Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

6 341

Sonntag, 9.08.2009, 18:50

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Wieso war doch alles wieder Frontzeck like :D
Unentschieden :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Schwarz Weiss Blau Arminia und der HSV


Friendship since 1974


VOTEN FÜR ARMINIA
www.club-vote.com<<<draufklicken,anmelden,voten

Beiträge: 4 694

Dabei seit: 16.03.2003

Wohnort: GT-Isselhorst

  • Nachricht senden

6 342

Sonntag, 9.08.2009, 19:07

Zitat

Original von ELVISlebt

Zitat

Original von frenchie
Seine neue truppe baut in der 2. halbzeit stark ab (kommt mir irgendwie bekannt vor) und gibt eine 3 toreführung (soviel gab's bei arminia nie) in bochum aus der hand. unentschieden :D

in der 1. halbzeit nach dem 1:0 2 tore nachgelegt, total offensiv gespielt, von aengslichkeit keine spur, nachgelegt ... dann in der 47. minute rot gegen gladbach und mit 10 mann eingebrochen ... ich sehe da keine parallele zu uns im letzten jahr ... im gegensatz zu dir ... allerdings scheinst du das spiel auch nicht gesehen zu haben ...


Parllele hin. Parallele her. Nächstes Spiel werden die Gladbacher defensiver auftreten, damit 3 Gegentore nicht mehr passieren.
Und damit ist das der Anfang vom Ende für Gladbach.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

6 343

Sonntag, 9.08.2009, 19:47

RE: Warum die Aufregung?

Zitat

Original von Exteraner

Zitat

Original von DSC-Grappa
Frontzeck ist gerade dabei nach Aachen und Arminia auch seine dritte Manschaft in die 2. Liga zu führen. Unabhängig von dem einen Spiel heute gegen Bochum scheint er nahtlos da weiterzumachen wo er hier aufgehört hat. Für mich bleibts dabei: Netter Typ, nur als Trainer kann er ziemlich wenig.


Mich würde mal interessieren woran du jetzt schon erkennst, dass er Gladbach in die zweite Liga führt. Nach 5 Spielen wird man sicherlich sehen können wohin in etwa die Reise von Gladbach geht.


Das ist einfach meine Prognose - die ich übrigens auch schon vor der Partie gegen Bochum hatte. Das eine Spiele hat meine Meinung höchstens noch verstärkt. Das "in die 2. Liga führen" trifft vielleicht bei Gladbach auch nicht ganz zu. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass Frontzeck da länger als maximal 20 Spiele auf der Bank sitzt. Grundsteinlegung zum Abstieg triffts daher wohl eher. ;)

Beiträge: 196

Dabei seit: 13.04.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

6 344

Sonntag, 9.08.2009, 19:48

[/quoteParllele hin. Parallele her. Nächstes Spiel werden die Gladbacher defensiver auftreten, damit 3 Gegentore nicht mehr passieren.
Und damit ist das der Anfang vom Ende für Gladbach.[/quote]


Das sehe ich ganz genau so.

MF wird am ende mal wieder einen club nach unten gebracht haben.
Auf gehts Arminia, kämfen und siegen

6 345

Sonntag, 9.08.2009, 20:37

Mensch, da ist der anvisierte Punkt ja sowohl in Halbzeit 1 als auch in Halbzeit 2 derbe in Gefahr geraten. Zuerst haben sie ihn wohl nicht verstanden, dass man sich nach 1:0 Führung hinten einzumauern hat und in der 2. Halbzeit haben sie sie zu schnell rankommen lassen! ;)

Im Ernst. Merkwürdig, dass die Gladbacher auf weitere Tore spielen dürfen, während er hier alle sofort nach hinten zitiert hat. 2. HZ war vom Verlauf her schon unglücklich, aber dass die so eingebochen sind weckt schon Erinnerungen an die letzte Saison hier.

Die Sprüche und das Interview genauso wie letzte Saison, nur heute hat er damit zufällig mal Recht! Finds trotzdem lustig wie es gelaufen ist! :D
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 440

Dabei seit: 29.04.2009

Wohnort: Gmhütte

  • Nachricht senden

6 346

Sonntag, 9.08.2009, 20:51

hier ist er weg, und das ist gut so
Oh pardon, sind Sie der Graf von Luxemburg :P

6 347

Sonntag, 9.08.2009, 21:01

Wer war das noch, dieser Frontzeck?
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

6 348

Sonntag, 9.08.2009, 21:18

Zitat

Original von arminia_blue
Man wird sehen, was dieses Unentschieden am Ende wert ist.


Dieser Spruch beschreibt die Frontzecksche Einstellung bzw. MFs Fußball-Philosophie am trefflichsten! Und bald werden sie nur noch herumgurken, die Gladbacher...

Und Glückwunsch an alle, die heute einen nie gefährdeten Hunderter auf Unentschieden gesetzt haben!!! :lol:
Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein!

Bonjour tristesse!

6 349

Montag, 10.08.2009, 08:17

Für dieses Spiel die Verantwortung auf den noch verpassten Sieg dem Frontzeck in die Schuhe zu schieben, halte ich doch für etwas weit hergeholt.
Direkt vor dem 1-3 muß der Matmour einfach das 4-0 machen, dann passiert da gar nichts mehr. Das einzige was mir aufgefallen ist und eine gewisse Parallele zu Arminia aufweist ist, daß die Gladbacher scheinbar nicht hundertprozentig fit waren. Anders kann ich mir das Pumpen einiger Spieler nach 70 Minuten nicht vorstellen. Aber die Konditionsarbeit ist ja auch mehr die Aufgabe von Geideck.

Beiträge: 7 139

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

6 350

Montag, 10.08.2009, 10:07

Zitat

Original von Fichte

Zitat

Original von ELVISlebt

Zitat

Original von frenchie
Seine neue truppe baut in der 2. halbzeit stark ab (kommt mir irgendwie bekannt vor) und gibt eine 3 toreführung (soviel gab's bei arminia nie) in bochum aus der hand. unentschieden :D

in der 1. halbzeit nach dem 1:0 2 tore nachgelegt, total offensiv gespielt, von aengslichkeit keine spur, nachgelegt ... dann in der 47. minute rot gegen gladbach und mit 10 mann eingebrochen ... ich sehe da keine parallele zu uns im letzten jahr ... im gegensatz zu dir ... allerdings scheinst du das spiel auch nicht gesehen zu haben ...


Parllele hin. Parallele her. Nächstes Spiel werden die Gladbacher defensiver auftreten, damit 3 Gegentore nicht mehr passieren.
Und damit ist das der Anfang vom Ende für Gladbach.


Genauso ist es uns nach dem Anfang der letzten Saison gegangen und so soll es auch in Gladbach sein. Dazu darf dann auch noch gerne Hannover und/oder Bochum absteigen.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Beiträge: 237

Dabei seit: 29.09.2008

Wohnort: Deutschland

Beruf: Bürokauffrau

  • Nachricht senden

6 351

Montag, 10.08.2009, 10:11

Dazu fällt mir nur eins ein: Typisch Frontzeck!!! :lol: Oder etwa nicht? Ist schon gut so, dass wir ihn los sind. :tschau:
:arminia: Schwarz Weiß Blau - Ein Leben lang!

Verzeihen oder Geduld haben heißt nicht daß man immer alles hinnimmt was andere einem zufügen. Dalai Lama


DSC ARMINIA BIELEFELD - Der Club der mich am Leben hält!

Beiträge: 387

Dabei seit: 17.09.2007

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

6 352

Montag, 10.08.2009, 10:17

Zitat

Original von Jaspa

Zitat

Original von ELVISlebt

Zitat

Original von frenchie
Seine neue truppe baut in der 2. halbzeit stark ab (kommt mir irgendwie bekannt vor) und gibt eine 3 toreführung (soviel gab's bei arminia nie) in bochum aus der hand. unentschieden :D


du willst doch die 1. halbzeit von BMG nicht mit den spielen unserer gurkentruppe vergleichen ... in der 1. halbzeit nach dem 1:0 2 tore nachgelegt, total offensiv gespielt, von aengslichkeit keine spur, nachgelegt ... dann in der 47. minute rot gegen gladbach und mit 10 mann eingebrochen ... ich sehe da keine parallele zu uns im letzten jahr ... im gegensatz zu dir ... allerdings scheinst du das spiel auch nicht gesehen zu haben ...


Blödsinn, erst in der zweiten Hälfte eingebrochen und 2 Tore innerhalb von 42s kassiert (vorher hätte man aber das 4:0 machen MÜSSEN) und in der 59min dann die rote Karte kassiert. Abgesehen davon war die erste Hälfte wirklich anders als bei uns damals, das Ende ist jedoch gleich...


Und weshalb war das Ende gleich? Richtig, dazwischen lag die Halbzeitansprache. Niemals darf man Frontzeck in der Halbzeitpause zur Mannschaft lassen. Wissen wir doch alle. Außerdem hatte Gladbach nur Luft für 60 Minuten. Auch nix neues.

6 353

Montag, 10.08.2009, 13:37

Ob hier wohl nach jeder Niederlage Gladbachs dieser Thread mit Posts a la "wie bei uns", "haha Halbzeitansprache" oder "ich habs gewusst, der taugt nix" wieder nach oben geholt wird?

Viel Freude dabei. Ansonsten: Wer ist Frontzeck?

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

6 354

Montag, 10.08.2009, 14:12

Sei gnädig! Es ist Montag, alle haben gespielt, nur wir noch nicht. In sechs Stunden gibt es endlich wieder ein richtiges Thema.
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



Beiträge: 7 139

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

6 355

Dienstag, 11.08.2009, 09:38

Ob hier wohl weiterhin bei jedem Thema, daß jemanden nicht gefällt ein blöder Spruch von der Seite kommen wird?
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Beiträge: 1 300

Dabei seit: 25.02.2009

Wohnort: Bi jetzt Kölle

  • Nachricht senden

6 356

Dienstag, 11.08.2009, 11:10

seit gestern dürfte wohl jedem klar sein, dass wir so ein spiel unter frontzeck, auch nicht mit der aktuellen mannschaft, nie im leben gesehen hätten!

danke das es endlich wieder fußball in bielefeld gibt! :) :arminia:
Zickzack Roggensack :arminia:

6 357

Dienstag, 11.08.2009, 14:47

Zitat

Original von Gönner
Ob hier wohl weiterhin bei jedem Thema, daß jemanden nicht gefällt ein blöder Spruch von der Seite kommen wird?


Selbstverständlich. Sonst gäbe es in diesem Foreum wahrscheinlich 80 % weniger Beiträge...

Im Übrigen heisst es jemandem. Nicht jemanden. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eineHupefürDirk« (13.08.2009, 11:58)


Beiträge: 2 743

Dabei seit: 2.06.2004

Wohnort: BI Jetzt Berlin

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

6 358

Mittwoch, 12.08.2009, 09:41

Genau! Rettet dem Dativ!
Eine virtuelle ALM AG!

Ob Anneliese jemals ihren Froschkönig findet?

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6 359

Donnerstag, 13.08.2009, 09:42

Zitat

Original von Plüschprumm
seit gestern dürfte wohl jedem klar sein, dass wir so ein spiel unter frontzeck, auch nicht mit der aktuellen mannschaft, nie im leben gesehen hätten!

danke das es endlich wieder fußball in bielefeld gibt! :) :arminia:


Verstehe ich jetzt nicht, immerhin hat Gladbach drei Tore in den ersten 45 Minuten geschossen und nach der Pause das 4:0 verschenkt.

Gladbach wird in meinen Augen auf keinen Fall absteigen, dafür ist die Mannschaft zu stark. Insbesondere Arango ist eine absolute Granate, auch der neue Stürmer (mit ein Hauptproblem der Gladbacher letzte Saison) scheint gut zur Mannschaft zu passen.

Gut, dass MF hier nicht mehr in Amt und Würden ist. Die Niederlage vom Samstag jetzt aber an seiner Person festzumachen, finde ich ziemlich albern..

Beiträge: 2 743

Dabei seit: 2.06.2004

Wohnort: BI Jetzt Berlin

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

6 360

Donnerstag, 13.08.2009, 09:46

Zitat

Original von Andreas2909
Verstehe ich jetzt nicht, immerhin hat Gladbach drei Tore in den ersten 45 Minuten geschossen und nach der Pause das 4:0 verschenkt.


Naja, er hat ja scheinbar die richtige Halbzeitansprache gefunden, damit das mit dem Toreschießen nicht so unkontrolliert weitergeht und die Mannschaft in Halbzeit zwei schön gegen den Ball gearbeitet hat.

:baeh:
Eine virtuelle ALM AG!

Ob Anneliese jemals ihren Froschkönig findet?