Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Sonntag, 23.05.2021, 01:35

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Da der schöne Tag inzwischen schon wieder vorbei ist: Ortega hat uns eine zweistellige Punktzahl diese Saison mit „unmöglichen“ Paraden gerettet. Falls Tego geht, wovon ich leider ausgehen muss (wenngleich Spekulation) muss die Mannschaft anderswo besser werden. Denn 35 Punkte werden wir wieder brauchen, und einen derart herausragenden Torwart nicht wieder haben.

Beiträge: 1 403

Dabei seit: 14.05.2009

Wohnort: Schloß Holte

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 23.05.2021, 07:59

ich denke das in den nächsten Tagen mit Pieper verlängert wird.

Noch ein weiteres Jahr Spielpraxis auf Bundesliganiveau wird ihm in seiner Entwicklung nochmal richtig gut tun.
Und ich halte ihn für so vernünftig, dass er das auch weiß und nicht dem großen Geld bei einem vermeintlichen großen Verein hinterherschaut.
Negative Beispiele, die genau diesen Weg gewählt haben und dann in der Versenkung verschwunden sind, gibt es genug.



Ich glaube auch das Klos, Vogel und Prietel ihre neuen Verträge in den nächsten Tagen unterzeichnen werden.

Okugawa halte ich auch für sehr realistisch und selbst eine Weiterbeschäftigung von Vlap halte ich nicht für unmöglich. Der Junge könnte mit einer kompletten Vorbereitung und der bereits stattgefundenen Akklimatsation in der neuen Saison ein riesiges Pfand darstellen.

Bei Ritsu hoffe ich auch das man die Option ziehen kann, er ist und bleibt ein Spieler, der an guten Tagen, den Unterschied machen kann.

Bei ihm sehe ich die Chancen aber eher nur bei 40:60 auf einen Verbleib.
Mailand oder Madrid? Hauptsache Italien... Zitat Andy Möller

Presse: Herr Scholl, was würden Sie in Ihrem nächsten Leben werden wollen?
Mehmet Scholl: Spielerfrau !!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

43

Sonntag, 23.05.2021, 08:03

Ich würde versuchen, mit dem jetzt freiwerdenden Geld die Verträge von Ortega und Pieper zu verlängern. Klingt utopisch, würde sich aber mittel- bis langfristig sportlich UND wirtschaftlich auszahlen. Es ist niemandem damit geholfen wenn sie nun gegen eine geringe Ablöse wechseln, da ist noch viel mehr Potenzial. Danach wäre für mich Prietl an der Reihe, wenn auch nicht mit ganz so hoher Priorität. Klos sollte eine Formalität sein. Brunner hoffentlich ebenso.

Dann wären da noch Vogi und Lucoqui. Findet man auf diesem Positionen bessere Alternativen? Wenn nicht, wären das die nächsten Kandidaten.

Am spannendsten finde ich die Konstellation mit Doan und bin sehr gespannt, wie das ausgeht.
Maier ein weiteres Jahr zu halten, wäre mega, aber wohl nicht zu realisieren, obwohl wir genau auf dieser Position weiterhin Bedarf haben.

Schippo, Cordova, Okugawa, Seufert, Yabo, Soukou und Eddy sollte man für ihren Einsatz danken und verabschieden.

44

Sonntag, 23.05.2021, 08:17

Ich glaube die nächsten Tage werden sehr spannend. Die Spieler wollen ja nun in den Urlaub und die Vertragssituationen müssen schnell geregelt werden. Aber bin da eigentlich relativ optimistisch das wir viele Verlängerungen zu Stande bekommen.

Wobei wir natürlich eigentlich auch auf einigen Positionen einen Qualitätssprung brauchen. Der aber evtl. Durch Serra und Vasiliadis schon feststeht. Ich mag Luquoqi, sehe ihn aber eigentlich nur als Backup .

Ich denke/hoffe das Grundgerüst steht und die Abgänge werden mit mehr Qualität ersetzt

45

Sonntag, 23.05.2021, 08:25

In Sachen Neuzugänge sollte sich Arabi wohl eher nicht in Bremen umschauen. Die meisten sind zwar gestandene Buli-Spieler. Jedoch sind sie weit von ihrer Bestform entfernt und passen wohl nicht in unser Gehaltsgefüge.

Beiträge: 14 429

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 23.05.2021, 09:18

Ich glaube die nächsten Tage werden sehr spannend. Die Spieler wollen ja nun in den Urlaub und die Vertragssituationen müssen schnell geregelt werden. Aber bin da eigentlich relativ optimistisch das wir viele Verlängerungen zu Stande bekommen.

Wobei wir natürlich eigentlich auch auf einigen Positionen einen Qualitätssprung brauchen. Der aber evtl. Durch Serra und Vasiliadis schon feststeht. Ich mag Luquoqi, sehe ihn aber eigentlich nur als Backup .

Ich denke/hoffe das Grundgerüst steht und die Abgänge werden mit mehr Qualität ersetzt

Naja, wenn Lucoqui das Backup ist, dann musst due Laursen aber dringend wieder abgegben. Das ist eine Position, auf der ich absolut nichts machen würde. Wenn man die Viererkette so zusammen halten kann, dazu Prietl zentral, dann hat man aus meiner Sicht schon einiges gewonnen. 11 Mal zu Null liegt nicht nur an Ortega. Obwohl Ortega natürlich eine überragende Saison gespielt hat.

_
Interessant finde ich, wie sehr Okugawa unterschätzt wird. Ihn zu halten wäre für mich wichtiger als Doan zu halten. Es sind immer die unauffälligen Spieler, die für das Gefüge wichtig sind. Gerade gestern hat man seine Vielseitigkeit gesehen.

_
Im Sturm haben wir nur Serra. Mit Klos muss man aus meiner Sicht verlängern, mit Voglsammer eigentlich auch, denn der hat sich von Spiel zu Spiel gesteigert. Bei den weiteren Neuzugängen wird es darauf ankommen, welche Art von Fußball man zukünftig spielen möchte - und welches System. Davon wird auch abhängen, welche Rolle Fabian Klos in der kommenden Saison spielen wird. Denn eigentlich benötigen wir insgesamt einfach mehr Geschwindigkeit im Kader, vor allem auf den Außen. Ich sehe Klos in der kommenden Saison nicht mehr in jedem Spiel von Beginn an, sondern ich sehe ihn als Leader im Team, der vorne weg marschiert und ggfs. in der letzten halben Stunde noch mal alles raus haut. Zumindest dann, wenn man nach gefühlten tausend Versuchen wirklich jemanden findet, der halbwegs gleichwertig ist!

_
Bei den klaren Abgängen sehe ich derzeit Cordova, Soukou, Schipplock, Eddy, Vlap und leider auch Seufert, Maier und Doan. Da steht ein größerer Umbruch an, den man jetzt bewältigen muss. Konkurenzfähig sollte Arminia erneut jedenfalls gegenüber den Aufsteigern und dem unteren Mittelfeld sein. Es wird wieder spannend :P .
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

47

Sonntag, 23.05.2021, 09:31

So groß sehe ich den Umbruch gar nicht, denn viele der Abwanderungskandidaten haben im Laufe der Saison keinerlei Rolle gespielt und/oder einfach nicht überzeugt. Entscheidend wird sein, was mit Ortega und Pieper passiert. Klos ist für mich obligatorisch. Alles weitere ist „austauschbar“.

48

Sonntag, 23.05.2021, 09:58

Tut mir leid, daß sehe ich nicht so: Inzwischen gehört zu einem guten Pieper auch ein hervorragender Jocke an seiner Seite. Auch für Cedi wäre es schwer, gleichwertigen Ersatz zu finden. Auch der Andi hat für seine Jugend hervorragende Ansätze in der ersten Liga gezeigt und sogar Laursen mit Vertrag ausgestochen.

So einen Dauerläufer wie Prietl muß in dieser Abfangqualität auch erstmal gefunden werden. Auch Okugawa passt da gut zu ihm und sollte wenn möglich, verpflichtet werden.
Mein Heimatverein seit 1966.

49

Sonntag, 23.05.2021, 10:27

Ich würde Doan ja gerne für die feste Ablöse von fünf oder sechs Millionen kaufen, wenn man zeitgleich schon den unterschriebenen Vertrag für einen Weiterverkauf für mind. acht Millionen in der Schublade hat. Der hat nen feinen Fuß und kann was am Ball! Leider teilweise zu eigensinnig.
Maier und Okugawa dürfen auch bleiben. Mit Voglsammer und Lucoqui schnell verlängern.
Wenn es für Ortega mind. fünf Millionen gibt, dann verkaufen, wenn man für weniger Schwolow aus Berlin holen könnte.
Dann ist da noch Pieper. Wie Ortega nur noch ein Jahr Vertrag. Verlängern und eine fest Ablöse von sieben bis 10 Millionen vereinbaren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ghostwriter« (23.05.2021, 10:34)


50

Sonntag, 23.05.2021, 10:38

Tut mir leid, daß sehe ich nicht so: Inzwischen gehört zu einem guten Pieper auch ein hervorragender Jocke an seiner Seite. Auch für Cedi wäre es schwer, gleichwertigen Ersatz zu finden. Auch der Andi hat für seine Jugend hervorragende Ansätze in der ersten Liga gezeigt und sogar Laursen mit Vertrag ausgestochen.

So einen Dauerläufer wie Prietl muß in dieser Abfangqualität auch erstmal gefunden werden. Auch Okugawa passt da gut zu ihm und sollte wenn möglich, verpflichtet werden.
Es ging um Abwanderungskandidaten. Da sehe ich weder Jocke, noch Andi, noch Cedi. Das sind Stammspieler mit Vertrag, bei denen keine riesen Abfindung winkt.

Für Dich nochmal namentlich:
Eddy, Yabo, Seufert, Cordova, Hartel, Soukou und Schippo. Für sie kann unkompliziert Ersatz gefunden werden, der die Mannschaft im Idealfall besser macht.

Beiträge: 14 429

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 23.05.2021, 11:00

Ich denke, dass da noch mehr Arbeit ansteht. Man wird sich auch bei Spielern wie Laursen oder de Medina zusammensetzen müssen. Da gilt es dann zu überlegen, ob man denen das Niveau Bundesliga zutraut oder ob man sich ehrlich in die Augen schaut und sagt: "Junge, das ist für dich hier eine Liga zu hoch."

_
Das wird ein dickes Brett, denn wenn man mal auf den Kader guckt, dann hat man Stand heute 14 Spieler unter Vertrag, inklusive Laursen, de Medina, Niemann und Consbruch.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

52

Sonntag, 23.05.2021, 11:05

Ich sehe das entspannt, da hat Arabi schon schwierigere Situationen gemeistert.

53

Sonntag, 23.05.2021, 11:29

Tut mir leid, daß sehe ich nicht so: Inzwischen gehört zu einem guten Pieper auch ein hervorragender Jocke an seiner Seite. Auch für Cedi wäre es schwer, gleichwertigen Ersatz zu finden. Auch der Andi hat für seine Jugend hervorragende Ansätze in der ersten Liga gezeigt und sogar Laursen mit Vertrag ausgestochen.

So einen Dauerläufer wie Prietl muß in dieser Abfangqualität auch erstmal gefunden werden. Auch Okugawa passt da gut zu ihm und sollte wenn möglich, verpflichtet werden.
Es ging um Abwanderungskandidaten. Da sehe ich weder Jocke, noch Andi, noch Cedi. Das sind Stammspieler mit Vertrag, bei denen keine riesen Abfindung winkt.

Für Dich nochmal namentlich:
Eddy, Yabo, Seufert, Cordova, Hartel, Soukou und Schippo. Für sie kann unkompliziert Ersatz gefunden werden, der die Mannschaft im Idealfall besser macht.

Dann habe ich das nicht richtig verstanden und kann Dir bei diesen Namen vollumfänglich zustimmen.

Meine Gedanken kreisen mehr um die Spieler, die vielleicht trotz Vertrag hier noch rausgekauft werden. Aber auch da kann ich Dir zustimmen, Arabi macht das schon.

Arminia05 unten war schneller und hat seinen TM-Text dankenswerterweise hier auch gepostet.
Mein Heimatverein seit 1966.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »33615« (23.05.2021, 11:45)


Beiträge: 2 208

Dabei seit: 13.06.2009

Wohnort: Hiddenhausen

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 23.05.2021, 11:42

Wie Arabi im Doppelpass eben geagt hat wir es schwer werden einen Doan
weiter zuverpflichten. Man wäre mit der Ablöse, die er eben bei 5 Mio
bestätigte, und em Gehalt bei über 20 Prozent des Eta für die
Mannschaft. Man wolle sich aber auch weiter um Leihspieler bemühen.
------------------Pokalhalbfinalsiegerbesieger 2011 :arminia:----------------

55

Sonntag, 23.05.2021, 11:48

Das Ziel wird sein, die Klausel von Doan zu verkaufen. Wäre schön, wenn er bleibt, aber 20-30% Etat ist definitiv zu viel für diesen einen Spieler. Dafür war es zwischendurch auch zu oft brotlose Kunst.

Schade, dass keine Frage zu Klos kam.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

56

Sonntag, 23.05.2021, 12:11

Spannend wird es insbesondere sein für Spieler, die bei uns noch einen Vertrag haben, aber "eigentlich nie" zum Zuge gekommen sind (Yabo, Consbruch) oder weniger eingesetzt wurden als ursprünglich angedacht... bei denen ich mir aber auch erlaube ein Fragezeichen hinsichtlich deren Bundesligatauglichkeit zu setzen (de Medina, Laursen).

Insofern wird das insgesamt mit den Spielern, deren Vertrag ohnehin ausläuft, der überwiegende Anteil der Mannschaft betreffen..

57

Sonntag, 23.05.2021, 12:40

Ich bin mir bei Laursen gar nicht so sicher.

Irgendwie kann ich mir bei dem einen Schub in der kommenden Saison vorstellen. Der wirkt immer extrem unsicher und nervös. Ist in Zweikampf aber gar nicht so schlecht.

Was er auf jeden Fall lernen muss, ist der Umgang mit hohen Bällen. Das siegt iwie immer nach einer Seerobbe aus.^^

Ich bin gespannt, den muss man glaub ich nur psychologisch in die Spur bekommen, dann wird das was. Wir brauchen dennoch ordentlich Verstärkung auf fast allen Positionen.

Arne Maier zu halten wäre stark. Glaub ich aber nicht dran. Doan ist mir egal, das Geld ist er nicht Wert, welches wir stemmen müssten. Der ist zu Egoistisch, da können wir sicherlich woanders was wertbringenderes Fischen.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Wenn dem Fußball die Fans egal sind, wird den Fans der Fußball egal!

58

Sonntag, 23.05.2021, 12:42

Als Seufert die ersten Spiele für uns machte, hatte ich das Gefühl, dass er der erste Armine sein wird der in die Bundesliga wechselt, irgendwie schade, dass wohl auch seine Zeit abläuft und er den nächsten Schritt nicht geschafft hat.

59

Sonntag, 23.05.2021, 12:44

Ich bin mir bei Laursen gar nicht so sicher.

Irgendwie kann ich mir bei dem einen Schub in der kommenden Saison vorstellen. Der wirkt immer extrem unsicher und nervös. Ist in Zweikampf aber gar nicht so schlecht.

Was er auf jeden Fall lernen muss, ist der Umgang mit hohen Bällen. Das siegt iwie immer nach einer Seerobbe aus.^^

Ich bin gespannt, den muss man glaub ich nur psychologisch in die Spur bekommen, dann wird das was. Wir brauchen dennoch ordentlich Verstärkung auf fast allen Positionen.

Arne Maier zu halten wäre stark. Glaub ich aber nicht dran. Doan ist mir egal, das Geld ist er nicht Wert, welches wir stemmen müssten. Der ist zu Egoistisch, da können wir sicherlich woanders was wertbringenderes Fischen.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Ich bin mir bei Laursen gar nicht so sicher.

Irgendwie kann ich mir bei dem einen Schub in der kommenden Saison vorstellen. Der wirkt immer extrem unsicher und nervös. Ist in Zweikampf aber gar nicht so schlecht.

Was er auf jeden Fall lernen muss, ist der Umgang mit hohen Bällen. Das siegt iwie immer nach einer Seerobbe aus.^^

Ich bin gespannt, den muss man glaub ich nur psychologisch in die Spur bekommen, dann wird das was. Wir brauchen dennoch ordentlich Verstärkung auf fast allen Positionen.

Arne Maier zu halten wäre stark. Glaub ich aber nicht dran. Doan ist mir egal, das Geld ist er nicht Wert, welches wir stemmen müssten. Der ist zu Egoistisch, da können wir sicherlich woanders was wertbringenderes Fischen.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Ich bin mir bei Laursen gar nicht so sicher.

Irgendwie kann ich mir bei dem einen Schub in der kommenden Saison vorstellen. Der wirkt immer extrem unsicher und nervös. Ist in Zweikampf aber gar nicht so schlecht.

Was er auf jeden Fall lernen muss, ist der Umgang mit hohen Bällen. Das siegt iwie immer nach einer Seerobbe aus.^^

Ich bin gespannt, den muss man glaub ich nur psychologisch in die Spur bekommen, dann wird das was. Wir brauchen dennoch ordentlich Verstärkung auf fast allen Positionen.

Arne Maier zu halten wäre stark. Glaub ich aber nicht dran. Doan ist mir egal, das Geld ist er nicht Wert, welches wir stemmen müssten. Der ist zu Egoistisch, da können wir sicherlich woanders was wertbringenderes Fischen.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Nach steigender Leistung in dieser Saison, war er gestern ein Unsicherheitsfaktor, ich war froh als er ausgewechselt wurde. Hätte schon gern für die neue Saison eine Alternative.
*edit, 3mal zitiert :wall:

60

Sonntag, 23.05.2021, 12:57

Als Seufert die ersten Spiele für uns machte, hatte ich das Gefühl, dass er der erste Armine sein wird der in die Bundesliga wechselt, irgendwie schade, dass wohl auch seine Zeit abläuft und er den nächsten Schritt nicht geschafft hat.

Das sehe ich genauso, sehr schade bei den Ansätzen. Auch um Ray tut es mir leid, toller Spieler und Mensch, aber für ganz oben scheint es nicht zu reichen. Um so mehr muß man die Leistung in der höheren Liga von Klos hier anerkennen.
Mein Heimatverein seit 1966.