Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 10 586

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

121

Mittwoch, 27.05.2020, 21:26

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Dorsch und Vasiliadis sind doch völlig utopisch, weil vertraglich gebunden und deshalb unbezahlbar. Wenn wir solche Transfers( Ablöse 3-4 Mio ) machen, sind wir bald wieder Pleite.
Ein neuer, guter Sechser ist für uns eine Schlüsselposition, denn wir werden vermutlich häufig stark unter Druck stehen. Vielleicht wird das ja dieses Mal unser Königstransfer. Ich denke, Arabi wird im angrenzenden europäischen Ausland gucken. Holland, Belgien oder Schweiz und Österreich. Da gibts noch Erstligaqualität zu halbwegs vernünftigen Preisen. Zumal Corona dort vielleicht die Vereine in eine noch größere Schieflage gebracht haben könnte als bei uns.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »almgänger 1955« (27.05.2020, 22:21)


122

Donnerstag, 28.05.2020, 01:18

Klar, ablösefrei wäre am besten. Vielleicht hilft uns tatsächlich Corona. Schön, dass wir uns auch einig sind, dass ein Nebenmann von Prietl für uns in Buli 1 eine (bislang fehlende) Schlüsselposition ist. Ich würde mir wünschen, dass wir (anders als in der Innenverteidigung) hier eher auf Erfahrung, am besten Buli-Erfahrung setzen sollten. Ist auch das Konsens?

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

123

Donnerstag, 28.05.2020, 06:58

Sparen uns Meister werden

Eine gezielte Verstärkung auf den von euch genannten Positionen ist sicherlich nötig, sollte aber auch in das Mannschaftsgefüge passen. Dafür gibt es ja auch einen Spielraum, der uns Dank der möglichen Fernsehgelder zur Verfügung steht, wenn es denn bei Platz 1 bleibt.
Wir würden, Stand jetzt ca. 34 Mio an Geldern für die nächste Saison bekommen. In dieser Saison waren es ca. 11,2 Mio.
Quelle: https://www.fernsehgelder.de/2020-21/ranking/
8)

124

Donnerstag, 28.05.2020, 07:04

Das Fell des Bären soll man bekanntlich erst verteilen, wenn er erlegt ist! (Armer Bär)
Tatsächlich denke ich, dass im eintretenden Fall eines Aufstiegs eine gute Chance besteht, den Kader aufzuwerten. Vielleicht war die Ausgangslage selten oder nie besser. Und plötzlich sind so Kicker der Kategorie "Skrzybski" oder "Burgstaller" (oder andere unterbewertete Aktien, die uns weiterhelfen könnten) auf dem Markt. Daher wird Arabi lange und sehr gezielt abwägen, ob er einen auslaufenden Vertrag verlängert. Ich denke, dass es diesbezüglich auch harte und/oder überraschende Entscheidungen geben wird.
Nicht zu vergessen der internationale Markt. Natürlich ist es kein Wettbewerbsnachteil, dass die Kugel in Deutschland rollt.
Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein!

Bonjour tristesse!

125

Donnerstag, 28.05.2020, 07:46

Mit Blick auf die Local-Player Regelung würde es Sinn machen, wenn man Nikolai Rehnen als dritten Torhüter behält. Sein Vertrag endet dann in 2021. Als vierter LP würde Joey Müller den Bestimmungen genügen. Müller ist noch für ein weiteres Jahr an den Wuppertaler SV verliehen.

126

Donnerstag, 28.05.2020, 11:12

Unsere Stärke ist die mannschaftliche Geschlossenheit. Die sollten wir nicht gefährden, indem wir jetzt eine Vielzahl von neuen Kräften verpflichten, sondern gezielt, vor allem eben fürs defensive Mitelfeld. Es fehlt der Mannschaft an Erfahrung, deshalb wären zwei gestandene Bundesliga-Spieler mit auslaufendem Vertrag toll.
Ansonsten sollten wir Verträge mit verlässlichen, für den mannschaftlichen Zusammenhalt wichtigen Leuten verlängern, wenn unsere sportliche Führung ihnen die Buli zutraut. In diesem Zusammenhang wäre der von distro genannte Perez zu nennen, wobei ich hier eher an Behrendt denke. Salger ist ja wohl eh dabei. Schütz ist sicher ein Streichkandidat. Für eine wichtige Personalie halte ich die Vertragsverlängerung mit Hartherz.
Außerdem ist natürlich die Frage, was die Spieler wollen. Ich gehe davon aus, dass z.B. Lukoqui uns verlassen wird. Deshalb noch mal die Frage: Was ist mit dem Skandinavier für links?
Meine Zugänge wären mit Position und Profil
6er: erfahren, robust, kopfballstark
4er: ebenfalls erfahren, robust, kopfballstark
wuseliger Rechtsfuß (als Ersatz für Clauss)
wuseliger Linksfuß (als Ersatz für Vogi/Yabo)

Beiträge: 10 586

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

127

Donnerstag, 28.05.2020, 11:38

Mit Perez verlängern? Das kann ja wohl nur ein Witz gewesen sein. Da stehen die Zeichen eindeutig auf Trennung . Jetzt schon Ersatzspieler und bei möglichem Aufstieg auch Ersatzspieler. Wo ist da der Sinn?
Gerüchte aus Dänemark besagen, dass Jacob Lauersen von Odense BK bei uns unterschrieben hat.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

128

Donnerstag, 28.05.2020, 13:24

Mit Perez verlängern? Das kann ja wohl nur ein Witz gewesen sein. Da stehen die Zeichen eindeutig auf Trennung . Jetzt schon Ersatzspieler und bei möglichem Aufstieg auch Ersatzspieler. Wo ist da der Sinn?
Gerüchte aus Dänemark besagen, dass Jacob Lauersen von Odense BK bei uns unterschrieben hat.
Laut transfermarkt hat man eine Vereinsseitige Option auf Verlängerung um ein Jahr, also wie bei Clauss. Ich finde den Gedanken dahingehend nicht unsinnig, wenn man noch nicht weiß, wie es mit Behrendt weitergeht. So hätte man ein Back-Up in der IV, der nicht zu viel Gehalt verschlingen dürfte.
Da liegt es an Arabi, wie die Innenverteidigung in der Bundesliga aussehen soll. Holt man einen bundesligatauglichen neuen IV und heizt den Konkurrenzkampf an, bleibt man bei Nilsson + Pieper und dann Salger + evtl. Perez oder Behrendt als Ersatz?
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

Beiträge: 10 586

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

129

Donnerstag, 28.05.2020, 15:32

Update zu Laursen. Dieser verlässt Odense definitiv zum 30.06.20, obwohl die Saison in Dänemark wegen Corona verlängert wird. Die dänische Zeitung geht davon aus , dass er zu uns wechselt. ( NW)
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 1 710

Dabei seit: 2.05.2005

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

130

Donnerstag, 28.05.2020, 23:03

Im Aufstiegsfall könnte ich mir neben Prietl auf der 6 Jonathan de Guzman gut vorstellen. Dort stehen die Zeichen mit Frankfurt wohl auf Trennung, da er unter Hütter kaum noch Berücksichtigung findet. Mit 32 vielleicht nicht mehr der jüngste, aber für 2-3 Jahre Bundesliga sollte es noch reichen. Jedenfalls ein sehr erfahrener Mann, wird sicher nicht wenig verdienen aber dafür wäre er ablösefrei!
Könnte Denker und Lenker im Mittelfeld sein, während Prietl eher der Zerstörer und Abräumer ist, ähnlich wie das Duo Dammeier / Kauf damals.

Sollte die Verpflichtung von Laursen stimmen, wird man wohl mit Hartherz und ihm als LV planen. Damit scheint ein Abgang von Lucoqui fix zu sein. Schade, den er hat mir eigentlich immer gut gefallen, für die Bundesliga wird es bei ihm dann wohl doch nicht reichen.
Wenn alle untreu werden,
so bleiben wir doch treu!

131

Donnerstag, 28.05.2020, 23:23

Sollte die Verpflichtung von Laursen stimmen, wird man wohl mit Hartherz und ihm als LV planen. Damit scheint ein Abgang von Lucoqui fix zu sein.
Tja, genau das ist die Frage. Im Gegensatz zu Hartherz hat Lucoqui noch Vertrag. Vielleicht hat Flo ja auch eine Alternative und verlängert nicht.

Beiträge: 32

Dabei seit: 19.07.2019

Wohnort: Lübbecke

  • Nachricht senden

132

Freitag, 29.05.2020, 08:05

Sollte Hartherz gehen, hält dich der Verlust in Grenzen. Auf der Position sollte auf jeden Fall nach einer deutlichen Verstärkung gesucht werden. Lucoqui sollte man halten und versuchen mittelfristig aufzubauen. Er ist noch jung und hat meiner Meinung nach auf jeden Fall das Potential.
Ansonsten sehe ich es ähnlich wie die meisten hier im Forum. Im defensiven Mittelfeld brauchen wir noch jemanden der mindestens die Qualität von Prietl mitbringt und im offensiven Mittelfeld jemanden, der mit Härtel zusammen harmoniert und viel Kreativität einbringt, damit wir nach vorn weniger leicht auszurechnen sind.

:arminia:

133

Freitag, 29.05.2020, 08:12

Der Kicker sieht ihn anscheinend besser als du.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

134

Freitag, 29.05.2020, 08:37

"Hardy" Hartherz hat heute Geburtstag, also erstmal Happy birthday ! Er ist jetzt 27, also im "besten Fußballeralter". Große Entwicklungssprünge wird er wohl nicht mehr machen, aber er spielt auf jeden Fall eine sehr solide Saison und ist unumstrittener Stammspieler. Es wäre nur logisch, mit ihm den Vertrag zu verlängern.
Zu "de Guzmann": interessanter Spieler, aber ich befürchte, der würde unser Gehaltsgefüge sprengen. Wird dazu im September schon 33 und im Alter wird man ja bekanntlich nicht schneller ;) .

135

Freitag, 29.05.2020, 08:52

Sollte Hartherz gehen, hält dich der Verlust in Grenzen. Auf der Position sollte auf jeden Fall nach einer deutlichen Verstärkung gesucht werden. Lucoqui sollte man halten und versuchen mittelfristig aufzubauen. Er ist noch jung und hat meiner Meinung nach auf jeden Fall das Potential.


Der Haken an der Sache ist leider, dass man einen jungen Spieler nicht auf der Bank aufbauen kann und Lucoqui sportlich zwar laut UN sehr nah an der ersten Elf ist aber aktuell wohl nicht an Hartherz vorbei kommt. Da wir überhaupt noch nicht wissen, wie die Saisonvorbereitung aussehen wird ist es auch schwer sich da zu zeigen. Das Entwicklungspotenzial sehe ich bei ihm definitiv auch. Aber was spräche aus Lucoquis Sicht für eine Verlängerung, wenn man ihm also ggf. einen weiteren noch stärkeren LV vor die Nase setzt?

Beiträge: 430

Dabei seit: 29.09.2007

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

136

Freitag, 29.05.2020, 20:10

Falscher Thread...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gate4« (29.05.2020, 20:26)


137

Gestern, 14:03

Als starken 6er neben Prietl werfe ich mal Marvin Knoll von St Pauli in den Ring. Richtig griffiger Spieler, aber auch mit Auge für Aufbauspiel. Neben der 6 wäre er auch der erfahrene IV, der dem Kader noch gut tun würde. Kann zudem auch Standards. Hat noch Vertrag bis 22, aber wenn die 1. Liga ruft... :D

Beiträge: 10 586

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

138

Gestern, 20:14

Der Knoll haut mich jetzt nicht gerade um.
Mentalitätsspieler:ja
Standards: ja

Aber der hat sein Leistungsmaximum, meiner Absicht nach, überschritten. 29 Jahre, Vertrag und Ablöse von einer Million wird fällig. Da würde ich alternativ einen Mittzwanziger holen, möglichst mit Bundesligaerfahrung oder zumindest mit Entwicklungspotential. Für die Kohle kriegst du garantiert nen Schweden mit ähnlicher Qualität wie Nilsson. Der kann bestimmt einen empfehlen. Fragen wir ihn doch mal.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

139

Gestern, 21:40

Den Meffert fand ich heute saustark. Riesenleistung in HZ.2. Wäre doch ein guter Nebenmann/Ersatzmann für Prietl.

140

Gestern, 22:12

Marvin Knoll ist ein sympathischer Spieler, aber nicht einmal in der 2. Liga Stammspieler. Wir brauchen keine weiteren durchschnittlichen Zweitligaspieler, davon haben wir selbst genug, die meisten sind sogar überdurchschnittlich, den meisten traue ich auch die erste Liga zu.
Meiner Meinung nach brauchen wir zwei erfahrene Kicker mit Erstligaerfahrung. Hanno Behrens vom Club könnte einer sein.
Noch lieber wäre mir ein aktueller erstligakicker. Zur Winterpause hatte ich Darida hier vorgeschlagen, als er von Klinsi aussortiert wurde. Jetzt ist er bei Bruno leider wieder Stammspieler...
Ich fände Daniel Caligiuri von Schalke das richtige Kaliber...