Sie sind nicht angemeldet.

2 541

Dienstag, 17.05.2022, 07:41

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Sehe ich auch so. Bei den Zweikämpfen gehe ich vielleicht noch mit. Aber Laufstrecke? Wenn ich immer nur hinterherlaufe, dann laufe ich viel, aber möglicherweise für die Tonne. Und Kopfbälle? Wenn wir solche Maschinen haben, warum waren wir dann nach Standardsituationen so katastrophal?
Jetzt kann man wieder sagen, sie konnten es nicht besser. Konnten sie doch, wie man zum Saisonabschluss gesehen hat. Und gegen Bochum. Und gegen Union. Und in Frankfurt. Und in Leipzig. Für mich bleibt unterm Strich: Wenn man wirklich wollte und alles investiert hat, dann konnte man auch. Im Rahmen seiner limitierten Möglichkeiten, aber man konnte.

2 542

Dienstag, 17.05.2022, 08:03

Nein, kann man nicht. Hast du das letzte Spiel gesehen? Ein meilenweiter Unterschied was Kampf und Wille anging im Vergleich zu der restlichen Saison.

Hab ich, sogar vor Ort. Deshalb frage ich ja wie diese Zahlen über die gesamte Saison zu bewerten sein könnten. Selbst Kostmann hat ja davon gesprochen, daß der Wille vorhanden gewesen sei.
Mein Heimatverein seit 1966.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

2 543

Dienstag, 17.05.2022, 09:12

Traue nur der Statistik die du selbst gefältscht hast ;)

Nein, dieses gucken auf die Laufstrecke is irgendwann mal bei Saibene aufgekommen. Bringt nicht viel darauf zu gucken. Du kannst 10 km mehr laufen als eine Altherrentruppe, aber wenn die dir den Ball dreimal oben in den Knick versenkt verlierst du trotzdem 3:0.
Arabi raus!

Beiträge: 3 299

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

2 544

Dienstag, 17.05.2022, 09:48

Kann man auf Grund dieser Werte davon ausgehen, daß der Abstieg nicht am Willen festzumachen ist?:
https://www.bundesliga.com/de/bundesliga/statistiken/clubs
Laufleistung, Kopfball, gewonnene Zweikämpfe ok.
Nach dieser Statistik sind außer Tore und Torschüsse vor allem Passquote und Ballbesitz wichtig. Bei beiden war Arminia 18. Oben Bayern, Dortmund und Leipzig. Das spiegelt die Tabelle 21/22 nahezu vollständig zu diesen Eigenschaften. Auf jeden Fall interessante Aufstellung.
Fußballgott!

Beiträge: 2 900

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

2 545

Dienstag, 17.05.2022, 11:09

Talent, Jugend und rennen reicht nun mal nicht.
Fußballspielen muss man auch können und ob das fehlte ja nun.
Passquote, Kopfbälle, Standards usw.
Torschüsse genau auf den Torwart haben wir auf dem Schulhof, in der Jugendmannschaft und in der Kneipenmannschaft auch immer hinbekommen.
Deswegen sind wir auch keine Profis geworden.

2 546

Sonntag, 19.06.2022, 16:27

Ich schau ja lieber beim Diskutieren zu, habe aber nur eine Frage: Wurde eigentlich schon über Lukas Hinterseer diskutiert. Hannoverb will ihn loswerden, KSC ist dran. Ein erfahrerer Stürmer von 31 Jahren, der schon noch weiß, wo das Tor steht, auch wenn es letztes Jahr nicht lief. Wer weiß, wann Lasme und Klos wieder dabei sind.
Auch Hannovers Ersatztorwart Hansen, der weg will, wäre noch ein guter Mann, wenn man diesen seltsamen Linner transferieren kann. Ist zwar mal mit Ingolstadt abgestiegen, aber sind wir mit Ortega auch....

2 547

Sonntag, 19.06.2022, 17:11

Hallo Lutz! Über den Kader für die neue Saison wird unter "Der Kader 2022/23" diskutiert. Ich habe deinen Beitrag mal rüberkopiert
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.