Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

Samstag, 22.01.2022, 11:54

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Serra gestern mit einer ordentlichen Leistung. Er kommt meiner Meinung nach hier im Forum immer zu schlecht weg. Sein Spiel ist unauffälliger und vor allem soll er die gegnerischen Innenverteidiger beschäftigen. Damit schafft Serra die Räume für seine Mitspieler. Das wird oft übersehen.

Beiträge: 1 804

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

122

Samstag, 22.01.2022, 12:05

Und Klos hatte nur eine einzige gute Szene mit seiner Ablage für Okugawa, ist inzwischen aber zu langsam für die Liga.
Legendenstatus ok, aber Krüger und Wimmer und Okugawa brauchen einen, der beim Konter halbwegs mitkommt.
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 313

Dabei seit: 30.10.2021

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

123

Samstag, 22.01.2022, 12:12

So lahm ist Klos gar nicht, auch wenn es aufgrund der Körperlänge manchmal so scheint. Gestern hat er aber wirklich nicht viel gerissen. Die Aufgabe, die kopfballstarken Abwehrspieler hinten zu binden und Bälle festzumachen, hat er aber m.E. gut bewältigt.
"Lieber mutig auf die Schnauze fallen, als den Schwanz einziehen und so auf den Sack kriegen." Tego

124

Samstag, 22.01.2022, 12:56

Ich fand seine Leistung gestern auch erneut nicht berauschend, aber die Mannschaft hat trotz und mit ihm gewonnen, also hat er auch seinen berechtigten Anteil am Sieg. Er muss jetzt einfach diese Saison spielen, spielen und nochmal spielen und dann muss man entscheiden, ob er den Vorstellungen gerecht wird oder nicht.

Beiträge: 614

Dabei seit: 17.05.2005

Wohnort: Unterm Kaiser

  • Nachricht senden

125

Samstag, 22.01.2022, 16:08

Gute Spiel von ihm. Hat genau das gemacht, was gefordert war. Weiter so!
Wo die Weser einen großen Bogen macht,
Wo der Kaiser Wilhelm hält die treue Wacht,
Wo man trinkt die Halben in zwei Zügen aus,
Da ist meine Heimat, da bin ich zu Haus.

Beiträge: 4 129

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

126

Samstag, 5.02.2022, 22:39

Klasse Tor von ihm. :yes: Er kommt immer besser rein.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 1 406

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

127

Samstag, 5.02.2022, 22:49

Die Geste nach dem Tor hätte er sich aber schenken können. Gemeinsam mit den Fans sein Tor und seinen hoffentlich vollzogenen Durchbruch feiern, wäre ratsamer gewesen. Ach ja, und Demut. Tat ja dem gesamten Team zuletzt ganz gut. ;)

128

Samstag, 5.02.2022, 22:52

Was denn für eine Geste?

Beiträge: 1 406

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

129

Samstag, 5.02.2022, 22:53

Dieser typische Griff an die Ohren, nach dem Motto "höre ich jetzt noch negative Stimmen?". Sieht man gerade auch auf dem Foto auf nw.de.

Ich mag das nicht, weil es eigentlich immer arrogant rüber kommt. Aber OK, kann auch überinterpretiert sein.

130

Samstag, 5.02.2022, 22:57

Ah, jetzt weiß ich, was Du meinst. Hatte es eher als Genießen des Jubels der Zuschauer gedeutet.

Beiträge: 1 406

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

131

Samstag, 5.02.2022, 22:59

Ja, kann auch sein.

132

Sonntag, 6.02.2022, 03:21

Schickes Tor. Mit der Leistung heute kann's dann endlich auch in Liga 1 was werden.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

133

Sonntag, 6.02.2022, 08:34

Serra wird von Spiel zu Spiel besser. Das Tor gestern gibt ihm sicher noch mehr Selbstvertrauen. Klos hat er aus der Startelf zu Recht verdrängt. Da hat tatsächlich eine Wachablösung nach dem Leipzig-Spiel stattgefunden.

134

Sonntag, 6.02.2022, 08:54

Ob er Klos (mit Leistung) verdrängt hat oder es eher an dem Vertrauen des Trainers liegt, daß lasse ich mal dahin gestellt. Gestern hat er mich in seiner Spielweise aber schon sehr an den jungen Klos erinnert.

Das Weiterleiten per Kopf oder das Ablegen mit der Brust von Tegos langen Abschlägen klappt schon viel besser, wobei die Kopfball noch selten einen Abnehmer finden. Aber das hat auch bei Klos/Vogl seine Zeit gebraucht. Auch gibt er bei rüden Spiel gegen ihn nicht mehr so schnell auf und bleibt auf dem Rasen liegen, daß zeigt den gewachsenen Einsatzwillen.

Auch beim Anlaufen erschien Janni mir wesentlich laufbereiter als zuvor. Jetzt noch mehr Durchsetzungsvermögen im 1:1 und öfter ein Auge für die mitgelaufenen Mitspieler, dann ist er wirklich in der Bundesliga angekommen. Sein Tor war natürlich die Kirsche auf der Sahne, insgesamt bitte weiter so.
Mein Heimatverein seit 1966.

Beiträge: 14 484

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

135

Sonntag, 6.02.2022, 09:34

Ob er in der Liga angekommen ist wird man daran sehen, ob er das Niveau jetzt auch weiterhin bringen kann. Ein gutes Spiel und dann drei schwache bringen es nicht. Wie so oft schon gesagt, Serra bringt alles mit. Wenn er seine Hemmungen abglegt, dann kann und muss er endlich die Wachablösung im Sturm sein. Zumal er mittlerweile auch einiges von Klos Art den Körper einzusetzen adaptiert zu haben scheint.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

136

Sonntag, 6.02.2022, 10:13

Schön zu sehen, wie er und Klos sich beim Wechsel umarmt haben.

Interview mit Serra gefiel auch.

Gesendet von meinem SM-G991B mit Tapatalk
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

137

Dienstag, 22.02.2022, 11:02

Auf der Suche nach Statistiken habe ich mich eben mal auf die Bundesliga Website verirrt. Hier gibt es einzelne Seiten für jeden Verein, sogar mit Torvideos. Hier ist mir aufgefallen, dass Serra, auch wenn er manchmal etwas steif wirkt und nicht ganz so gut weg kommt, bei den meisten unserer zuletzt erzielten Tore irgendwie seine Aktien hat, auch wenn er nicht direkt einen Scorerpunkt dafür bekommt.

Das Ding vom Wochenende holt er in Klos-Manier aus der Luft und leitet es zu Schöpf weiter.
Gegen Frankfurt stochert er bei beiden Toren drin herum.
Selbst Castros Tor gegen Fürth und Okugawas Kopfball gegen Bochum kann man hier mit rein nehmen. Gegen Fürth stört er den Klärenden so, dass er ihn nur bis zur 16er Linie bekommt und gegen Bochum zieht er den stärkeren Kopfballspieler per Laufweg nach vorne, sodass Okugawa gegen den kleinen AV zum Kopfball kommt.

Klar. Das ist alles etwas, was man von einem Mittelstürmer in der Bundesliga erwarten kann, aber ICH hatte das zumindest in der Gesamtbetrachtung so nicht auf dem Schirm, vielleicht geht es ja noch jemandem so.

Er macht offensichtlich das, was er soll und kommt immer besser in der Liga zurecht.
Deutscher Sportclub Allez! Du wirst nie untergehen. Scheißegal was passiert, wir sind immer bei dir!

138

Dienstag, 22.02.2022, 11:57

Hier stimme ich besonders beim Fazit zu, auch Janni braucht seine Zeit um in der Bundesliga anzukommen und findet immer besser rein. Auch vom Einsatz her hat er sich meiner Meinung nach deutlich gesteigert, so daß er mich immer mehr an den jungen Fabian Klos erinnert. Momentan ist er auch deutlich beweglicher unterwegs als unsere verdienstvolle Vereinsikone.
Mein Heimatverein seit 1966.

139

Dienstag, 22.02.2022, 12:36

Bevor der Link vom Moderator gelöscht wird, schnell mal die Seite abgespeichert, danke @Eventfan. Wie Serra den Ball behauptet sieht ja wirklich aus wie bei einem Stolperkönig, aber er hat sich enorm gesteigert. Hätte ich ihm nach den ersten (Kurz) Einsätzen ebenfalls nicht zugetraut.

140

Dienstag, 22.02.2022, 12:53

Hab ich was verpasst? Das ist ein Link zur offiziellen Website der Bundesliga. Ich wüsste nicht, welche Probleme es da rechtlich geben sollte...
Deutscher Sportclub Allez! Du wirst nie untergehen. Scheißegal was passiert, wir sind immer bei dir!