinlich ist wieder mal der Club schuld :rolleyes:.



Nein, nein !
Es waren sicher die bösen Fans...blöde nur, das die Dosen keine haben... :lol:

Beiträge: 1 038

Dabei seit: 3.11.2007

Wohnort: Bielefeld West

  • Nachricht senden

331

Freitag, 27.04.2012, 21:07

Zitat

Original von PasiR.

Zitat

Original von Richie
Vielleicht begreift er jetzt, dass es zu großen Teilen an ihm und seinem Stolperfussball liegt, wenn es nicht gereicht hat. Aber wahrscheinlich ist wieder mal der Club schuld :rolleyes:.



Nein, nein !
Es waren sicher die bösen Fans...blöde nur, das die Dosen keine haben... :lol:


leute leute ganz ruhig in dem Fall
ALLE ANTWORTEN SIND RICHTIG :D
Dieser Sport ist nicht mehr was er war. Das ist dir schon lange klar. Komerzalisierung wie noch nie, Sonntagsspiel und Pay-TV.
Wer hat dir dieses Spiel geklaut und deinen Stehplatz abgebaut, das Stadion wird umgetauft DIE SEELE DES VEREINS VERKAUFT doch sie werden es bald sehen. Es wird nicht mehr lang so geh´n. Was du verlangst ist nicht zuviel, Den NUR DEN FANS GEHÖHRT DAS SPIEL.

Beiträge: 3 613

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

332

Freitag, 27.04.2012, 23:01

:jump: :jump:
:jump: :jump:
:jump: :jump:

Es gibt doch einen gerechten Fußballgott!

:devil: :tschau:

Beiträge: 402

Dabei seit: 22.07.2011

Wohnort: BI / HW

  • Nachricht senden

333

Samstag, 28.04.2012, 06:55

Zitat

Original von Count
:jump: :jump:
:jump: :jump:
:jump: :jump:

Es gibt doch einen gerechten Fußballgott!

:devil: :tschau:


Jeder bekommt halt irgendwann mal die Quittung ... :hi:
2017/18 - alles anders als sonst!?! :arminia:

Beiträge: 179

Dabei seit: 18.05.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

334

Donnerstag, 6.06.2013, 16:21

Nach Angaben der “Bild”-Zeitung steht Sebastian Heidinger von RB Leipzig auf der Wunschliste von Holstein Kiel. Der Abgang des Mittelfeldspielers aus Leipzig steht bereits fest – das Ziel allerdings noch nicht.
:arminia: DSC Arminia Bielefeld :arminia:

Mein Herz Mein Leben Unser Club

335

Freitag, 7.06.2013, 06:41

Tja, kleiner Ikarus, wer hoch fliegen will, der muss auch mit einer harten Landung klarkommen.

:hi:

336

Dienstag, 25.06.2013, 07:51

Von wegen... Für Heidi geht's weiter nach oben:

Er erhält einen neuen Vertrag und geht mit RB in die Dritte Liga!
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

337

Dienstag, 25.06.2013, 10:44

Er hat für sich den optimalen Verein gefunden, wird wahrscheinlich mehr verdienen als so mancher 2. Liga Spieler und hat damit alles richtig gemacht. Kölsche Jrundjesetz: Mer muss och jünne könne!

Beiträge: 1 195

Dabei seit: 28.04.2005

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

338

Dienstag, 25.06.2013, 21:11

......und wenn er damit nicht zufrieden ist, kann er ja einfach zu hause bleiben...

:D
Armine sein, heißt Kämpfer sein !

339

Dienstag, 19.01.2016, 14:49

Nach einem halben Jahr in Heidenheim zieht Heidinger bereits weiter nach Fürth:

http://www.kicker.de/news/fussball/2bund…iht-hirsch.html

340

Mittwoch, 20.01.2016, 19:32

Wenn man sich seine Einsatzzeiten so anguckt dann ist das richtig erschreckend. Seit er 2010 zu uns kam hat er 72 Spiele gemacht, dass sind in 5 1/2 Saisons ganz starke 13 Spiele pro Saison. So jemanden kann man doch nicht ernsthaft verpflichten und bei 54 Zweitligaspielen als erfahren vorstellen. :pillepalle: