Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 9 014

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

601

Donnerstag, 17.08.2017, 19:36

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ich kann es leider nicht hören, was sagt er denn so? Was Neues dürfte ja nicht dabei sein, oder?
Block4unterderUhrseit1966

602

Donnerstag, 17.08.2017, 19:42

Ich kann es leider nicht hören, was sagt er denn so? Was Neues dürfte ja nicht dabei sein, oder?
Netter smalltalk, über Jeffs Jugend, seine Karriere, über Bielefeld als Stadt etc. Über Luxemburg
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

603

Donnerstag, 17.08.2017, 19:57

Ich kann es leider nicht hören, was sagt er denn so? Was Neues dürfte ja nicht dabei sein, oder?



Versuchs mal damit (geht auch ohne html5):
http://freestream.nmdn.net/radioplayer/radiobielefeld/

Beiträge: 9 014

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

604

Donnerstag, 17.08.2017, 20:08

Ich kann es leider nicht hören, was sagt er denn so? Was Neues dürfte ja nicht dabei sein, oder?



Versuchs mal damit (geht auch ohne html5):
http://freestream.nmdn.net/radioplayer/radiobielefeld/

Vielen Dank, aber hab da momentan eher familiäre als technische Einschränkungen.
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 5 169

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

605

Donnerstag, 17.08.2017, 20:44

Gute Musik, aber der Schüler...

So nervig wie Mario Barth. :rolleyes:

Beiträge: 1 165

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

606

Donnerstag, 17.08.2017, 21:01

SIND SIE DER GRAF VON LUXEMBURG?

Was er zu den Fans, dem Verein, der Alm und der Stadt gesagt hat, :respekt:

Und das nehme ich ihm ab: er hat Arminia im Herzen!

Und sein Kommentar zum Staff und zu den ersten Tagen: :respekt:

Arabi: Kompliment, beste Entscheidung der letzten Jahre
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 2 729

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

607

Freitag, 18.08.2017, 00:36

Gibts die Sendung wohl irgendwo zum nachhören?

Beiträge: 1 165

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

608

Freitag, 18.08.2017, 10:09

Gibts die Sendung wohl irgendwo zum nachhören?



Der Link von SWB Zecke funktioniert! Siehe Post 614
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

609

Freitag, 18.08.2017, 10:40

SIND SIE DER GRAF VON LUXEMBURG?

...


Bemerkenswertes Zitat aus der gestrigen Sendung:
Saibene: "Ich habe hier einen Zweijahres-Vertrag und hoffe, dass ich den erfüllen darf und vielleicht sogar länger"

Fehlt nur noch: "Wo soll ich denn sonst hin?"
Von mir aus. Meinetwegen.

Beiträge: 1 165

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

610

Freitag, 18.08.2017, 11:17

SIND SIE DER GRAF VON LUXEMBURG?

...


Bemerkenswertes Zitat aus der gestrigen Sendung:
Saibene: "Ich habe hier einen Zweijahres-Vertrag und hoffe, dass ich den erfüllen darf und vielleicht sogar länger"

Fehlt nur noch: "Wo soll ich denn sonst hin?"



Da braucht er sich wohl keine Sorgen machen, in der Schweiz findet er immer einen Job.

Oder wie er gestern erzählte: in Russland. Nach St. Gallens Siegen gegen ZSKA und Krasnodar gab es Angebote.
Er fragte, wo liegt das denn?
Antwort: Fliegen Sie erst nach Moskau, steigen um, dann 5 Stunden weiter, dann sind Sie angekommen.
Das war ihm dann doch zu weit.

Aber die Entfernung Bielefeld-Schweiz scheint schon problematisch zu sein.
Nicht, dass der VfB nach einem Fehlstart auf dumme Ideen kommt.
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

611

Freitag, 18.08.2017, 11:29

SIND SIE DER GRAF VON LUXEMBURG?

...


Bemerkenswertes Zitat aus der gestrigen Sendung:
Saibene: "Ich habe hier einen Zweijahres-Vertrag und hoffe, dass ich den erfüllen darf und vielleicht sogar länger"

Fehlt nur noch: "Wo soll ich denn sonst hin?"



Da braucht er sich wohl keine Sorgen machen, in der Schweiz findet er immer einen Job.

Oder wie er gestern erzählte: in Russland. Nach St. Gallens Siegen gegen ZSKA und Krasnodar gab es Angebote.
Er fragte, wo liegt das denn?
Antwort: Fliegen Sie erst nach Moskau, steigen um, dann 5 Stunden weiter, dann sind Sie angekommen.
Das war ihm dann doch zu weit.

Aber die Entfernung Bielefeld-Schweiz scheint schon problematisch zu sein.
Nicht, dass der VfB nach einem Fehlstart auf dumme Ideen kommt.
Mein Beitrag bezog sich auf etwas anderes. Es ging nicht grundsätzlich um die Frage, ob Saibene woanders einen Job bekommt.
Von mir aus. Meinetwegen.

612

Freitag, 18.08.2017, 13:08

SIND SIE DER GRAF VON LUXEMBURG?

...


Bemerkenswertes Zitat aus der gestrigen Sendung:
Saibene: "Ich habe hier einen Zweijahres-Vertrag und hoffe, dass ich den erfüllen darf und vielleicht sogar länger"

Fehlt nur noch: "Wo soll ich denn sonst hin?"

:lol: Der war gut :thumbup:
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

613

Freitag, 18.08.2017, 15:09

In der Tat.
:lol:

Beiträge: 11 705

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

614

Freitag, 18.08.2017, 17:31

Saibene hat bisher überall längerfristig gearbeitet und scheint ein Trainer zu sein, der Dinge aufbauen kann und will. Das stimmt mich positiv, ohne dass ich völlig naiv bin und glaube, dass er nicht bei einem guten Bundesligaangebot hier die Segel streicht. Aber ich denke, für einen Club wie Darmstadt würde der uns nicht verlassen.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 1 165

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

615

Freitag, 18.08.2017, 17:38

Bin ja für eine lange Leitung bekannt,

In der Tat.

Ich checke den Witz nicht, spontan fällt mir nur das Mimimi von Erich Mielke ein?!?
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 1 165

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

616

Freitag, 18.08.2017, 19:37

Alles klar, wie gesagt, lange Leitung
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 6 615

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

617

Sonntag, 20.08.2017, 21:05

Saibene hat bisher überall längerfristig gearbeitet und scheint ein Trainer zu sein, der Dinge aufbauen kann und will. Das stimmt mich positiv, ohne dass ich völlig naiv bin und glaube, dass er nicht bei einem guten Bundesligaangebot hier die Segel streicht. Aber ich denke, für einen Club wie Darmstadt würde der uns nicht verlassen.


Der Graf ist natürlich ein ganz anderer Typ und ich würde mich wirklich freuen, wenn Du Recht behälst. Allerdings würde ich nach den jüngsten Eindrücken aus dem Fußballgeschäft kein geld drauf wetten. Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

618

Montag, 21.08.2017, 22:59

Aus unserem Grafen aus Luxemburg wird langsam ein kleiner König! Grandioser Job, Jeff

619

Montag, 21.08.2017, 23:32

Ein 10 Jahres-Vertrag mit festgeschriebener Ablöse in Neymar'schen Dimensionen wäre jetzt wohl mal so langsam angebracht. ;)
Saibene und Arminia: Das passt wie die Faust aufs Auge! Gefühlt gehen bei uns unter Jeff sogar die Dinge gut, die eigentlich zuvor noch nie gut gegangen sind.
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

Beiträge: 1 783

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

620

Montag, 21.08.2017, 23:58

444 Millionen!