Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 131

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9.01.2020, 09:47

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Wir verpflichten Mittelstürmer Sebastian Müller aus der Jugend des 1. FC Köln. Gute Quote hat er ja. Vielversprechender Perspektivtransfer. Herzlich Willkommen!

https://www.arminia-bielefeld.de/2020/01…astian-mueller/

https://www.transfermarkt.de/sebastian-m…/spieler/392139
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

2

Donnerstag, 9.01.2020, 10:26

Wirklich interessant... Der FC hatte ihn auch gerade zur ersten hochgezogen. Und unserer U19 wird es auch beim Klassenerhalt gut tun. Die Kölner muss man nicht wirklich verstehen, dass die ihn ziehen lassen, sind Spitzenreiter der U19 und er deren Top-Torjäger.
In diesen Verein wirste reingeboren und rausgestorben. (Ingolf Lück) Anders ist es meistens auch nicht zu ertragen (Latscher Pohl)

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

3

Donnerstag, 9.01.2020, 10:50

Da sieht man, was alles möglich ist, wenn das sportliche Tagesgeschäft nicht von Existenz- und Abstiegsangst dominiert wird. Wir haben den potenziellen schwedischen Nationaltorwart, Pieper als Stammkraft in der Innenverteidigung, Consbruch bleibt langfristig und nun ein Sturmtalent von einem Bundesligisten.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

Beiträge: 2 493

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9.01.2020, 10:51

Alles zu Sebastian Müller

Herzlich Willkommen!
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

5

Donnerstag, 9.01.2020, 11:20

Super Transfer für die Zukunft. Warum Köln ein solches Talent ziehen lässt erschließt sich mir auf den ersten Blick absolut nicht. Stark für uns.

6

Donnerstag, 9.01.2020, 11:37

Herzlich willkommen ! Ein wirklich starker Transfer. Auch toll, dass es man es jetzt schon offiziell gemacht hat. So könnte er evtl. gleich mit ins Traningslager kommen.

Beiträge: 10 273

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9.01.2020, 11:47

Er kommt mit ins Trainingslager.
Ein Transfer für die Zukunft und die wird zeigen, ob er es packen kann.
14 Spiele, 13 Tore in der U 19. Es gibt schlechtere Quoten!
Vielleicht müllert es ja bald in Bielefeld.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »almgänger 1955« (9.01.2020, 11:56)


8

Donnerstag, 9.01.2020, 12:07

Sieht ja aus wie der junge Fabi :)

9

Donnerstag, 9.01.2020, 12:37

Ein ungewöhnlicher Wechsel, aber warum nicht...
Frage mich nur, warum er dafür auf eine mögliche Deutsche A-Jugendmeisterschaft verzichtet ;)
Mir soll es Recht sein und wünsche ihm hier alles Gute!

Edit: Sehe gerade, dass wir sehr gute Kontakte zur Beraterfirma haben :)
„Schauinsland Reisen Cup"-Sieger, „Schauinsland Reisen Cup"-Sieger, hey, hey...

Beiträge: 8 002

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9.01.2020, 12:44

Stark! Herzlich Willkommen! :thumbup:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

11

Donnerstag, 9.01.2020, 14:30

Starker Transfer!

12

Donnerstag, 9.01.2020, 15:21

Sehr guter Transfer.

Hoffentlich schlägt er richtig ein.

Beiträge: 837

Dabei seit: 20.09.2004

Wohnort: Senne; Füssen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 9.01.2020, 16:15

Jau!

Ist noch ein junger Bursche, mal die Erwartungen nicht zu hoch ansetzen. Allerdings darf man solche Jungs auch anpacken, wenn einer was werden will muss er sich zeigen.
Denke auf Sicht ist das ein hervorragender Transfer der uns wieder etwas mehr an Flexibilität und evtl auch Überraschungsmoment bringt.
Tempo sollte in dem Alter genug vorhanden sein, gedankliche Schnelligkeit ebenfalls und ein gewisser Torriecher ist ihm auch nicht abzusprechen.
Schöner Wechsel.

Reinhaun
Put the fucking puck in the fucking net behind the fucking goalie!

Beiträge: 473

Dabei seit: 12.05.2013

Beruf: nicht mehr, aber ich war mal ..

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 9.01.2020, 17:12

Da sieht man, was alles möglich ist, wenn das sportliche Tagesgeschäft nicht von Existenz- und Abstiegsangst dominiert wird.

Genau so. Du triffst den Nagel auf den Kopf.
Das ging mir auch durch den Kopf als ich eben von diesem Transfer erfuhr. Ein cleverer Einkauf, weil positiv in Hinsicht auf die weitere Zukunft der Mannschaft und weil man den günstigen Moment nicht verpasste. Man darf gespannt sein. :)

15

Donnerstag, 9.01.2020, 17:42

Hoffen wir, dass er sich hier perspektivisch durchsetzen kann (nicht wie z.B. der Prince) und aus ihm ein Nachfolger für Klose reifen kann.

16

Freitag, 10.01.2020, 07:40

Das ist genau der richtige Transfer zum jetzigen Zeitpunkt. Er scheint großes Potential zu haben und spielt in der Nationalmannschaft. Er kann sich hier hinter Fabian entwickeln und wenn es gut läuft ihn auf Sicht ablösen. Ob das funktioniert, weiß man bei einem 18-jährigem natürlich nie, aber die Voraussetzungen sind gut. Von daher finde ich den Transfer super.
Ich hoffe, Neuhaus gibt ihm schon in der Rückrunde die eine oder andere Chance.

Beiträge: 1 131

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

17

Freitag, 10.01.2020, 07:54

Ich denke schon, dass - sofern nicht noch eine hochkarätige Offensivkraft verpflichtet wird - die Chance für Müller besteht, in der Rückrunde einige Jokereinsätze zu bekommen, gerade in Spielen, in denen wir zum Ende hin nicht vorne liegen. Denn da war zuletzt nach Soukou Feierabend mit so richtig offensiven Wechseln. Jetzt einen bringen zu können, der weiß wo die Kiste steht und irgendwelche Ablagen nach langen Bällen auf Vogi oder Klos verwerten zu können, kann schon Gold wert sein.
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

Beiträge: 1 016

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

18

Freitag, 10.01.2020, 08:51

Ich denke schon, dass - sofern nicht noch eine hochkarätige Offensivkraft verpflichtet wird - die Chance für Müller besteht, in der Rückrunde einige Jokereinsätze zu bekommen, gerade in Spielen, in denen wir zum Ende hin nicht vorne liegen. Denn da war zuletzt nach Soukou Feierabend mit so richtig offensiven Wechseln. Jetzt einen bringen zu können, der weiß wo die Kiste steht und irgendwelche Ablagen nach langen Bällen auf Vogi oder Klos verwerten zu können, kann schon Gold wert sein.
Es ist schon Wahnsinn was ihr einem 18 jährigen zutraut.

Hoffe ihr behaltet recht, hätte nichts dagegen. :arminia:

19

Freitag, 10.01.2020, 11:23

Ich freue mich auch über den Transfer und hoffe, dass wir so jemanden mit Ruhe und Geschick als Nachfolger von Klose aufbauen können. Ich frage mich nur: Wo soll der Junge in der nächsten Saison spielen? Diese kann er ja noch in der U19 BL auflaufen, aber was kommt danach? Da holt uns das Problem wieder ein, dass wir keinen Unterbau (U23) haben, in dem so jemand Spielpraxis sammeln könnte. Mit 3 Einwechslungen ab der 85. bei den Profis werden wir da nicht weit kommen. Es würde mich freuen, wenn er tatsächlich schon zum Profikader gehören könnte, aber in der Vergangenheit hat das z.B. mit Owusu ja nicht geklappt wie gewünscht.

20

Freitag, 10.01.2020, 12:56

@Anton: Ich finde auf einige Kurzeinsätze als Joker zum Spielende für S. Müller zu hoffen bzw. diese ihm zuzutrauen jetzt noch nicht besonders überzogen. Denn irgendeine Perspektive in diese Richtung werden Arabi und Neuhaus ihm schon aufgezeigt haben, sonst hätte er auch in Köln bleiben können, wo er kurzfristig auf leicht höherem Niveau U19 Bundesliga spielen könnte als bei uns und auch mittelfristig über deren 2. Mannschaft oder Leihen an den Profikader heran geführt hätte werden können.
Wenn man zusätzlich dann von ihm erwarten würde diese engen Spiele auch mit zu unseren Gunsten zu drehen, würden überzogene Erwartungen meiner Meinung nach erst anfangen.

@ EwigArmine:
Vielleicht war ja auch gerade diese Perspektive, über eine U23 an die Profis heran geführt zu werden, nicht das, was sich S. Müller vorstellt? Bei diesem Modell gäbe es ja auch die Gefahren, dass er vom Verein länger als von ihm gewünscht dort eingesetzt werden würde und bei ihm dann aus mangelnder Perspektive die Motivation nachlassen bzw. Unzufriedenheit aufkommen könnte. Der letzte Abgang eines jungen Spielers aus der Kölner Jugend vor S. Müller war doch auch darin begründet, dass er nicht mehr weiter in der U23 eingesetzt werden möchte und daher seinen Vertrag nicht verlängert hat.
Bei einem Verein wie uns, ohne U23 und mit einem Niveau der Profis, dass Stand jetzt nicht ganz so hoch ist wie beim EffZeh, bestehen schon größere Chancen, sich direkter zu den Profis durcharbeiten zu können.

Ähnliche Themen