Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 11 868

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

61

Samstag, 1.09.2018, 22:27

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ich kann mir gut vorstellen, dass dennoch Brunner wieder anspielen darf wenn er zurück kommt. Aber Clauss als Joker ist ja fast als würde man einen zusätzlichen Flügelstürmer bringen. Offensiv beeindruckend im Zusammenspiel mit Edmunsson, defensiv teils holprig im Stellungsspiel
Er hat den Vorteil, dass er seine leichten Stellungsfehler durch sein Tempo wieder ausgleichen konnte. Dazu hatte er drei bis vier Mal extreme Probleme bei der Ballannahme. Aber man muss halt berücksichtigen, dass er lange nicht gespielt hat. Es ist schon erstaunlich, wie Arabi immer mal wieder so einen Spieler aus dem Hut zaubert.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 685

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 2.09.2018, 16:53

Für die kürze der Zeit die er bislang bei uns ist macht er das hervorragend gut ....Luft nach oben ...sicherlich

Ich finde eine sehr gute Konkurenz zu Brunner
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

63

Sonntag, 21.10.2018, 11:48

Ich habe Clauss jetzt 4x live gesehen und finde ihn wirklich nur bedingt Zweitliga tauglich. Viele Stockfehler und sehr ungestüm, technisch bestimmt nicht der Schlechteste, aber maximal auf einer ebene mit Hemlein und Co, für mich alles andere als eine Verstärkung.
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!

64

Sonntag, 21.10.2018, 20:39

Ist ja auch eigentlich als Backup für die AV geholt worden und nicht unbedingt als Verstärkung. Da dürfen sich gerne erstmal andere angesprochen fühlen, die aktuell nicht liefern.

65

Montag, 22.10.2018, 14:08

Bei Clauss ist das Problem, er muss jede Woche auf einer neuen Position spielen. Die ersten Spiele waren ganz solide bis stark, als Brunner dann zurück kam hatte Clauss hier keine feste Position mehr und wurde hin und hergeschoben. Auf Dauer ist so viel Rotation nicht förderlich. Das fällt nicht nur bei ihm auf, auch bei Edmundsson macht sich das langsam bemerkbar.

66

Dienstag, 23.10.2018, 08:06

Ja, echt fies, wie mit dem Clauss umgegangen wird. Da wird er doch glatt von RV auf RM geschoben. Hat er übrigens beides in Frankreich schon zur Genüge gespielt gehabt, ich meine sogar mehr RM als RV. Und dann auch noch dieser echt fiese Wechsel ins 3-5-2, wo er dann auf einmal die Hybridposition aus seinen beiden bisherigen Positionen spielen soll. Kein Wunder, dass er damit überfordert ist und überhaupt nicht mehr wissen kann, was er denn nun tun soll.