Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 6 683

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

341

Dienstag, 23.05.2017, 17:58

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Mein Gefühl sagt mir, dass wir mit Jeff etwas ganz großes erleben werden. Er hat das Zeug zum besseren E.M.
Deine Worte in Fußballgottes Ohren! :thumbup:

Ganz ehrlich, ich habe dieses Gefühl auch. Ich hatte noch nie so ein gutes Gefühl wie bei Saibene, bei keinem anderen Trainer vorher! Meinetwegen kann die neue Saison schon morgen anfangen!

:arminia:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 9 044

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

342

Dienstag, 23.05.2017, 18:10

Die positive Entwicklung unter Jeff erinnert ein bißchen an die Übernahme damals von Stefan Krämer. Er kam aus dem Nichts und siegte. Dazu hatte Jeff irgendwie das nötige Fortüne schon im ersten Spiel. Nämlich beim 1:1 in Würzburg in letzter Sekunde. Es gab zwar den ein oder anderen Rückschlag, aber letztlich reichte es. Das war unter Kramny leider nicht der Fall.
Ob sich unter Jeff was Größeres entwickelt, muss man abwarten. Er war definitiv der richtige Mann zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
Hoffe, dass er heute die passende Wohnung gefunden hat und in den nächsten Tagen unterschreibt.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 1 854

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

343

Dienstag, 23.05.2017, 18:17

Ich hoffe nur er wird nicht zum nächsten Meier .. die Bundesliga kann schon locken vom Gehalt.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

344

Dienstag, 23.05.2017, 23:23

Was soll das denn? Der hat doch noch nichts geleistet in Deutschland. Keine Sorge, so schnell werden Watzke oder Konsorten ihn nicht anrufen. Jetzt machen sich hier ja auch manche Sorgen, die halbe Bundesliga könnte hinter Arabi her sein...??? Habe ich eigentlich was verpasst oder was genau rechtfertigt solche Befürchtungen bzw. Im Fall von Arabi eher Perspektiven?

Beiträge: 4 918

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

345

Mittwoch, 24.05.2017, 07:35

Was soll das denn? Der hat doch noch nichts geleistet in Deutschland. Keine Sorge, so schnell werden Watzke oder Konsorten ihn nicht anrufen.


2015 war Saibene als Trainer in Mönchengladbach im Gespräch. So ganz unbekannt ist er in Deutschland halt doch nicht.

EDIT: Gefunden habe ich es bei westline. Auch diese Quelle erwähnt den Namen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OhLeoIsoaho« (24.05.2017, 09:53)


Beiträge: 9 028

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

346

Mittwoch, 24.05.2017, 07:58

Das ist ja interessant, wo hast Du das denn ausgegraben? Generell hat man bei Herrn Meier ja schon gesehen wie schnell das bei unseren finanziellen Möglichkeiten gehen kann.

Derzeit bin ich aber sehr optimistisch was den Anschlussvertrag bei Arminia angeht. Selbstverständlich ist auch wieder mit einer Ausstiegsklausel zu rechnen, auch wenn wir keine Details dazu erfahren werden.

Auch ich würde mir mal wieder eine Phase der Kontinuität mit einem Trainer in der zweiten Liga über ein paar Jahre wünschen. Und das auch in Zeiten wo es dann mal nicht so gut läuft, obwohl die jetzige Notbremse überlebensnotwendig war und prima funktioniert hat.
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 9 044

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

347

Mittwoch, 24.05.2017, 09:59

Ich hab allerdings auch keine Sorge, dass die Bundesliga Jeff jetzt schon anruft. Saibene merkt, dass es hier paßt und ist mit der Truppe emotional durch das Auf und Ab in kurzer Zeit schon zusammengewachsen. Letztlich hat er uns zwar gerettet, aber er muss erst mal auf Strecke beweisen, dass er ein Guter ist. Deshalb bin ich da ganz entspannt.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

348

Mittwoch, 24.05.2017, 13:32

Arabi wird im WB so zitiert, dass man Ende dieser Woche, spätestens Anfang nächster Woche was wegen Saibene verkünden könnte....
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 99

Dabei seit: 19.05.2014

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

349

Mittwoch, 24.05.2017, 13:41

da braucht sich wirklich keiner Sorgen machen, dass Arminia oder Saibene die Zusammenarbeit nicht fortführen! Ich freu mich auch wie noch nie auf die neue Saison mit Saibene :head:
man beachte mein Eintrittsdatum in das Forum :arminia: :D :wall:

Beiträge: 1 166

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

350

Mittwoch, 24.05.2017, 16:59

Wenn der Trainer bei Max Eberl in Gladbach auf dem Schirm war............., Respekt, Herr Arabi!

Manchmal werde ich den Verdacht nicht los, dass Arabi viel bessere Connections hat, als viele hier meinen, insbesondere ins Rheinland zu Schmadtke in Köln und auch zu Eberl.
Und das muss wirklich nicht schlecht sein.
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 4 918

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

351

Mittwoch, 24.05.2017, 18:03

Wenn der Trainer bei Max Eberl in Gladbach auf dem Schirm war............., Respekt, Herr Arabi!

Manchmal werde ich den Verdacht nicht los, dass Arabi viel bessere Connections hat, als viele hier meinen, insbesondere ins Rheinland zu Schmadtke in Köln und auch zu Eberl.
Und das muss wirklich nicht schlecht sein.


Richtig. Jörg Schmadtke und Arabi sind befreundet.

352

Donnerstag, 25.05.2017, 10:20

Le Chef steht unter'm Schlappen. Hoffentlich kriegt er das durch bei der Obrigkeit :D

http://www.bild.de/sport/fussball/armini…61932.bild.html

Beiträge: 1 166

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

353

Freitag, 26.05.2017, 16:24

Le Chef steht unter'm Schlappen. Hoffentlich kriegt er das durch bei der Obrigkeit :D

http://www.bild.de/sport/fussball/armini…61932.bild.html





Wie wir alle!!!



:head:
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 2 730

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

354

Freitag, 26.05.2017, 17:06

Wann kommt denn endlich die gute Nachricht ? Wär doch ein schöner Start ins Wochenende. :arminia:

Beiträge: 9 028

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

355

Freitag, 26.05.2017, 18:01

Wann kommt denn endlich die gute Nachricht ? Wär doch ein schöner Start ins Wochenende. :arminia:

Ist der nicht mit seiner Frau gerade auf Rhodos oder fährt er erst noch?
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 9 044

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

356

Freitag, 26.05.2017, 18:11

Jeff macht eine Woche Heimaturlaub und fliegt dann erst nach Rhodos. Zwischenzeitlich verhandelt er nicht mehr mit seiner Frau, sondern mit potentiellen Schweizer Kandidaten für uns :rolleyes:
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 2 730

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

357

Freitag, 26.05.2017, 18:11

Ich hoffe, dass nicht noch die zwei Wochen Griechenland abgewartet werden.

358

Freitag, 26.05.2017, 18:13

Wohl kaum, wenn in 4 Wochen Trainingsauftakt ist.
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

359

Freitag, 26.05.2017, 18:24

Ihr wißt schon, das der Artikel 4 Tage alt ist ?!?

Schonmal pfeifend durch den Wald gehen ?

Latscher
In diesen Verein wirste reingeboren und rausgestorben. (Ingolf Lück) Anders ist es meistens auch nicht zu ertragen (Latscher Pohl)

Beiträge: 9 028

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

360

Freitag, 26.05.2017, 19:16

Der Cheff wartet doch auf die 180 k€ vom 60er Abstieg um seine Wunschspieler aus der Schweiz zu ködern. :rolleyes:

Und wenn er nicht verlängert haben wir ja inzwischen genug Fußball-Lehrer unter Vertrag (3?).
Block4unterderUhrseit1966