Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

181

Dienstag, 10.05.2022, 09:47

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Selten, dass ein Spieler bei der Kickerbewertung des Spieltages eine 5,5 erhält. Da ist nicht mehr viel Luft nach unten. ^^ Leider stehen den vielen schlechten Spielen kaum gute gegenüber. Ich hatte mich wirklich über den Transfer gefreut, weil er nach den Vorstellungen für Kiel ein guter Klos-Ersatz zu sein schien und ich Serra in den Interviews auch sehr sympathisch fand. Viele Spieler brauchen eine Saison Anlaufzeit. Allerdings wirkt Serra immer wieder sehr blockiert auf mich, nicht nur wegen der zur Schau getragenen Leidensmine. Auch wenn Serra hier aufgrund der bisherigen Leistungen für mich nachvollziehbar verbrannt ist, würde ich ihn trotzdem gerne unter einem anderen Trainer, zu dessen Spielphilosophie auch Flanken auf den zentralen Stürmer gehören, sehen. Ich glaube noch an sein Potenzial und denke, dass er in Liga 2 noch richtig durchstarten könnte... Aber nur, wenn er den Kopf frei bekommt.

1.Hatten wir schon mal: Nkosi,lt. Ernst damals der Ballack Südafrikas.
Der hatte regelmässig die Kickernote 6 , einmal die 5,5 was schon als Erfolg zu werten war :lol:
2.Er muss den Kopf frei bekommen und auch endlich einen richtigen Trainer.
Und ja ,auch ich traue ihm zu dass er uns in Liga 2 weiterhelfen kann.
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 1 804

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

182

Freitag, 13.05.2022, 19:12

Bin gespannt auf die Reaktion von Serra auf die Nachricht von Klos Vertragsverlängerung und sehe in meiner Fantasie Serra auf der Bank, beobachtet einen Herrn mit der Nummer 9 auf dem Rücken im Rollstuhl am Anstosskreis…..ein Oldtimer mit Rauschebart
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

183

Freitag, 13.05.2022, 19:15

Bin gespannt auf die Reaktion von Serra auf die Nachricht von Klos Vertragsverlängerung und sehe in meiner Fantasie Serra auf der Bank, beobachtet einen Herrn mit der Nummer 9 auf dem Rücken im Rollstuhl am Anstosskreis…..
Vielleicht macht er ja von seiner Ausstiegsklausel gebrauch, dann können wir nochmal versuchen, einen Stürmer zu verpflichten. :tschau:

Beiträge: 14 484

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

184

Freitag, 13.05.2022, 19:17

Für Serra ist das ein Schlag in die Fresse! Aber wenn er sich nicht gegen einen 35jährigen Klos durchsetzen kann, dann ist er eh der falsche Stürmer für die Zukunft.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

185

Freitag, 13.05.2022, 19:19

Für Serra ist das ein Schlag in die Fresse! Aber wenn er sich nicht gegen einen 35jährigen Klos durchsetzen kann, dann ist er eh der falsche Stürmer für die Zukunft.


Genauso sieht es aus. Niemand hat Serra gezwungen bei Arminia zu spielen. Er hat gewusst gegen wen er sich hier durchsetzten muss und welche Tugenden wichtig sind.

186

Freitag, 13.05.2022, 19:21

Für Serra ist das ein Schlag in die Fresse! Aber wenn er sich nicht gegen einen 35jährigen Klos durchsetzen kann, dann ist er eh der falsche Stürmer für die Zukunft.


Ach ja... "Schlag in die Fresse"... Ich weiß nicht. Letztendlich geht es dann doch auch um den Mannschaftserfolg. Bis auf Haaland wissen das auch alle...
Ein Leben lang, :arminia: ein Leben lang!

187

Freitag, 13.05.2022, 19:27

Man kann das ganze doch garnicht vergleichen. Serra ist bei uns in der ersten Liga gestartet. Ich bin mir recht sicher das er in der zweiten Liga zünden wird.

188

Freitag, 13.05.2022, 19:58

Für Serra ist das ein Schlag in die Fresse! Aber wenn er sich nicht gegen einen 35jährigen Klos durchsetzen kann, dann ist er eh der falsche Stürmer für die Zukunft.


Das sehe ich auch anders.
Klos wird hier sicher nicht 34 mal in der Startelf stehen, Serra wird seine Chancen bekommen.
Vielmehr kann er von einem weiteren Jahr mit Klos eigentlich nur profitieren und weiter lernen.
Letztendlich wird es natürlich davon abhängen, was der neue Trainer spielen lässt.
.
.
.
.
.
"Es gab einen Kontakt. Ich dachte immer, es müsse ein Foul geben." (Christian Streich)

189

Freitag, 13.05.2022, 20:16

Ein Schlag in die Fresse waren Serras Nichtleistungen diese Saison, und zwar ein Schlag in die Fresse eines jeden Arminiafans. Fabi wird wahrscheinlich zum Saisonstart noch nicht fit sein und auch dann nach der Verletzungsphase einiges an Anlaufzeit brauchen. Serra hat hier also, sofern wir ihn wirklich halten sollten, noch genug Gelegenheiten, Überzeugungsarbeit zu leisten.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 11 641

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

190

Freitag, 13.05.2022, 20:30

Zitat

Für Serra ist das ein Schlag in die Fresse! Aber wenn er sich nicht gegen einen 35jährigen Klos durchsetzen kann, dann ist er eh der falsche Stürmer für die Zukunft.


Genauso sieht es aus. Niemand hat Serra gezwungen bei Arminia zu spielen. Er hat gewusst gegen wen er sich hier durchsetzten muss und welche Tugenden wichtig sind.
Naja, das sehe ich schon etwas differenzierter. Wir werden unser Spielsystem ändern und deutlich offensiver agieren als in der Bundesliga. Die derzeitigen Aufstiegsaspiranten Schalke, Bremen und Darmstadt haben alle ein Sturmduo, welches gemeinsam die Tore vorne macht. Wir werden vermutlich ziemlich regelmäßig mit einer Doppelspitze agieren( können) , so daß Serra und Klos beide dabei sein können. Zusätzlich wird mit Sicherheit noch ein dritter Stürmer kommen, der sich etablieren will. Klos kann Serra nicht nur unterstützen, sondern beide können auch voneinander profitieren. Außerdem wird Klose nicht alle Spiele mitmachen und sicher auch nicht von Anfang an. Insofern sehe ich da überhaupt kein Problem.
Meine Jahre der Leidenschaft
Bundesligaaufstiege:
1970,1978,1980,1996,1999,2002,2004,2020
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4
Eilenfeld (2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)



:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

191

Samstag, 14.05.2022, 20:27

Serra heute mit Tor und einem seiner besseren Spiele. Trotzdem wieder der schlechteste Mann auf dem Platz. Das wird nichts.

192

Samstag, 14.05.2022, 20:36

Serra heute mit Tor und einem seiner besseren Spiele. Trotzdem wieder der schlechteste Mann auf dem Platz. Das wird nichts.

Ich hoffe doch noch und denke an die Entwicklung von Vogl und Klos. Er hat jetzt die Möglichkeit sich in der Hinrunde der zweiten Liga zu beweisen, da muss dann aber auch deutlich mehr kommen.
Mein Heimatverein seit 1966.

Beiträge: 4 689

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

  • Nachricht senden

193

Samstag, 14.05.2022, 21:42

Serra heute mit Tor und einem seiner besseren Spiele. Trotzdem wieder der schlechteste Mann auf dem Platz. Das wird nichts.

Ich hoffe doch noch und denke an die Entwicklung von Vogl und Klos. Er hat jetzt die Möglichkeit sich in der Hinrunde der zweiten Liga zu beweisen, da muss dann aber auch deutlich mehr kommen.
Ich meine mich auch zu erinnern dass ein gewisser König Artur hier auch zunächst keine gute Figur gemacht hatte?
Der Rest ist Geschichte...darf sich so gerne wiederholen.

Ich kann mir schon vorstellen, dass der Janni noch seine Rolle hier findet.

194

Samstag, 14.05.2022, 21:54

An Serra glaube ich garnicht mehr. Krüger ja,Hack vielleicht,aber Serra nicht.

195

Samstag, 14.05.2022, 22:09

Vielleicht sollte er Reporter werden, das mit den Interviews klappt besser, als auf dem Rasen.

Janni Serra:
"Auf der einen Seite ist es sehr schade, aber wir wollten den Leuten zeigen, dass wir es können. Dass unsere Zuschauer, die unglaublich waren, das heute gesehen haben, ist sehr wichtig für uns. Wie die Fans uns am Ende gefeiert haben, ist unglaublich. Ich hatte eine kleine Träne in den Augen - auch, weil es für die Jungs, die uns verlassen, wichtig war.
Es ist vor allem wichtig, so eine Figur wie Fabian Klos in der Kabine zu haben. Er ist die pure Identifikation von diesem Verein und das zeigt auch, dass er nochmal ein Jahr will und sich unbedingt würdig verabschieden möchte. Er hat eigentlich schon alles getan für Arminia – von so einem kann man viel lernen. Außerdem komme ich super mit ihm klar und ich freue mich, dass ich nochmal ein Jahr mit ihm zusammenarbeiten darf.
Ich denke, wir haben ein gutes Gerüst. Natürlich haben viele nicht ihre beste Saison gespielt. Wir müssen sehen, dass wir einfach schnell den Kopf aus dem Sand ziehen. Ich denke heute war der erste Schritt dafür und dann werden wir nächstes Jahr wieder angreifen. Die Zweite Liga kennen viele Spieler tatsächlich schon besser als die Erste."

Beiträge: 1 968

Dabei seit: 25.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

196

Samstag, 14.05.2022, 22:19

An Serra glaube ich garnicht mehr. Krüger ja,Hack vielleicht,aber Serra nicht.

Abwarten, ich bin sicher das wird ein richtig guter
DSC: Demütiger Schlauchboot Club! :arminia:

Beiträge: 3 244

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

197

Samstag, 14.05.2022, 22:22

Halten wir ihm heute mal zugute, dass er zumindest den richtigen Instinkt beim Tor hatte und den Ball irgendwie über die Linie gedrückt hatte. Auch in der 2. Liga hatte er so seine Auszeiten in Kiel aber es hängt natürlich auch viel davon ab, wie er angespielt wird und in welcher Mannschaft er spielt.

Bin auf die neue Mannschaft und den neuen Trainer gespannt.
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Beiträge: 11 641

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

198

Samstag, 14.05.2022, 22:33

Janni Serra gehört sicher zu den Spielern, von denen man sich mehr erhoffen konnte. Insgesamt enttäuschend. Er hat den Leistungssprung noch nicht geschafft.
Man muss ihm aber zugute halten, dass er erst verletzt war und nach einer schweren Saison aus Kiel kam. Als Stürmer war er ziemlich oft die ärmste Sau in der Offensive, weil nicht viel reingekommen ist, was er verwerten konnte. Körperlich muss er robuster werden, um sich durchsetzen zu können. Ich habe die Hoffnung aber nicht aufgeben, dass er in der nächsten Saison noch mal angreift und durchstartet. Janni wurde ja von Fabian Klos heute im Sky Interview " geadelt" Das will schon was heißen. Ich wünsche mir auch eine bessere Körpersprache von ihm, mehr kämpferischen Einsatz. Das kam bisher nicht wirklich rüber. Ganz im Gegenteil.
Ich setze auf ihn, dass er in der neuen Saison seine 10 Buden plus X macht.
Meine Jahre der Leidenschaft
Bundesligaaufstiege:
1970,1978,1980,1996,1999,2002,2004,2020
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4
Eilenfeld (2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)



:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

199

Sonntag, 15.05.2022, 07:04

Janni Serra gehört sicher zu den Spielern, von denen man sich mehr erhoffen konnte. Insgesamt enttäuschend. Er hat den Leistungssprung noch nicht geschafft.
Man muss ihm aber zugute halten, dass er erst verletzt war und nach einer schweren Saison aus Kiel kam. Als Stürmer war er ziemlich oft die ärmste Sau in der Offensive, weil nicht viel reingekommen ist, was er verwerten konnte. Körperlich muss er robuster werden, um sich durchsetzen zu können. Ich habe die Hoffnung aber nicht aufgeben, dass er in der nächsten Saison noch mal angreift und durchstartet. Janni wurde ja von Fabian Klos heute im Sky Interview " geadelt" Das will schon was heißen. Ich wünsche mir auch eine bessere Körpersprache von ihm, mehr kämpferischen Einsatz. Das kam bisher nicht wirklich rüber. Ganz im Gegenteil.
Ich setze auf ihn, dass er in der neuen Saison seine 10 Buden plus X macht.


Sehe ich sehr ähnlich.

200

Sonntag, 15.05.2022, 07:13

Ich hoffe, ihr werdet recht behalten.

Ähnliche Themen