Sie sind nicht angemeldet.

141

Mittwoch, 20.06.2018, 22:46

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ich denke, dass es mehr eine PR-Aktion von diesem Menschenhändler ist, als ein anstrengendes Trainingslager. Wer weiß, was der Typ da wirklich veranstaltet und wie so ein Tagesablauf aussieht.

Beiträge: 9 281

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

142

Mittwoch, 20.06.2018, 22:54

Zitat

Doch.
Denn die Saison war am 13. Mai zu Ende. Das sind knapp sechs Wochen Zeit die Seele baumeln zu lassen.
Stimmt so auch nicht, am 17. Mai war noch das letzte Freundschaftsspiel in Lemgo. :hi: Schon mal knapp eine Woche weniger freie Zeit! Und aus der Meldung geht ja auch nicht hervor, ab wann diese spezielle Trainingsmaßnahme denn nun läuft.

Im übrigen wollte ich auch nur generell und ganz losgelöst von diesem speziellen Fall einmal darauf hinweisen, dass gerade im Leistungssport auch Phasen der Regeneration dringend notwendig sind.
Alles gut. Hab ich auch so verstanden.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

143

Donnerstag, 21.06.2018, 06:57

Ich denke, dass es mehr eine PR-Aktion von diesem Menschenhändler ist, als ein anstrengendes Trainingslager. Wer weiß, was der Typ da wirklich veranstaltet und wie so ein Tagesablauf aussieht.
NW schreibt: "Auf dem Programm sollen nach Informationen der "Westdeutschen
Allgemeinen Zeitung" neben regulären konditionellen und athletischen
Übungen auch Wanderungen stehen."

Beiträge: 397

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

144

Donnerstag, 21.06.2018, 07:49

Ich bin wahrlich schockiert über die Reaktionen hier *lol*

Da bereitet sich ein 17-jähriger Junge auf seine erste volle Profisaison vor und der Berater organisiert ein Camp für die Spieler, die bei ihm unter Vertrag stehen. Zum Teil klangvolle Namen, bei denen sich so ein Bursche was abschauen kann und hier sind die Leute empört, dass er sich ja verletzen könnte und der böse Menschenhändler seine Sklaven durch Österreich peitscht, vermeintlich, um dem Pöbel eine nette Show zu liefern.

1. Trainieren muss er im Sommer sowieso
2. Er ist 17, also sollten 5 Wochen Urlaub auch reichen, zumal die 1-2 Einheiten am Tag einen Profifußballer nicht körperlich zerstören werden
3. Bevor er mit irgendwelchen blinden Holzfällern bei sich zu Hause kickt, dann lieber mit einem ausgebildeten Trainer und Profis, die sich alle nicht verletzen wollen, bevor die richtige Vorbereitung los geht.
4. Verletzen kann er sich auch, wenn er mit dem Fahrrad zum Rewe fährt.

Noch eine Woche, dann ist wieder Vorbereitung und endlich dieses Sch*** Sommerloch vorbei und man kann sich wieder über die wirklich wichtigen Dinge aufregen. Dass beim Training einer böse geguckt hat und deshalb die Teamchemie komplett im Eimer ist oder wir bei einem 4:0 im Testspiel offenbart haben, dass wir diese Saison vorne so harmlos sind wie eine KITA-Gruppe mit Wasserpistolen...
Oh Pardon? Sind Sie der Graf von Luxemburg?

145

Mittwoch, 8.08.2018, 19:29

Kann Roberto auch links spielen?

146

Sonntag, 19.08.2018, 23:16

Irgendwie tut mir der Junge richtig leid... Total talentiert, zeigt in jedem Spiel das er spielt, wie schnell er ist und wie gut er in den Eins-gg-Eins Situationen ist.. heute auch ein super Spiel, top Flanken und vor dem 4 (?) zu Null ein super Lauf plus Tor Abschluss...

Und trotzdem wird er in Hamburg nicht spielen. Eddy ist in Topform und stellt dies in der Liga bisher definitiv unter Beweis, an dem führt kein Weg vorbei.

Auch auf anderen Positionen sehe ich ihn momentan nicht, im Sturm erst Recht nicht, aufgrund viel zu hoher Konkurrenz, und die andere Position, die er zusätzlich bekleiden kann, die 10, gibt es in unserem derzeitigen System nicht, von dem Jeff nach den Erfolgen wohl nicht abweichen wird.

Derzeit bleibt ihm nur die Bank und er muss versuchen, sich über gute Leistungen nach Einwechslungen und im Training in die Mannschaft zu spielen.

Seine einzige Hoffnung könnte ein Formtief oder eine Verletzung von Eddy sein, beides wollen wir natürlich nicht hoffen.

Bin gespannt wie er mit der jetzigen Situation umgeht, ist sicherlich nicht einfach für einen, wohlgemerkt 17-jährigen, in der Transferperiode einen Wechsel nach Stuttgart klarzumachen, Angebote aus Mailand gehabt zu haben und nun verdrängt ihn ein Färöer von dem man zuvor nie etwas gehört hat aus der Startelf eines Zweitligisten. Und ja ich weiß dass er der drittjüngste Spieler der 2. Liga ist und eigentlich überhaupt keine Ansprüche haben sollte. Wollte das nur mal aufzeigen.

Es bleibt spannend, ich traue ihm zu damit gut umzugehen und sich im Laufe der Saison in die Startelf zu spielen.

Andere Meinungen gerne erwünscht.

147

Montag, 20.08.2018, 07:18

Sehe ihn auch stärker als Weihrauch oder Staude. Leider auf der falschen Seite beheimatet.

Wenn er oder Edmunsson flexibel sind, dann muss einer auf links ran und dann rotieren sie im Spiel mal. Zudem hätte man mit Staude jemanden, der mit Massimo den Start Platz mal tauschen könnte, um ihm nicht ganz so viel Spiele aufzuladen. Denn dass ein 17 Jähriger 30 Spiele startet, kann man nicht erwarten.

Hängt halt davon ab, ob einer links kann.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

148

Montag, 20.08.2018, 07:31

Aber genau solche Situationen wünscht sich doch jeder Trainer und letztlich auch wir hier: Doppelt besetzte Positionen, auf denen sich jeder einzelne Woche für Woche beweisen muss. Wer sich steigert, hat auch von der Bank gute Karten, wer nachlässt, rutscht raus. Ein absolutes Luxusproblem, bei dem ich sehr froh bin, dass wir es auf beinahe allen Positionen haben!

Was Massimo betrifft finde ich es viel zu früh, als dass er einem leid tun könnte. Ja, Eddy hat aktuell die Nase vorn, aber die Saison ist noch lang. Wenn Massimo nach der Hinrunde kaum Spiele aufweisen kann, dann würde ich anfangen, mir Gedanken zu machen. Aber nach 2 Ligaspielen? Und ganz nebenbei wird auch Jeff wissen: Spielt er hier nicht regelmäßig, wird es kein 2. Jahr Leihe geben, dann wird Stuttgart irgendwas anderes mit ihm machen.

149

Montag, 20.08.2018, 17:26

Ich würde es mal mit der Aufstellung versuchen, Edmundsson auf links und Massimo auf rechts. Edmundsson als Linksfuß sollte die Seite nicht viel schlechter spielen als das was er auf der rechten Seite zeigt. Besser als Staude allemal, auch wenn dieser bisher deutlich stärker spielt als letzte Saison.

Beiträge: 562

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

150

Montag, 20.08.2018, 23:37

Ooooder massimo über links.. mag es lieber, wenn der flügel nach innen zieht!

Wir haben zu viele gute Spieler für 11 Plätze, geil, das gab es länger nicht mehr in der form
Lass ma' über Haie reden

151

Dienstag, 21.08.2018, 13:16

@ Jonas

Warum sollte er einem leid tun?
Weil er mit 17 Jahren zunächst hinter einem erfahrenerem Spieler anstehen muss?
Dass nach Hemleins Abgang für diese Postion jemand mit Qualität und Stammspieler-Ansprüchen kommen würde, war doch wohl klar. Und daher ebenso, dass Massimo zunächst nur Backup sein würde.
Aber die Saison ist lang und Robby wird seine Chancen sicher bekommen.

Auch nochmal mit Bezug auf deine Meinung zu Özkan solltest du mal etwas Geduld haben, was die jungen Spieler angeht. Wir haben einen Trainer der auf die Jungs setzt, er ist aber sicher nicht so bekloppt die 17-, 18-, 19-jährigen Rookies gleich alle in die Stammelf zu werfen. Das Echo möchte ich sehen, wenn Saibene dies tun würde und es daneben gehen würde, was nicht unwahrscheinlich wäre.

Was die Position auf dem rechten Flügel angeht, sehe ich uns auch richtig gut aufgestellt. Auch wenn man zunächst mal abwarten sollte, ob Edmundsson seinen super Start bestätigen kann und Massimo den Vorschusslorbeeren gerecht wird.
-
-
-
-
-

-
-
-

-
"Wir müssen aufsässig sein!"

152

Mittwoch, 29.08.2018, 13:52

Massimo ist für die U19-Nationalmannschaft berufen worden, die in der kommenden Woche zwei Testspiele gegen die Schweiz (07.09.) und die Slowakei (10.09.) bestreiten wird.
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

153

Mittwoch, 29.08.2018, 16:52

Endlich :D :jump:

154

Mittwoch, 29.08.2018, 17:40

Na dann bekommt er vielleicht wenigstens etwas Spielpraxis. Bin schon etwas enttäuscht über die aktuelle Nichtberücksichtigung bei uns im Team. Und das, wo er doch bei seinem Berater so ein tolles Sommertrainingslager absolviert hat...

Beiträge: 685

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

155

Sonntag, 2.09.2018, 16:47

Man muss einfach sagen das wir mit Massimo wohl DEN Transfer überhaupt gemacht haben..
Für 2,5 Millionen verkaufen und ihn im selben Atemzug für 2 Jahre wieder auszuleihen...
Chappo Herr Arabi ...Chappo :klatschen:
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

156

Freitag, 7.09.2018, 21:01

Massimo hat heute beim 2-2 der U19 gegen die Schweiz sein Länderspiel-Debüt gegeben, er wurde in der 65. eingewechselt.
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

157

Freitag, 7.09.2018, 23:24

Und das mit 17 Jahren, Hut ab! Was für ein Arminentalent :arminia:
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

158

Freitag, 7.09.2018, 23:45

Mit knapp 18 in der U19 zu spielen ist jetzt aber auch nicht sooo ungewöhnlich. ;)

Beiträge: 972

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

159

Samstag, 8.09.2018, 01:41

Vielleicht hat er da ja mal wieder Mut getankt und drängt sich auf? Wegen mir gerne.

Auch wenn verdiente Kämpen wie Schütz leider mal rausfallen: Ich liebe dieses Luxusproblem :)

160

Samstag, 8.09.2018, 02:23

Mit knapp 18 in der U19 zu spielen ist jetzt aber auch nicht sooo ungewöhnlich. ;)

Hier wird alles gefeiert, was auch nur ansatzweise 'Erfolg' hat.
Selbst wenn unser dritter Torwart für Gambia berufen wird, obschon deren Standard nicht im geringsten dem Deutschen gerecht werden kann und er dennoch auch dort nur auf der Bank sitzt.