Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

201

Sonntag, 15.05.2022, 08:59

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Es bleibt ja auch gar nichts anderes übrig, als auf ihn zu setzen. Nach der Verlängerung von Klos werden die zentralen Sturmplätze mit ihm, Serra und Krüger für die neue Saison so gut wie vergeben sein, bis man die vielen anderen Baustellen geschlossen hat.

202

Montag, 23.05.2022, 13:10

Lustig, gerade bei Instagram gesehen das Serra den Transfer von Özcan zum BVB als Motivation sieht. Bielefeld also definitiv nur als Durchgangsstation. Wundert mich zwar das er sich anscheinend trotz seinen Leistungen noch in der Bundesliga sieht, aber Respekt vor dem Selbstbewusstsein. Ich an seiner Stelle wäre froh wenn es erstmal Positiv in der Zweiten Liga läuft.

Traurig wäre ich aber auch nicht, sollte er sein Glück in der Bundesliga woanders versuchen.
Hier könnte ihre Werbung stehen!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

203

Montag, 23.05.2022, 13:28

Wir sind nur ein Ausbildungsverein!
Wird den Leuten bei der Verpflichtung doch gleich mit in die Wiege gelegt.
Man wird geholt um möglichst schnell wieder gewinnbringend verhökert zu werden.
Identifikation mit dem Verein Nebensache.
Kann ich Janni jetzt keinen Vorwurf draus machen.......
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

204

Montag, 23.05.2022, 13:29

Also für 26 Mio kann er gerne direkt zum BVB wechseln, die brauchen doch jetzt robuste, kampfstarke und verletzungsunanfällige Mittelstürmer. :D

Beiträge: 1 402

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

205

Montag, 23.05.2022, 15:12

Von mir aus auch mit verschobenem Komma für 2,6 Mio...

206

Montag, 23.05.2022, 16:09

Von mir aus auch mit verschobenem Komma für 2,6 Mio...


Wenn er aber nächstes Jahr abliefert(und davon bin ich weiterhin überzeugt)würde bei dieser Summe wieder gejammert.
Manchmal bekommt man hier leider den Eindruck als wäre der Junge der Hauptschuldige an unserem Abstieg.
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

207

Montag, 23.05.2022, 18:16

Wenn er einen Transfer eines Spielers zum BVB als Motivation sieht ist er bei uns im Verein einer der wenigen, die zu wenig Demut eingeimpft bekommen haben :lol: :lol: :lol:

Beiträge: 663

Dabei seit: 14.11.2021

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

208

Montag, 23.05.2022, 18:19

Außer Häme nix gewesen hier... Serra und Öczan haben zusammen in diversen deutschen U-Nationalmannschaften gespielt. Dass ihn der Karrieresprung eines engen Weggefährten motiviert - was soll daran schräg sein?

Beiträge: 4 453

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

209

Montag, 23.05.2022, 18:27

Und vielleicht wurde ihm ja auch einmal zu oft erzählt, wie klein wir doch sind...
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

210

Montag, 23.05.2022, 18:34

Janni Serra hält sich selbst für „einen extrem guten Spieler“.

Daran muss er sich einfach messen lassen, wenn das seine eigene Selbsteinschätzung ist.

Gut können wir mittlerweile gegen Mangelhaft tauschen.

211

Montag, 23.05.2022, 19:35

Hätte man vor der Saison nicht Klos demontiert und gleichzeitig Serra Einsatzzeiten quasi zu Lasten von Klos "versprochen", wäre die Wahrnehmung vermutlich eine andere.

Ich bin zudem der Meinung, dass Serra & Klos auch gemeinsam auf dem Platz stehen können.

212

Montag, 23.05.2022, 21:10

Hätte man vor der Saison nicht Klos demontiert und gleichzeitig Serra Einsatzzeiten quasi zu Lasten von Klos "versprochen", wäre die Wahrnehmung vermutlich eine andere.

Ich bin zudem der Meinung, dass Serra & Klos auch gemeinsam auf dem Platz stehen können.

Dann spielen wir aber trotzdem zu zehnt. Natürlich ist Serra nicht der Alleinschuldige am Abstieg. Für mich war es allerdings ein entscheidender Fehler (von vielen) des Trainers, ihn immer wieder zu bringen, um anschließend immer wieder festzustellen, dass er weder fußballerisch, noch läuferisch, noch zweikampftechnisch auch nur annähernd bundesligatauglich ist. Die Leistungen der letzten Saison reichen bei weitem nicht, auch nicht für die 2. Liga. Da muss schon eine gewaltige Steigerung kommen, die ich ihm sehr wünschen würde, die allerdings außerhalb meiner Vorstellungskraft liegt.

213

Montag, 23.05.2022, 21:30

Ich wette übrigens, dass Serra nächstes Jahr mindestens zehn Tore macht- nur mal so...
Ein Leben lang, :arminia: ein Leben lang!

Beiträge: 1 402

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

214

Montag, 23.05.2022, 21:31

Ich hoffe natürlich, dass sie mich nächste Saison Lügen strafen, aber Serra, Hack und Krüger bleiben für mich auf ewig das Dreigestirn des Bundesligaabstiegs 2022. Schon etwas riskant, mit diesen Granaten nun in den Neuaufbau starten zu wollen. Konsequenterweise sähe ein Neustart anders aus.

215

Montag, 23.05.2022, 21:43

Hätte man vor der Saison nicht Klos demontiert und gleichzeitig Serra Einsatzzeiten quasi zu Lasten von Klos "versprochen", wäre die Wahrnehmung vermutlich eine andere.

Ich bin zudem der Meinung, dass Serra & Klos auch gemeinsam auf dem Platz stehen können.

Dann spielen wir aber trotzdem zu zehnt. Natürlich ist Serra nicht der Alleinschuldige am Abstieg. Für mich war es allerdings ein entscheidender Fehler (von vielen) des Trainers, ihn immer wieder zu bringen, um anschließend immer wieder festzustellen, dass er weder fußballerisch, noch läuferisch, noch zweikampftechnisch auch nur annähernd bundesligatauglich ist. Die Leistungen der letzten Saison reichen bei weitem nicht, auch nicht für die 2. Liga. Da muss schon eine gewaltige Steigerung kommen, die ich ihm sehr wünschen würde, die allerdings außerhalb meiner Vorstellungskraft liegt.


Das sehe ich auch so. Das Problem bei Serra ist ja nicht nur das Fußballerische (Ballbehandlung,Mitnahme, Passpiel) sondern vor allem das Körperliche (Dynamik,Anlaufverhalten,Durchsetzungskraft, Stärke). Er ist eben kein Stürmer der 90 Minuten durchgehend den Gegner anläuft, da fehlt neben der Geschwindigkeit auch die Reaktionsschnelligkeit. So eine Rolle wie Klos bei uns spielt(e) kann er einfach nicht erfüllen. Serra ist eben der Typische Strafraumstürmer der die Bälle (theoretisch) in der Box verwerten kann, für ein intensives, Laufintensives Spiel vorallem als einzige Spitze ist er nicht der Typ Stürmer. Dazu kommt noch das er noch nicht weiß wie man sich wenn man schon Defizite im Körperlichen Bereich hat Klug bewegt bzw sich vorrausschauend Positioniert, zumindest auf Erstliga Niveau. Das haben andere Stürmer seines Kalibers ihm weit voraus.

Dennoch glaube ich, dass er, in einer Mannschaft die zu seinem Spielstil passt ein guter Stürmer in der Zweitens Liga seien kann. Alles andere wäre extrem überraschend. Da müsste sich Serra schon wie Klos einst neu erfinden und ob er dies schafft oder überhaupt will - weiss ja niemand.
Hier könnte ihre Werbung stehen!

216

Montag, 23.05.2022, 22:03

Ich wette übrigens, dass Serra nächstes Jahr mindestens zehn Tore macht- nur mal so...
Mit oder ohne Abseits- und Eigentore? :D

Beiträge: 127

Dabei seit: 21.07.2018

Wohnort: Preußenland

Beruf: BMSR-Mechaniker

  • Nachricht senden

217

Dienstag, 24.05.2022, 07:19

Vogi hat seiner Zeit auch anderthalb Jahre lang nicht gezündet und alle haben ihn Richtung Hölle gejagt und auf einmal war er wie aus dem Nichts einer unserer Besten…wer weiß ob das Janni nicht auch noch passiert.
Bälle sind zum Drantreten da

218

Dienstag, 24.05.2022, 08:41

Vogi hat seiner Zeit auch anderthalb Jahre lang nicht gezündet und alle haben ihn Richtung Hölle gejagt und auf einmal war er wie aus dem Nichts einer unserer Besten…wer weiß ob das Janni nicht auch noch passiert.
Der Unterschied ist aber, dass Vogi in dieser Zeit schon eine unfassbare Maschine war, die stets mit vollem Einsatz und Kämpferherz alles rausgehauen hat und auch so wichtige Dienste für die Mannschaft geleistet hat. Sein größtes Manko war die Abschlussschwäche, da er - ähnlich wie Hartel - aus 3m keinen Möbelwagen getroffen hat.

Größte Schwächen kann ich bei Janni nach dieser Saison gar nicht konkret beziffern, da man dann gar nicht weiß, wo man anfangen und wo man aufhören soll. Eine Aufzählung erspare ich uns an dieser Stelle. Mir bleibt einfach nur die Hoffnung, dass er irgendwie an Härte gewinnt und in der 2. Liga besser mit den Gegenspielern zurechtkommt, da diese dort wesentlich schwächer sind, als in Liga 1.

219

Dienstag, 24.05.2022, 11:20

Voglsammer hat in der Bundesliga in 1.863 Spielminuten 4 Tore und 3 Vorlagen geliefert, Serra in 1.119 Minuten 3 Tore und 2 Vorlagen. In der 2. Liga hat Voglsammer in 163 Spielen 46 Tore und 21 Vorlagen erzielt, Serra in 92 Spielen 30 Tore und 12 Vorlagen. Auch wenn so ein Vergleich hinkt, traue ich Serra durchaus eine positive Entwicklung zu und es war aufgrund der Zahlen richtig, ihn ablösefrei zu verpflichten.

Davon mal ab war Voglsammer in seiner ersten Saison alles andere als eine „Maschine“. Der hat erst später körperlich zugelegt, wie er in einem Interview mal selbst geschildert hat.

Beiträge: 1 962

Dabei seit: 25.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

220

Dienstag, 24.05.2022, 11:34

Ich wette übrigens, dass Serra nächstes Jahr mindestens zehn Tore macht- nur mal so...

Er macht mehr, sehe ich ganz genauso das ist ein guter Spieler und das werden wir alle noch sehen und davon profitieren
DSC: Demütiger Schlauchboot Club! :arminia: