Sie sind nicht angemeldet.

721

Dienstag, 28.05.2019, 10:07

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Definitiv ist für uns Stand jetzt die 2.Liga attraktiver und vermutlich auch sinnvoller. In der Zusammensetzung der 2. Liga im nächsten Jahr sollte für uns das einzige Ziel auch eine weitere Stabilisierung sowie ein Mittelfeldplatz sein.

Diese Spieler könnten dabei eventuell helfen:

IV: https://www.transfermarkt.de/peet-bijen/…/spieler/263553
Backup RV: https://www.transfermarkt.de/ismail-jako…/spieler/375137
Rechts vorne: https://www.transfermarkt.de/maximilian-…/spieler/224503

Kerschi wäre dazu natürlich die Sahne auf der Torte, mal sehen....

Beiträge: 12 834

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

722

Dienstag, 28.05.2019, 10:15

So lange er nicht die Kirsche auf der Sahne ist geht es ja noch. Kerschbaumer verdient bei den Ingos das Vielfache von dem was wir anscheinend zahlen können oder wollen. Dazu werden die nach der vermurksten Saison richtig angreifen wollen, ob Kerschi da ins Programm passt oder doch aussortiert wird werden wir erst viel später erfahren.

Ich tippe eher auf unbekannte Raketen aus fernen Ländern, da hat Arabi ein Händchen für. Und wie beim letzten Mal wird es dauern, dazu verhandelt er anscheinend sehr ausführlich. Da können wir froh sein wenn der Kader bis zum Trainingslager steht.
Mein Heimatverein seit 1966

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

723

Dienstag, 28.05.2019, 10:22

@Frankiniho: Kann man so sehen und da ist natürlich auch was dran, muss man aber nicht! Ich für meinen Teil möchte, dass mein Verein sich kontinuierlich verbessert und da kommt dann nun mal nur noch die Bundesliga in Frage. Und wenn wir alle den Kopf in den Sand stecken und sagen, da oben haben wir sowieso keine Chance mehr, wird sich daran auch nichts ändern. Letztlich müssen natürlich die Verantwortlichen endlich dafür sorgen, dass wieder etwas mehr Chancengleichheit zustande kommt. Das geht aber nicht, wenn man sagt, dass man sich in Liga 2 ganz wohl fühlt und eigentlich keine Ambitionen hat. Den Abstand zu reduzieren muss das Ziel sein. Das geht nur in Liga eins. Von dort kann man sicherlich auch anders Einfluss auf Entscheidungen bzgl. der Chancengerechtigkeit nehmen. Ich finde die 2. Liga mittlerweile auch spannender und interessanter als Liga eins. Aber irgendwann wird sich das auch wieder ändern, da diese Langeweile irgendwann auch finanzielle Konsequenzen haben wird. Wann das so seien wird, weiß ich nicht, aber es wird so kommen, da bin ich mir sicher.

724

Dienstag, 28.05.2019, 10:43


Zumindest der Jenaer Wolfram wohl eher nicht, da er höchstwahrscheinlich zu Ingolstadt wechselt:
https://www.transfermarkt.de/m-wolfram-z…#anchor_2538017
Wobei ich auch lieber einen Spieler hätte, der als Hauptposition LA spielt, so wie der hier:
https://www.transfermarkt.de/makana-baku…/spieler/336974
Für RA haben wir doch Edmundsson und Clauss, das sollte doch erstmal reichen.

725

Dienstag, 28.05.2019, 11:36

Gogia oder Stefanik, einer wird kommen. Hab ich im Gefühl
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!

Beiträge: 2 054

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Arminentown

Beruf: störenfried^^

  • Nachricht senden

726

Dienstag, 28.05.2019, 11:42

..Wenn die Ingos absteigen haben wir 500.000€ mehr zur Verfügung um Kerschis Gehalt zu bezahlen...sofern das Ingolstadt in Liga 3 nicht selbst will. Gibt es da eigentlich Gehaltsgrenzen?
...in ehren Stulli + 23.06.09...


<<< Es war hier im Forum schon immer so, dass Diskussionen - wenn es deren Verlauf so ergibt - auch mal kurzzeitig etwas weiter ausholen und vom Thema abweichen können und dürfen. Wir führen hier keine förmliche Parlamentsdebatte. Das sollte eigentlich nachvollziehbar sei... >>>

Beiträge: 10 723

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

727

Dienstag, 28.05.2019, 11:46

Zitat

Gogia oder Stefanik, einer wird kommen. Hab ich im Gefühl
Ich weiß zwar nicht in welche Glaskugel du geschaut hast, aber zumindest haben beide Spieler unter UN in Dresden groß aufgespielt. Und Gogia dürfte wohl auch wechselwillig sein, da er in Berlin kein Stammspieler war. Allerdings ist er eher ein recher Außenbahnspieler. Wir suchen eigentlich was für links.
Meine Jahre der Leidenschaft
Bundesligaaufstiege:
1970,1978,1980,1996,1999,2002,2004,2020
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4
Eilenfeld (2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)



:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

728

Dienstag, 28.05.2019, 12:03

Marvin Stefaniak laboriert noch ...

https://www.ligainsider.de/marvin-stefan…hen-aus-267574/

... und war in Wolfsburg noch nicht einmal eine Alternative für die U23 in der Regionalliga.

Das Risiko wäre mir persönlich zu groß.

Beiträge: 1 710

Dabei seit: 2.05.2005

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

729

Dienstag, 28.05.2019, 12:46

Da uns die meisten Leistungsträger und somit auch das Grundgerüst der Mannschaft erhalten bleibt, sehe ich uns in der kommenden Saison eigentlich gut aufgestellt und sofort eingespielt. Das hat Vorteile gegenüber Mannschaften wie z.B. H96, die vielleicht finanziell besser dastehen sollten, aber dafür befindet sich der komplette Kader im Umbruch, da werden nicht viele mit in die zweite Liga gehen. Insofern halte ich Hannover rein gar nicht für einen Aufstiegsfavorit, denn während die sich noch finden und einspielen müssen, sind andere Vereine (Arminia?) bereits fleißig am punkten. Ähnlich dürfte es in Stuttgart aussehen nach dem besiegelten Abstieg und der HSV ist auch so eine Wundertüte. Zuviel Unruhe und Tamtam in allen Berreichen.

Das könnte unsere Chance sein, vielleicht endlich mal wieder oben mitzuspielen und anzugreifen, sofern man denn wie lange gefordert die IV erneuert und es vielleicht noch schafft, ein Backup für Klos zu holen, da ich Voglsammer mittlerweile auch eher als LA sehe. Die Frage lautet dann wohl eher, ob man überhaupt um den Aufstieg mitspielen möchte in dem Wissen, dass es nach einem Jahr erste Liga wahrscheinlich wieder runter geht oder ob die zweite Liga nicht doch besser für Arminia steht. Ist die Kluft vielleicht schon zu groß?!
Wenn alle untreu werden,
so bleiben wir doch treu!

Beiträge: 1 071

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Nashville

  • Nachricht senden

730

Dienstag, 28.05.2019, 13:16

Also wenn man langfristig nicht das Ziel hätte mal wieder in das Oberhaus aufzusteigen, dann könnte man den Laden auch dicht machen. Leistungssport ohne Ambition ist Unsinn.
Natürlich geht die Schere immer weiter auseinander, aber mit Kreativität schafft man einiges.
Düsseldorf hat’s gezeigt, selbst Darmstadt.
Es ist ja ganz schön in Liga Zwei, aber ich finde das man schon den Anspruch haben sollte irgendwann wieder erste Liga zu Spielen und sich im Optimalfall zu etablieren, Beispiele gibts genug. Sonst kann man das System wie es jetzt ist auch einfach abschaffen und das Amerikanische System einführen.



Aber ich würde doch schon mal gerne die erste „vollwertige“ Neuverpflichtung begrüßen :D
Hoffen auf den Sieg & wissen ganz genau - die Zeit ist Reif für Schwarz-Weiß-Blau!

731

Dienstag, 28.05.2019, 14:07

Also wenn man langfristig nicht das Ziel hätte mal wieder in das Oberhaus aufzusteigen, dann könnte man den Laden auch dicht machen. Leistungssport ohne Ambition ist Unsinn.
Natürlich geht die Schere immer weiter auseinander, aber mit Kreativität schafft man einiges.
Düsseldorf hat’s gezeigt, selbst Darmstadt.
Es ist ja ganz schön in Liga Zwei, aber ich finde das man schon den Anspruch haben sollte irgendwann wieder erste Liga zu Spielen und sich im Optimalfall zu etablieren, Beispiele gibts genug. Sonst kann man das System wie es jetzt ist auch einfach abschaffen und das Amerikanische System einführen.



Aber ich würde doch schon mal gerne die erste „vollwertige“ Neuverpflichtung begrüßen :D


Es gibt sicherlich einen Unterschied zwischen dem, was man sich intern für Ziele setzt und was man davon nach außen kommuniziert. Uwe Neuhaus hat ja schon angedeutet, dass er nochmal in der Bundesliga trainieren will. Und so wie ich ihn einschätze, will er das auch aus eigener Kraft als Aufsteiger schaffen und nicht als Feuerwehrmann, der irgendwo drei Spieltage vor Schluss anheuert. Kann mir schon vorstellen, dass die internen Planungen ambitionierter sind, als es in der Öffentlichkeit ankommt. Aus meiner Sicht aber gut so, denn wie schon woanders geschrieben, gibt es genug andere Mannschaften, die sich selber den Druck auferlegen werden.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

732

Dienstag, 28.05.2019, 20:20

Arminia Bielefeld, 2. Fußball-Bundesliga, Saison 2019/ 2020

Torwart:
Nummer
Name
Alter
Vertrag bis
Sonstiges
1Ortega Moreno, Stefan2630.06.2020-
25Klewin, Philipp2530.06.2020-
?Kiss, Agoston1830.06.2020U19: Leihe von Haladas Szombathely
.........................................................................................................

Abwehr:
Nummer
Name
Alter
Vertrag bis
Sonstiges
3Behrendt, Brian2730.06.2020-
11Salger, Stephan2930.06.2021-
2Pieper, Amos2130.06.2022-
8Hartherz, Florian2530.06.2020-
4Lucoqui, Anderson2130.06.2021-
27Brunner, Cedric2530.06.2020-
34Özkan, Can Hayri1930.06.2021-
.........................................................................................................

Mittelfeld:
Nummer
Name
Alter
Vertrag bis
Sonstiges
19Prietl, Manuel2730.06.2021-
6Schütz, Tom3130.06.2020-
5Christiansen, Max2230.06.2020-
38Ucar, Semir2030.06.2020-
15Yabo, Reinhold2730.06.2022-
20Seufert, Nils2230.06.2021-
37Siya, Cerutti2030.06.2021-
32Staude, Keanu2230.06.2020-
7Weihrauch, Patrick2530.06.2020-
.........................................................................................................

Angriff:
Nummer
Name
Alter
Vertrag bis
Sonstiges
9Klos, Fabian3130.06.2021-
22Massimo, Roberto1830.06.2020Leihe vom VfB Stuttgart
14Edmundsson, Jóan Simun2730.06.2020-
21Voglsammer, Andreas2730.06.2021-
23Clauss, Jonathan2630.06.2020-
?Owusu, Prince Osei2230.06.2021ausgeliehen zum TSV 1860 München
36Schipplock, Sven2730.06.2021-
18Quaschner, Nils2530.06.2020-
.........................................................................................................

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »distro« (28.05.2019, 21:16)


Beiträge: 12 279

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

733

Dienstag, 28.05.2019, 21:02

@distro: Owusu fehlt in deiner Liste
Ich gehe mal davon aus, das man sich noch von einigen Spielern trennen wird. Massimo kann man jetzt auch direkt nach Stuttgart abgeben, Christiansen ist ein Wechselkandidat, Owusu ebenfalls und ich denke, auch Staude wird einer sein. Özkan könnte man verleihen, hier verauert er nur. Dazu die unplanbaren Quaschner und Schipplock, wobei letzterer für mich eh keine Sturmalternative darstellt.

Der Kader braucht Verstärkung, nicht Ergänzung. Für mich wären das Spieler wie Kerschbaumer, Kittel, Türpitz, Cauliy, Schleusener, Kirchhoff oder Trapp. Das müsste eigentlich die Kathegorie sein, in der wir suchen.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 524

Dabei seit: 29.10.2016

Wohnort: Dortmund

Beruf: selbstständiger Kaufmann

  • Nachricht senden

734

Dienstag, 28.05.2019, 21:07

So, jetzt herscht Planungssicherheit, die Fernsehgelder stehen fest. Die Audis sind raus, es gibt mehr geld, und nun denke ich wird sich das Karussell langsam schneller drehen.

Beiträge: 524

Dabei seit: 29.10.2016

Wohnort: Dortmund

Beruf: selbstständiger Kaufmann

  • Nachricht senden

735

Dienstag, 28.05.2019, 21:08

Bitte keine Rückholaktion von Kerschbaumer

736

Dienstag, 28.05.2019, 21:19

@distro: Owusu fehlt in deiner Liste....


Bingo, gutes Auge.

Danke.

Beiträge: 1 071

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Nashville

  • Nachricht senden

737

Dienstag, 28.05.2019, 21:26

Kittel wird sicher zu Stuttgart,Hannover,Hamburch oder Nürnberg wechseln.

Interessant fände ich die beiden RVs der Schanzer, Ananou und Neumann, gerade Ananou wird man sicher nicht halten können, da unser Cedi leider oft Verlertzungsgeplagt war könnte ich mir gut vorstellen, das einer von den beiden hier ein Thema werden könnte, da man Özkan anscheinend nicht in der Zweiten Liga sieht.
Hoffen auf den Sieg & wissen ganz genau - die Zeit ist Reif für Schwarz-Weiß-Blau!

Beiträge: 524

Dabei seit: 29.10.2016

Wohnort: Dortmund

Beruf: selbstständiger Kaufmann

  • Nachricht senden

738

Dienstag, 28.05.2019, 21:34

Bin mir sicher , bei dem Kader, wenn er so zusammen bleibt, fehlt nur noch ein IV er und dann ist gut

739

Dienstag, 28.05.2019, 23:07

Frage mich, ob Mergim Mavraj das gesuchte Alphatier sein könnte, das uns noch 2 Jahre in der IV weiterhelfen könnte.

Und ob der Fehler von Kerschi, der zum 1:2 führte, die Einstellung der Ingos beeinflusst, ihn wieder ziehen zu lassen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EwigArmine« (28.05.2019, 23:48)


740

Mittwoch, 29.05.2019, 00:46

Und ob der Fehler von Kerschi, der zum 1:2 führte, die Einstellung der Ingos beeinflusst, ihn wieder ziehen zu lassen?
Ich weiß nicht ob man ein Kontergegentor nach einem Dribbling in Minute 30 einem einzelnen Spieler anlasten sollte.