Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Dienstag, 10.03.2020, 13:54

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ich habe ihn gestern mal etwas genauer beobachtet als andere. Es ist wirklich phänomenal, was er dort im Mittelfeld abspult. Er ist oftmals über mehrere Minuten zum Teil im Höchsttempo, ohne auch nur eine Pause unterwegs. Zwar fand ich ihn gestern (vielleicht auch dem System geschuldet) nicht so ins Spiel eingebunden, wie es normalerweise der Fall ist, aber welche Räume er zuläuft, sich immer wieder freiläuft, ist grandios. Wenn da nur nicht dieser Abschluss wäre...aber gut, ansonsten würde er vermutlich bei Bayern oder Dortmund spielen.

Beiträge: 1 051

Dabei seit: 14.05.2009

Wohnort: Schloß Holte

  • Nachricht senden

102

Dienstag, 10.03.2020, 14:25

genau das sage ich mir bei jedem Spiel auch immer.
Wenn der nicht wie meine Oma schießen würde, würde er nicht bei Arminia spielen
Mailand oder Madrid? Hauptsache Italien... Zitat Andy Möller

Presse: Herr Scholl, was würden Sie in Ihrem nächsten Leben werden wollen?
Mehmet Scholl: Spielerfrau !!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 12 553

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

103

Dienstag, 10.03.2020, 19:48

Ich habe ihn gestern mal etwas genauer beobachtet als andere. Es ist wirklich phänomenal, was er dort im Mittelfeld abspult. Er ist oftmals über mehrere Minuten zum Teil im Höchsttempo, ohne auch nur eine Pause unterwegs. Zwar fand ich ihn gestern (vielleicht auch dem System geschuldet) nicht so ins Spiel eingebunden, wie es normalerweise der Fall ist, aber welche Räume er zuläuft, sich immer wieder freiläuft, ist grandios. Wenn da nur nicht dieser Abschluss wäre...aber gut, ansonsten würde er vermutlich bei Bayern oder Dortmund spielen.
Ich finde bei all der läuferischen Stärke noch unfassbar, was er für eine Ballbehandlung hat. Technisch ist das der beste Armine seit Ansgar und Skela. Ich glaube, manchmal fragen sich seine Mitspieler, ob er ein Außerirdischer ist und wie er eigentlich da hin gekommen ist :lol: . Unfassbar guter Spieler - und der Torabschluss kommt sicher noch.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 436

Dabei seit: 10.03.2020

Wohnort: Bielefeld Mitte

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 11.03.2020, 16:59

Ein sehr guter Mittelfeldspieler mit allen technischen Anlagen um auch in der Bundesliga mithalten zu können.
Einziges Manko sein Torabschluss ist schlechter als der eines Peter Tonn der keinen Mannschaftsbus aus 3 Metern treffen konnte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Meteor74« (11.03.2020, 17:11)


105

Mittwoch, 11.03.2020, 17:21

Die bisher gezeigte Schussqualität ist wirklich unfassbar. Als wenn da ein Schalter umgelegt wird, der keinen vernünftigen Schuss zulässt.

106

Mittwoch, 11.03.2020, 17:22

Wenn hier alles wg Virus annulliert und beendet wird, ist das sowieso egal. Wer weiß, wann dann wieder fussball gespielt wird

Beiträge: 436

Dabei seit: 10.03.2020

Wohnort: Bielefeld Mitte

  • Nachricht senden

107

Mittwoch, 11.03.2020, 17:28

Naja fall die Serie jetzt abgebrochen und
es noch nicht feststeht wann es denn weiter gehen würde wäre die Anzahl der Vereine die das Finanziell überlebt eh überschaubar.
Die Gehälter und andere Fix Kosten laufen ja weiter.

109

Montag, 29.06.2020, 06:57

Wird Zeit den Vertrag zu verlängern.
Nur noch 36 Punkte...

110

Samstag, 1.08.2020, 12:49

Cello ist (immer noch) der Beste

https://www.kicker.de/2-bundesliga-somme…lfeld/rangliste

Hoffentlich kommt da nicht noch ein Verein mit viel Geld, Vertrag bis 6/22!
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 641

Dabei seit: 9.04.2012

Wohnort: Zwischen Tinnef + Zwiebel

Beruf: Leider kein Fußballprofi

  • Nachricht senden

111

Samstag, 1.08.2020, 16:32

https://www.kicker.de/2-bundesliga-somme…lfeld/rangliste

Hoffentlich kommt da nicht noch ein Verein mit viel Geld, Vertrag bis 6/22!
Extrem wichtiger Spieler!
Bitte nicht abgeben - er wird uns auch in der 1. Liga sehr helfen und ist nicht zu ersetzen.
Schade dass sein kongenialer Partner uns verlassen hat...

Beiträge: 11 060

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

112

Montag, 19.10.2020, 13:04

Marcel ist ja ein unbestritten wichtiger und guter Spieler, aber muss er neben den Ecken auch noch alle Standards bei uns schießen ? Ich bin geneigt zu sagen, er trifft das Tor eh nicht, ob leer oder zugestellt. Ich meine das auch gar nicht böse oder abwertend, aber da muss es doch einfach mal ein anderer probieren.
Meine Jahre der Leidenschaft
Bundesligaaufstiege:
1970,1978,1980,1996,1999,2002,2004,2020
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4
Eilenfeld (2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)



:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

113

Montag, 19.10.2020, 13:39

Ich wüsste abgesehen von Doan allerdings niemanden, der auf dem Platz stand, dem ich da mehr Gefahr zutraue. Vllt kann Maier das ja auch und ist in Zukunft eine weitere Option. Aber ich finde grunsätzlich besser da eine relativ klare Einteilung zu haben als wenn sich vor jedem Freistoß in guter Position erst die halbe Mannschaft zum diskutieren trifft, weil jeder gerne schießen möchte.

114

Montag, 19.10.2020, 14:31

Ritsu Doan, wie schon genannt, kann das auch. Bei größeren Entfernungen Behrendt (wenn er spielt). Aber richtig ist, daß die Standards von Cello in letzter Zeit nicht mehr ganz so gefährlich sind. Vielleicht übt er einfach noch ein bisschen...
Mein Heimatverein seit 1966

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »33615« (19.10.2020, 14:39)


Beiträge: 436

Dabei seit: 10.03.2020

Wohnort: Bielefeld Mitte

  • Nachricht senden

115

Montag, 19.10.2020, 14:31

Gerade wenn sich aus dem Spiel heraus keine klaren Möglichkeiten ergeben ist ein guter Freistoßschütze immer eine Waffe.
Bei Marcel Hartel sehen Standards/Freistöße immer aus als wenn er gegen einen Luftballon tritt.
Sicher ein super Kicker aber leider kein
Knipser.

Beiträge: 11 060

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

116

Montag, 19.10.2020, 15:01

Vielleicht wäre Arne Maier in Zukunft ne Option. Oder mit richtig Wumms von Klose . Bei Hartel kann man leider immer sofort in den Rückwärtsgang schalten.
Meine Jahre der Leidenschaft
Bundesligaaufstiege:
1970,1978,1980,1996,1999,2002,2004,2020
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4
Eilenfeld (2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)



:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

117

Montag, 19.10.2020, 16:04

Eddy dürfte auch vernünftige Standards schlagen können sofern er denn mal auf dem Platz steht.

Beiträge: 12 553

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

118

Montag, 19.10.2020, 18:00

Bei Hartel fällt mir auf, dass er zwar technisch keine Umstellungsprobleme hat, aber seine Pässe kommen nicht mehr so präzise wie in der zweiten Liga. Manchmal ist er auch noch etwas zu langsam im Abspiel. Die Freistöße und Ecken sind nicht besser oder schlechter als zuvor auch.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 510

Dabei seit: 11.09.2005

Wohnort: Potsdam

  • Nachricht senden

119

Montag, 19.10.2020, 18:08

Bei Hartel fällt mir auf, dass er zwar technisch keine Umstellungsprobleme hat, aber seine Pässe kommen nicht mehr so präzise wie in der zweiten Liga. Manchmal ist er auch noch etwas zu langsam im Abspiel. Die Freistöße und Ecken sind nicht besser oder schlechter als zuvor auch.
Könnte auch dran liegen, dass die Defensiven einfach gedanklich schneller sind und jetzt die leicht ungenauen Pässe schon nicht mehr beim Mitspieler ankommen. Wäre er torgefährlicher, würde er wohl nicht (mehr) bei uns spielen.

120

Montag, 19.10.2020, 20:53

Ich finde an der Schusstechnik liegt es bei ihm nicht. Inner Rückrunde hat der echt paar geile Schüsse aus dem Rückraum rausgehauen. Denke eher seine Schusskraft ist das Problem. Aber wie ihr schon gesagt habt. Wenn er hier auch noch Tore wie am Fließband schießen würde, wäre er schon weg.