Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 586

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: BOH, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

1 821

Montag, 17.07.2017, 15:01

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Es bleibt ja dabei dass wir Geld generieren müssen um die Schulden abzubauen.

Lieber wäre mir natürlich ein Staude Wechsel, aber Dynamo hat auch gerade ihren trainingsspieler mit den Meißten vorbereitungstoren wieder weg geschickt.

Vielleicht geht da ja doch noch etwas.

Beiträge: 3 343

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

1 822

Montag, 17.07.2017, 17:43

Also ich war gerade mal wieder beim Training, und was Klos da derzeit abliefert, ist einfach nur überragend. Wir müssten wirklich mit dem Klammerbeutel gepudert sein, wenn wir den jetzt abgeben würden (es sei denn, Norwich ist Freitag so begeistert von ihm, dass sie um die 3 Mio. rausrücken). Ansonsten soll er mal schön erst einmal für uns zum guten Saisonstart knipsen, damit würde dann ja so ganz am Rande sein Wert auch noch weiter steigen, und wir könnten ihn notfalls zur Winterpause immer noch verkaufen, wenn denn die Not so groß ist.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

1 823

Montag, 17.07.2017, 18:26

Also ich war gerade mal wieder beim Training, und was Klos da derzeit abliefert, ist einfach nur überragend. Wir müssten wirklich mit dem Klammerbeutel gepudert sein, wenn wir den jetzt abgeben würden (es sei denn, Norwich ist Freitag so begeistert von ihm, dass sie um die 3 Mio. rausrücken).
Aber alles andere käme doch ohnehin nicht in Frage, die Zweitligisten aus Deutschland haben entweder keinen Bedarf mehr oder nicht genug Geld. Und da Klos jawohl auf dem Weg zum Stammplatz ist, hat er ja auch keinen Grund den Club zu verlassen.
Für immer Arminia!

1 824

Montag, 17.07.2017, 19:13

Also ich war gerade mal wieder beim Training, und was Klos da derzeit abliefert, ist einfach nur überragend. Wir müssten wirklich mit dem Klammerbeutel gepudert sein, wenn wir den jetzt abgeben würden (es sei denn, Norwich ist Freitag so begeistert von ihm, dass sie um die 3 Mio. rausrücken).
Aber alles andere käme doch ohnehin nicht in Frage, die Zweitligisten aus Deutschland haben entweder keinen Bedarf mehr oder nicht genug Geld. Und da Klos jawohl auf dem Weg zum Stammplatz ist, hat er ja auch keinen Grund den Club zu verlassen.

"Niemand hat die Absicht einen Fabian Klos zu verkaufen oder eine Mauer zu bauen."
Zitat Erich Arabi und Samir Honecker 8)
aufstehen

1 825

Montag, 17.07.2017, 20:43

Auch wenn ich gleich wieder des Arabi-bashings bezeichnet werde, warum muss er diese Art von Anspielungen immer wieder bei Klos bringen? Ist doch einfach nur überflüssig. Es sieht so aus, als wolle er ihn nochmals anpreisen und sagen: "Will ihn denn wirklich niemand??" Er macht ja auf dem Papier gute Transfers, aber der Presse gegenüber gefällt er mir überhaupt nicht. Einfach mal den Mund halten, wenn man nichts zu sagen hat...

1 826

Montag, 17.07.2017, 21:24

^Aber anscheinend hat er doch genau das zu sagen was heute auf Nachfrage in der Zeitung stand! Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das diese Aussagen seiner Unbeholfenheit geschuldet sind. Hier wird ganz vorsichtig nochmal an der Glocke geläutet, wenn wir überhaupt noch einen Stürmer verkaufen wollen, dann kann es nur Fabi sein.

Natürlich möchte ich hin selbstverständlich weiter als Kapitän im Arminentrikot spielen und knipsen sehen, vor allem gerade jetzt wo er anscheinend wieder in Topform zu sein scheint.
aufstehen

Beiträge: 3 343

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

1 827

Montag, 17.07.2017, 21:43

^

Ich würde noch weiter gehen: Er ist nicht wieder in Topform, sondern er ist derzeit auf einem Level, das er bisher noch nie hatte. Durch das "Abspecken" ist er noch viel schneller und explosiver geworden, dazu bewegt er sich jetzt auch viel zielgerichteter. Wenn er das Niveau halten und vielleicht sogar noch weiter ausbauen kann, braucht er sich vor einem Terrodde nicht verstecken. Den ersten Spieler hat Saibene (wenn auch auf recht unorthodoxe Art) schon mal besser gemacht! Ein dickes Kompliment aber auch an Klos, dass er sich der Herausforderung so konsequent gestellt hat!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 11 753

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 828

Montag, 17.07.2017, 21:44

Also ich glaube, ich habe ein völlig anderes Interview gelesen. Hier wird interpretiert, bis der Arzt kommt. Der Spruch, dass niemand ünverkäuflich ist, wird hier seit Jahrzehnten gekloppt! Das ist weder eine neue Erkenntnis, noch lässt sich aus dem Interview irgendwie heraus lesen, dass man Klos nochschnell verkaufen will.

Natürlich würde man ihn oder irgendeinen anderen Spieler abgeben, wenn ein englischer oder chinesischer Club mit Millionen um sich wirft. Das muss man bei dem Schuldenberg auch. Alles andere wäre Augenwischerei.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

1 829

Montag, 17.07.2017, 21:59

^Selbstverständlich kann man es auch so lesen und verstehen.
aufstehen

Beiträge: 521

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

1 830

Dienstag, 18.07.2017, 06:23

Vielleicht will er auch noch einen Kaderplatz frei machen um einen LV zu holen?
Lass ma' über Haie reden

1 831

Dienstag, 18.07.2017, 07:21

Man liest da doch ganz klar bei Arabi raus, dass Mourinho angerufen hat und man Klos als Zlatan-Ersatz haben möchte.

Kann man doch gar nicht anders interpretieren.... :baeh:

Wird Zeit, dass die Saison losgeht, dann kann man endlich wieder über den quasi schon feststehenden Abstieg diskutieren! :arminia:
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 3 343

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

1 832

Dienstag, 18.07.2017, 21:31

Ein neues Gerücht zu unserer Suche nach einem Backup für die LV-Position https://www.transfermarkt.de/dominik-fra…#anchor_2406057
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

1 833

Dienstag, 18.07.2017, 21:37

Dann doch lieber Cingöz aus der eigenen Jugend.
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

Beiträge: 3 343

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

1 834

Dienstag, 18.07.2017, 22:02

^

Also da dürfte dann doch noch ein deutlicher qualitativer Unterschied bestehen! Zumindest hat Franke ein Jahr Erfahrung im Seniorenbereich voraus! Und man kann ja zu den Dosen stehen, wie man will, aber einen Blick für Talente haben sie unbestritten. Und wenn die dort Franke verleihen und nicht endgültig abgeben wollen, dann ist das schon ein Zeichen, dass der Junge was drauf hat.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

1 835

Dienstag, 18.07.2017, 22:07

Hm, wäre jetzt nicht das richtige Zeichen an Cingöz für mich. Jung würde ich verstehen, der verspricht eine Qualitätssteigerung. Bei Franke könnte ich mir das nicht so recht vorstellen.

1 836

Mittwoch, 19.07.2017, 12:59

Die Zeit soll er ja auch haben, aber wenn man ihn nur in der 2. bringt, ist er ruck zuck weg, wie so viele vor ihm. Aktuell wäre er backup für Hartherz mit der Option, dass man Salger und Tex noch bringen könnte, wenn Cingöz nicht das Level erreichen sollte. Das ist für mich mehr als ausreichend und würde Cingöz immerhin eine Chance bieten. Wenn man ihm jetzt einen 19 jährigen U-Nationalspieler vor die Nase setzt, der u.U. auch nicht viel spielt, dann kann man das Experiment, einen eigenen Nachwuchsspieler einzubauen, gleich wieder beenden.

Beiträge: 302

Dabei seit: 16.07.2010

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 837

Mittwoch, 19.07.2017, 14:15

Von denen, die ruck zuck weg waren, hat aber auch niemand (Ausnahme Hernandez, aber auch erst Jahre später) auch nur ansatzweise in der Nähe der zweiten Liga gespielt. Dem Jungen wird hier im Forum mehr zugetraut als er kann. Ich fände es fahrlässig mit ihm als Ergänzung als LV zu bauen. Salger und teixera werden woanders gebraucht.
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... Den Rest habe ich einfach verprasst. (George Best)

1 838

Mittwoch, 19.07.2017, 14:20

Hier noch ein Kommentar eines Augenzeugen in Wuppertal aus dem Nachbarforum zu Cingöz:
"Er kämpft um seine Chance und man sieht, dass er Potenzial hat. "


Wer von euch vermag zu beurteilen, wie gut er ist? Ich kann es nicht!

Beiträge: 3 343

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

1 839

Mittwoch, 19.07.2017, 14:44

Saibene kann es ja wohl, und er hat sich ja bereits geäußert, dass die 2. Liga für ihn noch zu früh wäre. Also nicht gleich wieder eine neue Sau durchs Dorf treiben. Wenn Franke ausgeliehen wird, ist doch in 1-2 Jahren die Position für Cingöz frei, wenn er sich bis dahin in der U23 bewährt hat!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 11 753

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 840

Mittwoch, 19.07.2017, 14:45

Hier noch ein Kommentar eines Augenzeugen in Wuppertal aus dem Nachbarforum zu Cingöz:
"Er kämpft um seine Chance und man sieht, dass er Potenzial hat. "


Wer von euch vermag zu beurteilen, wie gut er ist? Ich kann es nicht!
Ich glaube, eines unserer Probleme hier im Forum ist, dass wir den eigenen Nachwuchs unbedingt in die Mannschaft schreiben wollen, ohne, ohne dass wir die Leistungsstärke wirklich kennen. Das war in der Vergangenheit bei vielen Spielern so. Geschafft haben es aber die wenigsten. Schaun mer mal, wie sich zum Beispiel Marco Hober bei Lotte entwickelt.

Bei Staude hat man nach wenigen Einsätzen gesehen, dass er viel Potential hat. Aber er wird noch ein weiteres Jahr brauchen, um sch konstant zu entwickeln. Zudem muss man ihm Fehler zugestehen. Da ist es dann hier aber mit der Geduld nicht so weit her...

Ich vermag Cingöz nicht einzuschätzen. Ich bin aber auch kein Freund davon, ihn jetzt zu verleihen. Das hat bei uns sehr selten mal funktioniert. Dann lieber mit ihm und Salger als Backup in die Saison. Wenn man Jung holt, dann sicher ebenfalls nur für ein Jahr. So kann Cingöz sich unter Saibene ohne Druck entwickeln. Mal sehen, was da am Ende heraus kommt.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.