Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

161

Sonntag, 17.03.2019, 16:04

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Wer sagt einem denn, dass man dann den Kerschbaumer der letzten Saison zurück bekommt ? In der Verfassung von dieser Saison wäre er keine Verstärkung...
Auf dem Sterbebett möchte ich Mitglied von Preußen Münster werden...
Wenn ich schon in's Gras beissen muss, dann wenigstens auch einer von denen !

Beiträge: 2 682

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

162

Sonntag, 17.03.2019, 16:51

Wir wissen doch, was er kann. Offensichtlich läuft bei den Audis alles schief. Das kann einer allein nicht gerade biegen. Er hat heute übrigens das 0:1 geschossen.
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

163

Sonntag, 17.03.2019, 17:08

Also ganz ehrlich, so gut der auch bei uns war... Für die 8 haben wir Seufert, Yabo, Weihrauch und Staude (von Prietl, Schütz, Christiansen, Ucar, Siya mal abgesehen, die das theoretisch alle spielen könnten.) Da müssen meines Erachtens schon 2-3 Spieler den Verein verlassen, damit es Sinn macht Kerschi zurückzuholen.

164

Sonntag, 17.03.2019, 17:12

Sehe ich auch so. Er hat sich entschieden zu Ingolstadt zu gehen und wir sind auf der Position genug spieler mit entsprechender Qualität.

Da haben wir definitiv andere Baustellen im Kader.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Der Beitrag von »fakerr« (Donnerstag, 21.03.2019, 09:28) wurde vom Autor selbst gelöscht (Donnerstag, 21.03.2019, 09:30).

Beiträge: 2 243

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

166

Freitag, 22.03.2019, 08:01

Wir haben einen Trainingsgast bei uns.

Zitat

Auch Testspieler Rahman Abdul (Unistar Soccer Academy/Ghana), der am Donnerstag erstmals mittrainierte, könnte für die Ostwestfalen auflaufen. Der 19-Jährige ist in der Offensive vielseitig einsetzbar, kann sowohl im Zentrum als auch auf den Flügeln spielen.

https://www.westfalen-blatt.de/DSC/37111…talent-gegen-96
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

167

Freitag, 22.03.2019, 08:21

Der kommt aus der gleichen Talentschmiede wie Tekpetey, der gerade mit Paderborn höchst erfolgreich ist. Anscheinend ist da ein Scout vor Ort anwesend, der Empfehlungen gibt.
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

168

Freitag, 22.03.2019, 15:31

Jo, Gerald Asamoah. :D Von dem kam jedenfalls der Tipp mit Tekpetey.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 677

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

169

Samstag, 23.03.2019, 15:25

Kennt jemand den Müller (Joey heißt der glaube ich) aus der u19? Ist der nächste Saison ne größere Nummer als Siya oder ucar?
Lass ma' über Haie reden

170

Samstag, 23.03.2019, 16:57

Kennt jemand den Müller (Joey heißt der glaube ich) aus der u19? Ist der nächste Saison ne größere Nummer als Siya oder ucar?
Joey Müller spielt noch in unserer U 19 und hat die komplette Wintervorbereitung mitgemacht. In den dortigen Spielen - sowie zuvor beim Schauinsland Cup in der Halle - hat er einen sehr präsenten und auch körperlich robusten Eindruck gemacht. Als Mittelfeldspieler wartet entsprechende Konkurrenz auf ihn..(ich meine, er ist ein Linksfuß!). Ich schätze ihn im Gegensatz zu den o.g. etwas älteren Youngstern durchsetzungsfähiger ein.

Beiträge: 677

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

171

Samstag, 23.03.2019, 18:32

Kennt jemand den Müller (Joey heißt der glaube ich) aus der u19? Ist der nächste Saison ne größere Nummer als Siya oder ucar?
Joey Müller spielt noch in unserer U 19 und hat die komplette Wintervorbereitung mitgemacht. In den dortigen Spielen - sowie zuvor beim Schauinsland Cup in der Halle - hat er einen sehr präsenten und auch körperlich robusten Eindruck gemacht. Als Mittelfeldspieler wartet entsprechende Konkurrenz auf ihn..(ich meine, er ist ein Linksfuß!). Ich schätze ihn im Gegensatz zu den o.g. etwas älteren Youngstern durchsetzungsfähiger ein.


Danke :) also eher ein schätz/prietl als ein Seufert oder yabo
Lass ma' über Haie reden

172

Samstag, 23.03.2019, 18:57

Gegen Sankt Gallen hat man den direkten Unterschied gesehen, da Ucar für Müller reinkam..MMn ist Seufert ihm zwar technisch überlegen, aber Joey rackert mehr.. der kann ja auch im Zweikampf mehr Masse einsetzen :lol:

Beiträge: 1 460

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

173

Samstag, 23.03.2019, 22:38

Diese unsäglich langweiligen Länderspielpausen haben ein Gutes: wir haben Zeit, mal perspektivisch zu denken ?( !

Das kommt im täglichen Wirrwarr um die richtige Aufstellung oft leider zu kurz!

Mit dem Abstiegskampf sollten wir nichts mehr zu tun bekommen.
Also geht es um das Ziel der nächsten Saison.
Wieder ein einstelliger Tabellenplatz?
Oder TOP 25, wie es die obere Etage beim VfL Bochum dem Team und den Fans (ohne Erfolg) vorgibt?
Klassenerhalt?

Wollen wir ewig gegen den Abstieg spielen?

Ich sehe das anders. Nächste Saison kommen nicht der HSV und Köln runter, sondern die ausgewiesenen Trümmertruppen aus Hannover und Nürnberg. Von sofortigem Wiederaufstieg kann bei beiden keine Rede sein.
Aus der dritten kommen Osnabrück, der KSC und Wiesbaden mit RR. . Da schlottern mir nicht die Knie.
Ambitionen nach oben gäbe es bei Union und Bochum. St. Pauli eher nicht, verlieren zu oft gegen Aue. :nein:

Und die anderen? Dresden? Aue? Heidenheim? Kiel? Paderborn? Regensburg? Fürth?

Meine These: wir sollten von Beginn der Saison versuchen, oben anzugreifen . Da geht was :arminia: .
Und ein Jahr 1. Liga und wir sind saniert, wenn wir so clever sind einen Kader für die 1. und 2. aufzustellen.
Nicht dann teuer Söldner kaufen, sondern dem Aufstiegsteam die Perspektive eine Erstligasaison zu bieten, evtl. mit sofortigem Wiederabstieg.

Wem im Kader traue ich das zu?

Ortega sowieso, Brunner, Prietl, Yabo und Seufert auch, vorne Staude, Klos und Clauss.


die Lücken sind klar!

Hoffe, Arabi denkt nicht nur in TOP 25 Visionen.
"Ihr redet, ich spiele!" (Zlatan Ibrahimovic)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SV Aquarium 71« (23.03.2019, 22:53)


Beiträge: 10 502

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

174

Samstag, 23.03.2019, 23:06

Prima Idee, perspektivisch zu denken gefällt mir! Vielleicht würden es einige auch als Spinnerei bezeichnen, aber mit Deinem Gedankengang kann ich durchaus mitgehen. Wenn Du diesen Weg auch Staude und Clauss zutraust, dann könnten Lucoqui, Pieper und Eddy auch mit in der Verlosung sein.

Einig sind wir uns aber doch bestimmt das wir uns in der Innenverteidigung qualitativ verbessern müssen und das Ziel Aufstieg niemals öffentlich ausgesprochen werden darf. Allein, so ganz irrsinnig ist diese Idee in meinen Augen nicht. :klatschen:
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 1 460

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

175

Samstag, 23.03.2019, 23:22

Prima Idee, perspektivisch zu denken gefällt mir! Vielleicht würden es einige auch als Spinnerei bezeichnen, aber mit Deinem Gedankengang kann ich durchaus mitgehen. Wenn Du diesen Weg auch Staude und Clauss zutraust, dann könnten Lucoqui, Pieper und Eddy auch mit in der Verlosung sein.

Einig sind wir uns aber doch bestimmt das wir uns in der Innenverteidigung qualitativ verbessern müssen und das Ziel Aufstieg niemals öffentlich ausgesprochen werden darf. Allein, so ganz irrsinnig ist diese Idee in meinen Augen nicht. :klatschen:


Klar ist, öffentlich darf der Verein nicht den Lauten machen, da gilt natürlich das: wir denken von Spiel zu Spiel, der nächste Gegner ist der schwerste und nie vergessen: vor einem Jahr waren wir fast tot.
Und ja Eddie in alter Form gehört dazu und ich würde an UNs Stelle jetzt Pieper und Lucoqui Spielzeiten und Chancen geben, sich zu etablieren .


Und ich habe manchmal hier Klos kritisiert, aber er ist unbestritten ein Führungsspieler und ihm traue ich wie Ortega und Clauss den Willen und die nötige Mentalität ( siehe unsägliche Diskussion im Köln-Thread) zu. Und nach dem Aufstieg kriegt Klos dann ein Denkmal und spielt seine letzte Saison in der 1. Liga und alle sind zufrieden.
"Ihr redet, ich spiele!" (Zlatan Ibrahimovic)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SV Aquarium 71« (23.03.2019, 23:37)


176

Sonntag, 24.03.2019, 10:31

Hoffe, Arabi denkt nicht nur in TOP 25 Visionen

Das schließt sich doch überhaupt nicht aus. 18 der Top25 spielen in Liga 1! Der Wunsch , da dazuzugehören schließt natürlich die Wahrscheinlichkeit von Auf- und Abstiegen mit ein.

Beiträge: 677

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

177

Sonntag, 24.03.2019, 13:02

Es werden ja im nächsten Sommer einige Plätze frei im Kader... Wobei ich mir gerade nicht sicher bin ob ich alle wieder besetzen würde.. für nöthe und brandy reicht es einen Stürmer zu holen der so gut ist wie beide zusammen :P und in der innenverteidigung muss was passieren... Ansonsten bin ich eigentlich mit dem aktuellen Kader sehr zufrieden... owusu kommt ja noch zurück der in der 3 Liga aktuell ordentlich Spielzeit tankt und sich auch ganz gut präsentiert...

Also was ich eigentlich sagen wollte: lieber Klasse statt Masse :D

Offensiv sind wir mit Klos, yabo, Voglsammer und Eddy schon reif für platz 7 oder besser... in der Defensive jedoch nicht.. und das gilt es sich durch ein Transfer ala yabo zu verstärken
Lass ma' über Haie reden

Beiträge: 10 502

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

178

Samstag, 6.04.2019, 08:17

So, Klose hat verlängert. Jetzt wäre theoretisch Börner, Salger und natürlich Clauss dran, dann schauen wer aus der A-Jugend verpflichtet wird( Müller?). Danach die Beschäftigung mit den ausgeliehenen Spielern, Owusu und Putaro. Dazu schauen welche Jungspunde wir noch verleihen oder abgeben wollen (Siya, Ucar, Gaye, Özkan?) Und zum krönenden Abschluss noch ein richtig starker Neuzugang.

Nicht wenige Aufgaben für Arabi, ich bin mal gespannt wie das weiter geht. Vom Gefühl her vermute ich das auch mit Börner verlängert wird, wenn sich keine viel bessere Alternative aufzeigt. Auch bei Salger bin ich mir nicht sicher, Neuhaus scheint ihn zu mögen und er kommt immer wieder zu Einsatzminuten.

Spieler mit Verträgen wie Christiansen, Schipplock und Quaschner müssten auch ob ihrer Perspektive im Verein angesprochen werden. Da sollte deutlich mehr kommen und auch erwartet werden dürfen oder man sucht hat andere Möglichkeiten.
Mein Heimatverein seit 1966

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »33615« (6.04.2019, 08:24)


179

Samstag, 6.04.2019, 11:19

Was soll man denn von Quaschner und Schipplock erwarten? Für Verletzungen können beide wohl auch herzlich wenig und es wird uns auch niemand so verletzungsanfällige Spieler abnehmen. Bei Quaschner glaube ich sowieso inzwischen nicht mehr, dass er noch mal im Profifußball auflaufen wird.

Beiträge: 10 502

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

180

Samstag, 6.04.2019, 13:45

Zu Schippo kann man bis jetzt ja noch nichts sagen, Quaschner ist erst 24. Mit Beiden sollte realistisch über ihre Perspektiven bei Arminia gesprochen werden. Möglicherweise entscheidet sich ja einer für das Freimachen eines Kaderplatzes, eventuell mit einer angemessenen Abfindung?
Mein Heimatverein seit 1966