Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 12 871

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 841

Samstag, 4.01.2020, 10:47

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ob der hier wohl zu seinem alten Trainer zurück möchte?
https://www.transfermarkt.de/niklas-haup…/spieler/205544

Wäre als Linksfuß vielleicht eine gute Ergänzung zu Hartel, ist aber leider auch nicht besonders groß gewachsen.

Könnte natürlich auch so eine Nummer werden wie mit Stefaniak bei den Kleeblättern. Da bin ich eigentlich froh das er nicht den Weg zu Uwe Neuhaus hier gesucht hat.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 650

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: 33615

  • Nachricht senden

2 842

Montag, 6.01.2020, 20:22

Laut liga2 (facebook seite) könnte es sein dass Klewin in dieser Transferperiode uns verlässt auf eigenen Wunsch.
Arminia sucht wohl schon einen Nachfolger

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

2 843

Dienstag, 7.01.2020, 00:39

Oscar Linner wird dann vielleicht Tego-Ersatz, das schreiben die Leute in Schweden(Google Translate)
Name: Nordin_ Gepostet : 2020-01-06 22:38:00

Gute Lage für AIK, um Linnér als einen der wenigen Spieler zu verkaufen, für die wir ein paar Millionen bekommen können. Hoffe, dass Adu der nächste Verkauf ist. Wenn es Arminia ist, die den Verein führt, dann ist es ein großartiger Schachzug für Oscar, da sie an der Spitze der Tabelle stehen und wahrscheinlich in der nächsten Saison in der höchsten Serie gut spielen. Aber ist er wirklich da? Schwierig für einen Torhüter, da es einen Platz in der Mannschaft gibt.

Ich kann nichts über den dänischen Torhüter sagen, aber dass er in England auf einem hohen Niveau gespielt hat, sagt auf jeden Fall etwas.

Name: JacobAIK Gepostet : 2020-01-06 22:35:00


Es wird gemunkelt, dass Arminia Bielefeld der Verein von Oscar Linnér ist, wenn man sich die Transferhistorie der letzten 10 Jahre ansieht. Laut Transfermarkt haben sie nicht mehr als 5 Millionen SEK für einen einzelnen Spieler ausgegeben. Daher gehen wir davon aus, dass wir für Oscar maximal 5 Millionen SEK bekommen.

Man kann hinzufügen, dass der Verein die 2. Bundesliga vor Vereinen wie Hamburg und Stuttgart führt.

Beiträge: 1 074

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Nashville

  • Nachricht senden

2 844

Dienstag, 7.01.2020, 02:16

Also ich weiß ja nicht, dieser Transfer würde WP technisch maximal Sinn machen falls Tego in diesem Winter noch wechselt. Dazu Schwede und kennt die Liga nicht, da würde ich es lieber sehen wenn Arminia sich um einen deutschen bzw. deutschsprachigen TW bemüht. Außerdem ist der genannte Kandidat mit einem MW von 1,5 mio taxiert, Knapp 12 Monate Restvertrag bedeutet ergo Ablöse - das passt alles für mich nicht zusammen. Vorallem, das Geld könnte man sicherlich besser in Feldspieler investieren.

Außer man verhandelt mit Linner für die kommende Saison und Tego hat intern kommuniziert ablösefrei wechseln zu wollen.

Ob man für einen Klewin Ersatz Ablöse zahlen würde?
Hoffen auf den Sieg & wissen ganz genau - die Zeit ist Reif für Schwarz-Weiß-Blau!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Craig« (7.01.2020, 02:25)


Beiträge: 781

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

2 845

Dienstag, 7.01.2020, 03:58

Also laut Expressen.se befindet sich Linner auf dem Weg nach Deutschland um den Medizincheck zu machen und dann den Vertrag zu unterschreiben...
Mit Google Übersetzer stelle ich das mal hier rein aus dem Artikel :
''Oscar Linnér steht kurz vor dem Verkauf an einen Verein in der Zweiten Bundesliga - und ist nach Angaben von SportExpressen am Montagabend zur ärztlichen Untersuchung abgereist.

Wenn alles nach Plan läuft, wird der AIK-Torhüter bald verkauft - und dann wird AIK den dänischen Torhüter Jacob Haugaard als Ersatz übernehmen.
Artikel teilen
Facebook
zwitschern
E-Mail

Oscar Linnér war in den letzten Jahren einer der besten Torhüter von Allsvenskan, und seine vielen Nullen trugen stark zur Goldmedaille im Jahr 2018 bei. Er war lange Zeit ein Gerüchtemann und mit einer Reihe von Vereinen verbunden, insbesondere nach der Saison 2018.
Bin heute Abend nach Deutschland gereist

Aber der Verkauf war noch nicht abgeschlossen - bis jetzt.

Nach Angaben von SportExpressen reiste Linnér am Montagabend nach Deutschland. AIK einigt sich mit einem Verein der Zweiten Bundesliga auf die Transfersumme und Linnér hat sich der ärztlichen Untersuchung beim Verein unterzogen und, wenn alles nach Plan läuft, auch den Vertrag mit dem deutschen Verein unterschrieben. Alles deutet darauf hin, dass ein Geschäft vor dem Ende der Woche oder Anfang der nächsten Woche abgeschlossen wird.
Nimmt Haugaard als Ersatz

Damit verkauft AIK seinen ersten Torhüter für die Saison 2020. Die Suche nach einem neuen Torhüter ist jedoch grundsätzlich schon vorbei. Danske Jacob Haugaard, der zuvor in Stoke spielte, hat letztes Jahr einige Zeit bei AIK trainiert. Im Falle des Übergangs von Linnér schreibt Haugaard über den Vertrag mit AIK und wird so zur letzten Akquisition von "Gnagets". Der 27-Jährige vertrat den FC Midtjylland, Wigan und Stoke während seiner Karriere und hat 30 Spiele in der dänischen Liga, fünf Spiele in der Premier League und vier Spiele im FA Cup in seinem Lebenslauf.
A-International gemacht

Oscar Linnér feierte 2015 sein Debüt im AIK-Trikot und insgesamt gab es 81 Spiele im schwarz-gelben Trikot. Der 22-Jährige hat auch ein A-Länderspiel für Schweden bestritten, als er am 11. Januar bei der Tournee in Doha, Katar, debütierte, als Schweden 2: 2 gegen Island spielte.

SportExpressen hat AIK-Sportmanager Björn Wesström vergeblich um einen Kommentar gebeten.''



https://www.expressen.se/sport/fotboll/a…ar-allsvenskan/



Und laut Minboll.se wird es Arminia sein die ihn verplichtet. Den Artikel kann man leider nicht lesen da nur für Abonenten..


Ich denke wir werden da bis ende der Woche klarheit haben ob erstmal nur ersatz für Klewin um dann in der neuen Saison 1.Keeper zu sein.Denn das ist glaub ich und muss auch sein Anspruch sein von Linner.

Oder aber ,was ich mir aber absolut nicht vorstellen kann ,das Tego uns im Winter verlässt ...Das glaub ich wirklich nicht ..

Man darf gespannt sein ;) 8)
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

Beiträge: 10 738

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

2 846

Dienstag, 7.01.2020, 08:00

Das Tego in der Winterpsuse geht, ist ausgeschlossen. Über sowas braucht man nicht diskutieren. Bei Linner wird man abwarten, wie er sich entwickelt und dann im Sommer entscheiden. Auch wenn er erst einmal als Klewin Ersatz vorgesehen ist, wird Ortega merken, dass es Konkurrenz geben wird und er sich irgendwann entscheiden muss.
Pannen Olli habe ich natürlich auch noch im Hinterkopf. Allerdings haben wir mit Nilsson doch gute Erfahrung gemacht und gegen eine kleine, aber feine Schwedenfiliale in Bielefeld hätte ich nichts einzuwenden.
Meine Jahre der Leidenschaft
Bundesligaaufstiege:
1970,1978,1980,1996,1999,2002,2004,2020
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4
Eilenfeld (2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)



:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 1 119

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

2 847

Dienstag, 7.01.2020, 08:13

Sollte Linner tatsächlich zu uns kommen steht wohl der Abgang unserer Nr.1 im Sommer fest.

2 848

Dienstag, 7.01.2020, 08:50

Sollte Linner tatsächlich zu uns kommen steht wohl der Abgang unserer Nr.1 im Sommer fest.

Jop. Wäre dann aber ein cleverer Schachzug, da sich Linner ein halbes Jahr eingewöhnen könnte. Als Nr. 2 werden wir Linner wohl eher nicht holen.

Beiträge: 455

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: jetzt Mittelhessen, geboren und aufgewachsen in der wunderbaren Arminia-Stadt

Beruf: Lehrerin für die Kleinen

  • Nachricht senden

2 849

Dienstag, 7.01.2020, 08:56

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass Linner wirklich kommen wird. Damit haben wir dann einen vermutlich sehr starken, jungen zweiten Torhüter, der hinter Ortega reifen kann. Klewin hat ja anscheinend seinen Wechselwunsch geäußert, somit macht dieser Transfer Sinn. Für mich bedeutet das erst einmal nur, dass man durch eine Verbesserung auf der Position des zweiten Torhüters in der Breite besser aufgestellt sein will. Bei einem Aufstieg hätte man dann bei Verbleib Tegos zwei richtig gute Torleute, wie das im Kader der meisten Erstligisten der Fall ist. Sollte das mit dem Aufstieg nicht klappen und Tego ein Angebot aus der Bundesliga annehmen, würde man sofort einen sehr ordentlichen Ersatz haben, der sich bis dahin mit System, Sprache, Land und Leuten vertraut gemacht hat. Gehen wir mal ostwestfälisch optimistisch vom ersten Fall (Aufstieg und Ortega-Verbleib) aus, könnte das ein echter Konkurrenzkampf um die Stammtorwartposition werden, was aktuell - trotz eines durchaus vernünftigen Ersatzkeepers - nicht der Fall ist.
Alles nur hypothetisch - was den Transfer und dessen Qualitäten betrifft. Ich bewerte das Ganze erstmal positiv, auch wenn selbstverständlich auf anderen Positionen mehr Bedarf ist. Doch auch da wird sich noch was tun.

2 850

Dienstag, 7.01.2020, 09:26

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass Linner wirklich kommen wird. Damit haben wir dann einen vermutlich sehr starken, jungen zweiten Torhüter, der hinter Ortega reifen kann. Klewin hat ja anscheinend seinen Wechselwunsch geäußert, somit macht dieser Transfer Sinn. Für mich bedeutet das erst einmal nur, dass man durch eine Verbesserung auf der Position des zweiten Torhüters in der Breite besser aufgestellt sein will. Bei einem Aufstieg hätte man dann bei Verbleib Tegos zwei richtig gute Torleute, wie das im Kader der meisten Erstligisten der Fall ist. Sollte das mit dem Aufstieg nicht klappen und Tego ein Angebot aus der Bundesliga annehmen, würde man sofort einen sehr ordentlichen Ersatz haben, der sich bis dahin mit System, Sprache, Land und Leuten vertraut gemacht hat. Gehen wir mal ostwestfälisch optimistisch vom ersten Fall (Aufstieg und Ortega-Verbleib) aus, könnte das ein echter Konkurrenzkampf um die Stammtorwartposition werden, was aktuell - trotz eines durchaus vernünftigen Ersatzkeepers - nicht der Fall ist.
Alles nur hypothetisch - was den Transfer und dessen Qualitäten betrifft. Ich bewerte das Ganze erstmal positiv, auch wenn selbstverständlich auf anderen Positionen mehr Bedarf ist. Doch auch da wird sich noch was tun.


Du bist eine solche Bereicherung für dieses Forum, Danke!
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

Beiträge: 1 305

Dabei seit: 6.06.2008

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

2 851

Dienstag, 7.01.2020, 10:11

Hoffe inständig Ortega bleibt uns als Nummer 1 erhalten.

Bei dieser Videoplattform gibt es immerhin ein Video mit Bewerbungen für Arnd Zeigler.... :-)
Erstes Auswärtsspiel: Doofmund-Bielefeld: 11:1

2 853

Dienstag, 7.01.2020, 10:34

Hoffe inständig Ortega bleibt uns als Nummer 1 erhalten.

Bei dieser Videoplattform gibt es immerhin ein Video mit Bewerbungen für Arnd Zeigler.... :-)


Ja, da gibt es aber auch andere Videos... Mir wäre wichtig, dass er fußballerisch Ortegas Niveau hätte, wenn er käme...
Diese Saison ist anders...

2 854

Dienstag, 7.01.2020, 11:30

Zitat

Hoffe inständig Ortega bleibt uns als Nummer 1 erhalten.

Bei dieser Videoplattform gibt es immerhin ein Video mit Bewerbungen für Arnd Zeigler.... :-)
Das Ding ist der Hammer... Sagen wir Mal so, vorm Bündnis wäre ich jetzt extrem besorgt, das er sofort unsere neue Nr 1 wird, jetzt als alter Ostwestfale nur noch etwas...
In diesen Verein wirste reingeboren und rausgestorben. (Ingolf Lück) Anders ist es meistens auch nicht zu ertragen (Latscher Pohl)

Beiträge: 2 694

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

2 855

Dienstag, 7.01.2020, 11:30

Niedriger sechsstelliger Betrag? Ich glaube die meinen eher Niedriger siebenstelliger Betrag oder ?
:schlaf: müde :schlaf:

2 856

Dienstag, 7.01.2020, 11:33

Im schwedischen Forum vermutete jemand 5 Mio schwedische Kronen, das wäre unter 500k Euro
In diesen Verein wirste reingeboren und rausgestorben. (Ingolf Lück) Anders ist es meistens auch nicht zu ertragen (Latscher Pohl)

Beiträge: 1 302

Dabei seit: 25.02.2009

Wohnort: Bi jetzt Kölle

  • Nachricht senden

2 857

Dienstag, 7.01.2020, 11:34

Für die Bank wird man ihn definitiv nicht verpflichtet haben!
Zickzack Roggensack :arminia:

Beiträge: 3 762

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

2 858

Dienstag, 7.01.2020, 12:05

Für die Bank wird er sicher auch nicht unterschreiben.

2 859

Dienstag, 7.01.2020, 12:18

Für die Bank wird er sicher auch nicht unterschreiben.

Warum nicht? Aus Schweden nach Deutschland mit Potential auf Liga 1 .. halte ich für keinen ganz schlechten Karriereschritt.

2 860

Dienstag, 7.01.2020, 12:40

Interessante Verpflichtung (wenn es so kommt), gibt Anlass für diverse Gedankenspiele...
Z.B.,
dass Ortega noch in der Winterpause wechseln wird (das würde Arabi nur bei hochinteressanter Ablöse abnicken, eher gar nicht)

dass Ortega für Liga 2 abgesagt hat, sodass Linnér mit einer eingeschränkten Stammplatz-Zusage zur Alm wechselt

dass Ortega definitiv für 2020/21 abgesagt hat.

Als reiner Ersatz für Klewin bzw. dauerhafte Nr. 2 wird Linnèr kaum zugesagt haben. Das dürfte nicht sein Anspruch sein und seiner gewünschten Perspektive entsprechen.

Wird noch spannend bis Boxxum...
Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein!

Bonjour tristesse!