Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 9 331

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

81

Montag, 20.03.2017, 11:55

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Hier sind ja alle sehr optimischtisch. Dem kann ich mich nicht anschließen. Ich hätte mir jemand gewünscht, der die zweite Liga kennt, der Abstiegskampf kann und der idealerweise auch den Verein kennt.

Trotzdem macht er einen kompetenten und sympathischen Eindruck. Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn er es schafft. Dazu wünsche ich alles Gute.

Falls es nicht klappen sollte, wird nicht nur er wieder verschwunden sein, sondern auch Arabi wird dann gehen müssen.


Jemanden, der die 2. Liga kennt, hätten wir uns sicher alle gewünscht. Das dieses Engagement ein gewisses Risiko bedeutet, ist offensichtlich. Andererseits kommt es in den letzten Spielen hauptsächlich auf die Motivation an. Das heißt nichts anderes als Selbstbewußtsein und Teamgeist stärken. Dazu eine aggressive und kämpferische Spielweise an den Tag legen und nie aufgeben. Insbesondere muß Jeff sich für die Auswärtsauftritte was einfallen lassen.
Nachdem Arabi jetzt bei der Trainerauswahl häufig ins Klo gegriffen hat, hoffe ich jetzt, dass endlich mal ein Volltreffer dabei ist.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

82

Montag, 20.03.2017, 12:51

Jeff war am Freitag definitiv nicht im Stadion! Er war zuhause in Spiez! Ich habe ihn am Freitagabend nach dem Training auf der Heimfahrt auf der Autobahn überholt. Das war um 17:30 Uhr!!


Im Interview heute mit dem Westfalen Blatt hat Jeff gesagt, dass er noch nie bei einem Spiel auf unserer Alm war. Hätte mich auch gewundert, wie er das am Freitag hätte hinbekommen sollen, schließlich musste er eure Mannschaft ja noch auf ein wichtiges Spiel vorbereiten. Das haben die von Sport1 bestimmt nur falsch verstanden. ;)


Ansonsten bestätigt sich heute nur noch mehr der positive Eindruck von ihm. Der will, der hat richtig Bock auf diese Aufgabe hier. Wenn es ihm gelingen sollte das auf die Mannschaft zu übertragen, dann bin ich im Bezug auf den Klassenerhalt doch recht guter Dinge.
Dagegen steht aber weiterhin die Skepsis unserer Mannschaft gegenüber. Abwarten...
-
-
-
-
-

-
-
-

-
"Wir müssen aufsässig sein!"

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 18

Dabei seit: 16.03.2017

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

83

Montag, 20.03.2017, 13:02

Jeff war am Freitag definitiv nicht im Stadion! Er war zuhause in Spiez! Ich habe ihn am Freitagabend nach dem Training auf der Heimfahrt auf der Autobahn überholt. Das war um 17:30 Uhr!!


Im Interview heute mit dem Westfalen Blatt hat Jeff gesagt, dass er noch nie bei einem Spiel auf unserer Alm war. Hätte mich auch gewundert, wie er das am Freitag hätte hinbekommen sollen, schließlich musste er eure Mannschaft ja noch auf ein wichtiges Spiel vorbereiten. Das haben die von Sport1 bestimmt nur falsch verstanden. ;)


Ansonsten bestätigt sich heute nur noch mehr der positive Eindruck von ihm. Der will, der hat richtig Bock auf diese Aufgabe hier. Wenn es ihm gelingen sollte das auf die Mannschaft zu übertragen, dann bin ich im Bezug auf den Klassenerhalt doch recht guter Dinge.
Dagegen steht aber weiterhin die Skepsis unserer Mannschaft gegenüber. Abwarten...

Ich bin von Jeff und seiner Arbeit sehr überzeugt und bin sicher er wird das Team zum Ligaerhalt führen. Falls es doch schief gehen sollte wäre es wohl für jeden Trainer schwierig gewesen die Mission Ligaerhalt zu bestehen. We will see!

Wir Schweizer können ebenfalls die Spiele der 2. BuLi mitverfolgen (via Sky) was auch ich regelmässig tue. Somit sollte auch für Jeff die Liga nicht gänzlich unbekannt sein. Zudem hatte der FC Thun aber auch der Fc St. Gallen immer wieder Kontakt zum KSC oder auch anderen 2. BuLi vereinen zwecks Trainingsspiele etc. Ich werde sicherlich die Arminia von Thun aus beobachten und wenn möglich die Spiele verfolgen. :arminia:
Härzbluet für üse Fc Thun :head:

Beiträge: 196

Dabei seit: 21.02.2014

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Armine

  • Nachricht senden

84

Montag, 20.03.2017, 15:08

Wirkt auf mich wie eine Mischung von Stefan Krämer und Lucien Favre!
Ich freue mich auf die Radio Interviews.
12 Punkte aus 9 Spielen und wir bleiben drin.
Ehrlich? Es wäre ein Traum! Das Menschliche eines Krämers und das Taktische eines Favre's ..hachja... wobei dafür braucht man aber auch die Spieler. :whistling: Naja aber Träumen darf man ja. :D
Hier sind ja alle sehr optimischtisch. Dem kann ich mich nicht anschließen. Ich hätte mir jemand gewünscht, der die zweite Liga kennt, der Abstiegskampf kann und der idealerweise auch den Verein kennt.

Trotzdem macht er einen kompetenten und sympathischen Eindruck. Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn er es schafft. Dazu wünsche ich alles Gute.

Falls es nicht klappen sollte, wird nicht nur er wieder verschwunden sein, sondern auch Arabi wird dann gehen müssen.
Aber er hat sich doch schon im Abstiegskampf bewiesen? Von daher.. und mit Rump an seiner Seite hat er nun auch jemanden der die Liga kennt das sehe ich beides also nicht sooo Negativ.
Allerdings habe ich selbst überhaupt kein Bauchgefühl ich hoffe einfach nur das es klappt und dann muss in der Sommerpause auch mal was in der Mannschaft passieren, meiner Meinung nach.

Das es aber keine Option bei Klassenerhalt gibt wundert mich aber doch etwas.. oder habe ich da einfach was überlesen? ?(

Edith sagt: Willkommen in Bielefeld Hr. Saibene. :arminia:
"Die Anfield Road Ostwestfalens" Spox.com über die Bielefelder Alm in der Saison 2014/2015 :devil: :arminia:

85

Montag, 20.03.2017, 16:12

Interview von offizieller Stelle mit Jeff

https://you.tube/0oTnLhFT9SE
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

86

Montag, 20.03.2017, 16:23

Das es aber keine Option bei Klassenerhalt gibt wundert mich aber doch etwas.. oder habe ich da einfach was überlesen? ?(
Wenn er Arminia rettet, wird man sich wohl relativ einfach auf eine weitere Zusammenarbeit einigen können.
Für immer Arminia!

Beiträge: 1 830

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

87

Montag, 20.03.2017, 16:37

Wer weiß was für Angebote Saibene bekommt wenn wir wirklich die Klasse halten.
Auf 3. Liga mit Arminia würde ich mich an seiner Stelle auch nicht einlassen.
Gibt ja auch genug Trainer die nicht 2. Liga mitmachen oder auch nicht 1. Liga bei jedem X beliebigen Verein.

88

Montag, 20.03.2017, 17:12

Wer weiß was für Angebote Saibene bekommt wenn wir wirklich die Klasse halten.
Auf 3. Liga mit Arminia würde ich mich an seiner Stelle auch nicht einlassen.
Gibt ja auch genug Trainer die nicht 2. Liga mitmachen oder auch nicht 1. Liga bei jedem X beliebigen Verein.
War nicht irgendwo die Rede davon, dass sich der Vertrag bei Klassenerhalt um 1 Jahr verlängert.

Ich glaube kaum, dass sollten wir die Klasse halten, Saibene sich hier 9 Spiele gibt, um danach abzuhauen. So sieht seine Vita bei den anderen Vereinen nicht aus und so wirkt er nicht.
Ich glaube dann will er hier was aufbauen.
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

Beiträge: 2 785

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

89

Montag, 20.03.2017, 17:14

Finde den Trainings-Thread nicht. War jemand dort und kann von seinen Eindrücken berichten?

90

Montag, 20.03.2017, 17:25

Interview von offizieller Stelle mit Jeff

https://you.tube/0oTnLhFT9SE
Die Reaktion von Arabi auf die Äußerungen von Uli Zwetz über Norbert Meier bei Minute 10:30 etwa, :D :D :D
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

91

Montag, 20.03.2017, 17:39

Finde den Trainings-Thread nicht. War jemand dort und kann von seinen Eindrücken berichten?
Ein Bekannter von mir war vor Ort und hat mir geschrieben, Rump hätte das Training geleitet und Saibene habe zugeschaut und Gespräche geführt. Also nichts spektakuläres. ;)

92

Montag, 20.03.2017, 17:41

Finde den Trainings-Thread nicht. War jemand dort und kann von seinen Eindrücken berichten?

Das WB hat einen kurzes Filmchen: http://www.westfalen-blatt.de/DSC/274465…rhalt-erreichen
150 Leute sollen da gewesen sein.

Hab jetzt mal die Videos angesehen und auch noch welche aus der Tube, erstmal ein klasse Typ der Jeff.
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Heimatverein1966« (20.03.2017, 18:17)


93

Montag, 20.03.2017, 19:04

Auf der FB-Seite von Arminia sind auch ein paar Trainingsfotos zu finden
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 11 868

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

94

Montag, 20.03.2017, 21:34

Sehr cooler und abgeklärter, erster Eindruck. Ruhig, keine großen Sprüche, bodenständig. Ich bin sehr gespannt!
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

95

Montag, 20.03.2017, 21:58

Sehr cooler und abgeklärter, erster Eindruck. Ruhig, keine großen Sprüche, bodenständig. Ich bin sehr gespannt!
Ja, genauso kam er bei mir auch rüber. Wirkt erstmal alles sehr vielversprechend und ich wünsche Jeff ein gutes Händchen bei der Arminia. Meine (nach dem Nürnberg-Spiel fast schon abgestorbene) Zuversicht auf den Klassenerhalt ist wieder merklich zum Leben erwacht.

Beiträge: 9 331

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

96

Montag, 20.03.2017, 22:30

Gut finde ich, dass er nur positiv denkt und nach vorne schaut. Aber seien wir ehrlich: die Wahrheit liegt auf dem Platz.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 1 315

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

97

Montag, 20.03.2017, 22:52

Deutlich zu spät, aber von Herzen: Herzlich Willkommen! Anders als bei Rehm sagt mein Bauchgefuehl: der passt! Nicht obskurer Hurra Fussball, sondern das Spielen, was die Spieler können, ein Team mit den Co-Trainern, Carsten Rump zuhören, eigentlich eine Selbstverständlichkeit, aber wer hört heute noch zu?
Besonderen gut gefallen hat mir die Erinnerung an Wolfgang Kneib und das er es als absolute Ehre betrachtet, unseren Traditionsverein zu trainieren!
Ehre wem Ehre gebuehrt, Arminia ist einfach Kult, wird mir bei jeden Auslandsaufenthalt bestätigt, ein Traditionsverein eben!
Das hat der neue Trainer begriffen , ebenso das die Alm Alm heisst, leider kann ich mich nicht erinnern , ähnliche Statements von seinen Vorgängern gehört zu Haben!
Also Herzlich willkommen, Jeff, wir packen das! :arminia:
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg,

Ein Weg bergauf ist niemals leicht!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SV Aquarium 71« (20.03.2017, 23:01)


Beiträge: 170

Dabei seit: 11.03.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

98

Montag, 20.03.2017, 23:22

Was mir auch gefällt, das Thema Yabo nicht größer gemacht als es ist.
Kleines Augenzwinkern dabei und gut ist.

„Ich habe Reinhold nach dem ersten Training gefragt, gegen wen wir morgen ein Testspiel haben. Er wusste es, gehört damit ab sofort wieder zum Kader. Yabo kenne ich als überragenden Spieler.“

http://m.bild.de/sport/fussball/2-bundesliga/saibene-will-arminia-retten-50932964.bildMobile.html


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Beiträge: 1 315

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

99

Montag, 20.03.2017, 23:28

Guter Mann, jederzeit für einen Scherz gut, nimmt den Druck aus der Story, die BLÖD not amused, sehe ich sehr positiv!
Yabo wird heile froh sein, das er aus dieser Bild-Gurkennummer so cool rauskommt.
Vielleicht packt es ihn jetzt an der Ehre, mehr Einsatz zu zeigen!
Einen spielenden und kämpfenden Yabo können wir gut gebrauchen!
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg,

Ein Weg bergauf ist niemals leicht!

100

Montag, 20.03.2017, 23:28

Den richtigen Gegner mag Yabo ja genannt haben, aber leider ist das Spiel nicht Morgen, sondern Übermorgen.
Das mit der Rückkehr in den Kader sollte sich Saibene also nochmal gründlich überlegen. ;) :D

edit:
Gibt es die Deppen-Apostrophe bei der Bild umsonst oder kosten die was?

Yabo`s Blackout
„Ich habe Reinhold nach dem ersten Training gefragt, gegen wen wir morgen ein Testspiel (Antwort: Wolfsburg/d. Red.) haben. Er wusste es, gehört damit ab sofort wieder zum Kader. Yabo kenne ich als überragenden Spieler.“
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Armin E.« (20.03.2017, 23:38)