Sie sind nicht angemeldet.

81

Dienstag, 14.03.2017, 13:06

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Er ist einfach nicht fit, jammerschade!

Beiträge: 414

Dabei seit: 23.10.2016

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

  • Nachricht senden

82

Freitag, 17.03.2017, 22:28

Er war heute nicht auf der Bank, geschweige denn in der Startelf.

Ist er verletzt, oder legt Rump keinen wert mehr auf ihn?
The Alarm waren immer besser als U2. Leider hat es nie jemand bemerkt!
(Visions 2004)

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 12 118

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

83

Freitag, 17.03.2017, 22:52

Er war heute nicht auf der Bank, geschweige denn in der Startelf.

Ist er verletzt, oder legt Rump keinen wert mehr auf ihn?
So wie er zuletzt gespielt hat, ist er ein Klotz am Bein und keine Verstärkung. Bei mir würde der erst wieder spielen, wenn er mit verspricht, die Zweikämpfe anzunehmen. Körperlosen Operettenfußball, damit er danach für Salzburg fit ist, können wir derzeit so gar nicht gebrauchen. Da ist mir Staude 10 Mal lieber!
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

84

Freitag, 17.03.2017, 23:15

völlig richtig ihn rauszulassen und weigelt stattdessen auf die bank zu setzen.

er muss begreifen dass es nicht darum geht 90 minuten zu joggen und ein paar bälle zu spielen, das kann er auch alleine zu hause tun. es geht um wettkampfhärte. und die bekommt man nur wenn man zweikämpfe annimmt und sich und seinen körper herausfordert.

bis jetzt hat ihm das ganze hier gar nichts gebracht, alles was er hier gemacht hat hätte er auch ohne auf dem platz zu stehen tun können. von uns mal ganz abgesehen.

es ist verständlich dass man angst hat, aber die ist ja nun mal kein guter begleiter.


Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel.


Beiträge: 2 828

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

85

Freitag, 17.03.2017, 23:18

Ich würde ihn nicht komplett abschreiben. Ich bin bei euch, wir brauchen nun körperlichen Fußball. Aber ich kann auch verstehen, dass er nach so einer Verletzung nicht mit voller Härte rein geht. Das ist einfach ein mentales Ding. Wenn er die Sicherheit wiederbekommt, ggf. auch durch einen neuen Coach, kann er uns noch sehr helfen.

86

Samstag, 18.03.2017, 06:02

Ja, wenn er so spielen würde wie gegen Osnabrück, könnte er uns helfen. Was er in den letzten Spielen angeboten hat, hatte mit Abstiegskampf rein gar nichts zu tun. Aber was hat der auch mit Arminia zu tun? Der ist in zwei Monaten wieder weg. Da interessiert ihn der Verein nicht wirklich. Das ist halt immer das Problem bei solchen Leihgeschäften...warum sollte so einer hier alles geben und in die Zweikämpfe gehen? Auch wenn er will, was ich bei ihm schon vorstellen kann, kriegt er es nicht auf den Platz. Ich glaube, da spielt ihm die Psyche böse mit. Er wäre nicht der erste, der nach schweren Verletzungen nicht wieder kommt, weil eine Blockade im Kopf normale Zweikampfhärte verhindert.

Beiträge: 2 828

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

87

Samstag, 18.03.2017, 12:05

Angeblich soll er unter der Dusche gefragt haben, gegen wen wir überhaupt spielen. Daraufhin wurde er aus disziplinarischen Gründen aus dem Kader gestrichen :thumbdown:

88

Samstag, 18.03.2017, 12:09

Angeblich soll er unter der Dusche gefragt haben, gegen wen wir überhaupt spielen. Daraufhin wurde er aus disziplinarischen Gründen aus dem Kader gestrichen :thumbdown:
Woher kommen solche Gerüchte? :lol:
Danke Bud.

Beiträge: 2 828

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

89

Samstag, 18.03.2017, 12:13

Angeblich soll es in der bild stehen. Hab aber keinen Link.

Beiträge: 614

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: wieder Bielefeld

Beruf: SAP-Berater

  • Nachricht senden

90

Samstag, 18.03.2017, 18:28

Habe das Zitat auch nur bei Facebook gelesen:

Zitat

Reinhold Yabo wurde gestern nicht aus sportlichen Gründen (was man aufgrund seiner Leistungen mehr als verstehen könnte), sondern aus disziplinarischen Gründen aus dem Kader gestrichen.
Laut der BILD habe er unter der Dusche gefragt, gegen wen Arminia überhaupt spielen würde.
Semel emissum volat inrevocabile verbum.

Beiträge: 3 587

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

91

Samstag, 18.03.2017, 18:42

Irgendwer hier wird doch wohl die Zeitung mit den großen Buchstaben lesen. Also, raus mit der Sprache!

92

Samstag, 18.03.2017, 18:55

Keine Unruhe rein bringen, der Blöd kann man ja sowieso nicht glauben. Und welcher Kollege petzt denn wohl Sachen die ihm jemand nakkisch geflüstert hab, ginge ja überhaupt nicht.
Mein Heimatverein seit 1966

93

Samstag, 18.03.2017, 19:15

Angeblich soll er unter der Dusche gefragt haben, gegen wen wir überhaupt spielen. Daraufhin wurde er aus disziplinarischen Gründen aus dem Kader gestrichen :thumbdown:
Woher kommen solche Gerüchte? :lol:


aus der Dusche :D

Das brutale Foul gegen den KSC, danach kam der Knick
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!

Beiträge: 1 674

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

94

Samstag, 18.03.2017, 20:27

Seit neuestem gibt es einen Ableger der BLÖD mit Namen FussballBild, dort war heute der Artikel zu finden, habe aber leider keinen Link.
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

Beiträge: 134

Dabei seit: 20.09.2015

Wohnort: Kreuzberg

  • Nachricht senden

95

Samstag, 18.03.2017, 20:51

In der Fussball-BLÖD war ein kurzer Bericht über das gestrige Spiel. Hier der Absatz, in dem es um Yabo's "Fehltritt" geht:

[quote]"Neben Börner (Grippe),Brandy (Muskelprobleme) und Nöthe (erkrankt) verzichtete
Rump auch auf Yabo – aus disziplinarischen Gründen.
Er soll unter der Dusche gefragt haben, gegen wen
man eigentlich spiele…"[/quote]

Schickt mir bei Interesse eine PN, ich sag dann, wo man sich das als PDF runterladen kann.

Beiträge: 2 621

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

96

Samstag, 18.03.2017, 21:02

Erinnert ein wenig an den Vogel, der in der Winterpause 2010/11 im Einkaufsrausch von Zettelewald geholt wurde, und mit dem DSC auf(!)steigen wollte :lol:

Schon blöd, wenn man als Söldner nicht den Durchblick hat.
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

97

Samstag, 18.03.2017, 21:09

Wer verpetzt jemanden wegen sowas? Und wer petzt sowas an die Presse?
Hinsichtlich der Glaubwürdigkeit solcher Meldungen sollte man doch etwas vorsichtig sein.

Beiträge: 1 674

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

98

Samstag, 18.03.2017, 21:19

Da wird von der FussballBild ein Statement hingerotzt, ohne jede Quellenangabe, seriöser Journalismus sieht sicher anders aus: soll gesagt haben....etc.
So werden Stimmungen erzeugt, so arbeiten leider auch politische Parteien, wird im Alltag auch kaum noch problematisiert! Die Fake News Debatte geht allerdings in diese Richtung!
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

Beiträge: 2 621

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

99

Samstag, 18.03.2017, 21:21

Naja, technisch hat der Yabo schon was drauf. Konnte man ja durchaus sehen. Nur halt ein katastrophales Abwehrverhalten. Und wie schon an anderer Stelle gesagt. Der gehört für mich in die Kategorie "ich steige eh nicht ab, egal wie gespielt wird", egal, ob der die von der Blöd gehörte Frage nun tatsächlich gestellt hat oder nicht.

Erstmal draussen lassen.
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

100

Samstag, 18.03.2017, 21:26

Achso, und weil du diesen Eindruck auf dem Feld von ihm hast, stimmt dann garantiert auch diese Story? Würde ja gut dazu passen, oder?
Ist ja auch eigentlich völlig egal, ob sie nun stimmt oder nicht. Hauptsache wir haben mal wieder eine Legende gestrickt, die man sich noch in zig Jahren erzählen kann: Weißt du noch damals Yabo, dieser Depp...? :rolleyes:

Ähnliche Themen