Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 977

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Arminentown

Beruf: störenfried^^

  • Nachricht senden

1 981

Freitag, 1.02.2019, 09:36

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

D.h. Alkmaar schreibt..wir waren zu spät dran? Google Translator ist aber auch ein Monster xD
...in ehren Stulli + 23.06.09...



<<<------Lienens O-Ton nach Paderborn:------>>>

Auf die Tabelle schauen wir übrigens schon lange nicht mehr. Es geht nur noch darum, den Fans und den Mitarbeitern des DSC ein Stück Stolz zurückzugeben und das Gesicht von Arminia zu wahren.


Beiträge: 511

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

1 982

Freitag, 1.02.2019, 09:46

Arabi wird bestimmt dementieren, jemals mit dem Spieler gesprochen zu haben :lol: Oder "Wir kennen den Spieler seit Jahren, er ist interessant aber momentan kein Thema".

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

1 983

Freitag, 1.02.2019, 09:58

Was ist denn eigentlich mit Massimo los? Verletzt oder nicht gut genug gewesen für den Kader?

Verstehe nicht, dass jemand, der für 2,5 Mio in die Bundesliga verscherbelt wird, bei uns kaum mal Einsatzzeiten bekommt. Was läuft da denn verkehrt bei ihm?
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

1 984

Freitag, 1.02.2019, 10:09

Ich finde, Arminia verhält sich hier total richtig. Von keinem anderen Transfer, der nicht zustande kommt, erfahren wir Details, warum sollte also hier etwas lang und breit verkündet werden? Die Spannung entsteht doch nur daraus, dass es ein Last-Minute-Transfer werden sollte und vorzüglich darüber spekuliert werden kann, warum er scheiterte und warum er so spät noch nicht entschieden war.

1 985

Freitag, 1.02.2019, 10:10

Was ist denn eigentlich mit Massimo los? Verletzt oder nicht gut genug gewesen für den Kader?

Verstehe nicht, dass jemand, der für 2,5 Mio in die Bundesliga verscherbelt wird, bei uns kaum mal Einsatzzeiten bekommt. Was läuft da denn verkehrt bei ihm?
Es gab letztens einen Artikel, dass er momentan nicht seinen Rhythmus findet und leistungsmäßig Rückstand aufweist.

Beiträge: 1 977

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Arminentown

Beruf: störenfried^^

  • Nachricht senden

1 986

Freitag, 1.02.2019, 10:22

Ich finde, Arminia verhält sich hier total richtig. Von keinem anderen Transfer, der nicht zustande kommt, erfahren wir Details, warum sollte also hier etwas lang und breit verkündet werden? Die Spannung entsteht doch nur daraus, dass es ein Last-Minute-Transfer werden sollte und vorzüglich darüber spekuliert werden kann, warum er scheiterte und warum er so spät noch nicht entschieden war.


Ist klar, dass Arminia das nicht weiter breit tritt...

Und genauso wie Du es beschreibst ist es doch aber auch...wenn man in der Zeitung liest, dass "eigentlich ein Spieler verpflichtet werden sollte,aber..." Wurde das doch an die Öffentlichkeit gegeben...

Grundsätzlich kann ich ja verstehen, dass man den Spieler..oder wir uns selbst schützen wollen...

Das ist nur alles so kurzfristig geplatzt, dass ich finde, dass es etwas mehr Aufklärung bedarf.
...in ehren Stulli + 23.06.09...



<<<------Lienens O-Ton nach Paderborn:------>>>

Auf die Tabelle schauen wir übrigens schon lange nicht mehr. Es geht nur noch darum, den Fans und den Mitarbeitern des DSC ein Stück Stolz zurückzugeben und das Gesicht von Arminia zu wahren.


Beiträge: 25

Dabei seit: 10.02.2017

Wohnort: Mittelhessisches Exil

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 987

Freitag, 1.02.2019, 10:39

2. Ist es durchaus interessant..sonst würd ich nicht fragen. Je nachdem was vorlag, ist doch die Frage warum man das im Vorfeld nicht schon hätte sehen können. Wie oft kommt es denn schonmal vor, dass ein Transfer am medizincheck scheitert? Bis dahin, wollte man den guten Mann ja noch verpflichten...Nicht falsch verstehen, ich finde es gut, wenn (diesmal) man einen "Fehleinkauf" beim Medizincheck noch abwenden konnte, aber warum man das nicht vorher wissen konnte, interessiert mich schon.

Dazu eine nette Anekdote von einem Sportkardiologen, der bei uns Vorlesung gemacht hat:
Scheinbar sind die Medizinchecks über den DFB reguliert, das heißt der gibt die Inhalte und Ausschlusskriterien vor. Die scheinen sich ein Stück weit von denen anderer Ligen zu unterscheiden. Er selbst habe schon den einen oder anderen Spieler aufgrund von z.B. einer Herzerkrankung "nicht tauglich" geschrieben, der dann später irgendwann in Luxemburg oder Belgien aufgetaucht sei.
Evtl. lag hier ja was ähnliches vor (REINE SPEKULATION!). Vielleicht auch nicht ausgeheilte Verletzung oder ähnliches. Am Ende wird man es vermutlich nie erfahren.

Beiträge: 850

Dabei seit: 14.05.2009

Wohnort: Schloß Holte

  • Nachricht senden

1 988

Freitag, 1.02.2019, 10:43


Das ist nur alles so kurzfristig geplatzt, dass ich finde, dass es etwas mehr Aufklärung bedarf.

weil das wie zocken ist. Deswegen kommt ja auch häufig erst zum Schluss Bewegung in die Angelegenheiten.
Man wird sich erst zum Schluss auf einen Transfer einigen können, weil der Spieler vorher andere Optionen hatte, weil der Spieler zu Anfang mehr Geld wollte, weil der abgebende Verein anfangs eine zu hohe Ablöse gefordert hat, weil.....
Ich habe gelesen er hat den Medizincheck nicht bestanden.

Vermutlich hat den diesmal nicht Arabi durchgeführt sondern der Arzt. Aber auch nur weil einige im Forum das so vehement gefordert haben....
Mailand oder Madrid? Hauptsache Italien... Zitat Andy Möller

Presse: Herr Scholl, was würden Sie in Ihrem nächsten Leben werden wollen?
Mehmet Scholl: Spielerfrau !!

Beiträge: 4 516

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

1 989

Freitag, 1.02.2019, 10:45

Anscheinend war die Position und der Transfer nicht wichtig genug, aber dann hätte man es auch gleich sein lassen sollen. Ansonsten hätte man das früher abwickeln müssen oder einen Plan b in der Schublade haben sollen. So hat es wieder ein geschmäckle und zeugt nicht gerade von Professionalität
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Beiträge: 648

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

1 990

Freitag, 1.02.2019, 10:56



Vermutlich hat den diesmal nicht Arabi durchgeführt sondern der Arzt. Aber auch nur weil einige im Forum das so vehement gefordert haben....


:lol: :thumbsup: :lol: :klatschen:
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

1 991

Freitag, 1.02.2019, 11:04

Ich verstehe nicht was es an diesem Ablauf zu kritisieren gibt. Wollt ihr das gleich erleben, was der HSV mit Baffo erlebt hat?
Da gibt es dann mehrere Tage seitenlange Berichte in der BILD (Spieler, Physio, Physio des Physios äußert sich) usw. und der Verein steht nachher wieder blöd da.
Gut das hier genau geprüft wurde und Arabi diesen Teil der Arbeit mal delegiert hat.

Beiträge: 1 977

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Arminentown

Beruf: störenfried^^

  • Nachricht senden

1 992

Freitag, 1.02.2019, 11:08

Danke für eure Einschätzungen bis hierhin.

Ich bin da auch eher bei "El".

Wenn es ein Mann ist der wichtig war, warum nicht früher? Warum nicht sorgfältiger?

Wenn es ein Mann auf letzter Sekunde, weil billlig war...? Wollte man nur am Deadlineday dabei sein? Fangen wir an "irgendwelche" Leute zu holen?

What ever...ich frag nicht mehr nach...kam (kommt) eh nix bei rum ^^

:arminia:
...in ehren Stulli + 23.06.09...



<<<------Lienens O-Ton nach Paderborn:------>>>

Auf die Tabelle schauen wir übrigens schon lange nicht mehr. Es geht nur noch darum, den Fans und den Mitarbeitern des DSC ein Stück Stolz zurückzugeben und das Gesicht von Arminia zu wahren.


Beiträge: 850

Dabei seit: 14.05.2009

Wohnort: Schloß Holte

  • Nachricht senden

1 993

Freitag, 1.02.2019, 11:20

es gibt da nicht nur schwarz oder weiß.
Man wird ihn wohl als Verstärkung betrachtet haben.

Die Gründe warum man sich erst kurz vor Tore Schluss geeinigt hat, sind mannigfaltig und keiner kennt sie.
Ich versuch das mal genderneutral und ein wenig plastisch zu erklären:
Jemand sucht in der Disco einen Partner für einen One Night Stand.

Erst versucht der Jemand sein Glück bei attraktiven Personen. Ohne Erfolg. Jemand schraubt seine Erwartungen immer weiter runter, um kurz vor Schließung des Etablissements doch noch einen Treffer zu landen.

Leider kotzt ihm die Person vor die Füße und der fast sichere F... zerschlägt sich...

Jemand könnte Arminia oder der Spieler sein, ebenso wie die Person...
Bei manchen hab ich den Eindruck es wird um jeden Preis ein Haar in der Suppe gesucht.
Mailand oder Madrid? Hauptsache Italien... Zitat Andy Möller

Presse: Herr Scholl, was würden Sie in Ihrem nächsten Leben werden wollen?
Mehmet Scholl: Spielerfrau !!

Beiträge: 1 977

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Arminentown

Beruf: störenfried^^

  • Nachricht senden

1 994

Freitag, 1.02.2019, 11:41

Sry das ist aber wirklich witzig..xD

Wie man einen außenstehenden die Transfergeschäfte vom DSC Arminia Bielefeld erklärt...

also...Jemand sucht in der Disco einen Partner für einen One Night Stand....


:head: :head:
...in ehren Stulli + 23.06.09...



<<<------Lienens O-Ton nach Paderborn:------>>>

Auf die Tabelle schauen wir übrigens schon lange nicht mehr. Es geht nur noch darum, den Fans und den Mitarbeitern des DSC ein Stück Stolz zurückzugeben und das Gesicht von Arminia zu wahren.


1 995

Freitag, 1.02.2019, 12:14

Weltklasse :D
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

1 996

Freitag, 1.02.2019, 12:31

Besser kann man es nicht erklären.

1 997

Freitag, 1.02.2019, 13:34

es gibt da nicht nur schwarz oder weiß.
Man wird ihn wohl als Verstärkung betrachtet haben.

Die Gründe warum man sich erst kurz vor Tore Schluss geeinigt hat, sind mannigfaltig und keiner kennt sie.
Ich versuch das mal genderneutral und ein wenig plastisch zu erklären:
Jemand sucht in der Disco einen Partner für einen One Night Stand.

Erst versucht der Jemand sein Glück bei attraktiven Personen. Ohne Erfolg. Jemand schraubt seine Erwartungen immer weiter runter, um kurz vor Schließung des Etablissements doch noch einen Treffer zu landen.

Leider kotzt ihm die Person vor die Füße und der fast sichere F... zerschlägt sich...

Jemand könnte Arminia oder der Spieler sein, ebenso wie die Person...
Bei manchen hab ich den Eindruck es wird um jeden Preis ein Haar in der Suppe gesucht.



:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: Weltklasse! Vieleicht solltest du ein Buch herausgeben: Transfergeschäfte für Dummies :head: :arminia:
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!

Beiträge: 4 516

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

1 998

Freitag, 1.02.2019, 14:31

Herrlich :))))) Aber genau so läufts in der Disse :)))))).
Da greift unser lieber Samir aber oft auf alte verschrumpelte Milfs die froh sind dass sie noch jemand abschleppt (Kluge, Schipplok etc.) oder auf Junggemüse das ihr coming out noch nicht hinter sich hat und vielleicht auch nie haben wird (Putaro) und Zwischendurch gibt's aber auch mal einen Glückstreffer weil sturzbesoffen und offen für den erstbesten oder einfach nur ein Gutmensch (Yabo) bzw. Sex mit der EX (auch Yabo) :lol:

Achja und bei Rotario hat ihm irgendjemand gesteckt dass der Geschlechtskrankheiten hat ;)
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Beiträge: 5 039

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

1 999

Freitag, 1.02.2019, 14:39

Je nachdem was vorlag, ist doch die Frage warum man das im Vorfeld nicht schon hätte sehen können. Wie oft kommt es denn schonmal vor, dass ein Transfer am medizincheck scheitert? Bis dahin, wollte man den guten Mann ja noch verpflichten...Nicht falsch verstehen, ich finde es gut, wenn (diesmal) man einen "Fehleinkauf" beim Medizincheck noch abwenden konnte, aber warum man das nicht vorher wissen konnte, interessiert mich schon.


Nehmen wir einmal an, dass mit dem nicht bestandenen Medizincheck stimmt.

1. Der vom aufnehmenden Verein durchgeführte Medizincheck ist zeitlich gesehen die letzte Hürde für einen Transfer und steht dann kurz vor der Unterschrift des Vertrages. Bevor nicht alle Details des Transfers mit dem abgebenden Verein geklärt sind, findet meines Wissens kein ausführlicher Medizincheck durch den aufnehmenden Verein statt. Man wird zuvor sicher mal die Verletzungshistorie angesehen haben, aber den aktuellen Gesundheitszustand kennt man nicht.

2. Mal abgesehen von den Untersuchungen, die auf bisherige Verletzungen und deren Langszeitfolgen abzielen, kann auch immer das aktuelle Blutbild kritisch oder das Impfbuch nicht sauber geführt worden sein.

3. So selten ist das nicht, dass ein Transfer am Medizincheck scheitert: Sidney Sam (S04->Fra), Philipp Hosiner (Stade Renne->Köln) Felipe Santana (Schalke->Köln).

2 000

Freitag, 1.02.2019, 18:47

Die Erklärung von Frankiniho ist klasse, aber ich habe noch einen ganz anderen Ansatz, ohne ihn beweisen zu können.
Bei Samir Arabi laufen Verpflichtungen ruhig und ohne Nebengeräusche ab. So auch diesmal. Nur gegenüber der rumänischen Presse hat der Berater frühzeitig am Tag Vertragsdetails bekanntgegeben, bis hin zum Verdienst. Solche Leute stiften Unruhe im Verein. Das weiß natürlich auch der GF Sport. Brauchen wir das hier? Nein! Also....