Sie sind nicht angemeldet.

801

Donnerstag, 23.06.2022, 13:42

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Bin auch pro Massimo. Aber nur wenn eine feste Verpflichtung damit einhergeht. Sei es direkt durch das zahlen einer Ablöse oder einer Leihe mit KO ohne Rückkaufoption für Stuttgart. Ich hoffe man hat aus der Wimmer Geschichte gelernt.


Ich verstehe leider nicht was du damit sagen willst? Welchen Fehler hat bei der Wimmer Geschichte gemacht? Und was hat das jetzt mit Massimo zu tun?

802

Donnerstag, 23.06.2022, 13:44

Gelernt haben die das bestimmt schon weit vor der Wimmer-Verpflichtung, allerdings gehören zu so einem Vertrag immer mindestens drei Parteien. Und wenn da keine Einigung erzielt werden kann, dann wird es auch keine Verpflichtung geben.

Dabei wird man wohl trotz hoffentlich gutem Verhandlungsgeschick öfter auch mal eine Kröte wie eine feste Ablöse schlucken müssen, wenn man einen Spieler unbedingt verpflichten will. Und dabei fand ich den Wimmer-Deal nach einem Jahr gar nicht mal so verkehrt.
Mein Heimatverein seit 1966.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

803

Donnerstag, 23.06.2022, 14:35

Ja eben, das war doch so ziemlich die Rekord-Ablöse, oder ? Die weitaus fettere Kröte war ja wohl z.B. das wir Pieper ablösefrei haben ziehen lassen (müsen). Wenn ich lese, dass Bochum für einen Spieler mit ganz ähnlichen Skills namens Bella-Kotchap (Alter, Einsätze, Kicker-Notenschnitt, ehemaliger U21-Spieler) 10 Mio. Ablöse bekommen und wir eben keinen Cent, dann ist das schon echt bitter.

804

Donnerstag, 23.06.2022, 16:04

Auf der Homepage gefunden. Früher habe ich dem gerne zugesehen.

"Zudem wird uns mit Marc Rzatkowski ein ehemaliger Armine nach Österreich begleiten. Der 32-Jährige, der zuletzt beim FC Schalke 04 spielte, gehörte in der Drittliga-Saison 2011/2012 zu unseren Leistungsträgern. Aufgrund der guten und langjährigen Beziehung zwischen Marc, seinem Berater und unserem Verein, ermöglichen wir ihm gerne die Möglichkeit, sich bei uns fitzuhalten."

805

Donnerstag, 23.06.2022, 16:44

Sollen wir für solche Sachen nicht einen Spekulations-Thread aufmachen?

Das würde dann da gut rein passen: https://www.nw.de/sport/dsc_arminia_biel…zu-Chelsea.html
Mein Heimatverein seit 1966.

806

Donnerstag, 23.06.2022, 16:52

Massimo und dann vielleicht noch Onel Hernandez...

Onel, der klassische jugendliche Heilsbringer! Für die Rolle haben wir ja eigentlich schon Burak, aber wenn Roberto sich nochmal versuchen dürfte - warum nicht?
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

807

Donnerstag, 23.06.2022, 17:30

Sollen wir für solche Sachen nicht einen Spekulations-Thread aufmachen?

Das würde dann da gut rein passen: https://www.nw.de/sport/dsc_arminia_biel…zu-Chelsea.html
„aktuell kein Thema“ klingt gut.

808

Donnerstag, 23.06.2022, 18:43

Mh morgen geht es ins Trainingslager und es fehlen noch 3 Spieler (ich weiß das Transferfenster ist noch lange offen), trotzdem hätte ich mir gerne den ein oder anderen neuen Spieler (nicht Abwehr) mit im Trainingslager gewünscht, das sind für mich nämlich die spannenden Transfers.

809

Freitag, 24.06.2022, 08:19

Löwen wechselt wohl auch nach St Louis in die Usa

810

Sonntag, 26.06.2022, 14:18

Arabi betont ja immer, dass es noch Bewegung im Kader in beide Richtungen geben wird.
Ich würde mir wünschen, dass wir DeMedina idealerweise gegen (kleine) Ablöse noch abgeben. Er ist für mich in den letzten zwei Jahren hier nie richtig in der Mannschaft angekommen, und er hat auch gegen Espelkamp einen kapitalen Bock geschossen. Ja, er ist auch in der IV zu gebrauchen, aber dort haben wir fast ein Überangebot. Deshalb wäre es mir sehr lieb, wenn wir rechts zusätzlich zu Sidler noch jemanden verpflichten könnten, der vernünftig Flanken kann. Das muss in meinen Augen in der 2. Liga ein Schlüssel zum Erfolg werden, dass Serra und/oder Klos gefüttert werden...
Links stellt sich mit Laursen ein ähnlicher Fall wie DeMedina. Auch hier läuft der Vertrag meines Wissens nach nächste Saison aus, und er hat es nicht zum eindeutigen Stammspieler gebracht. Aus meiner Sicht bringt Laursen viel Mentalität und sogar Torgefahr mit, ich habe nicht verstanden, warum man ihn nicht weiter vorgezogen hat. Aber wenn man ihm das nicht zutraut, sollte man ebenfalls versuchen, ihn noch abzugeben und dafür Tyler X hochziehen, der beim ersten Testspiel einen sehr guten Eindruck gemacht hat.
Im defensiven Mittelfeld sehe ich uns gut aufgestellt, Consbruch ersetzt mehr oder weniger Kunze und oder Schöpf eins zu eins.
Vorn wird es knifflig, denn die Frage ist, was man unserem Trio Hack, Serra, Krüger so zutraut, nachdem sie in Buli 1 wenn man ehrlich ist so gut wie kein Bein auf den Boden bekommen haben. An Lasme sind meine Erwartungen geringer gewesen, und er hat sie erfüllt. ich denke Lasme kann in der 2. Liga noch mehr reißen, wenn er über rechts kommt. Ich würde ihn auf die Wimmer-Position stellen, sobald er fit ist. Okugawa und Ince würde ich gern zentral spielen sehen. Deshalb fehlt mir links vorn noch jemand. Ob das Krüger oder Hack können, weiß ich nicht.

Beiträge: 4 689

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

  • Nachricht senden

811

Sonntag, 26.06.2022, 15:14

Lasme auf Rechts auf die Wimmer Position?
Für mich ist Lasme eher der Stürmer, der allen davon rennt und dann den Torabschluss suchen sollte. Auf Rechts kann ich mir ihn nur bedingt vorstellen.

812

Sonntag, 26.06.2022, 15:45

Wo Okugawa? Ist beim Spiel nicht aufgelistet

Beiträge: 177

Dabei seit: 29.04.2011

Wohnort: Schenefeld

  • Nachricht senden

813

Sonntag, 26.06.2022, 17:06

Wo Okugawa? Ist beim Spiel nicht aufgelistet
Jetzt spielt er!!

Beiträge: 14 484

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

814

Sonntag, 26.06.2022, 17:44

Lasme auf Rechts auf die Wimmer Position?
Für mich ist Lasme eher der Stürmer, der allen davon rennt und dann den Torabschluss suchen sollte. Auf Rechts kann ich mir ihn nur bedingt vorstellen.
Die Aussage höre ich immer wiee rund verstehe sie nicht. Lasme hat in Frankreich fast ausschließlich Rechtsaußen gespielt. Kramer hat ihn dann zum Mittelstürmer "ernannt". Alle seine Anlagen deuten entweder auf Konterstürmer oder auf Außenbahn hin. Ich würde ihn recht zusammen mit Niemann probieren.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

815

Sonntag, 26.06.2022, 17:52

Lasme auf Rechts auf die Wimmer Position?
Für mich ist Lasme eher der Stürmer, der allen davon rennt und dann den Torabschluss suchen sollte. Auf Rechts kann ich mir ihn nur bedingt vorstellen.

Eben weil Lasme schnell ist würde ich ihn auf rechts stellen. Als zentraler Stürmer kann er meiner Meinung nach seine Schnelligkeit kaum ausspielen.

Beiträge: 1 968

Dabei seit: 25.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

816

Sonntag, 26.06.2022, 18:01

Wir brauchen noch einen kreativen und fürs Mittelfeld und einen schnellen Mann für die Außen Punkt hat man deutlich gesehen dass da nichts kam heute
DSC: Demütiger Schlauchboot Club! :arminia:

817

Sonntag, 26.06.2022, 21:56

Unabhängig von seinem Tor heute würde ich Gebauer behalten wollen. Diesen schnellen Außenbahnspieler haben wir - bis auf Lasme - sonst nicht mehr im Kader und speziell im MF (Lasme is für mich eher ein Außenstürmer) haben wir sonst nur noch ballverliebte Fummeltrienen, da kann etwas Geschwindigkeit und Geradlinigkeit nicht schaden sonst is das zu ausrechenbar für die Gegner.
Arabi raus!

818

Montag, 27.06.2022, 09:55

Habe ja von Anfang an gesagt dass man von den Rückkehrern Gebauer aufgrund seiner Schnelligkeit auf jeden Fall behalten sollte.
Das gleiche gilt natürlich auch für Consbruch.
Bei Niemann bin ich mir noch nicht so sicher was da dass beste für uns ist.
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 11 641

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

819

Montag, 27.06.2022, 10:53

Wir sind beim Training nicht dabei. Insofern ist eine falsche Beurteilung schnell möglich. Rein von den Daten her hat Gebi sich bei Ingolstadt zurückentwickelt und seinen Stammplatz verloren. Bei den 2Testspielen in OWL kam quasi keine Flanke vernünftig an oder er traf den Ball nicht richtig. Für mich ein Indiz ihn möglichst abzugeben. Er würde wahrscheinlich so oder so keine großen Spielanteile bekommen. Außen kommt ein Neuzugang als Wimmer Ersatz und Lasme oder Niemann können das genauso spielen wie Hack oder Krüger. Das Geld sollte man sparen, um es in einen dritten Torwart zu investieren.
Bei Consbruch ist der Fall anders, denn der hat einen Schritt nach vorne gemacht und sich weiterentwickelt.
Meine Jahre der Leidenschaft
Bundesligaaufstiege:
1970,1978,1980,1996,1999,2002,2004,2020
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4
Eilenfeld (2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)



:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

820

Montag, 27.06.2022, 14:15

Ich werfe mal den Namen Nishan Burkart in den Ring. Schweizer, 22 Jahre, mit 1,75 schneller Mittel- aber auch Außenstürmer, derzeit im Freiburg. Soll und will abgegeben werden aufgrund mangelnder Spielzeit. Ausgebildet bei Man U. Schweizer U-Nationalspieler.
https://www.transfermarkt.de/nishan-burk…/spieler/346900

Könnte ein typischer Arabi Transfer sein.
Ist jetzt aber kein beeindruckender Knipser, daher bin ich nicht sicher, ob seine Qualität ausreichen würde.