Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

181

Dienstag, 19.03.2019, 11:32

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Jep, man sollte da auf jeden Fall noch einige Wochen warten und schauen, ob er dauerhaft in einem funktionierenden Team diese Leistungen bringen kann.

Er ist immerhin schon 26 und eine große Entwicklung sollte da nicht mehr zu erwarten sein. Bei einem 20jährigen wäre das was Anderes.
So muss er zumindest die aktuelle Leistung dauerhaft bringen können.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

182

Dienstag, 19.03.2019, 11:52

Jep, man sollte da auf jeden Fall noch einige Wochen warten und schauen, ob er dauerhaft in einem funktionierenden Team diese Leistungen bringen kann.

Er ist immerhin schon 26 und eine große Entwicklung sollte da nicht mehr zu erwarten sein. Bei einem 20jährigen wäre das was Anderes.
So muss er zumindest die aktuelle Leistung dauerhaft bringen können.


Also wenn das was Clauss bis jetzt gezeigt hat keine große Entwicklung ist, was dann? Muss er erst so spielen dass er für die französische N11 berufen wird, damit er einigen hier gut genug für Arminia ist?

Clauss kam als Notnagel, wurde nach seinen ersten Einsätzen hier verrissen, hat sich aber gefangen, gesteigert und ist gerade dabei sich als Stammspieler zu etablieren. Da kann man nur noch :nein: bei dem Anspruchsdenken, was einige hier an den Tag legen!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

183

Dienstag, 19.03.2019, 11:54

Jonathan ist ein Typ! Schon allein deswegen hat er das Zeug zum Publikumsliebling und sollte gehalten werden!

184

Dienstag, 19.03.2019, 12:02

Jep, man sollte da auf jeden Fall noch einige Wochen warten und schauen, ob er dauerhaft in einem funktionierenden Team diese Leistungen bringen kann.

Er ist immerhin schon 26 und eine große Entwicklung sollte da nicht mehr zu erwarten sein. Bei einem 20jährigen wäre das was Anderes.
So muss er zumindest die aktuelle Leistung dauerhaft bringen können.


Also wenn das was Clauss bis jetzt gezeigt hat keine große Entwicklung ist, was dann? Muss er erst so spielen dass er für die französische N11 berufen wird, damit er einigen hier gut genug für Arminia ist?

Clauss kam als Notnagel, wurde nach seinen ersten Einsätzen hier verrissen, hat sich aber gefangen, gesteigert und ist gerade dabei sich als Stammspieler zu etablieren. Da kann man nur noch :nein: bei dem Anspruchsdenken, was einige hier an den Tag legen!


Mein Anspruch ist immerhin so gering, dass ich von dir schon gar keine Postings mehr erwarte, die mal andere Meinungen zulassen bzw nicht gleich patzig zu antworten :D

Meine Meinung: Er hat jetzt vielleicht von den letzten 5 Spielen, 4 gute gemacht.
Würde hier im Forums-Tenor für Börner und Salger wahrscheinlich nicht zu einer Vertragsverlängerung reichen.

Also meine Meinung: Erstmal bis zum Saisonende weiter beweisen. Wenn Du anderer Meinung bist, akzeptiere ich das natürlich. ;)
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sushinator« (19.03.2019, 12:08)


185

Dienstag, 19.03.2019, 12:11

Von Meinungsvielfalt lebt ja ein Forum. Aber ich denke auch: warum jetzt lange warten ? Damit er ein anderes Angebot von anderen Vereinen annimmt, weil Arminia zu lange gewartet hat ? Die anderen Clubs werden ja die Entwicklung von Clauss auch sehen. Clauss ist in unserer internen Scorer-Liste mit 2 Toren und 2 Assists auf Platz 4 zusammen mit Börner. Auch seine Spielweise und seine Dynamik im Vorwärtsgang ist etwas, was wir so eigentlich gar nicht im Kader haben. Da sollten wir die tolle Entwicklung doch ruhig jetzt mit einer Vertragsverlängerung belohnen.

186

Dienstag, 19.03.2019, 12:44

Wobei ich hier mal drauf spekulieren würde, dass Arabi das schon vertraglich so geregelt hat, dass wir hier ne Option zu einer dauerhaften Verpflichtung haben (oder wieder Kohle kassieren, wie bei Kerschbaumer :D )
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 32

Dabei seit: 18.03.2017

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

187

Dienstag, 19.03.2019, 13:50

Wenn Clauss bis Saisonende die Leistung der letzten Spiele (Köln außen vor) abruft, muss er meiner Meinung nach unbedingt verlängert werden. Der Junge reißt sich den Arsch auf, um seine Chance hier zu nutzen und bringt aktuell auf Außen einen Wind rein, den ich da lange nicht mehr gesehen habe. Ähnlicher Kampfgeist wie Locke Hemlein, nur mit deutlich mehr Feingefühl am Ball.

Ich habe am Anfang der Saison auch deutlich weniger von ihm gehalten und ihm die Zweitliga-Fähigkeit abgesprochen...

188

Dienstag, 19.03.2019, 14:14

Ich denke, wenn aktuell ein Spieler eine gute Entwicklung in der Rückrunde genommen hat, dann Clauss. Natürlich muss er diese Leistung erstmal dauerhaft abrufen, aber ich verlängere doch lieber mit jemandem, der sich augenscheinlich positiv entwickelt, als mit jemandem, der gefühlt seit 1,5 Jahren auf dem absteigenden Ast ist und nur alle 10 Spiele mal ein gutes dabei hat.

Zudem wäre Clauss bei einer Verlängerung noch lange kein Topverdiener, so dass sich das Risiko in Grenzen hält.

Wie immer gilt auch hier: Man kann eine Entscheidung immer nur einmal fällen. Verlängert man und er startet weiter so durch, hat man alles richtig gemacht. Verfällt er danach wieder in den Amateurstatus, war es halt eine Fahrkarte. Zumindest hat er aber bereits angedeutet, zu was er im stande ist.

Beiträge: 420

Dabei seit: 11.09.2005

Wohnort: Potsdam

  • Nachricht senden

189

Dienstag, 19.03.2019, 14:33

Und dann wird wieder auf Arabi's Kaderplanung herumgehackt... und wie man gewissen Spielern frühzeitig so lange Verträge geben konnte... nochmals, niemand bezweifelt seine guten Spiele und evtl auch positive Entwicklung, doch wir wollen uns doch nächstes Jahr verbessern und nicht im schlimmsten Fall wieder gegen den Abstieg spielen. Dazu gehört auch, dass man sich bessere Alternativen holt und das wiederum hat zur Folge, dass man sich auslaufende Verträge genauestens angucken muss, um zu entscheiden, ob es Sinn macht oder nicht. Wir haben doch in den letzten Jahren gesehen, wie schwer man Spieler mit laufenden Verträgen los wird (Nöthe, Brandy, Kluge, Ulm, etc.). Dasselbe gilt auch für Börner (hat im letzten Spiel gg Bochum ja auch ein ordentliches Spiel gemacht) oder Salger, die hier ja auch oft genug kritisiert werden.

Deswegen kommt es nicht nur auf Clauss, sondern auch auf die Alternativen an. Ich bin der Meinung, dass wir gerade auf den Außenpositionen uns verbessern können. Da haben wir mehr Masse als Klasse. Deswegen wenn er so weitermacht, kann man um ein Jahr verlängern, ansonsten sollte man aber auch in der Lage sein, vernünftigen oder besseren Ersatz zu finden.

190

Dienstag, 19.03.2019, 14:44

Ein Knipser wie Brandy oder Schipplock wird Clauss (erst 2 Tore!) bestimmt nicht mehr. Wenn er jedoch dauerhaft auf gleich hohem Niveau wie z. B. Staude, Weihrauch oder Christiansen abliefert sollte man stark leistungsbezogen verlängern. Ist ja schließlich nur Drittliga-Kicker.
Von mir aus. Meinetwegen.

191

Dienstag, 19.03.2019, 15:03

Die Sache ist eigentlich, dass man ihn für die Rechtsverteidigerposition geholt hat. Da ist er aber nicht richtig aufgehoben. Für rechts vorne gibt es mit Massimo, Edmundsson, Staude und Weihrauch reichlich Alternativen. Ok, Massimo scheint momentan keine zu sein. Weihrauch sieht der Trainer eher auf der 8. Staude scheint auch ziemlich außen vor zu sein oder spielt links (was mMn nach wie vor eine Fehlbesetzung ist). Daher würde ich mit ihm verlängern und für hinten rechts jemanden holen.

192

Dienstag, 19.03.2019, 15:18

Ich meine mich zu erinnern, dass man Clauss gar nichts anzubieten braucht, da es im aktuell laufenden Kontrakt eine Klausel seitens Arminia gibt, die zu einer Verlängerung gezogen werden kann. Also wenn man von Clauss für Position X überzeugt und der Meinung ist, dass er für seine Qualität nicht zu viel verdient, braucht der Verein nur ab bzw. bis zu einem gewissen Zeitpunkt die Klausel zu ziehen und der Vertrag ist verlängert.

193

Dienstag, 19.03.2019, 16:01

wenn man Clauss (Stand heute) mit "hochkarätigeren" Neuzugängen vergleicht wie: Schippo oder Christiansen, ist er eingeschlagen wie eine Bombe und sein Vertrag verlängerungswürdig. Ich bleibe dabei, unter Neuhaus ist er aufgeblüht, viel disziplinierter und selbstbewußter.
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!

Beiträge: 10 712

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

194

Dienstag, 19.03.2019, 16:20

wenn man Clauss (Stand heute) mit "hochkarätigeren" Neuzugängen vergleicht wie: Schippo oder Christiansen, ist er eingeschlagen wie eine Bombe und sein Vertrag verlängerungswürdig. Ich bleibe dabei, unter Neuhaus ist er aufgeblüht, viel disziplinierter und selbstbewußter.

So sehe ich das auch, wo bekommt man denn einen passablen RV, der auch gleichzeitig gut RA spielen kann und hochmotiviert ist, für kleines Geld per Vertragsverlängerung per Option? Der neue Spieler müsste das Paket erstmal toppen können und sich noch an die Mannschaft unddie Stadt gewöhnen.

Ein ähnlicher Ansatz gilt für mich auch bei Börner, auch da müsste der Neue deutlich besser sein als der Bestandsspieler. Wobei ich mir das an dieser Stelle auch wünschen würde.
Mein Heimatverein seit 1966

195

Dienstag, 19.03.2019, 18:07

Wenn man sich die erste Seite hier durchliest, dann wurde nur von einem Vertrag bis Saisonende berichtet. So stand es wohl auch auf Twitter. Die Meldung in der DSC App ist leider inzwischen ohne Inhalt. Woher kommt das denn mit der Option zur Verlängerung?

196

Dienstag, 19.03.2019, 20:05

Irgendwo gelesen und in Erinnerung behalten. Steht auch so auf seinem TM.de Profil unter Vertragsoption: vereinsseitig 1 Jahr.

Beiträge: 544

Dabei seit: 9.04.2012

Wohnort: Zwischen Tinnef + Zwiebel

Beruf: Leider kein Fußballprofi

  • Nachricht senden

197

Dienstag, 19.03.2019, 22:12

Unbedingt hier behalten!
Offensive Präsenz: 1A.
Technisch Top.
Wie es in einem halben Jahr aussieht weiß man bei keinem Spieler aber Stand jetzt ist er das Beste was Arminia passieren konnte.

198

Mittwoch, 20.03.2019, 09:05

https://www.nw.de/sport/dsc_arminia_biel…ei-Arminia.html

Im letzten Absatz steht auch nochmal, dass Arminia eine Option hat, den Vertrag um 1 Jahr zu verlängern.

199

Mittwoch, 20.03.2019, 11:35

Alles klar, dann sollte es ja eine reine Formalität sein, die Option einfach zu ziehen.

Beiträge: 458

Dabei seit: 2.02.2004

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

200

Mittwoch, 20.03.2019, 16:09

https://www.nw.de/sport/dsc_arminia_biel…ei-Arminia.html

Im letzten Absatz steht auch nochmal, dass Arminia eine Option hat, den Vertrag um 1 Jahr zu verlängern.

Ich kann dort nur erkennen, das man die Möglichkeit hat, zu verlängern. Von 1 Jahr habe ich nichts endeckt.

Würde mich sehr freuen, wenn man mit Clauss verlängert. Er macht unser Spiel auf rechts wesentlich varianter...!