Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 6 724

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

181

Mittwoch, 24.05.2017, 16:21

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Mit Blick auf den Kader sieht man ja, dass einiger Handlungsbedarf besteht. Unser problem in dieser Saison bestand doch auch darin, dass wir allenfalls eine "erste 15" hatten, trotz des großen Kaders. Der Rest war kaum konkurenzfähig. Vertraglich sieht es so aus:

Tor: Rehnen, Gaye = dringender Handlungsbedarf

RV: Dick = Ich sage: weg mit Görlitz und eine echte Alternative suchen.

IV: Behrendt, Börner, Salger, Cacutalua = da würde ich nichts machen

LV: Hartherz = Eine echte Alternatrive suchen. Ich finde Hartherz aber grundsätzlich gut!

DM: Schütz, Prietl, Henri Weigelt, Marco Hober = mindestens ein gestandener Spieler muss da noch her

RM: Hemlein = ein gestandener, spezialisierter Spieler muss da noch her

LM: Mast, Brandy = Kann man machen, aber ich glaube, da mu7ss ebenfalls eine Verstärkung her. Ich würde Mast verkaufen, weil ich nicht daran glaube, dass er die zweite Liga schafft.

OM: Staude, Ulm = das reicht für die Liga nicht. Ulm würde ich versuchen abzugeben, um dafür eine gute Alternative zu holen

Sturm: Klos, Voglsammer, Nöthe = noch ein talentierter Nachwuchsspieler, dann reicht das ebenfalls

Ich würde alle auslaufenden Verträge auslaufen lassen - bis auf Hesl. Jetzt besteht die Chance, den Kader endlich auch spielerisch zu verstärken und vom Zerstörerfussball weg zu kommen.

Ich glaube außerdem, dass der Artikel von Liga2.online Blödsinn ist. wer Görlitz als Säule bezeichnet, der hat sich mit dem Verein gar nicht beschäftigt.

Wird ne spannende Sommerpause!


Die Zusammenstellung ist so schön. Das muss ich jetzt einfach nochmal unterschreiben. Abgesehen vom linken Mittelfeld. Da sind mir Mast und Brandy zu wenig. Der eine ist schonmal in Liga zwei gescheitert und der andere konnte sich noch nicht zeigen.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

182

Mittwoch, 24.05.2017, 17:36

Apropos, gleich um 18 Uhr Dennis Mast begutachten? http://www.mdr.de/mediathek/livestreams/…zweiww-322.html
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 2 007

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

183

Mittwoch, 24.05.2017, 18:22

1905% Arminia auf Facebook schreibt folgendes:

Zitat


Laut Samir Arabi werden die beiden Leihspieler Dennis Mast (25) und Marco Hober (21) zum Trainingsauftakt am 26. Juni erwartet.
Beide waren bei ihren Leihvereinen Chemnitz und Dortmund II absolute Leistungsträger. Hober kam in 31 Spielen zum Einsatz (1 Tor, 5 Vorlagen), Mast sogar in 35 Spielen (7 Tore, 7 Vorlagen).


Habe ich wieder was verpasst? Steht das irgendwo außer dort? Ansonsten fällt die Seite sehr durch Spekulationen auf .. ?(
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

184

Mittwoch, 24.05.2017, 18:23

Apropos, gleich um 18 Uhr Dennis Mast begutachten? http://www.mdr.de/mediathek/livestreams/…zweiww-322.html
Die Frisur sitzt auf jeden Fall.

185

Mittwoch, 24.05.2017, 19:01

Was für ein fürchterlicher Rumpelfußball.
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

186

Mittwoch, 24.05.2017, 19:22

Was für ein fürchterlicher Rumpelfußball.
Wo spielt Arminia? :D

187

Mittwoch, 24.05.2017, 19:27

Was für ein fürchterlicher Rumpelfußball.
Wo spielt Arminia? :D

Zum Glück nicht im Sachsenpokalfinale:)

188

Mittwoch, 24.05.2017, 20:07

Also bei diesem Spiel habe ich nicht viel von Mast gesehen. Er wird sich in der Vorbereitung richtig strecken müssen um in den Kader zu kommen.

Und Arminia hat 6:0 gegen Braunschweig gewonnen, da hab ich keinen Rumpelfußball gesehen! :D :thumbsup:
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

189

Mittwoch, 24.05.2017, 20:09

Glückwunsch Dennis Mast zum Gewinn des Sachsenpokals! Schön noch das 2:1 mit vorbereitet. Was ich so gesehen habe fand ich ihn nicht schlecht. Ich glaube das Jahr im Osten hat ihm gut getan.

Ich würde mir Dennis auf jeden Fall angucken. Mindestens. Mast von vorne herein verkaufen zu wollen, wie hier so manch verwöhnter Erstliga- und CL-Konsument vorschlägt würde ich für einen Fehler halten, aber aus der Ecke wird unser Fussball ja auch als "Zerstörerfussball" tituliert :thumbdown: ...

190

Mittwoch, 24.05.2017, 20:21

Generell kommt es immer auf die Möglichkeiten an bessere Spieler zu verpflichten. Das gilt für die Spieler mit auslaufenden Verträgen genauso wie für die Rückkehrer. Wie Arabi schon erwähnt und Läufer auch bestätigt hat, werden wir auch diese Saison Sparkurs fahren müssen. Also das Höchste der Gefühle wird eine Leihe eines guten Spielers wie Yabo sein. Mehr ist leider nicht drin, da bleibt dann nur noch die Hoffnung das die jungen Talente wie Staude, Weigelt oder Hober positiv explodieren.
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

191

Mittwoch, 24.05.2017, 20:26

Ich würde mir Dennis auf jeden Fall angucken. Mindestens. Mast von vorne herein verkaufen zu wollen, wie hier so manch verwöhnter Erstliga- und CL-Konsument vorschlägt würde ich für einen Fehler halten, aber aus der Ecke wird unser Fussball ja auch als "Zerstörerfussball" tituliert :thumbdown: ...


Also ich bin garantiert nicht Erstliga- und CL-Fußball verwöhnt, da ich mir das gar nicht anschaue. Mir würden für uns schon Spieler genügen, die 2.Liga können. Und da ich erhebliche Zweifel habe, dass Mast diese Liga im 3. Anlauf schafft, bin ich auch dafür, ihn abzugeben.
-
-
-
-
-

-
-
-

-
"Wir müssen aufsässig sein!"

192

Mittwoch, 24.05.2017, 21:27

Ich weiß dass es wohl wahnsinnig unwahrscheinlich ist, aber ich würde mich über eine Rückholaktion bei gleich zwei Leuten enorm freuen:

- Kacper Przybylko

- Seung Woo Ryu (ist zur neuen Saison in Leverkusen, nachdem er diese Saison nach Ungarn ausgeliehen war)

Ich würde mal behaupten, dass beide gut zu Saibenes Fußball passen würden.

Beiträge: 123

Dabei seit: 18.03.2006

Wohnort: Osnabrück

  • Nachricht senden

193

Mittwoch, 24.05.2017, 22:20

Ich hatte es schon mal im Heslthread geschrieben:

Ich fände einen Heslverbleib gut, würde aber trotzdem über Marius Gersbeck von der Hertha nachdenken. Der war diese Saison nach Osnabrück verliehen und hat dort eine bockstarke Saison hinter sich. Ist so die Kategorie Schwolow. Osna würde ihn gerne weiter leihen, Hertha will ihn aber dieses Jahr unbedingt zu einem Zweitligisten verleihen.

Eine Rückholaktion von Przybylko war die letzten Jahre mein Traum. Und obwohl er immer häufiger verletzt ist und wir mit Nöthe einen ähnlichen Spielertypen haben, wäre ich immer noch dafür. Ansonsten den absolut talentierten Osnabrücker Wriedt.

Die Yabo-Nachfolge wird wohl der wichtigste Transfer! Aber wenn ein Spieler wie Rzatkowski unbezahlbar sein soll, dann wird das wohl nix Vernünftiges. Ich weiß gar nicht, wie Arabi und Laufer mehr Sponsoren an den Club binden wollen, wenn sie uns so kleinreden.

Den Dresdener Teixeira fände ich super.

Mein Kader 2017/2018:

Tor: Hesl, Gersbeck, Rehnen

Abwehr: Dick, Teixeira, Börner, Behrendt, Salger, Cacutalua, Hartherz, 1 LV

Mitte: Prietl, Schütz, Weigelt, Hober, Hemlein, Staude, Brandy , 1 6er, 1 OM, 1 LA

Sturm: Klos, Voglsammer, Przybylko (oder Wriedt), Nöthe

----------------------------------------------------------------
Zugänge: Gersbeck, Teixeira, Przybylko oder Wriedt, 1LV, 1 6er, 1 OM, 1 LA

Abgänge: Holota, Hornig, Lang, Junglas, Ulm, Schuppan, Davari, Görlitz, Gaye, plus Leihende von Putaro und Yabo

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Pfostenlatte« (24.05.2017, 22:58)


194

Mittwoch, 24.05.2017, 22:22

Das sind mal zwei top Vorschläge!! Dafür!

Bzgl Mast sehe ich mich auch nicht als CL verwöhnt. Sehr wohl habe ich ihn aber 2 Saisons in der 2. Liga gesehen bzw. irgendwann dann nicht mehr gesehen. Ob er es im 3. Anlauf packen würde? Glaube nicht. Aber Ansehen kann ja nicht schaden.

Beiträge: 6 021

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

195

Donnerstag, 25.05.2017, 08:09

Der MSV soll an Wriedt dran sein und es soll eine Ablösesumme von 350.000 € im Raum stehen.
Damit ist er raus in meinen Augen.

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)

Beiträge: 123

Dabei seit: 18.03.2006

Wohnort: Osnabrück

  • Nachricht senden

196

Donnerstag, 25.05.2017, 08:52

War der MSV nicht auch pleite???

Beiträge: 596

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: 33613

  • Nachricht senden

197

Donnerstag, 25.05.2017, 11:13

http://www.nw.de/sport/dsc_arminia_biele…itligateam.html



Der MSV hat stand Ende März nur 2,5mio Euro schulden

Beiträge: 444

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

198

Donnerstag, 25.05.2017, 11:28

Die sollen ihren Vermarkter rausschmeißen, bei der Wirtschaft hier in OWL nicht jedes Jahre mehrere Mio. einzunehmen, ist schon traurig.

Wenn man es genau nimmt könnte Arminia mit der Wirtschaft, locker mit den top Five der Bundesliga mithalten.
Es müsste mal einer einen großen runden Tisch machen und dann Tacheles geredet werden.

Beiträge: 596

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: 33613

  • Nachricht senden

199

Donnerstag, 25.05.2017, 11:52

Und dann ne zwangsabgabe :-) :D

Beiträge: 33

Dabei seit: 7.11.2016

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

200

Donnerstag, 25.05.2017, 11:59

Die Frage ist ja nur, wer von der hiesigen Wirtschaft, will sich mit solchen Leuten die bei uns am Werke sind an einen Tisch setzen?

Wenn ich mir vorstelle absolute Topmanager und Könner ihres Faches sollen mit Meinek, Laufer und Co. über ein mögliches finanzielles Engagement sprechen?!

Naja ich glaube es dürfte schwer werden einen Schulterschluss herzustellen.

Das ist nichtmal persönlich oder abwertend gemeint aber Fakt ist doch auch das diese Personen weder strahlkraft noch überdurchschnittlichen Fußballsachverstand haben. Zumindest ist so mein Eindruck...
Also wie soll man dann die Wirtschaft überzeugen Millionen in die Hand zu nehmen?

Wahrscheinlich können wir uns jetzt schon auf einen ähnlichen Verlaufen in der kommenden Saison einstellen.