Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 750

Dabei seit: 4.10.2004

Beruf: IT-Fachinformatiker

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 15.08.2018, 03:49

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Können wir diese Diskussion mal bitte in den "Kader"-Thread verschieben? Es geht ja nicht um Brunner, sondern um den Kader und die taktische Ausrichtung.

Danke!!

Von mir natürlich auch Genesungswünsche an Cedric Brunner. Mögest Du bald wieder fit sein.


Oh, Verzeihung, hier hat sich wohl eine Diskussion entwickelt, welche mit einem hier thematisierten Spieler zu tun hat.
Leider habe ich in den letzten Postings auch einen direkten Bezug zum aktuellen Thema vermisst, allerdings schien mir, bis eben, der Dialog durchaus passend, da neben Herrn Brunner auch sein potentieller Ersatzmann Herr Özkan inbegriffen war.
Vermutlich lag hier ein Missverständnis vor, da man, ausgehend von der sich entwickelnden Kultur eines Forums dachte, ein gepflegter Dialog könne nahezu überall, sofern abstrakt themenbezogen, geführt werden.

Sollte dies hier zuletzt nicht geschehen sein, bitte ich vielmals um Vergebung, und gelobe, zukünftig spontane Meinungen zu vermeiden, sowie, persönliche Empfindungen zu einem Dialog zu bremsen und bezugslos in passendere Topics zu posten.
Ich danke sehr für den berechtigten Hinweis!

Beste Wünsche an unseren Cedric!

mfg
NetJay

42

Mittwoch, 15.08.2018, 08:26

Lalü lala, lalü lala... :lol:


Wie gut, dass die Forenpolizei aufpasst. :D

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

43

Donnerstag, 23.08.2018, 05:32

Gestern mal wieder beim Training gewesen. Brunner (schon wieder?) mit leichtem Lauftraining. Ich habe keine Ahnung in wie weit das Aussagekraft bestizt aber vielleicht schon ein gutes Zeichen.

44

Donnerstag, 23.08.2018, 16:12

10 Tage Pause sind vorgesehen bei einem leichten Meniskusschaden.
Dann sollte es mich nicht wundern, wenn er in 2 Wochen wieder auf dem Platz steht.
Arminia Bielefeld! :arminia: Alles andere ist nur Fußball.....

45

Freitag, 24.08.2018, 15:26

Saibene: "Vielleicht kann Brunner nach der Länderspielpause gegen Magdeburg (17.09.) wieder auflaufen, das ist im Moment das Ziel."

Beiträge: 1 288

Dabei seit: 30.12.2010

Wohnort: Luzern (CH), vorher in Lippe

Beruf: Chemikant / Stv. Produktionsleiter

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 23.09.2018, 10:28

Laut Arminia auf facebook gestern übrigens 100% gewonnene Zweikämpfe. Sieht man nicht oft bei einem RV.

Schade, dass das Gegentor auf seine Kappe geht, ansonsten ein super Spiel.

Beiträge: 6 770

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 23.09.2018, 10:50

Dummes Missverständnis mit Börner und beim raus spielen nicht genug Bums hinter den Ball bekommen. Sieht extrem doof aus, kann man aber sehr gut draus lernen. Das wird was mit Brunner.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

48

Sonntag, 23.09.2018, 11:41

Er wollte Arminia-like auch mal beim Kacktor des Monats nominiert werden. Klappt bestimmt. Dazu herzlichen Glückwunsch ;-)

49

Sonntag, 23.09.2018, 12:49

Brunner war gestern der beste Mann auf dem Platz, trotz dem Gegentor. Richtig gutes Spiel, wenn er das bestätigen kann werden Wir noch viel Freude haben. :arminia:

Beiträge: 569

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 23.09.2018, 21:02

Brunner war gestern der beste Mann auf dem Platz, trotz dem Gegentor. Richtig gutes Spiel, wenn er das bestätigen kann werden Wir noch viel Freude haben. :arminia:


Sehe ich auch so, er braucht nur noch etwas Zeit um auch 96min gehen zu können
Lass ma' über Haie reden

Beiträge: 422

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

51

Montag, 24.09.2018, 09:04

Das Tor war einfach doof und - auch wenn das für einige schwer vorstellbar ist - einfach eine Verkettung unglücklicher Umstände. Das war gar nicht mal sooo ein riesen Fehler von Brunner, sondern hauptsächlich Pech. Er hat ein Riesenspiel gemacht.
Oh Pardon? Sind Sie der Graf von Luxemburg?

Beiträge: 9 750

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

52

Samstag, 20.10.2018, 19:39

Cedric hat mir auch zentral recht gut gefallen, obwohl er in einer entscheidenden Szene wieder mal weggerutscht ist. Er sollte weiterhin mit Sagler die Innenverteidigung bilden. Zumal Clauss auf Außen auch nicht schlecht gespielt hat, da kamen auch seine Flanken wesentlich besser als gegen Boxxum.
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

53

Samstag, 20.10.2018, 22:26

Dieses ständige wegrutschen, nicht nur bei Brunner, ist mitlerweile mehr als nur besorgniserregend. Da sollte man sich langsam Gedanken über einen neuen Ausrüster machen. In jedem Spiel, egal welches Stadion, ständig rutscht man weg. Der Gegner hat den selben Platz und bleibt stehen, normal ist das nicht mehr..

Beiträge: 468

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 21.10.2018, 02:00

Es wird vor jeden Spiel ja extra noch der Rasen gesprengt um das zu verhindern :D

55

Montag, 22.10.2018, 13:38

Sein Spiel in der 3er Kette erinnert mich irgendwie an einen Libero... Liegt das an mir, am System oder an seiner Statur?
Denke ich an einen typischen IV, erscheinen vor meinem geistigen Auge mehr so Typen breit wie ein Schrank. Schon Behrend/Salger/Börner sind eher zu klein als zu groß (wegen Kopfballstärke). Von seiner ganzen Statur passt Brunner für meinen Geschmack mehr auf RV... Was meint Ihr?

56

Montag, 22.10.2018, 14:17

Ich sehe Brunner grundsätzlich als RV und nicht als IV. Keine Ahnung warum er das eingesetzt wird. Brunner in der Innenverteidigung ist vergleichbar mit Klos im Tor und Ortega im Sturm. :D

Beiträge: 9 750

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

57

Montag, 22.10.2018, 14:43

Brunner ist natürlich Rechtsverteidiger, allerdings hat er ein letzten Spiel als zentraler Verteidiger nicht schlecht geschlagen. Fehlende Länge im Kopfballspiel macht er mit gutem Timing und enormer Sprungkraft wett. Auch traue ich ihm die größte Spielintelligenz aller Verteidiger zu. Trotzdem haben wir unterm Strich ein Problem mit unseren Innenverteidigern, da fehlt einfach ein Stück Qualität um gut in der zweiten Liga mitspielen zu können.
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

58

Montag, 22.10.2018, 15:24

ich finde ihn als IV verschenkt. Für mich ein sehr guter Außenverteidiger was die 2. Liga angeht. Die Experimente zur Zeit nerven mich ein wenig. Er kann das auf recht sehr gut, warum wechseln als IV?
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!

Beiträge: 9 750

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

59

Montag, 22.10.2018, 16:22

Weil die Stamm-Innenverteidiger regelmäßig Böcke bauen und es an Spielübersicht vermissen lassen. Ob Brunner da dann eine Alternative sein kann weiß letztendlich nur der Trainer. Einen Versuch ist es in dieser Situation auf alle Fälle wert, meine ich.
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »33615« (22.10.2018, 19:32)


60

Montag, 22.10.2018, 19:29

Den Versuch hatten wir nun und er darf getrost als gescheitert bezeichnet werden. NW und Kicker machen ihn jeweils mit Note 5 mit zum schlechtesten Spieler. Ich denke, da braucht man nichts mehr beschönigen.

Ähnliche Themen