Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 267

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

421

Dienstag, 10.11.2020, 18:38

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Da Torsten Lieberknecht jetzt frei ist, wird Neuhaus gegen Leverkusen wohl sein Endspiel bekommen.
Was kann ein Neuhaus dazu wenn ihm solche Flaschen als Neuzugäng (Verstärkungen :lol: ) vor die Füße geschmissen werden.

Eine ganze Menge, schließlich hat er diese Neuzugänge innerhalb der bestehenden Rahmenbedingungen gemeinsam mit Arabi ausgesucht. Ob die dann noch Verstärkungen werden, daß wird man nach einer angemessenen Eingewöhnungsphase und dem Einfluss des Trainings von Uwe sehen.
Ok ....und wie lange dauert eine Eingewöhnungszeit ?

422

Dienstag, 10.11.2020, 19:05

Das ist wie bei allen Menschen unterschiedlich, erinnere Dich einfach an Klos, Vogl oder Clauss nach dem sie bei und begonnen hatten. Natürlich weiß ich, daß wir eigentlich keine Zeit dafür haben und sicherlich hätte der Trainer auch gerne Spieler gehabt die sofort helfen. Die aber kosten dann mehr als unserem Verein zur Verfügung standen.

Unter den gegebenen Umständen bin ich derzeit noch immer davon überzeugt, daß unser Trainer die beste Lösung ist.
Mein Heimatverein seit 1966

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 12 564

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

423

Dienstag, 10.11.2020, 19:47

Das ist wie bei allen Menschen unterschiedlich, erinnere Dich einfach an Klos, Vogl oder Clauss nach dem sie bei und begonnen hatten. Natürlich weiß ich, daß wir eigentlich keine Zeit dafür haben und sicherlich hätte der Trainer auch gerne Spieler gehabt die sofort helfen. Die aber kosten dann mehr als unserem Verein zur Verfügung standen.

Unter den gegebenen Umständen bin ich derzeit noch immer davon überzeugt, daß unser Trainer die beste Lösung ist.

Wie so oft wird hier immer davon ausgegangen, dass man für wenig Geld fertige Bundesligaspieler bekommt. Corona spielt in den Gedanken scheinbar gar keine Rolle und auch nicht, dass man sich nicht neu verschulden will.
_
Cordova ist 23 und kein fertiger Spieler. Talentiert, ja, aber der sass in Augsburg nur auf der Bank. 360 Bundesligaminuten und ein Tor in der letzten Saison. Der Transfer hat Sinn gemacht, aber ein Risiko birgt sowas immer.
_
Maier ist 21 und kein fertiger Spieler. 570 Bundesligaminuten in der letzten Saison und er kommt erstens spät und zweitens aus einer Verletzung. Sehr talentiert, aber das ist der einzige Transfer, den ich persönlich nicht verstanden habe.
Van der Horn kommt aus der 2. englischen Liga, ist sehr erfahren, war aber auch letzte Saison am Ende verletzt. Er war die ersten Spiele stark und hat jetzt etwas nachgelassen. Der wird sich fangen.
_
De Medina ist 23 und kommt aus der 1. belgischen Liga, wo er 22 Spiele gemacht hat. Auch er braucht Zeit sind an die Bundesliga zu gewöhnen - und das in einer unerfahrenen Mannschaft. Das ist wahrscheinlich ein Transfer für die Zukunft gewesen, aber nicht als Soforthilfe. Zudem hat er eine Sprachbarriere zu überwinden.
_

Ritsu Doan ist 22 und auch noch kein fertiger Spieler, aber der talentierteste ist er auf jeden Fall. Der sieht hier tatsächlich seine Chance, ist aber auch schon in der Vorbereitung hier gewesen. Zudem hat er eine Sprachbarriere zu überwinden.
_

Laursen ist Stammspieler in der 1. dänischen Liga gewesen und hat alle U-Nationalmannschaften durchlaufen. Er hat hier massive Umstellungsprobleme. Zudem hat er eine Sprachbarriere zu überwinden. Ihn würde ich derzeit am ehesten als Fehleinkauf abstempeln, aber ich will ihn nicht abschreiben.
_
Christian Gebauer ist ein schneller Rechtsaußen. Ich denke, sein Problem ist, dass er Doan und Soukou vor sich hat, weil Neuhaus derzeit noch auf 4-3-3 setzt.
_
Noel Niemann ist 20. Der ist als Ergänzungsspieler geholt worden und wird kaum zu Einsätzen kommen. Ich denke, er ist ein Griff in die Zukunft, ähnlich wie Sebastian Müller.
_

Fazit: Das sind alles hoffnungsvolle Neuzugänge, die mit etwas Glück auch Verstärkungen werden (und in Liga 2 wären). Das Problem ist, dass die ganze Mannschaft Umstellungsprobleme hat und somit die neuen nicht in ein funktionierendes Gefüge kommen. Da fällt die Umstellung noch schwerer, wenn man nicht etwas aufgefangen wird. ZUdem sind die meisten sehr spät dazu gekommen. Da fehlt Abstimmung und Eingewöhnungszeit und das dauert etwas - oder um es wie Anton zu sagen: "Alles keine Verstärkungen :P "
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Richie« (10.11.2020, 19:57)


424

Dienstag, 10.11.2020, 19:56

Mit diesem Beitrag hast Du die Voraussetzungen die unser Trainer hier hat hervorragend beschrieben. Gerade weil Dein Beitrag in meinen Augen so gut erklärend sollte er mit der ganzen Teamdiskussion in den entsprechenden Thread kopiert werden.
Mein Heimatverein seit 1966

425

Donnerstag, 26.11.2020, 13:08

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Trainer. Und bleib so locker und souverän wie bisher, egal was da noch kommen mag.
Mein Heimatverein seit 1966

Ähnliche Themen