Sie sind nicht angemeldet.

821

Donnerstag, 21.06.2018, 20:58

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Ich vermute mal ganz entspannt und recht überzeugt, dass das unser nächster Neuzugang ist.
Und ich persönlich halte viel von dem Jungen, der unter Jeff bestimmt einen ordentlichen Schub machen wird.


...und was das bedeutet, wenn du dich zum Thema Neuzugänge meldest, wissen wir ja hier alle. :lol:

Herzlich Willkommen, Max Christiansen! :arminia:

Bin auch sehr zuversichtlich, was diese Personalie angeht. Olympia-Silber holt man nicht einfach so. Für die 2. Liga mit ordentlich Vertrauen sicherlich ein super Neuzugang.

Jetzt sind wir taktisch natürlich mega flexibel mit 4 Sechsern, die alle einen Anspruch auf nen Stammplatz anmelden. Bin mal gespannt, wie Jeff sich das so denkt. Ein LV noch und wir sind fertig. Und es ist noch nicht einmal Juli.... Arabi raus!
Bin neu hier, was hat sie denn damals vorhergesagt?

822

Donnerstag, 21.06.2018, 22:04

Die Marie-Sophie kann was:
Donnerstag, 26.04.2018, 13:35
Forenbeitrag von: »Marie-Sophie«
Kader 2018/2019
„So, nun habe ich mal ein bisschen geschaut, was in Sachen Dick-Nachfolge passen würde (ablösefrei, ca.-Marktwert, Alter, Saibene-bekannte Liga) und bin auf Cédric Brunner (FC Zürich, 24 Lenze) gestoßen... bei allen anderen Rechtsverteidigern in der schweizer 1. Liga, die ja sehr überschaubar ist, passt irgendeine Komponente nicht (zu alt, zu teuer, nicht ablösefrei...)“
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

823

Freitag, 22.06.2018, 00:56

An Linksverteidiger Borgmann glaube ich nicht mehr. Denke, der hat keine Lust hinter Platzhirsch Hartherz auf der Bank zu versauern. Schließlich war er bei Vaduz jedes Spiel 90 Minuten gesetzt.
Der mögliche Transfer von Christiansen würde mir gefallen. Der könnte hier noch mal richtig durchstarten. Das Talent hat er schon gezeigt.
Ob aus dem von dir genannten Grund sei mal dahin gestellt, aber ich glaube auch nicht mehr daran, dafür zieht sich das ganze für meinen Geschmack zu lange hin.

824

Sonntag, 24.06.2018, 11:34

Auch ohne Weihnachten hat Herr 3,5 immer noch Wünsche: https://www.liga-zwei.de/fc-ingolstadt-z…en-noch-kommen/

Und einen linksfüssigen Innenverteidiger sucht er also auch noch! Ob da eine DSC-Entschuldung auch ohne Almverkauf mit dem Doppelpack Vogl/Börner für entsprechende Kohle vorstellbar sein könnte? ?(
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

Beiträge: 11 789

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

825

Sonntag, 24.06.2018, 12:03

Auch ohne Weihnachten hat Herr 3,5 immer noch Wünsche: https://www.liga-zwei.de/fc-ingolstadt-z…en-noch-kommen/

Und einen linksfüssigen Innenverteidiger sucht er also auch noch! Ob da eine DSC-Entschuldung auch ohne Almverkauf mit dem Doppelpack Vogl/Börner für entsprechende Kohle vorstellbar sein könnte? ?(

Warum bringst Du da jetzt auch noch Börner ins Spiel? Das steht doch nirgendwo in dem Artikel. Was soll denn diese Art der Panikmache?
Vier kann ja trommeln, so viel er will. Der Preis ist bekannt, er kann zahlen oder eben nicht.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

826

Sonntag, 24.06.2018, 12:11

Weil ihm so furchtbar langweilig ist und er unbedingt was zum Diskutieren haben will. Dann zieht man auch schon mal was an den Haaren herbei. :rolleyes:
-
-
-
-
-

-
-
-

-
"Wir müssen aufsässig sein!"

827

Sonntag, 24.06.2018, 12:14

Wer verfällt denn dabei in Panik, ein Gedanke der bestimmt auch Anderen schon gekommen sein könnte? Das war ein ganz persönlicher Gedanke von mir, einzig gestützt durch den Umstand, daß wir zwei Linksfüße in der Innenverteidigung haben. Dazu beschäftigt sich ja wohl unser Ex-Spieler immer noch mit unserem Kader. Und von dem mir wichtigeren Behrendt hab ich dabei ja überhaupt nicht in diese Überlegungen einbezogen.

Natürlich steht davon nichts in dem Artikel, wobei diese Zweitverwerter-Internetseiten sowieso mit Vorsicht zu genießen sind. Inzwischen glaube ich auch nicht! mehr, daß uns Vogl verläßt und das schon lange eingetütet ist. Wobei mit einem Monsterangebot natürlich jederzeit alles möglich sein sollte, so ja auch die Verantwortlichen mit ihren Aussagen zu unserer finanziellen Situation. Vielleicht so ab 9 Mio. € für das Paket :D :D :D
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heimatverein1966« (24.06.2018, 13:01)


828

Sonntag, 24.06.2018, 13:38

Menno!

Die gesamte Fußballwelt fiebert dem ultimativen Fußball WM Classico England vs Panama entgegen.
Und ihr sinniert hier über evtl. Kaderbanalitäten zweier deutscher 2. Bundesligisten. :thefinger:

Beiträge: 558

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

829

Sonntag, 24.06.2018, 14:49

Da unser Training bald beginnt, sollten es jetzt schon 6-7 Mio für Voglsammer sein... und jeden Tag kommen 0,5 Mio oben drauf... :D

Vier halt die Schnauze oder bezahl die ablöse...

Sorry musste mal raus :rolleyes:
Lass ma' über Haie reden

830

Sonntag, 24.06.2018, 20:45

In dem Artikel steht, sie haben alle Spieler bekommen, die sie wollten. Wunderbar! Dann wollten sie Vogi gar nicht und alle sind zufrieden.

831

Sonntag, 24.06.2018, 22:42

Die Audistädter sind schon lustig.
Der Chef sitzt im Knast, aber was soll’s ...
Es wird einfach munter drauf los investiert, auch wenn es bald keine Zuschüsse von oben mehr geben könnte (Wolfsburg läßt grüßen).
Und das alles, um vielleicht dritter zu werden und dann in der Relegation gegen die Nr. 1 im Konzern zu unterliegen :lol:
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 1 272

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

832

Sonntag, 24.06.2018, 23:10

Aktuelle Einschätzung der Situation des DSC von Westline: interessant der Vergleich der verkauften Dauerkarten.

https://www.westline.de/fussball/arminia…sauftakt?ref=fo
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 782

Dabei seit: 14.05.2009

Wohnort: Schloß Holte

  • Nachricht senden

833

Montag, 25.06.2018, 07:02

Im WB wird kolportiert, dass Arminia unmittelbar vor der Verpflichtung des ablösefreien Max Christiansen vom FC Ingolstadt steht.
Max hat bei der vergangenen Olympiade Silber geholt. Als Position wird Mittelfeld genannt.
Mailand oder Madrid? Hauptsache Italien... Zitat Andy Möller

Presse: Herr Scholl, was würden Sie in Ihrem nächsten Leben werden wollen?
Mehmet Scholl: Spielerfrau !!

834

Montag, 25.06.2018, 07:44

Im WB wird kolportiert, dass Arminia unmittelbar vor der Verpflichtung des ablösefreien Max Christiansen vom FC Ingolstadt steht.
Max hat bei der vergangenen Olympiade Silber geholt. Als Position wird Mittelfeld genannt.


Das kolportierte die NW schon vor einer Woche. Finde ich immer noch gut...
Hemlein´s on fire- your defence is terrified!

835

Montag, 25.06.2018, 09:43

Im Kicker steht heute, dass man wohl keinen neuen Linksverteidiger holen wird und auch für Kerschbaumer kein Ersatz verpflichtet wird. Zumindest äußert sich Saibene so, der wohl aktuell keine speziellen Wünsche hat, aber natürlich wird der Markt weiter beobachtet wie es so schön im Fußball heißt.. Er kann sich z.b. eventuell Putaro als linken Verteidiger vorstellen und die Kerschbaumer Position soll auch mannschaftsintern aufgefangen werden.
Für immer Arminia!

836

Montag, 25.06.2018, 09:55

Putaro als linker Verteidiger :D :D

Das wurde in der zweiten Mannschaft bereits getestet und ist daneben gegangen.

Beiträge: 2 778

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

837

Montag, 25.06.2018, 09:58

Das klingt alles eher nach Flickarbeit aus finanziellen Nöten als danach bei Transfers endlich „auf Augenhöhe“ agieren zu können.

838

Montag, 25.06.2018, 10:30

Putaro als linker Verteidiger :D :D

Das wurde in der zweiten Mannschaft bereits getestet und ist daneben gegangen.

Hätte einzig den Vorteil das er aus dem Stürmerangebot raus wäre, allerdings glaube ich das ihm zumindest bis jetzt die Härte für einen Außenverteidiger fehlt.

Insgesamt muss ich marcopolo zustimmen, Transfers auf Augenhöhe erkennenich auch noch nicht. Möglicherweise ist das aber auch Verhandlungstaktik und man braucht Zeit um andere Spieler erstmal los zu werden?
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

Beiträge: 9 236

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

839

Montag, 25.06.2018, 11:00

Wenn Putaro lernt was Zweikampfverhalten ist, dann kann kann es probieren. Wäre ja sowieso nur im Notfall, denn Hartherz ist eh gesetzt

Das hört sich dann aber nach rigorosen Sparkurs an. Ich denke aber, dass irgendwie noch jemand kommen wird. Kann mich nicht erinnern, dass am Ende nicht doch noch ein Schnäppchen auftauchte.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 6 012

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

840

Montag, 25.06.2018, 11:13


Das klingt alles eher nach Flickarbeit aus finanziellen Nöten als danach bei Transfers endlich „auf Augenhöhe“ agieren zu können.


Wenn man sich die Aus- und Einnahmen der Club`s in der zweiten Liga anschaut, dann gibt es ganz wenige Vereine, die Ablösesummen zahlen können. Es werden in den meisten Fällen ablösefreie Spieler verpflichtet-.

Ohne die Gehälter der Spieler zu kennen, ist es schwer eine Einschätzung zu geben, ob wir schon auf Augenhöhe sind.
Außerdem stellt sich auch die Frage, auf welcher Augenhöhe wir sein sollten.
Auf dem 4. Platz der letzten Saison sicher nicht.
Wir sollten jetzt hoffentlich in der Lage sein, mit Clubs wie:
Sandhausen
Regensburg
Kiel
Duisburg
Heidenheim
Magdeburg
Paderborn
Aue
Bochum
Dresden ? (Zuschauer)
Fürth
mitzuhalten.

An Clubs wie:
HSV
Köln
Ingolstadt
Pauli
Union
Darmstadt (?)
kommen wir nicht ran

Das wäre dann schon ein Riesenschritt, da wir dazu scheinbar in den letzten Saisons nicht in der Lage zu waren.

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)