Sie sind nicht angemeldet.

2 221

Samstag, 16.12.2017, 10:11

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Sehe ich genauso. Trotz seiner Böcke ist er ein grundsolider Defensivspieler a la Burmeister, den jeder Kader braucht. Es gibt keinen Grund, ihn abzugeben, zumal eine garantierte Qualitätsverbesserung durch das, was wir bei ihm einsparen würden, eher unrealistisch ist.

Beiträge: 798

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

2 222

Samstag, 16.12.2017, 11:01

Davon ist aber doch nicht die Rede.

- Weder Schuppan, Görlitz, noch Cactus habe ich eine Träne nachgeweint. Mast naja.. Hober war kaum zu beurteilen.
- Haben Dick, Hemlein oder Behrendt neue Perspektiven denen irgendjemand Steine in den Weg legen will? Wäre mir neu...

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

2 223

Samstag, 16.12.2017, 11:03

Da unser Kader aber nunmal sehr dünn besetzt ist, insbesondere in der Abwehr, fände ich Abgaben im Winter doch nicht so optimal
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 798

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

2 224

Samstag, 16.12.2017, 11:24

Es geht doch um Vertragsverlängerungen. Nicht um Winterwechsel. Hoffe ich zumindest :D

Beiträge: 798

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

2 225

Samstag, 16.12.2017, 11:55

Ja dann: Falscher Fred! :rolleyes:

2 226

Montag, 18.12.2017, 11:38

Im Sommer hatten wir eine andere Situation. Da war es auch der ausdrückliche Wunsch des Trainers, den Kader zu verkleinern. Deshalb die vielen Abgänge, die sich im nachhinein aber tatsächlich alle als richtig erwiesen haben. Wenn man mal guckt, was die alle im Moment so in Liga 3 leisten- auch wenn Schuppan jetzt mal wieder getroffen hat.

Jetzt haben wir einen relativ kleinen Kader. Ich würde auch Spieler wie Hemlein oder Behrendt keinesfalls im Winter abgeben oder verleihen. Beide haben hier ihren Stellenwert für die Mannschaft schon gezeigt. Wenn überhaupt, könnte man evtl. dem lange verletzten Nöthe in Liga 3 Spielpraxis durch eine Leihe ermöglichen. Dafür dann im Gegenzug noch einen defensiv starken AV, der notfalls auch IV spielen könnte holen. da sehe ich im Moment weiterhin (auch bei der Anzahl an Gegentoren) den höchsten Handlungsbedarf.

Beiträge: 1 837

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

2 227

Dienstag, 19.12.2017, 07:43

Zitat

Bielefeld (WB). Bleibt er oder geht er?Die Zukunft von Stürmer Andraz Sporar beim Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld ist ungewiss. Nach WESTFALEN-BLATT-Informationen hat der vom FC Basel ausgeliehene Slowene seine Wohnung in Bielefeld bereits aufgelöst. Der ungarische Spitzenklub Videoton FC soll Interesse an einer Verpflichtung haben.

http://www.westfalen-blatt.de/DSC/309695…-Getrennte-Wege

Was viele vermutet haben, könnte jetzt "wahr" werden.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 1 837

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

2 228

Dienstag, 19.12.2017, 08:02

Ungarn oder Slowenien - Hauptsache nicht mehr Deutschland :baeh:
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

2 229

Dienstag, 19.12.2017, 11:54

Wenn das jetzt mit dem Sporar-Abgang doch konkret wird, könnte dann ja doch wieder eine Planstelle frei werden, die man dann sinnvollerweise im Defensivbereich besetzen sollte.
Habe mich mal ein bisschen in der 1.Liga umgeguckt, wer da im Kader zurzeit aussen vor ist und sich evtl. für eine Ausleihe anbieten würde.

Da gibt es bei Augsburg einen Marvin Friedrich. Der hat sogar eine ostwestfälische Jugend-Vergangenheit und für Schalke schon 7 BL-Einsätze gehabt. Eigentlich IV, 1,90m groß, kann aber im Defensivbereich alle Postitionen spielen.
Bei unserer Problemzone RV denke ich auch weiterhin an Yanni Regäsel von Frankfurt. Immerhin 16 BL-Spiele für Hertha und Frankfurt, zurzeit ohne Chance im Riesen-Eintracht-Kader.
Beides junge, talentierte Spieler, die Spielpraxis brauchen und auf hohem Niveau schon erste Erfahrungen gesammelt haben.

Im Nachbarforum bei tm.de bringt ein Kollege den Namen Julian Schauerte von Düsseldorf als Idee ins Gespräch. Der bringt eine Menge Erfahrung in Liga 2 mit, kann mir aber nicht vorstellen, dass die Fortuna den jetzt abgibt.

Glaube auch nicht, dass wir bei der sehr kurzen Winterpause hier einen Neuzugang aus Skandinivien sehen werden, der dann sicherlich doch länger brauchen wird zur "Einarbeitung".

Beiträge: 8 982

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

2 230

Dienstag, 19.12.2017, 12:26

Wenn man einen Skandinavier ablösefrei haben will, dann muss man jetzt im Winter zuschlagen. Wegen der dortigen im Winter endenden Verträge. Das würde auch bedeuten einen längerfristigen Vertrag abzuschließen, denn ad hoc dürfte uns da keiner helfen. Wir bräuchten aber einen guten RV .
Tex hatte zahlreiche Möglichkeiten sich in die Mannschaft zu spielen. Leider hat er diese allesamt durch ganz schwache Auftritte versemmelt. Er ist offensichtlich noch gar nicht richtig in Bielefeld angekommen. Bin da eher skeptisch, dass sich das ändert. Die Müllsäcke haben scheinbar nicht grundlos seinen Vertrag nicht verlängert. Vor seiner Erkrankung hatte ich den Eindruck, dass er eine bessere Leistung abrufen konnte.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 449

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

2 231

Dienstag, 19.12.2017, 21:18

Da ist es auch schon wieder vorbei mit unserer "Stürmerschwemme". Sporar samt Ferrari wech, Quaschner kaputt. Ist die Frage ob man da Handlungsbedarf in der Winterpause sieht, große Freiräume werden wir dadurch nicht bekommen, da wir ja wahrscheinlich für Sporar nicht viel zahlen. Man kann nur hoffen, dass Nöthe schnell wieder eine ernsthafte Alternative wird.

Beiträge: 8 982

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

2 232

Dienstag, 19.12.2017, 21:44

Für mich sind Nöthe und Quaschner für diese Saison keine ernsthaften Optionen mehr. Bis Nöthe seine alte Form erreicht haben wird, ist die Saison zu Ende. Ebenso bei Quaschner. Der wird aber einige Monate aus der Lohnfortzahlung ausfallen. Also wird Geld frei. Das könnte nach einer weiteren Leihe im Offensivbereich " riechen". Denn einzige Alternative zu unserem Sturmduo ist Putaro. Das erscheint etwas dünne, wenn sich Klos oder Vogl mal verletzten.
Ich geh stark davon aus, dass wir in der Defensive einen weiteren Außenverteidiger verpflichten.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

2 233

Dienstag, 19.12.2017, 21:48

Wenn wir mal Inventur machen, haben wir für die vorderste Reihe jetzt noch Voglsammer, Klos als reine Mittelstürmer, die fit sind. Hinzu kommen Brandy und Putaro, die wohl sowohl auf den Außen als auch Vorne können.

Dann kommt Nöthe zurück, den man aber auch nicht wirklich als Alternative für diese Saison ansehen sollte.

Hinzu noch Staude, Hemlein und Weihrauch für die offensiven Außenbahnen.

Hätte echt nicht gedacht, dass wir bei diesem Kader tatsächlich ein Stürmer-Problem bekommen könnten.....

David Ulm ist hier natürlich aber leider auch keine Option.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 798

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

2 234

Dienstag, 19.12.2017, 22:06

Naja.... selbst wenn man Nöthe mitzählt, fehlen 3 von 8.

Zumal die Balkandiva jetzt nicht gerade eine Erleuchtung war. In welcher Hinsicht auch immer.....

Quaschner konnte auch noch nicht viel zeigen.

Also ich sehe da keinen Bedarf. Zumal ich die Ansicht einiger hier nicht teile, dass Nöthe in jedem Fall Ewigkeiten brauchen wird, um wieder an sein Leistungsvermögen anknüpfen zu können. Das kann zwar passieren, muss es aber nicht. Nöthe war ja nicht das erste mal schwer verletzt.

8 Andraz Sporar
9 Fabian Klos
10 Christopher Nöthe
16 Sören Brandy
18 Nils Quaschner
21 Andreas Voglsammer
22 Roberto Massimo
29 Leandro Putaro

2 235

Dienstag, 19.12.2017, 22:09

Nöthe hat sich aber eben seinen sehr positiven Ruf hier in der Aufstiegssaison erarbeitet. Im 2. Jahr war das schon deutlich überschaubarer, vor allem bzgl seiner Laufleistung.

Sehe das jetzt nicht so, dass er hier auf jeden Fall wieder eine Bereicherung sein wird
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 798

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

2 236

Dienstag, 19.12.2017, 22:15

aber kann...

Ansonsten sind wir auch ohne Nöthe bisher nicht schlecht gefahren. Die Taschen an seiner Hose wird Saibene schon zunähen... :D

Beiträge: 1 146

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

2 237

Dienstag, 19.12.2017, 23:00

Vergesst Nöthe und Brandy für diese Saison! Wie ich den Grafen, sauer wie er aktuell ist, einschätze, überrascht er uns mit Massimo auf der Bank.
Und: er wird spielen (und treffen).
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 1 837

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

2 238

Dienstag, 19.12.2017, 23:33

Wird mir fehlen unser Florian "hartherz" quaschner. :D :D
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

2 239

Mittwoch, 20.12.2017, 08:17

Geld war / ist ja nie da, trotzdem hat es in jeder Winterpause Korrekturen am Kader gegeben (mit unterschiedlichem Erfolg). Das wird auch dieses Mal so sein. Etwas unglücklich, dass wir auf RV nominell gut besetzt sind, aber nur auf Dick mit seinen bekannten Schwächen wirklich Verlass war. Ich würde es daher sinnvoll finden, wenn man einen Verteidiger findet / leiht, der in der Abwehr flexibel einsetzbar ist und auch Hartherz vertreten könnte.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

Beiträge: 8 982

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

2 240

Mittwoch, 20.12.2017, 09:33

Zitat

Vergesst Nöthe und Brandy für diese Saison! Wie ich den Grafen, sauer wie er aktuell ist, einschätze, überrascht er uns mit Massimo auf der Bank.
Und: er wird spielen (und treffen).

Gleichwertiger Ersatz im Sturm sind Nöthe und Brandy nicht. Nöthe hat nach seiner letzten, größeren Verletzung Monate gebraucht die Form wieder aufzubauen. Und hat damals trotzdem nicht mehr die Qualität erreicht, die er vorher hatte.
Massimo kann vielleicht für den ein oder anderen Glanzpunkt in der Form von Toren sorgen, aber dass ein 17 Jähriger bei uns die Kohlen aus dem Keller holt, davon ist nicht auszugehen. Und wenn wir tatsächlich noch in den Abstiegskampf reinrutschen, dann wir es brutal hart.
Ob man einen AV und einen Offensivmann bezahlen kann, steht auf einem anderen Blatt. Vielleicht geht es ja über Leihe statt fest verpflichten. Abwarten .
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia: