Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 977

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Arminentown

Beruf: störenfried^^

  • Nachricht senden

2 001

Freitag, 1.02.2019, 19:53

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

..stimmt, das mit den 20.000€ im Monat hab ich auch iwo gelesen. Das könnte natürlich auch sein, dass der Berater alles rausgequatscht hat, und Arminia gesagt hat....WIE SOLLEN WIR ES DEM KNAUSRIGEN LIPPER ERKLÄRN 20.000€ für eine Leihe im Monat zu zahlen..?!

Und der Deal ist geplatzt ^^

:arminia:
...in ehren Stulli + 23.06.09...



<<<------Lienens O-Ton nach Paderborn:------>>>

Auf die Tabelle schauen wir übrigens schon lange nicht mehr. Es geht nur noch darum, den Fans und den Mitarbeitern des DSC ein Stück Stolz zurückzugeben und das Gesicht von Arminia zu wahren.


Beiträge: 341

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

2 002

Freitag, 1.02.2019, 20:36


es gibt da nicht nur schwarz oder weiß.
Man wird ihn wohl als Verstärkung betrachtet haben.

Die Gründe warum man sich erst kurz vor Tore Schluss geeinigt hat, sind mannigfaltig und keiner kennt sie.
Ich versuch das mal genderneutral und ein wenig plastisch zu erklären:
Jemand sucht .....

Bei manchen hab ich den Eindruck es wird um jeden Preis ein Haar in der Suppe gesucht.
Großartiger Beitrag, und von El Armino mit Sahnehäubchen versehen
:thumbsup: :respekt: :thumbsup:

Und vor allem der Nachsatz mit Gruß an die Arabi-Hater . Top :thumbup: :hi:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 3 382

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

2 003

Freitag, 1.02.2019, 20:44

3. KANN dein Arbeitgeber die Krankenakte sehen, wenn er denn will...

Echt? 8|
Und wie kommt er da dran? ?(

Beiträge: 1 977

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Arminentown

Beruf: störenfried^^

  • Nachricht senden

2 004

Samstag, 2.02.2019, 00:31

Er fragt deine Krankenkasse...
...in ehren Stulli + 23.06.09...



<<<------Lienens O-Ton nach Paderborn:------>>>

Auf die Tabelle schauen wir übrigens schon lange nicht mehr. Es geht nur noch darum, den Fans und den Mitarbeitern des DSC ein Stück Stolz zurückzugeben und das Gesicht von Arminia zu wahren.


2 005

Samstag, 2.02.2019, 09:47

Die darf ihm aber maximal sagen, ob ein Zusammenhang mit vorherigen Erkrankungen besteht (aufgrund der 6 Wochen Entgeltfortzahlung) oder ihn zum medizinischen Dienst zur Untersuchung schicken, ob man nicht doch arbeitsfähig ist.

Ansonsten hat es schon nen Grund, warum auf dem gelben Schein für den Arbeitgeber keine Diagnosen drauf stehen.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 12 031

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 006

Samstag, 2.02.2019, 09:47

Er fragt deine Krankenkasse...
Aber da bekommt er ja keine Krankendaten. Er bekommt allenfalls ne Info, ob er weiter Lohnfortzahlung leisten muss oder ob es eine Folgeerkrankung ist. Krankendaten und beosnders Diagnosen sind nach dem BDSG und der neuen DSGVO besonders schützenswerte, personenbezogene Daten und dürfen nicht ohne Deine Zustimmung weiter gegeben werden.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 2 204

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

2 007

Montag, 4.02.2019, 08:48

Ich wärme nochmal kurz das Thema Rotariu auf .. es wird berichtet dass er ein Angebot aus der ersten rumänischen Liga hat. Er ist aber noch in Verhandlungen mit einem chinesischem Verein .. irgendwie bin ich langsam froh drum dass er nicht geholt wurde. Irgendwie so ein Bauchgefühl ?(
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 2 534

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

2 008

Mittwoch, 20.03.2019, 21:21

Da ich irgendwie immer auf der zweiten Seite der Einzelspieler-Diskussion rausfliege, setzte ich das mal hier rein.

Stichwort: unsere 1,5 Mio. VfB-Leihe

Wie geht es weiter mit Roberto
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Beiträge: 2 204

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

2 009

Donnerstag, 21.03.2019, 09:30

Zitat

„Es ist ganz normal, dass ein U19-Spieler vom BVB, der auch schon in der UEFA Youth League gegen Top-Teams gespielt hat, an der U20-Südamerikameisterschaft teilgenommen hat und dessen Vertrag am 30. Juni ausläuft, von vielen Scouts beobachtet wird und sich mehrere Klubs nach ihm erkundigt haben“, sagte ein Sprecher von Peña Zauners Berateragentur „BISC International Sport Consulting“ auf Anfrage. „Letzten Sommer hatten wir u.a. bereits Kontakt mit Arminia Bielefeld und dem SC Paderborn 07.“


https://www.transfermarkt.de/verlasst-pe…iew/news/332076
https://www.transfermarkt.de/enrique-pen…/spieler/336325

Könnte noch heiß sein das Thema .. auf jeden Fall war es vergangenen Sommer so.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

2 010

Donnerstag, 21.03.2019, 10:32

Zeigt ja, dass immer nur ein Bruchteil der Bemühungen unserer sportlich Verantwortlichen an die Öffentlichkeit kommt und ohne unser Wissen offensichtlich versucht wurde, deutlich höher bzw. stärker den Kader zu verbessern, als es letztlich gelungen ist.
Aber eben auch, dass wir (und anscheinend auch Paderborn) noch nicht attraktiv genug waren/sind, um eine Alternative für solche Jungprofis zu sein, die sie der Gefahr, bei der starken Konkurrenz eines gehobenen Bundesligakaders nicht zu Einsätzen zu kommen, vorziehen würden.

Vielleicht ändert sich das ja in den nächsten Jahren, wenn mit den neuen finanziellen Gegebenheiten die sportliche Entwicklung hoffentlich stabil im mittleren bis oberen Bereich der 2. Liga gehalten werden kann.