Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

501

Sonntag, 11.06.2017, 16:48

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Hesl wechselt nach Würzburg, wie die Kickers soeben bekannt gegeben haben
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

502

Sonntag, 11.06.2017, 16:48

Hesl wechselt zu den Würzburger Kickers (liga3 online)

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

503

Sonntag, 11.06.2017, 16:53

Hesl wechselt zu den Würzburger Kickers (liga3 online)
Das ist doch ok, da ist er näher an seiner Heimat und Würzburg ist ne schöne Stadt. Und für uns gibt es einen besseren Torwart, also eine so genannte Win-Win-Situation.

504

Sonntag, 11.06.2017, 16:59

Nichts gegen Wolle, aber seinen Abgang werte ich mal positiv. Zumindest lebt damit die Hoffnung auf eine Verbesserung auf der Torwart-Position.
Aber schon irgendwie witzig, nachdem sich unsere heimische Presse doch so sicher war, dass Arminia mit Hesl und Görlitz verlängern will. Hesl ist weg und Görlitz' Verbleib dürfte nach der Verpflichtung von Weihrauch auch eher unwahrscheinlich sein. Da kann mal wieder sehen, was man auf solche Behauptungen geben darf. ;)
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

Beiträge: 9 069

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

505

Sonntag, 11.06.2017, 17:02

Sehe es auch so, dass wir jetzt die Chance haben uns auf der Torwartposition zu verbessern. Es bleibt spannend.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

506

Sonntag, 11.06.2017, 17:08

Mal gucken, obs dann auch ne Verbesserung wird. Bei Davari waren sich hier alle ja auch unglaublich sicher, dass er nur besser als Hesl sein kann. Dann hat er uns fast den Klassenerhalt gekostet.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

507

Sonntag, 11.06.2017, 17:09

Also Ortega wäre meiner Meinung nach keine Verbesserung. Da vertraue ich aber Arabi das er schon jemand passenden in der Hinterhand hat, ansonsten hätte man Hesl wohl nicht ziehen lassen.

Beiträge: 301

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

508

Sonntag, 11.06.2017, 17:11


Sehe es auch so, dass wir jetzt die Chance haben uns auf der Torwartposition zu verbessern. Es bleibt spannend.
Genau ! Neues Spiel, neues Glück, wie jeden Sommer wieder :bigok:

Hauptsache, im Mai ´18 gibt´s bei uns kein "Rien ne va plus" zu hören 8|


Ich hätte kein Problem damit gehabt, wäre Wolle geblieben... Ich kann mir

nicht vorstellen, daß er nochmal so eine Wurstsaison hinlegt... Aber so wie

jetzt ist´s auch prima, wie oben schon geschrieben wurde.



Heute, 16:53
Von Arminen-Stefan

Das ist doch ok, da ist er näher an seiner Heimat und
Würzburg ist ne schöne Stadt. Und für uns gibt es einen besseren
Torwart, also eine so genannte Win-Win-Situation.




Und die Payroll wird wahrscheinlich auch etwas entlastet...
wer nun auch immer kommt...


Alles Gute, Wolfgang ! :tschau:

509

Sonntag, 11.06.2017, 17:12

Nachdem Schweizer Torhüter ja so angesagt sind und wir einen halben Schweizer als Trainer haben, würde es mich nicht wundern, wenn wir nächste Saison einen Eidgenossen zwischen den Pfosten hätten.
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

510

Sonntag, 11.06.2017, 17:26

Nachdem Schweizer Torhüter ja so angesagt sind und wir einen halben Schweizer als Trainer haben, würde es mich nicht wundern, wenn wir nächste Saison einen Eidgenossen zwischen den Pfosten hätten.
Kann ich mir nicht vorstellen, ... irgendwie!?


Warum nicht?
Es gibt viele gute junge Torhüter in Deutschland. Aber wenn man Rehnen tatsächlich zur Nr.2 befördern will, dann braucht man auf der 1 einen schon etwas erfahreneren Mann. Und da wir nicht unbedingt die Mittel haben, um einem Liga-Konkurrenten den Stamm-Keeper abzuwerben, könnte es auf die etwas günstigere Lösung aus der Schweiz oder auch Österreich hinauslaufen. Ist aber nur so ein Gedanke.
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

511

Sonntag, 11.06.2017, 17:40

Vermutlich wird zeitnah die neue Nummer 1 oder ein zweiter Torwart neben Rehnen vorgestellt. Hesl hat sich ja noch kürzlich geäußert, dass er gerne hier bleiben würde. Entweder hat er zu viel gefordert oder man hat ihm vermittelt, dass er hier keine Zukunft mehr hat.

Die Abgänge von Hesl und Davari sind logisch.Davari und Hesl waren eindeutig große Schwachstellen im letzten Jahr. Zudem macht es Sinn, dass man nun generell eine neue, jüngere Nummer 1 aufbaut. Ich tippe auf einen neuen Torwart (und nicht zwei) - Rehnen wird man mindestens zur Nummer 2 machen.

Hoffentlich wird es nicht Ortega...

Beiträge: 628

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

512

Sonntag, 11.06.2017, 17:40

Alles Gute Wolle in WÜRZBURG.

Jeff wird uns schon einen brauchbaren Torwart an Land ziehen. :arminia:

Beiträge: 39

Dabei seit: 6.06.2017

Wohnort: im direkten Einflussgebiet vom Dosenverein

Beruf: Medizinstudentin (hört, hört, ich gebe an)

  • Nachricht senden

513

Sonntag, 11.06.2017, 17:41

Wie wäre es denn mit ihm hier?
https://www.transfermarkt.de/stephan-and…l/spieler/59991

Schlagt mich nicht, weil er aus der dritten Liga ist - er ist Schweizer (die wollten wir doch :D) und hat zuvor schon bei Basel und Lutzern gespielt...oh, und er wurde in Thun ausgebildet ;)

Naja, jedenfalls wäre er eine Verstärkung für links, scheint offensiv recht fit zu sein und könnte im Zweifelsfall auch noch rechts aushelfen. Und er ist ablösefrei :whistling:
"Wir als Mannschaft glauben an die magische Zahl von 30. Mit 37 Punkten bleiben wir ganz sicher drin." - Markus Schulers am 07.01.2011


Man könnte meinen, Arminia hat dieses Problem öfter... :arminia:

514

Sonntag, 11.06.2017, 17:42

Nichts gegen Wolle, aber seinen Abgang werte ich mal positiv. Zumindest lebt damit die Hoffnung auf eine Verbesserung auf der Torwart-Position.
Da ich Hesl immer noch für einen soliden Zweitligatorwart halte, muss sich Arabi da ganz schön reinhängen. Aber ich gehe mal davon aus, dass man da schon jemanden im Auge hat. Ein Nachwuchstorhüter hilft uns jedenfalls wohl eher nicht weiter.
Für immer Arminia!

Beiträge: 281

Dabei seit: 23.10.2016

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

  • Nachricht senden

515

Sonntag, 11.06.2017, 17:45

Alles gute Wolfgang in Würzburg!

Mich überrascht dieser Wechsel schon.
Meine Denke war immer, daß er bleibt und Rehnen die Nr. 2 wird.

Aber vieleicht kommt auch alles ganz anders:
Wir kennen nicht die Eindrücke des Trainers aus den Trainingseinheiten.
Und der Kader soll verjüngt werden.
Wird Rehnen sogar die Nr. 1?
Ist das absolut abwägig?
Wenn ja warum?
Und jetzt kommt mir nicht mit Alter, Erfahrung etc.
"Not a bad life really"
R.I.P. Rick Parfitt 1948 - 2016

Beiträge: 39

Dabei seit: 6.06.2017

Wohnort: im direkten Einflussgebiet vom Dosenverein

Beruf: Medizinstudentin (hört, hört, ich gebe an)

  • Nachricht senden

516

Sonntag, 11.06.2017, 17:45

Kann der auch im Tor??


Müsste man probieren - aber ich glaube, dafür ist er ein bisschen klein ?(


EDIT: @Cherusker: Rehnen als 1 halte ich für sehr abwegig, das ist einfach zu sehr Wundertüte und ich glaube, er hat die Kontinuität noch nicht. Außerdem wäre dann Gaye die 2 bzw. müsste man dennoch einen zweiten TW verpflichten und ich denke, dass der dann ohnehin erstmal die 1 werden würde, da man nicht noch einen so jungen unerfahrenen holen würde und da dann doch erstmal die Erfahrung vorgeht.
"Wir als Mannschaft glauben an die magische Zahl von 30. Mit 37 Punkten bleiben wir ganz sicher drin." - Markus Schulers am 07.01.2011


Man könnte meinen, Arminia hat dieses Problem öfter... :arminia:

517

Sonntag, 11.06.2017, 17:47

Vermutlich wird zeitnah die neue Nummer 1 oder ein zweiter Torwart neben Rehnen vorgestellt. Hesl hat sich ja noch kürzlich geäußert, dass er gerne hier bleiben würde. Entweder hat er zu viel gefordert oder man hat ihm vermittelt, dass er hier keine Zukunft mehr hat.

Die Abgänge von Hesl und Davari sind logisch.Davari und Hesl waren eindeutig große Schwachstellen im letzten Jahr. Zudem macht es Sinn, dass man nun generell eine neue, jüngere Nummer 1 aufbaut. Ich tippe auf einen neuen Torwart (und nicht zwei) - Rehnen wird man mindestens zur Nummer 2 machen.

Hoffentlich wird es nicht Ortega...


Oder 3. Option: es hat ihm hier alles einfach zu lange gedauert und er hat sich selbst anderweitig umgeschaut. Quasi als Parallele zu seiner Verpflichtung vor 2 Jahren, wo er ja auch als Grund angab, dass er sich durch die lange Zeit ohne Gespräche mit Fürther Verantwortlichen nicht mehr wertgeschätzt gefühlt habe.
Einen besseren für kleines Geld zu finden wird jedenfalls keine einfache Aufgabe. Und das Arabi mit einem potentiellen Nachfolger schon quasi-Einigkeit erzielt hat, muss auch nicht unbedingt aus diesem Wechsel geschlossen werden.

Beiträge: 39

Dabei seit: 6.06.2017

Wohnort: im direkten Einflussgebiet vom Dosenverein

Beruf: Medizinstudentin (hört, hört, ich gebe an)

  • Nachricht senden

518

Sonntag, 11.06.2017, 17:50

Warum holen wir uns eigentlich nicht einfach Gianluca Curci ins Tor? :whistling:
"Wir als Mannschaft glauben an die magische Zahl von 30. Mit 37 Punkten bleiben wir ganz sicher drin." - Markus Schulers am 07.01.2011


Man könnte meinen, Arminia hat dieses Problem öfter... :arminia:

Beiträge: 778

Dabei seit: 14.05.2009

Wohnort: Schloß Holte

  • Nachricht senden

519

Sonntag, 11.06.2017, 17:53

Ist der verwandt mit Goran Curko?
Mailand oder Madrid? Hauptsache Italien... Zitat Andy Möller

Presse: Herr Scholl, was würden Sie in Ihrem nächsten Leben werden wollen?
Mehmet Scholl: Spielerfrau !!

520

Sonntag, 11.06.2017, 17:53

Warum holen wir uns eigentlich nicht einfach Gianluca Curci ins Tor? :whistling:


Weil der Name viel zu sehr an Goran Curko erinnert. :lol:
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop