Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

381

Mittwoch, 5.05.2010, 22:19

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

wenn der das sagt wirds wohl stimmen

382

Mittwoch, 5.05.2010, 22:20

Zitat

Original von SupporterDSC
wenn der das sagt wirds wohl stimmen


nie war ein satz treffender :D

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

383

Mittwoch, 5.05.2010, 22:21

nee ist klar

384

Mittwoch, 5.05.2010, 22:23

Kommt bitte zurück zum Thema!!!
Für immer Arminia!

Beiträge: 3 115

Dabei seit: 2.03.2005

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

385

Donnerstag, 6.05.2010, 21:42

Zitat

Original von SupporterDSC
du laberst einen Müll. Schwick hat jetzt also das Geld verbrannt ? aha sehr gut du hast den Durchblick ! PENG


Wenn er das Geld verbrennen nicht abgenickt hat, war er im Urlaub. Der hat doch nicht ansatzweise mehr Durchblick gehabt und das seit Jahren!!! Er trägt einen grossen Teil an Schuld, das ist doch wohl Fakt!

Paris, Athen auf wiedersehen!
Deutscher durch Geburt, OSTWESTFALE aus Gottes Gnade!


Gesundheit? Was nutzt einem Gesundheit, wenn man sonst ein Idiot ist?

Und stellt mir auf`s Grab den Fussball hin,
das Fähnlein in die Hand
und legt mir um die kalte Brust
mein schwarz-weiss-blaues Band!

386

Mittwoch, 26.05.2010, 19:36

Hans-Hermann Schwick könnte in die Geschichte von Arminia eingehen - als der letzte Präsident. So eine Art Gorbatschow von Arminia: mit großen Ambitionen als Erneuerer gestartet, hinterläßt er einen Laden, der pleite ist und liquidiert wird.
Italien- wir kommen!

Beiträge: 4 697

Dabei seit: 16.03.2003

Wohnort: GT-Isselhorst

  • Nachricht senden

387

Mittwoch, 26.05.2010, 19:55

Zitat

Original von siese
Hans-Hermann Schwick könnte in die Geschichte von Arminia eingehen - als der letzte Präsident. So eine Art Gorbatschow von Arminia: mit großen Ambitionen als Erneuerer gestartet, hinterläßt er einen Laden, der pleite ist und liquidiert wird.


... und dabei 2 mal dem selben Typ von Menschen vertraut hat,
wovon der letzte nun endgültig den Sargdeckel zugeklappt hat.
Rüdiger und Roland, die Totengräber von Bielefeld.

Beiträge: 6 700

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

388

Mittwoch, 26.05.2010, 23:07

oh mann... erinnert sich noch jemand an die Zeitkapsel aus Edelstahl?
Wie ich gerade lese steckt da noch ein bisschen Kleingeld drinne. Vielleicht reicht es ja :lol:

Zitat

Die Kapsel enthält eine Ausgabe des Clubmagazins HALBVIER, die jeweiligen Tagesausgaben vom „Westfalen-Blatt" und der „Neuen Westfälischen", etwas Kleingeld, ein Arminia-Trikot, eine Fananleihe, drei kleine Punkte (für sportlichen Erfolg) sowie die ersten auf der Restaurantquittung des „Milestones" verewigten Baupläne von 2004. Hans-Hermann Schwick steuert obendrein einen altägyptischen blauen Skarabäus als Glücksbringer und Schutzsymbol bei.
http://www.arminia-bielefeld.de/stadion/…der-ausbau.html


Glücksbringer und Schutzsymbol. Verstehe

Beiträge: 1 454

Dabei seit: 9.08.2004

Wohnort: Herford

  • Nachricht senden

389

Mittwoch, 26.05.2010, 23:13

Ist Schwick denn schon aufgewacht, der Herr Kyffhäuser?

390

Sonntag, 6.06.2010, 17:55

Heut morgen hab ich angerufen bei dir,

ich wollte einfach nur fragen wie´s geht und was du machst.

Sofort hab ich gemerkt du bist nicht alleine,

du hast so komisch geredet mit mir.

Da war irgendwas neues und ich dachte ich sterbe,

das war völlig klar, da lag jemand neben dir.

Und jetzt bist du weg, kommst nicht mehr

und Freunde sein fällt uns so schwer,was sonst?

Was kann ich tun, soll ich dir aus dem Weg gehn?

Und jetzt bist du weg, oh, ich weiß nicht ist es meine Schuld, vielleicht,

ich wünsche mir, daß ich dich endlich vergessen kann.

Wir beide wollten immer zusammen sein,

doch vor´n paar Wochen hab´n wir gemerkt, das geht nicht mehr.

Es sollte ohne Streit und Eifersucht laufen,

wir wollten richtige Freunde sein.

Ich fühl mich aber so verlassen, weil von den Jahren nur wenig übrig blieb.

Ich hab dich immer noch so lieb.

Und jetzt bist du weg, oh, ich weiß nicht ist es meine Schuld, vielleicht,

ich wünsche mir, daß ich dich endlich vergessen kann.

Wenn wir uns irgendwann wiedersehn,

können wir vielleicht zusammen auf einer neuen Staße weitergehn.

Weitergehn.

Und jetzt bist du weg, oh, ich weiß nicht ist es meine Schuld, vielleicht,

ich wünsche mir, daß ich dich endlich vergessen kann.

daß ich dich endlich vergessen kann. ;)

Beiträge: 927

Dabei seit: 17.11.2004

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

391

Dienstag, 8.06.2010, 22:11

Der klopper des Tages HHS im Westfalenblatt:"Schwick: Erstmal bin ich stolz auf das, was ich hinterlassen habe. "
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
man kann sich im Leben alles aussuchen, nur nicht seinen Fussballverein, da wird man reingeboren und rausgestorben. :Hail: :arminia:

392

Dienstag, 8.06.2010, 22:35

Zitat

Original von ALF
Der klopper des Tages HHS im Westfalenblatt:"Schwick: Erstmal bin ich stolz auf das, was ich hinterlassen habe. "
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:



über seine gesamte amtszeit gesehen hat er schon recht, kann man nicht anders sagen.

was in den letzten jahren gelaufen ist...das steht auf einem anderen blatt. und wehe arminia wäre insolvent gegangen...


Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MJockel« (8.06.2010, 22:35)