Sie sind nicht angemeldet.

1 301

Samstag, 31.07.2021, 12:45

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Und nen Typen wie Gebauer haben wir auch garnicht im Kader, einer der mal mit Tempo die Linie runter laufen kann und Flanken schlägt.
Es wäre ein Träumchen, wenn er das mal machen würde.

1 302

Samstag, 31.07.2021, 13:40

Da hast du Recht, aber die Anlagen sollten da sein :D

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

1 303

Samstag, 31.07.2021, 14:08

Wäre Fußball ohne Fußball wäre Gebauer ein super Fußballer. Ansonsten eben auch ein Spieler aus der Kategorie warten, warten, das da was relevantes kommt.
Wird sich wahrscheinlich in die Reihe von z. B. Staude, Putaro, Owusu, Seufert, de Medina, Laursen und Co. einsortieren. Hätte klappen können, hat es aber leider nicht.
Von mir aus. Meinetwegen.

1 304

Samstag, 31.07.2021, 14:25

Wimmers Managament folgt auf Instagram jetzt auch Arminia Bielefeld. Denke der Transfer wird heute als fix gemeldet

1 305

Samstag, 31.07.2021, 14:27

Wäre Fußball ohne Fußball wäre Gebauer ein super Fußballer. Ansonsten eben auch ein Spieler aus der Kategorie warten, warten, das da was relevantes kommt.
Wird sich wahrscheinlich in die Reihe von z. B. Staude, Putaro, Owusu, Seufert, de Medina, Laursen und Co. einsortieren. Hätte klappen können, hat es aber leider nicht.

Könnte leider stimmen, allerdings gab es da auch verschiedene Gründe warum sich diese Spieler durchsetzen konnten. Und bei de Medina, Laursen und Gebauer ist da der Weg noch nicht ganz entschieden, wenn auch die Richtung sich schon andeutet.
Mein Heimatverein seit 1966!

1 306

Samstag, 31.07.2021, 14:34

Wäre Fußball ohne Fußball wäre Gebauer ein super Fußballer. Ansonsten eben auch ein Spieler aus der Kategorie warten, warten, das da was relevantes kommt.
Wird sich wahrscheinlich in die Reihe von z. B. Staude, Putaro, Owusu, Seufert, de Medina, Laursen und Co. einsortieren. Hätte klappen können, hat es aber leider nicht.

Könnte leider stimmen, allerdings gab es da auch verschiedene Gründe warum sich diese Spieler durchsetzen konnten. Und bei de Medina, Laursen und Gebauer ist da der Weg noch nicht ganz entschieden, wenn auch die Richtung sich schon andeutet.

Ich bin eben der Meinung, das sich Qualität und Potenzial irgendwann einfach zeigen bzw. durchsetzen. Niemand spielt absichtlich schwach/schlecht.
Und wenn dann innerhalb eines Jahres nicht mindestens eine Handvoll Auftritte dabei sind wo es aufblitzt glaube ich einfach, das auch nicht mehr drin ist.
Von mir aus. Meinetwegen.

1 307

Samstag, 31.07.2021, 14:40

Wäre Fußball ohne Fußball wäre Gebauer ein super Fußballer. Ansonsten eben auch ein Spieler aus der Kategorie warten, warten, das da was relevantes kommt.
Wird sich wahrscheinlich in die Reihe von z. B. Staude, Putaro, Owusu, Seufert, de Medina, Laursen und Co. einsortieren. Hätte klappen können, hat es aber leider nicht.

Könnte leider stimmen, allerdings gab es da auch verschiedene Gründe warum sich diese Spieler durchsetzen konnten. Und bei de Medina, Laursen und Gebauer ist da der Weg noch nicht ganz entschieden, wenn auch die Richtung sich schon andeutet.

Ich bin eben der Meinung, das sich Qualität und Potenzial irgendwann einfach zeigen bzw. durchsetzen. Niemand spielt absichtlich schwach/schlecht.
Und wenn dann innerhalb eines Jahres nicht mindestens eine Handvoll Auftritte dabei sind wo es aufblitzt glaube ich einfach, das auch nicht mehr drin ist.

Ich befürchte Du hast auch recht mit Deinen Einschätzungen, leider. Ich schaue gerade nebenbei den SV Sandhausen, auch bei Cebio hat es für die erste Liga eben so wenig gereicht wie bei Eddy. Einzig bei Seufert bin ich ob seiner Jugend noch gespannt ob er sich jetzt in Bochum beweisen kann.
Mein Heimatverein seit 1966!

1 308

Samstag, 31.07.2021, 14:45

Wäre Fußball ohne Fußball wäre Gebauer ein super Fußballer. Ansonsten eben auch ein Spieler aus der Kategorie warten, warten, das da was relevantes kommt.
Wird sich wahrscheinlich in die Reihe von z. B. Staude, Putaro, Owusu, Seufert, de Medina, Laursen und Co. einsortieren. Hätte klappen können, hat es aber leider nicht.

Könnte leider stimmen, allerdings gab es da auch verschiedene Gründe warum sich diese Spieler durchsetzen konnten. Und bei de Medina, Laursen und Gebauer ist da der Weg noch nicht ganz entschieden, wenn auch die Richtung sich schon andeutet.

Ich bin eben der Meinung, das sich Qualität und Potenzial irgendwann einfach zeigen bzw. durchsetzen. Niemand spielt absichtlich schwach/schlecht.
Und wenn dann innerhalb eines Jahres nicht mindestens eine Handvoll Auftritte dabei sind wo es aufblitzt glaube ich einfach, das auch nicht mehr drin ist.

Ich befürchte Du hast auch recht mit Deinen Einschätzungen, leider. Ich schaue gerade nebenbei den SV Sandhausen, auch bei Cebio hat es für die erste Liga eben so wenig gereicht wie bei Eddy. Einzig bei Seufert bin ich ob seiner Jugend noch gespannt ob er sich jetzt in Bochum beweisen kann.
Und wenn nicht in Bochum, dann behauptet er sich vielleicht in Fürth ;)

Beiträge: 3 938

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

1 309

Samstag, 31.07.2021, 14:50

Er darf natürlich gerne für Fürth gegen Boxxum treffen
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

1 310

Samstag, 31.07.2021, 15:29

Er darf natürlich gerne für Fürth gegen Boxxum treffen

Gut, daß hier vernünftig aufgepasst wird! Irgend so ein Aufsteiger halt, muß man sich ja nicht alle merken als gestandener Bundesligist. ;)
Mein Heimatverein seit 1966!

1 311

Samstag, 31.07.2021, 15:51

Er darf natürlich gerne für Fürth gegen Boxxum treffen

Gut, daß hier vernünftig aufgepasst wird! Irgend so ein Aufsteiger halt, muß man sich ja nicht alle merken als gestandener Bundesligist. ;)
Das stimmt, zweite Liga ist nicht so unser Ding :D

1 312

Samstag, 31.07.2021, 20:15

Waren nicht Gebauer und Laursen zwei Transfers, die wir schon früh und demnach eigentlich für die zweite Liga verpflichten wollten oder verpflichtet haben? Kommt beideneher nicht zu Gute direkt in die Bundesliga gekommen zu sein. Ich glaube Gebauer in der Zweiten Liga hätte sich durchaus zum Stamm oder erweiterten Stamm mausern können. Aber die Bundesliga hat dann die Doan Leihe ermöglicht und jetzt Lasme und wer weiß ob noch mehr kommen... Ich rechne auch noch mit 1-2 Leihen für welche Position auch immer.

Beiträge: 4 186

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

1 313

Samstag, 31.07.2021, 20:46

Arabi hat heute im Interview auch erklärt, dass mit Sicherheit sowohl bei Zu- als auch bei Abgängen noch was passieren wird.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

1 314

Sonntag, 1.08.2021, 10:34



8ter Maier?
Lv Ullmann?

So könnte ich mir die Aufstellung am ersten Spieltag vorstellen.

Würde mir trotzt der beiden Positionen noch einen Außenbahn Spieler wünschen der den Unterschied ausmacht. Ähnlich wie Doan letzte Saison.

Beiträge: 5 290

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

1 315

Sonntag, 1.08.2021, 10:40

Der Ullmann ist mit seinen Gedanken schon nicht mehr bei Rapid. Er spielt aktuell unter seinen Möglichkeiten. Die Rapidler Fans sind stinkig und wollen, dass er lieber heute als morgen den Verein verlässt. Schon in der Qualifikationsrunde gegen Sparta Prag und zuvor lassen auch andere Kommentare kein gutes Haar an den abwanderungswilligen Rapidlern: "Rapid hat derzeit (noch) mehr Probleme als es scheint. Die banalsten Probleme betreffen dabei offene Personalsituationen. Speziell die Spieler, die bereits lukrative Angebote hatten, den Klub zu verlassen, wirkten nicht nur gegen Hartberg verkopft und spielten fehlerbehaftet. Maximilian Ullmann galt bisher weithin als sehr stabiler Dauerbrenner, leistete sich zuletzt aber einige schwere Fehler, wie etwa im Aufbauspiel vor dem Führungstreffer der Hartberger. Auch im Offensivspiel ist er derzeit nicht so präsent wie sonst, hinterläuft wenig, wählt seine Durchschnittsposition tiefer."

Sieht ganz danach aus, als hinge es weiterhin an der zu hohen Ablöseforderung, dass Ullmann noch nicht gewechselt ist. Das Feilschen geht weiter.

Ein Ullmann in Bestform ist hier ganz gut beschrieben

1 316

Sonntag, 1.08.2021, 10:56

Toller Beitrag mit viel input, besten Dank dafür. Möglicherweise ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis der Max bei uns aufschlägt. Hoffentlich ist er aber dann auch die gewünschte Verstärkung. Vielleicht berappelt sich ja Laursen nach längerer Eingewöhnungszeit, so wie es ja bei vielen anderen Spielern zuvor auch war. Vogl und Klos sind hier gute Beispiele.

Die Nummer mit dem sehr jungen Wimmer könnte dann so ablaufen wie bei Vasiliadis. Warten wir halt noch ein Jährchen. Denn zumindest Serra hat ja gesagt, daß er auch unabhängig von der Liga gekommen wäre. Denn in vielen Köpfen sind wir mit Fürth schon wieder Absteiger Nr.1, sogar bei den Kölnern gibt es da so verquere Ansichten.
Mein Heimatverein seit 1966!

Beiträge: 3 938

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

1 317

Sonntag, 1.08.2021, 11:48

Hier mal eine Einschätzung eines befreundeten Austria-Fans zu Wimmer:











  • Hallo Rotti,
    Patrick Wimmer ist ein noch relativ junger Spieler von der Austria, der
    im Mittelfeld eingesetzt wurde. Er kam immer von der Seite, ist sehr
    dribbelstark, gutes Tempo und schönen Zug aufs Tor. Sein Abgang tut
    wirklich weh. Leider hat er sich verletzt und wird wohl erst in ein oder
    zwei Monaten voll fit sein. Auf jeden Fall hat er sehr viel Potential.
    Man wird sehen ob die deutsche Bundesliga zum jetzigen Zeitpunkt die
    richtige Entscheidung ist. Langfristig ist er aber auf jeden Fall
    befähigt sich in der deutschen Bundesliga durchzusetzen und für seine
    Vereine Impulse zu setzen. Es soll ja noch ein weiterer Österreicher bei
    Bielefeld im Gespräch sein. Hab es jetzt leider gerade nicht im Kopf
    wer das ist.












Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

1 318

Sonntag, 1.08.2021, 18:03

Laut Sky Austria Nebenan soll wohl morgen der Transfer von (noch verletzten) Wimmer über die Bühne geht. Wichtiger fände ich aber die Verpflichtung von Max Ullmann.
Mein Heimatverein seit 1966!

1 319

Sonntag, 1.08.2021, 18:48

Ja, irgendwie ist hier immer noch Hängen im Schacht. Der Kader weit weg von fertig, das System fraglich, Transfermarkt rollt weiter langsam. Neuverpflichtungen mit viel Perspektive, aber auch ausreichender Qualität in dieser Saison? Vieles ist unklar und Warten macht ungeduldig. Genauso wie 42€ für eine Karte auf J…

1 320

Sonntag, 1.08.2021, 19:26

Ja, irgendwie ist hier immer noch Hängen im Schacht. Der Kader weit weg von fertig, das System fraglich, Transfermarkt rollt weiter langsam. Neuverpflichtungen mit viel Perspektive, aber auch ausreichender Qualität in dieser Saison? Vieles ist unklar und Warten macht ungeduldig. Genauso wie 42€ für eine Karte auf J…

Tut mir leid, sehe ich etwas anders. Der Kader ist bis auf Ullmann/bzw. einen anderen LV (Rausch) schon komplett, Wimmer wäre ein weiterer, verletzter Perspektivspieler. Gemeinsam mit Krüger und Vasiliadis sollten sie bald an die Startelf herangeführt werden können. Ob die sich dann in der ersten Liga durchsetzen können, daß kann man allerdings nur hoffen.

System wie im letzten Test und letzter Saison 442 oder 433, zusätzlich könnte man (vielleicht bei einem mir nicht vorstellbaren) Bedarf auch 352 probieren. Bei Neuverpflichtungen weiß man nie wann und wie sie wirklich hier einschlagen. Ich bin schon mal froh, daß anscheinend weiterhin auf Tego, Klos, Prietl und Brunner Verlass ist und Okugawa und Schöpf zumindest erstmal funktionieren.

Das mit den errechneten Preisen für die Einzelkarten Sitzplatz habe ich allerdings auch noch nicht richtig verstanden, hier sollte sich der Verein tatsächlich bald mal äußern. Das unser komplettes Leben wegen den pandemiebedingten Ausfällen teurer werden wird, daß ist mir schon bei den letzten Kneipenbesuchen schmerzlich aufgefallen. Da wird unser Verein auch keine Ausnahme machen. Hier wäre dann der Vergleich zu anderen Mitbewerbern sinnvoll.
Mein Heimatverein seit 1966!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »33615« (1.08.2021, 19:38)